Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Paule 5460

Anfänger

  • »Paule 5460« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Wohnort: Hessen

Beruf: Hab ich

Auto: ix35

  • Nachricht senden

1

Freitag, 17. Juni 2011, 14:20

Lackstift

Wustet Ihr eigentlich schon, daß es für den IX35 keine Lacksstifte oder Reperaturfarbe gibt hat mir der soooo Ffreundliche gesagt ,gibt es angeblich nicht. Habe mir für mein Weißen die Farbe raussuchen lassen und ein guter Lackierer meines Vertrauns sozusagen hat mir was angemischt nicht viel , aber für die Steinschläge auf der Motorhaube reicht es allemal. Tschüß und schönes WE, Gruß Paule! :winke:


iceman10

Schüler

Beiträge: 75

Auto: Kein IX35 mehr

Vorname: C.

  • Nachricht senden

2

Freitag, 17. Juni 2011, 15:29

RE: Lackstift

Ich habe mir vor ca. zwei Monaten einen Stift in Casa White gekauft, war auch recht teuer.
Ich denke dein Freundlicher sollte sich mal die Arbeit machen und nachfragen :mauer:

Gruß carsten

bmw-rider

Fortgeschrittener

Beiträge: 436

Wohnort: Peine, Nds

Auto: IX35, 2WD, Premium, 04.11

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

3

Freitag, 17. Juni 2011, 16:02

RE: Lackstift

Hallo, klar gibt es die Farbsticks, bestehend aus Farbe u Klarlack. Ware war 14 Tage nach Bestellung da.

Achim&Chris

Fortgeschrittener

Beiträge: 266

Wohnort: Bedburg / Erft

Beruf: Pensionär

Auto: ix35,i-catcher,2l, 163PS

Hyundaiclub: nö

Vorname: Achim

  • Nachricht senden

4

Freitag, 17. Juni 2011, 17:16

RE: Lackstift

Schwarz mit Klarlack für 15 Euro nach einer Woche bekommen.
Gibts also !!!!!!!!!!!!!

hassi60

Fortgeschrittener

Beiträge: 370

Wohnort: Bernau b.Berlin

Auto: IX 35

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

5

Freitag, 17. Juni 2011, 17:38

RE: Lackstift

Zitat

Original von Paule 5460
Wustet Ihr eigentlich schon, daß es für den IX35 keine Lacksstifte oder Reperaturfarbe gibt hat mir der soooo Ffreundliche gesagt ,gibt es angeblich nicht. Habe mir für mein Weißen die Farbe raussuchen lassen und ein guter Lackierer meines Vertrauns sozusagen hat mir was angemischt nicht viel , aber für die Steinschläge auf der Motorhaube reicht es allemal. Tschüß und schönes WE, Gruß Paule! :winke:[/qu


oh Mann wen man das liest fragt man sich ob manche Händler nicht eher mit obst und Gemüse hätten handeln sollen :schläge: :schläge: :schläge: :schläge:

hajolue

Fortgeschrittener

Beiträge: 561

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Elektroinstallateur

Auto: ix35 Style Plus 4WD AT

Vorname: Hans-Joachim

  • Nachricht senden

6

Freitag, 17. Juni 2011, 17:46

RE: Lackstift

Es gibt für alle Farben auch Lackstifte. 100pro.
Habe meinen für sirius silber auch im Schrank liegen.
War mit ca.14€ aber auch recht teuer.

7

Freitag, 17. Juni 2011, 17:56

RE: Lackstift

Zitat

Original von hassi60

oh Mann wen man das liest fragt man sich ob manche Händler nicht eher mit obst und Gemüse hätten handeln sollen :schläge: :schläge: :schläge: :schläge:


Recht hast du.

Mußte 3 Wochen auf den bestellten Lackstift in Electric Red mit Klarlack warten. Gekostet hat er über 15 €.

bmw-rider

Fortgeschrittener

Beiträge: 436

Wohnort: Peine, Nds

Auto: IX35, 2WD, Premium, 04.11

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 14. August 2011, 07:18

RE: Lackstift

Moin moin,

wieder mal Steinschlag am Wagen ?

