Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

friglo

Fortgeschrittener

  • »friglo« wurde gesperrt

Beiträge: 379

Wohnort: Niederkassel-Rheidt

Beruf: Projektleiter

Auto: IX35, 4WD, CRDI 184 PS

Vorname: Tommy & Andrea

  • Nachricht senden

21

Samstag, 4. Juni 2011, 11:21

RE: IX35 - Verbesserungsvorschläge an Hyundai

Zitat

Original von Irrer01
Draufhauen????????

Ne, ne.................

So sehe ich das auch. Außerdem wäre es doch auch langweilig, sich einen Wagen zu kaufen, der schon fertig ist...... :dudu: :dudu: :dudu:

Was würden wir den in unserer Freizeit machen, wenn wir nicht mehr schrauben könnten.........

Und das tolle Forum :freu: :freu: würde es so auch nicht mehr geben ;( ;( ;( ;(


Jajaja, das schöne basteln am Auto... ;)
Ich habe es wiederentdeckt. So viel Spass am Umbau wie beim IXi hab ich seit Jahren nicht mehr gehabt, auch wenn es nur Kleinigkeiten sind... :D :D :D

Und hier im Forum gibt es ja jede Menge Ideen und Anregungen was noch gemacht werden könnte... (eigentlich tödlich für den Geldbeutel... :D )


Hape

Fortgeschrittener

Beiträge: 320

Wohnort: NRW

Auto: IX 35

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 7. Juni 2011, 13:42

RE: IX35 - Verbesserungsvorschläge an Hyundai

Ich gebe BMW-Rider in allen Punkten recht,

zu 1. warum nicht direckt ein 6 Gang Getriebe? Dürfte in der Produktion kaum viel teurer sein.

Und eine Schublade unter dem Beifahrersitz ist doch schon fast Standart bei neuen Fahrzeugen.

Was mich persönlich stört, trotz gutem Preisleistungs Verhältnis, ist die Preisgestaltung beim Zubehör.

Ich könnte gut mit der Comfort Ausstattung leben, aber dann fehlt der Abstandswarner, den braucht man bei der schlechten Übersicht nach hinten unbedingt.
Als nächstes stand die Klimaautomatik an, und was viel wichtiger ist, nämlich die klappbaren Spiegel, damit die Garage benutzt werden kann.

Dadurch muß sofort das komplette Program genommen werden.

1. Endweder Premium, dann auch automatisch Allrad,
oder
2. Style + Plus Paket bei Frontantrieb

Das sollte keine Meckerei sein, aber vielleicht ein Denkanstoß, nichts für ungut.

Gruß, Hape :denk: :denk:

ZOEM

Schüler

Beiträge: 110

Wohnort: Mühlhausen/Th

Auto: i40 cw

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 7. Juni 2011, 19:34

RE: IX35 - Verbesserungsvorschläge an Hyundai

Hallo,

ich hätte gern 3 Dinge:

- ein 6 Gang Getriebe
- wenn die Klima aus ist, eine Regulierungsmöglichkeit des Fahrtwindes (meißt kommt zu wenig rein)
- das Fahrzeug sollte automatisch verschließen, wenn man sich wegbewegt (beladen mit Wochenendeinkauf fällt das fummeln am Türknauf weg oder das angeln der Fernbedienung. Mann weiß eh nicht, in welcher Hosentasche sich diese befindet).

Vielen Dank im voraus =)

HH_Mädel

Schüler

Beiträge: 69

Wohnort: HH

Auto: IX35

Vorname: K.

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 8. Juni 2011, 11:26

RE: IX35 - Verbesserungsvorschläge an Hyundai

Zitat

Original von ZOEM
- wenn die Klima aus ist, eine Regulierungsmöglichkeit des Fahrtwindes (meißt kommt zu wenig rein)
- das Fahrzeug sollte automatisch verschließen, wenn man sich wegbewegt (beladen mit Wochenendeinkauf fällt das fummeln am Türknauf weg oder das angeln der Fernbedienung. Mann weiß eh nicht, in welcher Hosentasche sich diese befindet).


Das unterschreibe ich mal :winke:
Außerdem hätte ich gerne eine automatisch aufklappende Kofferraumklappe, per Knopfdruck. Start-Stop-Automatik wäre auch gut. Mehr Stauraum vorne (verschließbar/geschlossen/verdeckt) ebenfalls.
Und das von emjot63 angesprochene Keyless-Verwirrspiel mit dem Abschließen und Öffnen habe ich auch :rolleyes: Das nervt. Zum Beispiel weiß ich nie, ob das Wagen zu ist, wenn ich per Smart-Key geschlossen habe (alles blinkt einmal), dann aber noch einmal am Kofferraum testen will. Der geht immer auf?! Aber auch wieder zu? Oder muss ich dann noch einmal verriegeln? Oder doppelt "zumachen" drücken??

