Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

cookieklau

unregistriert

1

Donnerstag, 26. Mai 2011, 17:56

Navi Fehlermeldung

Hallo,

heute hat sich wohl mein werksseitiges Navi vom IX35 verabschiedet.
Hatte jemand von Euch schon einmal so eine Fehlermeldung und falls ja was hat der Händler dazu gesagt?
Da mein Händler nicht wirklich ne Leuchte ist bin ich noch auf der Suche nach einem besseren und würde ihm gerne schon mal Hinweise geben.


Danke.

Gruß Cookieklau


[/URL][/IMG]


friglo

Fortgeschrittener

  • »friglo« wurde gesperrt

Beiträge: 379

Wohnort: Niederkassel-Rheidt

Beruf: Projektleiter

Auto: IX35, 4WD, CRDI 184 PS

Vorname: Tommy & Andrea

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 26. Mai 2011, 19:56

RE: Navi Fehlermeldung

Ich meine, das ist hier im Forum schon mal angesprochen worden.
Als Behelf die Sicherung des Navis mal ziehen, ein paar Sekunden warten und wieder einstecken.

Wenn der Fehler nochmals auftritt, dann zum Händler und reklamieren.

cookieklau

unregistriert

3

Freitag, 27. Mai 2011, 08:17

RE: Navi Fehlermeldung

Hi,

danke für die Antwort. Dann suche ich mal nach dem anderen Thread.
Die Batterie hatte ich bei mir schon abgeklemmt und nach so ca einer Minute wieder ran. Ohne Erfolg.

feldjaeger85

Fortgeschrittener

Beiträge: 453

Wohnort: Großherzogtum Baden

Auto: ix35 2.0CRDi 184PS 4WD

  • Nachricht senden

4

Freitag, 27. Mai 2011, 09:45

RE: Navi Fehlermeldung

Hahaha... Bill Gates will Dich wohl ein bisschen aergern :D

Hast Du mal probiert das Update, das es bei LG gibt per USB einfach mal neu draufzuladen?
Dieses "mona" Dingens ist so eine Sprachdatei (die aber wohl nur bei anderen Navis anwaehlbar ist).

friglo

Fortgeschrittener

  • »friglo« wurde gesperrt

Beiträge: 379

Wohnort: Niederkassel-Rheidt

Beruf: Projektleiter

Auto: IX35, 4WD, CRDI 184 PS

Vorname: Tommy & Andrea

  • Nachricht senden

5

Freitag, 27. Mai 2011, 10:31

RE: Navi Fehlermeldung

HIER gibt es das Update.

Falls das nicht funktioniert, dann zum Händler und reklamieren.

6

Freitag, 27. Mai 2011, 10:36

RE: Navi Fehlermeldung

Zitat

Original von friglo
HIER gibt es das Update.

Falls das nicht funktioniert, dann zum Händler und reklamieren.


Zu dem Update muß wohl gesagt werden das es schon älter ist!!

Bei einigen verbauten Naviradios ist die Software schon aktueller !

Würde das von daher direkt vom Händler mal prüfen lassen. :super:

Gruß Axel

cookieklau

unregistriert

7

Freitag, 27. Mai 2011, 12:36

RE: Navi Fehlermeldung

Hi,

danke für die Antworten.

Im Moment scheints weider zu tun ohne das ich was dazu getan hätte. Werde damit aber trotzdem zum Händler gehen. Das Update 4.5.7.2 hatte ich vorher schon drauf.
Vielleicht ists ja auch ein Überhitzungsproblem, gestern wars ja relativ warm hier in der Gegend und das letzte mal als mein Navi komplett den Dienst versagt hat wars auch recht warm. Da hats allerdings geholfen die Batterie abzuklemmen, gestern hat ihn das nicht beeindruckt :rolleyes:

Gruß Cookieklau

feldjaeger85

Fortgeschrittener

Beiträge: 453

Wohnort: Großherzogtum Baden

Auto: ix35 2.0CRDi 184PS 4WD

  • Nachricht senden

8

Freitag, 27. Mai 2011, 13:42

RE: Navi Fehlermeldung

Naja es geht ja auch nicht wirklich um die Version, sondern mehr um eine Neuinstallation - fehlerhafte Dateien werden dann durch Intakte ersetzt...

9

Freitag, 9. Dezember 2011, 05:19

Fehlermeldung auf Hyundai Naiv

Hallo Leute,

seit gestern bekommen ich beim Start meines IX35 im Naiv folgende Fehlermeldung:
Application Wrapper WCe.exe encountered a serious error and must shut down




Was kann das sein?

Bitte um Hilfe!

LG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »co100« (9. Dezember 2011, 05:26)


Harleyman

Anfänger

Beiträge: 34

Wohnort: Niederbayern

Auto: IX 35/2,0/163 PS 4/4 Navi

Vorname: Herbi

  • Nachricht senden

10

Samstag, 1. September 2012, 18:43

CD PLayer und USB Stick reagieren nicht mehr

Hallo zusammen,

ich habe seit heute folgendes Problem:

Ich habe die Zündung eingeschaltet und auf dem Display des Radios waren lauter Hiroglyphen zu sehen (Buchstabensalat).
Media Taste gedrückt----keine Reaktion des CD Players und des USB Sticks.
Wieder auf Radiobetrieb geschaltet----alles ganz normal---Radio läuft und alles ist wieder lesbar.
Wieder die Media Taste gedrückt---keine Reaktion von USB und CD Player.
Auswurftaste für die CD gedrückt---keine Reaktion, CD bleibt im Schacht.