Diese entstehen ja in der Regel durch zu dichtes Auffahren auf den Vordermann aber leider auch durch die vielen Straßenausbesserungsarbeiten mit den Unmengen an losen, nicht angewalzten Rollsplitt auf der Fahrbahn.

Wenn sich dann einige -sorry- "Idioten" nicht an die vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit (meist 30/40 km/h) halten, knallen sie dir beim Überholen oder im Begegnungsverkehr das Fahrzeug damit voll.

Viele Schäden, die meist nur den Klar- und Basislack betreffen, lassen sich einfach mit dem Lackstift beheben.

Die Kosten dafür liegen beim Originallack nahezu bei allen Herstellern im Rahmen von 12-15 €.

anbei mal 2 Videos zur Beseitigung von Steinschlagschäden

http://www.youtube.com/watch?v=xqApRGdbpxM

http://www.youtube.com/watch?v=TGD9wapfEyw


Ich meine, die richtige leicht unterschiedliche Vorgehensweise, ist in beiden Fällen echt gut beschrieben.

Auf jeden Fall ist die Farbe zu dickflüssig und der serienmäßige Pinsel zum Auslegen völlig ungeeignet.

In diesem Sinne
(und in der Hoffnung, dass die Farbe im Schrank bleiben kann)
schönes Weekend

:bang:

Takoda

Fortgeschrittener

Beiträge: 203

Wohnort: Schleswig-Holstein - Quickborn

Auto: IX35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 14. August 2011, 07:55

RE: Lackstift

moin moin
boahhhh diese art von ausbesserung ist doch asbach, das habe ich 1987 schon gewußt und so auch mal gelernt :freu: :P :freu: aber ich würde immer empfehlen mit einer maschiene zu polieren und dann am besten mit echtem lammfell super geil. und dann gibt es sehr gute politur von 3M. natürhlich gibt es bestimmt auch andere gute sachen aber wir benutzen von 3M
aber wie die schon im beitrag sagtem gut die farbe immer trocknen lassen
auch bei uni lacken.

gruß Takoda :winke: :winke:

feldjaeger85

Fortgeschrittener

Beiträge: 453

Wohnort: Großherzogtum Baden

Auto: ix35 2.0CRDi 184PS 4WD

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 14. August 2011, 14:38

RE: Lackstift

Lackstift in Cassa White - 12€ und 2 Tage drauf gewartet...

Mein :Der hat nichtmal gesagt er müsste das erst prüfen - ich hab gesagt ich hätte gerne Einen und er hat gesagt "Wird bestellt".

Und Takoda kann ich da nur zustimmen - hatte nen ziemlichen Bock vorne von nem Steinchen... Poliert, Lackstift drauf und nachpoliert. Sieht man nix mehr von...

bmw-rider

Fortgeschrittener

Beiträge: 436

Wohnort: Peine, Nds

Auto: IX35, 2WD, Premium, 04.11

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 14. August 2011, 14:47

RE: Lackstift

Zitat

Original von Takoda
moin moin
boahhhh diese art von ausbesserung ist doch asbach, das habe ich 1987 schon gewußt und so auch mal gelernt :freu: :P :freu: aber ich würde immer empfehlen mit einer maschiene zu polieren und dann am besten mit echtem lammfell super geil. und dann gibt es sehr gute politur von 3M. natürhlich gibt es bestimmt auch andere gute sachen aber wir benutzen von 3M
aber wie die schon im beitrag sagtem gut die farbe immer trocknen lassen
auch bei uni lacken.

gruß Takoda :winke: :winke:


moin
boahhhhh, dass die Filme nicht die neuesten sind, klar, aber ich finde für den Laien gut erklärt.
Viele kommen halt mit dem serienmäßigen Pinsel und der dickflüssigen Farbe erstmal nicht zurecht. Ist halt nicht jeder vom Fach.

:bang:

Ähnliche Themen