Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Redbird

Anfänger

Beiträge: 19

Wohnort: GAP

Auto: ix35 1,6L EZ 20.03.2014

  • Nachricht senden

61

Montag, 14. Dezember 2015, 09:59

Frage zu den kurzen Antennen,

ist bei den 3cm oder 5cm Aufschraubantennen die Reichweite des Senders gleich wie bei der Orginalantenne? oder springt der Sender öfters hin und her und rauscht ?

Kann man die kurzen Antennen in der Waschanlage montiert lassen ? oder muss
man die auch abschrauben ?

Mir geht es bei der Antenne nicht um besseres aussehen , sondern darum das meine Frau an der Waschanlage nicht immer mit der Schuhen auf den hinteren Sitzen steigen muss um die Antenne abzubauen.


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 898

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

62

Montag, 14. Dezember 2015, 10:02

Empfang ist etwas schlechter, Waschanlage dafür gar kein Problem!

Redbird

Anfänger

Beiträge: 19

Wohnort: GAP

Auto: ix35 1,6L EZ 20.03.2014

  • Nachricht senden

63

Montag, 14. Dezember 2015, 20:24

Danke Jacky ,
das wollte ich hören. Werde mir mal so ein kleinen Knuppel kaufen damit die lästige Abschrauberei nicht mehr ist.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 898

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

64

Montag, 14. Dezember 2015, 20:44

Genau aus dem Grund habe ich auch nur einen Antennenstummel montiert!

65

Mittwoch, 16. Dezember 2015, 08:23

Ich finde den Empfang der meisten Ersatzantennen grotten schlecht. Da kann ich die Antenne auch gleich ganz weg lassen. Ich habe zumindest noch keine gefunden, die besser wäre als keine Antenne.

mr.chruris

Fortgeschrittener

Beiträge: 305

Wohnort: Wien

Beruf: Hatte ich mal

Auto: ix35 FL 2,0 CRD Autom. 4WD

Vorname: Karl

  • Nachricht senden

66

Mittwoch, 16. Dezember 2015, 08:30

Richtig Chris, aber es gibt eben bei allem was man so tut nicht nur Vorteile sondern auch Nachteile.

Und die meisten die auf Kurzstab umgerüstet haben, taten dies damit sie bei der Waschstraße den Vorteil haben die Antenne nicht abzuschrauben zu müssen und nehmen den Nachteil des schlechteren Empfanges gerne in Kauf.
Dies war auch bei mir so als ich noch den 2010er hatte.

67

Mittwoch, 16. Dezember 2015, 08:44

Das habe ich schon verstanden. Aber bevor ich meine Radiosender unhörbar mache, schraube ich lieber die Antenne ab in der Waschstraße. Mir gings auch darum, nichts mehr abschrauben zu müssen, aber davon bin ich schnell wieder weg gekommen. Deswegen ja auch der Spruch mit dem ganz abschrauben. Wenn ich meinen Radioempfang mit so einer Flosse praktisch vernichte ^^, kann ich auch gleich gar nichts drauf schrauben und nen Stöpsel ins Gewinde stecken, dann muss ich auch nichts abschrauben, wenn ich in die Waschstraße fahre.

mr.chruris

Fortgeschrittener

Beiträge: 305

Wohnort: Wien

Beruf: Hatte ich mal

Auto: ix35 FL 2,0 CRD Autom. 4WD

Vorname: Karl

  • Nachricht senden

68

Mittwoch, 16. Dezember 2015, 15:55

Na so schlimm wie ohne Antenne ist der Kurzstab aber nicht, hat mich so ein Ding fast 5 Jahre begleitet und mich nur ganz selten :grrr: gemacht.

Und die Flosse an meinem FL hat überhaupt kein Problem auch schwache Sender zu empfangen. Wenn man so was nachrüstet sollte man eben zu qualitativ hochwertigem greifen.

mazola

Anfänger

Beiträge: 54

Auto: ix35

Vorname: Winfried

  • Nachricht senden

69

Mittwoch, 16. Dezember 2015, 16:04

Hy,
habe auch so einiges getestet, aber alles war nicht zufrieden stellend.
Bis ich die Hai – Antenne verbaut habe.
http://www.ebay.de/itm/271825391427?_trk…K%3AMEBIDX%3AIT
Es grüßt mazola

Sernaiko

Furchtloser Hobbyschrauber

Beiträge: 487

Wohnort: München

Beruf: Lasertechniker

Auto: i40cw 2.0 GDI mit LPG StylePlus mit Facelift Navi, Panorama usw.

Vorname: Sergej

  • Nachricht senden

70

Mittwoch, 16. Dezember 2015, 16:49

Nachgerüstete Kurzstab Antennen verschlechtern den empfang nur, bei Original Hyundai Haifisch Antenne gibts keine problemme.

@mazola

Die Antenne habe ich bei meinem i40 verbaut, da baugleich, funktioniert 1A.