xx-Ferrari-xx

Anfänger

Beiträge: 55

Wohnort: Grimma/Sachsen

Beruf: Kraftfahrer

Auto: IX 35 2,0 CRDi 4WD 136PS

Vorname: Ralph

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 8. Juni 2011, 11:39

RE: IX35 - Verbesserungsvorschläge an Hyundai

Und das von emjot63 angesprochene Keyless-Verwirrspiel mit dem Abschließen und Öffnen habe ich auch :rolleyes: Das nervt. Zum Beispiel weiß ich nie, ob das Wagen zu ist, wenn ich per Smart-Key geschlossen habe (alles blinkt einmal), dann aber noch einmal am Kofferraum testen will. Der geht immer auf?! Aber auch wieder zu? Oder muss ich dann noch einmal verriegeln? Oder doppelt "zumachen" drücken??[/quote]


Für den Kofferraum wäre ein zusätzliches akustisches Signal für das Verschließen hilfreich. :bang:

amba_andi

Fortgeschrittener

Beiträge: 408

Wohnort: Wien

Auto: ix35 184 ps automatik

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 8. Juni 2011, 12:05

RE: IX35 - Verbesserungsvorschläge an Hyundai

der kofferraum muss aufgehen, solange der smart key in der nähe ist. sonst wärs ja kein smart key! lass den schlüssel mal weiter weg vom auto und schon geht der kofferaum nicht mehr auf...

bmw-rider

Fortgeschrittener

  • »bmw-rider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 436

Wohnort: Peine, Nds

Auto: IX35, 2WD, Premium, 04.11

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 8. Juni 2011, 12:13

RE: IX35 - Verbesserungsvorschläge an Hyundai

das Ding mit dem Kofferraum ;)

Ist mittels Sensortaste am Türgriff der Wagen verriegelt, ist alles zu.
Der Kofferraum hat auch eine Sensortaste, die hier nur die Heckklappe entriegelt, wenn Du mit dem Schlüssel nahe genug dran stehst.
Der Rest bleibt weiter zu
Wirf die Heckklappe zu, verriegelt diese sofort wieder.
(Teste das mal aus, in dem der Schlüssel sich vom Fz entfernt - alles ist zu.)

Die Probleme hatte ich auch einige Zeit.

Öffnet Ihr den Wagen jedoch mit der Fernbedienung und es erfolgt keine Türöffnung, verriegelt das Fahrzeug wieder nach a. 3o Sekunden.
:bang:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bmw-rider« (8. Juni 2011, 12:14)


ZOEM

Schüler

Beiträge: 110

Wohnort: Mühlhausen/Th

Auto: i40 cw

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 15. Juni 2011, 19:42

RE: IX35 - Verbesserungsvorschläge an Hyundai

Abend,

so gerade zurück vom WGT ist mir nochwas aufgefallen. Wenn man die Kofferraumabdeckung rausnimmt, weiß man nicht wohin... Es gibt zwar hinter der Ladekante eine Vorrichtung dafür, da hängt das Teil aber in der Luft. Wenn ich den Kofferraum belade, könnte eine schwere Tasche oder Zelt das Teil verbiegen..

Und woanders ist im Auto kein Platz...


Gruß

Nighthawk26

Schüler

Beiträge: 118

Wohnort: Hessen

Auto: Ix35 I-Catcher

Vorname: Heidi

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 15. Juni 2011, 19:49

RE: IX35 - Verbesserungsvorschläge an Hyundai

Wir legen das Teil auf den Boden hinter den Sitzen, wenn hinten jemand mitfährt iss des natürlich keine Lösung, ansonsten stört es dort nicht.

Bonkelz

Fortgeschrittener

Beiträge: 406

Wohnort: Berlin

Auto: IX 35 1.6l GDI Style

Hyundaiclub: Jibbet nisch

Vorname: der Jörch

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 15. Juni 2011, 20:23

RE: IX35 - Verbesserungsvorschläge an Hyundai

Mir ist auch noch was eingefallen, was ich in meiner C-Klasse Kombi hatte und als sehr nützlich empfand :

Wenn der Scheibenwischer aktiv ist und man den R-Gang einlegt, sollte sich der Wischer hinten dann bitte auch automatisch mit dazu schalten

der Jörch

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 047

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 15. Juni 2011, 20:31

In Zeiten von Rückfahrkamera und PDC guckt doch keiner mehr nach hinten... :flöt: :flöt: :flöt:

Marathoni

Anfänger

Beiträge: 10

Wohnort: Saarland

Beruf: Bausachverständiger

Auto: Golf V TDI

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 16. Juni 2011, 08:08

Das einizige was mir wirklich fehlt ist das TFL und Xennon-Scheinwerfer

Ist eingentlich ein Unding, dass man für das TFL noch extra berappen muss. Und dass es Xenon nicht für Geld und gute Wote bekommt, wo ich das doch heute schon bei (fast) jedem Kleinwagen ordern kann, ist absolut unverständlich.

Andere Autohersteller nutzen Extras um extra Geld zu verdienen - Hyundai hat das augenscheinlich nicht nötig.

