Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

GS55

Schüler

Beiträge: 145

Wohnort: Bayern

Auto: Tucson T-GDI Intro-Edition Schaltgetriebe Moonrock

Vorname: Gerd

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

81

Freitag, 10. Februar 2012, 21:19

RE: IX35 - Verbesserungsvorschläge an Hyundai

Zitat

Original von Vfr
Da bin ich ganz Deiner Meinung.
Die sprühen, anstatt zu spritzen.
Bei der Kälte tut sich trotz Frostschutz im Moment gar nichts mehr.

Anstatt dieser unnötigen Scheibenwischer-Enteisung , hätte man dem IXI lieber beheitzte Düsen spendieren sollen.
Verstehe sowieso nicht, das das heutzutage nicht Serie ist.


Da stimm ich 100%ig mit zu!!! :super:
Aber, beheizte Düsen, gibts sowas überhaupt?
Gruß,
Gerd


Gast160312

unregistriert

82

Samstag, 11. Februar 2012, 01:00

RE: IX35 - Verbesserungsvorschläge an Hyundai

Na Klahr giebts sowas seit mitte der 80 er jahre .
Bei Vw Benz und Co auch im Hyundai Lantra , Grandour , Sonata hatts glaubig

bmw-rider

Fortgeschrittener

  • »bmw-rider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 436

Wohnort: Peine, Nds

Auto: IX35, 2WD, Premium, 04.11

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

83

Samstag, 11. Februar 2012, 07:13

RE: IX35 - Verbesserungsvorschläge an Hyundai

Moin

Es gibt nichts, was es nicht gibt.

Aber meistens nur gegen Aufpreis.
So sind diese heizbaren Düsen bei vielen Herstellern nur im sogenannten "Schlechtwetterpaket" oder "Winterpaket" erhältlich,
und dass
natürlich gegen einen saftigen Aufpreis.

:bang: :bang:

Gast160312

unregistriert

84

Samstag, 11. Februar 2012, 09:40

RE: IX35 - Verbesserungsvorschläge an Hyundai

Und auch da hatt der gute Jürgen wieder vollkommen recht .

Allerdings hätte ich gerne so ein Winterpacket gewählt in der Aufpreißliste .
Unteranderen Sprühen die Düsen echt Mißerabel entweder sersteuben sie nicht richtig oder haben zu wenig Druck das es nicht mal bis an die Obereren Rand der Scheibe Kommt . Auf der Autobahn . Unteranderen Heben die Scheibenwischer bei etwa 170 Km/h ab und wischen generell nicht mehr .
Und so ein Spoiler für den Wischer wie in den 80ern finde ich ab Artig .

Und Leute einstellen nützt da nichts das habe ich schon 2010 Bemängelt .

Aber kann man nichts machen müssen wir mit leben fertig ab auf die Verbesserungsl Liste .

85

Samstag, 11. Februar 2012, 14:20

RE: IX35 - Verbesserungsvorschläge an Hyundai

@GS55
Bei Audi A4 B5 BJ 97 gab schon beheizte Düsen. Echt unglaublich schade, dass hier und i40 kein gibt.

bmw-rider

Fortgeschrittener

  • »bmw-rider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 436

Wohnort: Peine, Nds

Auto: IX35, 2WD, Premium, 04.11

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

86

Samstag, 11. Februar 2012, 16:23

RE: IX35 - Verbesserungsvorschläge an Hyundai

moin

im Prinzip habt Ihr ja recht. Aber auch beim Audi gab das nur als Extra in Verbindung mit den beheizbaren Spiegeln. Nun rechne mal den Preis für den i40 und den A4 mit gleicher Ausstattung... (es werden einige Tausender Unterschied sein) und wer unbedingt die Düsen braucht, die kann man im Zubehör für 50€ bekommen.

Wenn Hyundai all die Extras einbauen würde, die auch Audi / BMW ect anbieten würde, dann hätten wir halt kein günstiges Fahrzeug mehr.

Ich bin froh, dass alle Sicherheitsfeautures verbaut sind. Das Fehlen kleiner Extras wie Waschwasserkontrolle, Oelstandskontrolle, heizbare Waschdüsen nehme ich in Kauf. Also back to the roots und öfters mal die Motorhaube auf, ein Blick drunter werfen und nicht nur auf die elektronischen Kontrollen verlassen.

In diesem Sinne
:prost:

Vfr

Fortgeschrittener

Beiträge: 507

Wohnort: Hessen

Auto: IX35 2,0 Benziner Style

  • Nachricht senden

87

Samstag, 11. Februar 2012, 16:57

RE: IX35 - Verbesserungsvorschläge an Hyundai

Zitat

Original von bmw-rider
Ich bin froh, dass alle Sicherheitsfeautures verbaut sind. Das Fehlen kleiner Extras wie Waschwasserkontrolle, Oelstandskontrolle, heizbare Waschdüsen nehme ich in Kauf. Also back to the roots und öfters mal die Motorhaube auf, ein Blick drunter werfen und nicht nur auf die elektronischen Kontrollen verlassen...