Wenn man aber kein Werksnavi hat , sollte man eine andere nehmen, da unnötige geldverschwendung (GPS).

bmfmac

Mitläufer

Beiträge: 91

Wohnort: Hohentengen

Auto: Veloster / IX35 / i20 GB

Vorname: Marcus

  • Nachricht senden

71

Donnerstag, 17. Dezember 2015, 05:23

Hallo,
welche andere sollte man denn nehmen?
Gibt es eine Teilenummer für eine Antenne ohne GPS?
Wäre über jede Hilfe dankbar...

Mustang2205

Anfänger

Beiträge: 45

Wohnort: 22869 Schenefeld

Auto: Hyundai IX35 - 2.0 Diesel / 184PS / Premium / 4WD / Automatik und IX20, 1,6 Benziner

Vorname: Christian

  • Nachricht senden

72

Donnerstag, 17. Dezember 2015, 16:41

Moin,
also ich würde ruhig die mit GPS nehmen. Vom Preis unterscheiden die sich kaum aber dafür von der Passform und denn Anschlüssen.
Momentan werden die für umgerechnet 80€ angeboten und wird in unterschiedlichen Farben angeboten.
Du kannst diese hier nehmen oder die aus mazolas Post weiter oben.
http://www.ebay.com/itm/Fit-Hyundai-Tucs…L9UiU7r&vxp=mtr

Gruß Christian

Redbird

Anfänger

Beiträge: 19

Wohnort: GAP

Auto: ix35 1,6L EZ 20.03.2014

  • Nachricht senden

73

Donnerstag, 17. Dezember 2015, 16:41

Hallo,
habe mir bei Autoscheich eine Kurzantenne 5cm lang für 6 € gekauft. War heute ca. 120km in Österreich mit der neuen Antenne unterwegs, da waren auch Straßen in engen Tälern dabei, wo evtl. der Empfang schlechter hätte sein können.
Bei der Kurzantenne ist vom Empfang her kein unterschied zur originalen zu erkennen. Da rauscht oder kratzt nichts, auch kein Senderspringen.
Für kleines Geld und gleichen Empfang muss meine Frau jetzt nicht mehr an der Waschanlage die Antenne wechseln.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 898

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

74

Donnerstag, 17. Dezember 2015, 16:45

Wenn sowieso die Frau immer die Antenne abschraubt, wozu hast du dann eine Kurzstab-Antenne gekauft? Verstehe ich nicht.... :denk:

Hartmut Haarmann

authenticus

  • »Hartmut Haarmann« wurde gesperrt

Beiträge: 1 689

Wohnort: Hagen

Beruf: Rentner

Auto: i 40 1,6 GDI Fifa World Cup edition Gold UND i 20 1,4 intro-edition

Vorname: Hartmut

  • Nachricht senden

75

Donnerstag, 17. Dezember 2015, 17:52

...ich lasse die Antenne immer ab, dann muss ich in der Waschstraße nichts abschrauben....und wenn ich Radio hören will, steige ich aus und schraube die Antenne drauf ! :freu:

Redbird

Anfänger

Beiträge: 19

Wohnort: GAP

Auto: ix35 1,6L EZ 20.03.2014

  • Nachricht senden

76

Donnerstag, 17. Dezember 2015, 20:44

Hallo Jacky ,
die kleine Antenne wird ja jetzt nicht mehr abgeschraubt.
Mir ging es bei der normalen Antenne nur darum, das meine Frau beim abschrauben immer auf den hinteren Sitz steigen musste um an die Antenne zu gelangen. Das hat sich ja jetzt erledigt

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 898

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

77

Donnerstag, 17. Dezember 2015, 20:46

Ahja, das ist natürlich mehr als unpraktisch wenn man mit den Schuhen auf die Polster steigen muß. Jetzt habe ich den wahren Grund erkannt! *zwinker*
Gruß Jacky

bmfmac

Mitläufer

Beiträge: 91

Wohnort: Hohentengen

Auto: Veloster / IX35 / i20 GB

Vorname: Marcus

  • Nachricht senden

78

Freitag, 18. Dezember 2015, 06:23

Adapter

erstmal DANKE an Mustang2205 !
Werde mir wohl jetzt so eine Antenne bestellen.
Ich will nur nicht rumlöten.
Mach mich noch auf die Suche nach einem Adapter...
?(

mazola

Anfänger

Beiträge: 54

Auto: ix35

Vorname: Winfried

  • Nachricht senden

79

Freitag, 18. Dezember 2015, 08:28

Hallo bmfmac,

wenn du einen Adapter gefunden hast kannst du ja den Link mal posten.
Ich habe auch Wochen lang gesucht ohne Erfolg.
Dann habe ich mich für das Löten entschieden.

Es grüßt mazola

mr.chruris

Fortgeschrittener

Beiträge: 305

Wohnort: Wien

Beruf: Hatte ich mal

Auto: ix35 FL 2,0 CRD Autom. 4WD

Vorname: Karl

  • Nachricht senden

80

Freitag, 18. Dezember 2015, 09:39

Adapter gut und schön, aber ist da tatsächlich so viel Platz dass dieser dann auch hineinpasst :?:

Ähnliche Themen