Hat das Problem schon einer von euch gehabt?
Gibt es eine Lösung oder muss ich damit zum Freundlichen?

Übrigens---ich habe Media auf Werkseinstellung zurückgesetzt---keine Veränderung.

Als Softwareversion habe ich 5.1.3 vom 25.05.2011.
Wurde im März beim Service vom Freundlichen aufgespielt. Bis jetzt keine Probleme damit.

Bin dankbar für jede Hilfe ;)

Harleyman

Anfänger

Beiträge: 34

Wohnort: Niederbayern

Auto: IX 35/2,0/163 PS 4/4 Navi

Vorname: Herbi

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 2. September 2012, 12:22

RE: CD PLayer und USB Stick reagieren nicht mehr

Beim Einschalten kommt folgende Meldung:
Application Error
Application Mona.exe encountered a serious error and must shut down.

Hab das ganze mal fotografiert.
»Harleyman« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2012-09-02 11.30.13a.jpg

12

Sonntag, 2. September 2012, 20:13

RE: CD PLayer und USB Stick reagieren nicht mehr

Dann ist eine Sprach Datei beschädigt oder er kann sie nicht finden. Beim China Navi habe ich einfach eine neue iGO Version aufgespielt. Problem war weg, bei dir wirst du wohl mal zum Freundlichen müssen.

cookieklau

unregistriert

13

Montag, 3. September 2012, 00:46

RE: CD PLayer und USB Stick reagieren nicht mehr

Hi,
geh mal damit zum Freundlichen. Die hatten mir damals als ich die Meldung auch hatte eine neue Firmware eingespielt. Du kannst es aber auch mit dem Update selbst probieren, natürlich alles auf eigene Gefahr.

Gruß Cookieklau

Harleyman

Anfänger

Beiträge: 34

Wohnort: Niederbayern

Auto: IX 35/2,0/163 PS 4/4 Navi

Vorname: Herbi

  • Nachricht senden

14

Montag, 3. September 2012, 11:47

RE: CD PLayer und USB Stick reagieren nicht mehr

Alles klar,

dann werde ich mal meinem Freundlichen einen Besuch abstatten.

Meld mich wieder, sobald ich was weiss.

Harleyman

Anfänger

Beiträge: 34

Wohnort: Niederbayern

Auto: IX 35/2,0/163 PS 4/4 Navi

Vorname: Herbi

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 5. September 2012, 10:01

RE: CD PLayer und USB Stick reagieren nicht mehr

Hallo zusammen,

war gestern beim Freundlichen wegen dem Problem.

Firmware neu aufgespielt---------Problem behoben.

Alles funktioniert wieder wie vorher :bang: :anbet: :super:

Holle

Anfänger

Beiträge: 2

Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Auto: IX35 CRDI 4WD Premium

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 9. Januar 2013, 20:07

RE: CD PLayer und USB Stick reagieren nicht mehr

Hy, ich habe das Problem auch laufend.
Es kommt von dem USB-Stick.
Einfach USB-Stick raus und NAVI für 1 Stunde abschalten, danach geht es wieder. :bang:

Roli

Schüler

Beiträge: 104

Wohnort: Hessen

Auto: IX 35 2,0 CRDI 4WD Automa

Vorname: Roland

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 10. Januar 2013, 09:13

Navi hängt

Hallo

mein navi hat sich quasi aufgehängt. Wenn ich losfahre kommt der Sicherheitshinweis und ca: 10 Minuten später Bluetooth verbindung fehlgeschlagen. Danach geht nichts mehr ausser der Uhr und laut und leise.
Die Rückfahrkammera geht an aber ohne die farblichen Linien.

Hat das schon mal einer gehabt? Was hat der Freundlich gemacht? Muß das Gerät evnetuell getauscht werden?

Gruß

akck10

Schüler

Beiträge: 110

Wohnort: Berlin

Auto: iX35 2.0D Aut. I-Catcher

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 10. Januar 2013, 10:19

RE: Navi hängt

Hallo,

das Thema hatte ich auch, als es kalt war. Die ganze Zeit mit eingeschalteter Rückfahrkamera gefahren (ohne Linien), nur Laut/Leise war möglich.
Ich bin dann mit der Firmware eins zurückgegangen (ältere Version geflashed, dann war der Fehler erstmal weg, allerdings wurde es dann auch wieder wärmer. Wenn es jetzt wieder kühler wird, muss ich das mal beobachten.

Ich habe jetzt immer einen USB-Stick mit funktionierender Firmware dabei. Normal ist das nicht...Vorher hatte sich mein Media-Player immer aufgehangen.
Komme mir vor, wie ein Beta-Tester.

Erkelenzer

Fortgeschrittener

Beiträge: 319

Auto: Hyundai Tucson 1,7 CRDI

Vorname: Hans

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 10. Januar 2013, 11:42

RE: Navi hängt

Klemme mal die Batterie für 10 Minuten ab, oftmals hilft so ein Reset.

Roli

Schüler

Beiträge: 104

Wohnort: Hessen

Auto: IX 35 2,0 CRDI 4WD Automa

Vorname: Roland

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 15. Januar 2013, 13:11

RE: Navi hängt

Hallo
ich war jetzt beim Händler.
der hat die Batteriepole abgeklemmt und für ca: 2 Min gegeneinander gehalten um den restlichen Strom in der Anlage zu eliminieren. Danach beide Pole wieder angeklemmt und schon ging wieder alles.

er sagte aber auch: wenn das öffter passiert wird das Gerät ausgetauscht.

Schaunmermal

Grüße