Das sehe ich ein bisschen anders. Es gibt nichts Schlimmeres, als im Winter hunderte Kilometer in der Salzgischt der Lkw's zu fahren und diese verdammten Waschdüsen sind zugefroren. In dem Moment könnte man auf allen anderen Firlefanz im Auto verzichten.

Ist mir erst vor 2 Jahren auf dem Weg in den Skiurlaub wieder passiert.
Fast jeden Parkplatz angefahren und mit Schnee die salzverschmierte Scheibe gereinigt. Ich war nicht alleine, auch die dicksten Premium-Marken waren dabei.

Eine funktionierende Scheibenwaschanlage zu bauen, müssten für die Hersteller doch Peanuts sein. Klar kann man sich sowas nachträglich selbst einbauen . Man muß erst mal die passenden finden und auch elektrisch anschließen. Bei den heutigen verbauten Autos gar nicht so einfach. Es ist aber Aufgabe der Hersteller dafür zu sorgen, daß man auch im Winter durch die Scheibe gucken kann.

88

Samstag, 11. Februar 2012, 17:21

RE: IX35 - Verbesserungsvorschläge an Hyundai

Beheizte Waschdüsen hab ich bis jetzt noch nie vermisst, richtige Mischung Frostschutz und gut ist.

Was Mir fehlt:

Xenon
Kurvenlicht
Wischwasser/ Ölstandskontrolle
Bordcomputer
Akustische Warnung Glatteisgefahr

Nicht schlecht wären natürlich Assistenssysteme, da gibt's aber garnix auch nicht gegen Aufpreis.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »noby« (11. Februar 2012, 17:22)


Vfr

Fortgeschrittener

Beiträge: 507

Wohnort: Hessen

Auto: IX35 2,0 Benziner Style

  • Nachricht senden

89

Samstag, 11. Februar 2012, 17:36

RE: IX35 - Verbesserungsvorschläge an Hyundai

Wenn Du auf der Autobahn, trotz Frostschutz bis -25° plotzlich nichts mehr siehst, weil keine Brühe kommt und die dumme Wisch-Waschautomatik auch noch schön alles verschmiert, dann denkst Du anders darüber.

Gast160312

unregistriert

90

Samstag, 11. Februar 2012, 17:50

RE: IX35 - Verbesserungsvorschläge an Hyundai

@Noby
Boardcomputer? Ist doch einer drin oder willste Solitär im Display spielen, reicht doch aus.

Mit der Wischwasser Anzeige und dem Öl gehe mit. Xenon und Kurvenlicht braucht keine Sau und wenn da die Stellmotoren oder Steuerteil kaputt geht ui ui , das wird teuer und dann wird wieder rumgeheult.

Und die Düssen, ob beheitzt oder nicht, sind wahrlich Mist.

bmw-rider

Fortgeschrittener

  • »bmw-rider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 436

Wohnort: Peine, Nds

Auto: IX35, 2WD, Premium, 04.11

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

91

Samstag, 11. Februar 2012, 18:08

RE: IX35 - Verbesserungsvorschläge an Hyundai

moin moin

beheizbare Düsen verhindern auch nicht das Einfrieren der Schläuche.
Letztendlich kommt es doch auf den richtigen Frostschutz und das Mischungsverhältnis an.

Ich nehme derzeit das Verhältnis 2:1 also über -30 Grad und bisher ist nichts eingefroren, auch nicht bei mehr als -20 Grad.

Auch sollte dass Mittel für die Düsen geeignet sein.
Und das gute alte Hausmittel Spiritus verhindert zwar das Einfrieren, schmiert aber und auf der Scheibe gefriert es trotzdem.

Also besseren Frostschutz nehmen und hoffen, dass die kalten Tage bald vorbei sind.

:prost:

exnutzer190313

unregistriert

92

Samstag, 11. Februar 2012, 18:11

RE: IX35 - Verbesserungsvorschläge an Hyundai

Ich kippe den frostschutz pur rein, habe noch nie beheizte Düsen benötigt.

bmw-rider

Fortgeschrittener

  • »bmw-rider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 436

Wohnort: Peine, Nds

Auto: IX35, 2WD, Premium, 04.11

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

93

Samstag, 11. Februar 2012, 18:16

RE: IX35 - Verbesserungsvorschläge an Hyundai

genau, habe bei den letzten kalten Nächten auch nochmals pur nachgekippt und hatte keine Probleme.

und dass der Fahrer nicht einfriert --- halt auch der Grog im Verhältnis 3 (Rum) : 1 (Wasser)

und immer noch nicht eingefroren :prost:

94

Samstag, 11. Februar 2012, 20:23

RE: IX35 - Verbesserungsvorschläge an Hyundai

Zitat

Original von Vfr
Wenn Du auf der Autobahn, trotz Frostschutz bis -25° plotzlich nichts mehr siehst, weil keine Brühe kommt und die dumme Wisch-Waschautomatik auch noch schön alles verschmiert, dann denkst Du anders darüber.