33

Donnerstag, 16. Juni 2011, 21:02

Mir ist bewusst das ich mich für den ixi und somit für ein günstiges Auto entschiedenhabe. Ich würde den Ixi auch wieder nehmen, aber wünsche hat wohl jeder:

1. Alle Fenster via Fernbedienun auf oder zu machen. Hatte das bei letzten auto und auch rege genutzt.
2. Mehr dampf bei der Sitzheizung.
3. Automatisches anklappen der spiegel beim verschliessen
4. Schönes Led Tfl in den Scheinwerfern
5. Parkpiepser reagieren beim parken in etwas steileren Einfahrten auf dwn Boden und piepsen dauer.
6. Anfahrhilfe dauernd an, nicht nur wenn man an ner heftigen steigung steht.
7. Instrumentenbeleuchtung mit helligkeitssensor, bei Tag muss ich wenn ich mit Licht fahren muss (italien) das Beleuchtung ganz hell drehen, um die Instrumente noch lesen zu können, bei nacht braucht man da dann aber fast Sonnencreme und ne Sonnenbrille.

Für Xenonscheinwerfer hätte ich auch noch ein paar Euro mehr in die Hand genommen.

Werde mir wohl um einige meiner wünsche zu erfüllen noch so ein elektronik teil bestellen welches die fenster automatisch schliessen laesst usw. Bin da aktuell nur noch skeptisch, ob das dann auch wirklich funktioniert und auch ohne fehlfunktion.

cuba-libre

Anfänger

Beiträge: 56

Wohnort: Thüringen

Beruf: Baue Getriebe (ZF)

Auto: IX35

Hyundaiclub: nö - gibt´s einen ?

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 19. Juni 2011, 14:43

RE: IX35 - Verbesserungsvorschläge an Hyundai

Die Sitzverstellung (Höhe) für den Beifahrer fehlt :rolleyes:
Nen paar serienmäßige TFL wären auch nicht schlecht gewesen
Im allgemeinen hält sich der Stauraum in Grenzen
Die Lautsprecher woll´n wir mal nicht erwähnen ;)

Ansonsten muß ich ebenfalls bemängeln das sich die Spiegel nicht automatisch anklappen beim Zündungsaus....

Vfr

Fortgeschrittener

Beiträge: 506

Wohnort: Hessen

Auto: IX35 2,0 Benziner Style

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 19. Juni 2011, 15:45

RE: IX35 - Verbesserungsvorschläge an Hyundai

Zitat

Original von cuba-libre

Ansonsten muß ich ebenfalls bemängeln das sich die Spiegel nicht automatisch anklappen beim Zündungsaus....


Finde ich gut so wie es ist, ich möchte nämlich selbst bestimmen, wann die Spiegel eingeklappt werden.
Die würden dann beim Starten auch wieder alleine rausklappen und womöglich irgendwo dagegenhauen.

Ich fahre z.B. Wohnwagen, da würden die Zusatzspiegel bei jedem Zündungsausschalten gegen die Tür knallen.

VB90

Fortgeschrittener

Beiträge: 512

Auto: ix35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 19. Juni 2011, 16:11

RE: IX35 - Verbesserungsvorschläge an Hyundai

Zumal die Spiegel erst beim absperren einklappen dürften, damit sie nicht an jedem Bahnübergang oder anderen Gelegenheiten zu denen man den Motor abstellt einklappen...

vb

Hape

Fortgeschrittener

Beiträge: 320

Wohnort: NRW

Auto: IX 35

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 19. Juni 2011, 17:02

RE: IX35 - Verbesserungsvorschläge an Hyundai

Ich möchte die Spiegel auch manuell einklappen können, die Funktion brauche ich, damit ich in die Garage komme. Automatik nach dem Verriegeln der Türen wäre dann auch nicht schlecht, aber wirklich erst dann.

Hape

38

Sonntag, 19. Juni 2011, 18:14

RE: IX35 - Verbesserungsvorschläge an Hyundai

Normal ist sowas im Bordcomputer individuell einstellbar, genauso wie automatische Verriegelung und weitere Funktionen.
Nur der IX hat keinen.

amba_andi

Fortgeschrittener

Beiträge: 408

Wohnort: Wien

Auto: ix35 184 ps automatik

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

39

Sonntag, 19. Juni 2011, 21:53

RE: IX35 - Verbesserungsvorschläge an Hyundai

Zitat

Original von nobyNur der IX hat keinen.


aha! und wie kommst du zu dieser annahme? weil bei mir läßt sich das automatische verschließen ruck zuck per laptop einstellen, und zwar nach belieben! wo glaubst du, wo diese einstellungen dann erfolgen als im bodycomputer??? in der türschlossmechanik??? manchmal frage ich mich echt... :auweia:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »amba_andi« (19. Juni 2011, 21:55)


Saarbaer

Fortgeschrittener

Beiträge: 269

Wohnort: Saarland

Auto: TUCSON (TL) 1,6 T-GDI, DCT, 4WD, Premium, Phantom Black

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 19. Juni 2011, 22:09

RE: IX35 - Verbesserungsvorschläge an Hyundai

...wer dazu neigt, ein Produkt schlecht reden zu wollen, wird stets alles dafür tun, Schlechtes über dieses Produkt zu reden.
Ganz egal ob es nun der Wahrheit, einer regen Phantasie oder einem schlichten Halbwissen entspricht...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Saarbaer« (19. Juni 2011, 22:24)


Ähnliche Themen