Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 18. Juni 2011, 18:18

Höherer Beifahrersitz möglich ?

Hallo,

Ich bin neu im Forum, deshalb bitte ich um Entschuldigung für evtl. Fehler.

Ich interessiere mich für den IX 35 und habe ihn schon probegefahren - super!

Ich würde ihn sofort kaufen.

Aber ich habe ein Problem: Meine Beifahrerin ist recht klein und der Beifahrersitz ist deutlich tiefer als der Fahrersitz. Sie kann deshalb nicht viel sehen.

Gibt es eine Möglichkeit, den eigentlich nicht höhenverstellbaren Beifahrersitz doch um einige cm höher zu bekommen

Das wäre für mich kaufentscheidend.

Kann mir jemand einen Tip geben?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Vielfahrer« (18. Juni 2011, 18:25)



hyundaifox

unregistriert

2

Samstag, 18. Juni 2011, 19:56

RE: Höherer Beifahrersitz möglich ?

Hallo Vielfahrer,
erst mal willkommen im Forum :winke: :winke: :winke:.
Du solltest Du mal Deinen Freundlichen Hyundai Händler befragen.
Es gibt eigentlich immer Mittel und Wege und warum sollte das nicht machbar sein.
Schreib mal hier rein wenn Du eine Lösung gefunden hast, das dürfte vielleicht
den ein oder anderen auch interessieren.

LG
Stefan

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hyundaifox« (18. Juni 2011, 19:57)


3

Samstag, 18. Juni 2011, 22:04

RE: Höherer Beifahrersitz möglich ?

Hallo Hyundaifox,

wennich eine Lösung habe, werde ich sie hier mitteilen.

Beste Grüße

Vielfahrer

Steve

Profi

Beiträge: 996

Wohnort: Köln

Beruf: Feuerwehrmann

Auto: IX 35

Vorname: Steve

  • Nachricht senden

4

Samstag, 18. Juni 2011, 23:33

RE: Höherer Beifahrersitz möglich ?

Mm Sitzkissen wäre ne Möglichkeit. Mein ich jetzt ernst. Ein Kumpel von mir hat auch so was in seinem BMW.
Oder halt unten an der Befestigung entsprechende ´Hülsen´ verbauen und den Sitz höher legen ;)
Oder mit Metallschienen was machen.. möglichkeiten gibt es immer und dürfte auch nicht die Welt kosten...

.. Und äh.. hätte ich fast vergessen.

Willkommen im Club :blume:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Steve« (18. Juni 2011, 23:35)


Hape

Fortgeschrittener

Beiträge: 320

Wohnort: NRW

Auto: IX 35

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 19. Juni 2011, 12:18

RE: Höherer Beifahrersitz möglich ?

Eine Möglichkeit wäre, einen Fahrersitz von einem Rechtslenker zu bekommen.

Oder, was ich bei meinem Firmenwagen gemacht habe, bei dem habe ich Kunststoffklötze unter die Befestigungsschienen montiert, hat prima geklappt.
Nur kann ich dir nicht sagen, wie du an das Material kommst. Hat mir seinerzeit ein Kollege aus dem Brückenbau besorgt.

Gruß, Hape

friglo

Fortgeschrittener

  • »friglo« wurde gesperrt

Beiträge: 379

Wohnort: Niederkassel-Rheidt

Beruf: Projektleiter

Auto: IX35, 4WD, CRDI 184 PS

Vorname: Tommy & Andrea

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 19. Juni 2011, 20:36

RE: Höherer Beifahrersitz möglich ?

Eine gute alternative wäre, das ein Vierkantstahl aus Edelstahl zum Einsatz kommt.
Gibt es in jeder Schlosserei "um die Ecke". Die Löcher bohren dei bestimmt auch direkt mit rein.Die haben dann auch noch die Schrauben, die ja dann auch länger sein müssen.

*kopfkratz*..., aber was sagt der TÜV dazu? das solltest Du vorher abklären.

Fadonis

Anfänger

Beiträge: 20

Wohnort: NRW

Auto: IX35 2.0

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 19. Juni 2011, 21:48

RE: Höherer Beifahrersitz möglich ?

Falls es keine werksseitige Lösung gibt, ist wohl die Idee mit dem Fahrersitz eines Rechtslenkers noch realistisch, wenn auch warscheinlich ein teurer Spaß.

Ansonsten würde ich die Finger davon lassen.

Der Sitz ist nun mal ein sicherheitsrelevantes Bauteil und ein Element des Sicherheitskonzepts des Fahrzeugs.
An solchen Bauteilen mit "Klötzen" oder selbsgebauten Stahlteilen rumzuspielen halte ich für höchst gefährlich!

Steve

Profi

Beiträge: 996

Wohnort: Köln

Beruf: Feuerwehrmann

Auto: IX 35

Vorname: Steve

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 19. Juni 2011, 22:34

RE: Höherer Beifahrersitz möglich ?

Na na gefährlich finde ich was einige Autobauer anbieten...
Gefährlich ist auch wenn man den Gurt nicht richtig ´führen´ kann weil man zB. zu klein ist.

Einfach mal schlau machen. ;)

Hape

Fortgeschrittener

Beiträge: 320

Wohnort: NRW

Auto: IX 35

  • Nachricht senden

9

Montag, 20. Juni 2011, 14:07

RE: Höherer Beifahrersitz möglich ?

Ich bin mit der Sitzerhöhung mit den Kunststoffklötzen 2. mal beim Tüv gewesen, ohne das irgendwelche Beanstandung gewesen ist. Und dass mit einem Recaro Sitz, der sofort auffällt.

Bei dem VA Material habe ich Bedenken mit den Bohrungen, das Material läßt sich sehr schwer bohren, und die Distanz soll ja bestimmt 30 oder 40 mm sein. Dann doch lieber normale Stahlklötze.

Gruß, Hape. :denk: :denk: :denk:

Ähnliche Themen