Mit Sonax und richtig gemischt wär das nicht passiert!

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

95

Samstag, 11. Februar 2012, 20:26

RE: IX35 - Verbesserungsvorschläge an Hyundai

Muss noby und den Vorrednern Recht geben. Diese beheizbaren Dinger sind so empfindlich und der letzte Schrott. Deswegen hat Audi das ja auch nur im Zusatzangebot. Die richtige Mischung macht es und gut ist. Fahre jeden Tag in den übelsten Ecken, LKW Gischt, Traktoren die Dreck und Schlamm hochschmeißen, aber auch bei den Temperaturen der letzten Woche ging das Wischwasser ohne Probleme.

96

Samstag, 11. Februar 2012, 20:32

RE: IX35 - Verbesserungsvorschläge an Hyundai

Zitat

Original von thomas nau
@Noby
Boardcomputer? Ist doch einer drin oder willste Solitär im Display spielen, reicht doch aus.

Mit der Wischwasser Anzeige und dem Öl gehe mit. Xenon und Kurvenlicht braucht keine Sau und wenn da die Stellmotoren oder Steuerteil kaputt geht ui ui , das wird teuer und dann wird wieder rumgeheult.

Und die Düssen, ob beheitzt oder nicht, sind wahrlich Mist.


Unter Bordcomputer versteh ich was anderes, im ix leider nur ne Verbrauchsanzeige, mehr nicht.
Individuelle Fahrzeugkonfigurationseinstellungen, Fehlanzeige, keine möglich. Lediglich der Händler kann Funktionen allerdings dann fest einstellen.

Wenn man Xenon und Kurvenlicht gewohnt ist erschreckt man mit dem Kerzenlicht im ix. Fahre nahezu seit 10 Jahren mit Xenon, weder Brenner noch sonst irgendein Defekt gehabt.

Gast160312

unregistriert

97

Samstag, 11. Februar 2012, 21:19

RE: IX35 - Verbesserungsvorschläge an Hyundai

Oh Oh aua :auweia::auweia::auweia::auweia: .

Dazu sage ich nur noch eines hattet ihr beim Kauf die Gelbe Binde mit den 3 Schwarzen Punkten am Arm ,
und eine Schwarze Brille auf ala Heino ????

Noby warum Kauftest du dann denn ix 35 und nicht den Ix55 oder nen Ford da haste Digatal Display satt .
Und auch Xenon . Und wenn wiklich mal so etwas Kaputt geht mag sein das es bei dir noch nicht wahr .
Oh lieber dann haltet euch Fest das ist Verdammt Teuer . Nix man geht mal mir nichts dir nichts in die Atu oder ebay und bestellt mal ein paar h7 Leuchten für 20 Nüschen .

Xenon Licht ist zwahr schön Hell aber wenn es Kaputt geht gute Nacht .

Und Kerzen Licht nei ja ist ein wenig Übertrieben , ein wenig Licht macht er doch noch .
Und man sollte auf die Straße achten und nicht am Board Computer Rum Dateln .
Und die Hälfte Leute die in euren alter das Auto Kaufen Nutzen diese Funktionen ehe nicht !
Oder kommen ehe nicht ganz Klahr damit .
Was willst du auch noch einstellen ?

Ich gebe ja zu hir und da mehr Info währe ja nett aber einfach gehalten bitte .

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gast160312« (11. Februar 2012, 21:23)


98

Samstag, 11. Februar 2012, 22:00

RE: IX35 - Verbesserungsvorschläge an Hyundai

Ich würde weder einen ix35 und schon garkeinen ix55 kaufen. Der ix35 ist bei uns als Firmenfahrzeug unser lowBudget Fahrzeug für den Kurzstreckenbereich. Der wird mit ablaufen der Garantie eh abgeschoben

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »noby« (11. Februar 2012, 22:10)


99

Samstag, 11. Februar 2012, 22:05

RE: IX35 - Verbesserungsvorschläge an Hyundai

Zum Einstellen gibt vieles:
Spiegelanklappen/ausklappen beim verschließen/öffnen
Aut. Verriegelung
Signalton ja/nein beim verschließen
uvm.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »noby« (11. Februar 2012, 22:10)


Gast160312

unregistriert

100

Samstag, 11. Februar 2012, 22:38

RE: IX35 - Verbesserungsvorschläge an Hyundai

:auweia: Na dann giebts ja keinen Grund zu Meckern .

Ähnliche Themen