Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Welle86

Schüler

Beiträge: 129

Wohnort: Kreuztal, NRW

Beruf: Maschineneinrichter

Auto: IX 35 / 5 Star Edition

Hyundaiclub: nöö

Vorname: Denny

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

61

Donnerstag, 20. Juni 2013, 14:36

...habe auch die von Carparts verbaut. Keine Probleme...
https://www.dectane.de/RUeCKLEUCHTEN/Rueckleuchten-HYUNDAI/, bin jetzt am überlegen ob dectane oder carparts, was meint ihr?

hat jemand die von dectane verbaut und schon erste erfahrungen?


Welle86

Schüler

Beiträge: 129

Wohnort: Kreuztal, NRW

Beruf: Maschineneinrichter

Auto: IX 35 / 5 Star Edition

Hyundaiclub: nöö

Vorname: Denny

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

62

Dienstag, 25. Juni 2013, 10:18

update:

hatte heut ein telefonat mit dectane geführt, also nicht mit dectane selber sondern mit einer mitarbeiterin....

Frage 1: ich sah im internet dass die rückleuchten derzeit nicht am lager sind! wann werden diese wieder in ihrem lager eintreffen?

kurze wartescheife und dann die antwort 6 - 8 wochen!!! HEFTIG :stop:

Frage 2: was bedeutet der satz in der artikelbeschreibung "mit E Prüfzeichen, zugelassen im bereich der stvzo?" ja mit ? .. :dudu:

dazu keine antwort, sagte nur noch die wären mit dem e prüfzeichen und könnten bedenkenlos verbaut werden.. 6 wochen warten oder sogar 8 :mauer:

Welle86

Schüler

Beiträge: 129

Wohnort: Kreuztal, NRW

Beruf: Maschineneinrichter

Auto: IX 35 / 5 Star Edition

Hyundaiclub: nöö

Vorname: Denny

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

63

Freitag, 19. Juli 2013, 00:40



Hab diese jetzt, Einbau tadellos, Funktion einwandfrei...

Harald

Profi

Beiträge: 646

Auto: I 30 Turbo Jet Black

Vorname: Harald

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

64

Freitag, 19. Juli 2013, 12:22

Mit denen liebäugel ich auch. Was mich nur nervt, ist die Preispolitik der Firma, da schaust du heut auf der Seite, da haben sie die für 188 Okken, wenn du sie morgen bestellen willst, kosten die dann plötzlich 226 :schläge: X( X( X(

@Welle
Wo hast du sie denn her und was haste denn gelöhnt :winke:

Beiträge: 63

Wohnort: Duisburg

Auto: ix35 1,7 crdi Style

Vorname: Wolfgang

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

65

Samstag, 20. Juli 2013, 14:42

Zitat

Frage 2: was bedeutet der satz in der artikelbeschreibung "mit E Prüfzeichen, zugelassen im bereich der stvzo?" ja mit ? .. :dudu:
Das Fragezeichen ist lediglich ein Link mit einem Hinweis für die Abkürzung STVZO.
Die Rückleuchten sind also zugelassen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wolfgang2011« (20. Juli 2013, 14:47)


66

Samstag, 20. Juli 2013, 15:55

E Prüfzeichen mag ja drauf sein, aber zugelassen sind die nie und nimmer.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 933

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

67

Samstag, 20. Juli 2013, 18:30

Ich würde einfach mal zum TÜV fahren, und fragen ob die zugelassen sind. Behaupten kann das ja jeder hier - entscheiden tut es aber nur der TÜV!

masterofdisaster

Fortgeschrittener

Beiträge: 358

Wohnort: Ehlen

Auto: i 40 cw 2,0 lpg

Hyundaiclub: wäre nicht schlecht

  • Nachricht senden

68

Samstag, 20. Juli 2013, 19:10

wenn die rückleuchten ein e-prüfzeichen besitzten sind die zugelassen. man muss die nicht eintragen oder sonstiges.
das einzige was sein kann, dass man sich reflektoren zusätzlich ans heck kleben muss.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 933

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

69

Samstag, 20. Juli 2013, 19:21

Ja klar weiß ich das, aber schon mal was von gefälschten "E-Prüfzeichen" gehört??

70

Samstag, 20. Juli 2013, 19:33

Es muss ein gültiges e Prüfzeichen sein! Bei Ware aus Fernost ist meist das e Prüfzeichen gefälscht.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 933

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

71

Samstag, 20. Juli 2013, 19:48

Richtig, genauso kenne ich das auch! E-Prüfzeichen aus Malaysia oder so sind genauso echt wie die Rolex für 99€, die dir der freundliche schwarze Bauchladenhändler im Urlaub am Strand verkaufen will. =)

Black_Phantom

unregistriert

72

Sonntag, 21. Juli 2013, 14:42

das einzige was sein kann, dass man sich reflektoren zusätzlich ans heck kleben muss.

Muß man im Fall des ix35 nicht, da sich die Reflektoren(Katzenaugen) in den Nebelrückleuchten befinden !

Black_Phantom

unregistriert

73

Sonntag, 21. Juli 2013, 14:43

Es muss ein gültiges e Prüfzeichen sein! Bei Ware aus Fernost ist meist das e Prüfzeichen gefälscht.

Und wie findet man das raus ?

masterofdisaster

Fortgeschrittener

Beiträge: 358

Wohnort: Ehlen

Auto: i 40 cw 2,0 lpg

Hyundaiclub: wäre nicht schlecht

  • Nachricht senden

74

Sonntag, 21. Juli 2013, 14:54

tüv

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 933

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

75

Sonntag, 21. Juli 2013, 15:00

Das sehe ich auch als die einzige Möglichkeit, um ein gefälschtes Prüfzeichen definitiv auszuschließen. Das Problem ist dann aber, daß man die Leuchten zuvor kaufen mußte. :unentschlossen:

76

Sonntag, 21. Juli 2013, 15:05

Prüfzertifikat vom Verkäufer anfordern.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 933

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

77

Sonntag, 21. Juli 2013, 15:40

ja, das ginge auch - sofern die nicht auch gefakt sind... :denk:...aber das lässt sich dann ja auch beim TÜV überprüfen!

Black_Phantom

unregistriert

78

Sonntag, 21. Juli 2013, 15:46

Es ist doch aber ein deutscher Händler mit Sitz in Deutschland, der diese verkauft.
Würde er sich nicht strafbar machen, wenn er Ware mit e-Prüfzeichen verkauft(diese auch so anbietet), wenn das Prüfzeichen nicht Echt ist ?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 933

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

79

Sonntag, 21. Juli 2013, 15:50

Richtig! Dazu müßte aber erst jemand Strafanzeige stellen. Außerdem steht hinter dem Satz "Zugelassen im Bereich der STVZO" ein Fragezeichen - das bedeutet, der Satz ist keine Behauptung oder Zusicherung, sondern eine FRAGE!

80

Sonntag, 21. Juli 2013, 15:59

Und was steht hinter Rückleuchten Hyundai ix35:

Ähnliche Themen