Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

6635er

Anfänger

Beiträge: 33

Wohnort: Berlin

Auto: IX35 +Pluspaket

Vorname: André

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 8. Juni 2011, 17:59

RE: Achtung IX 35 Radios/Navi und Handys mit Android

hallo IX Gemeinde,

folgendes Problem:
nur Radio, HTC desire HD. Android 2.3.3,mobile Navigator,

Ausgangssituation: Radio-Bluetooth ein
Desire-Bluetooth ein-Telefon aktiviert, Medien deaktiviert

habe mich heute Navigieren lassen, die Ansagen kamen über das Handy.
Habe dann während der Navigation über die FSE im Auto telefonieren wollen.
Also Ansage: Name... usw. kurz nach dem gewählt wurde und ein Freizeichen hätte kommen müssen kamen plötzlich die Naviansagen über das Radio. habe dann Navigon beendet und noch einmal mittels der FSE im Auto telefonieren wollen, es wurde durchgewählt-aber alles blieb stumm. habe im Handy nachgeschaut-Telefon immer noch aktiviert, Medien weiterhin deaktiviert.

Frage: an wen wende ich mich nun. An Hyundai oder an HTC.
Oder hat jemand von euch ´ne Lösung


jomuenchen

Anfänger

Beiträge: 3

Auto: iX35

Vorname: Joachim

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 17. Juli 2011, 12:55

RE: Achtung IX 35 Radios/Navi und Handys mit Android

Hallo Lotti,

wegen einer Mail an die Hotline von HTC haben die mich heute angerufen. Zur Zeit gibt es keine Lösung, offensichtlich sind DHD und die Navieinheit nach dem Uprage nicht mehr kompatibel. Evtl. kommt irgendwann ein Upgrade.
Ansonsten wurde mir empfohlen, beim Netzbetreiber meines gebrandeten Handys ein Downgrading auf 2.2.1 machen zu lassen.
Ich helfe mir bis dahin mit der Nutzung eines anderen Handys im Auto. :-(

Jo

Badmanklaus

Schüler

Beiträge: 149

Wohnort: Aschaffenburg

Beruf: Facility Manager

Auto: IX35 2,0 Benzin 163 PS

Hyundaiclub: Nein

Vorname: Klaus

  • Nachricht senden

23

Montag, 18. Juli 2011, 00:07

RE: Achtung IX 35 Radios/Navi und Handys mit Android

Also ich habe das Htc Sensation und keine der hier genanten Probleme :denk:

koshamo

Fortgeschrittener

Beiträge: 327

Auto: ix35 style-plus 2.0 / 4WD

Vorname: Willi

  • Nachricht senden

24

Montag, 18. Juli 2011, 11:26

RE: Achtung IX 35 Radios/Navi und Handys mit Android

...dann will ich mal hoffen das es so bleibt das Sensation habe ich auch, fehlt nur noch der Ixi :D
hast du auch schon das neue Update auf dem Sensation ?

friglo

Fortgeschrittener

  • »friglo« wurde gesperrt

Beiträge: 379

Wohnort: Niederkassel-Rheidt

Beruf: Projektleiter

Auto: IX35, 4WD, CRDI 184 PS

Vorname: Tommy & Andrea

  • Nachricht senden

25

Montag, 18. Juli 2011, 13:07

RE: Achtung IX 35 Radios/Navi und Handys mit Android

Hab genau dasselbe Problem. :mauer:

Handy Galaxy GT-I9000 auf Version 2.3.3 gebracht, danach ne Katastrophe mit dem Navi, vorher hat alles einwandfrei funktioniert.

Jetzt muss ich mal schauen, ob ich die alte Version wieder aufs Handy bekommen, oder aber mein Handy tauschen...

tcfy

Schüler

Beiträge: 144

Wohnort: BO / NRW

Beruf: Energielenker

Auto: IX35 2,0 Diesel AT 184 PS

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

26

Montag, 18. Juli 2011, 14:11

RE: Achtung IX 35 Radios/Navi und Handys mit Android

da wird dir geholfen :

http://www.android-hilfe.de

http://www.handy-faq.de

habe mein SGS schon mehrfach geflasht

S a m

Anfänger

Beiträge: 20

Auto: ix35 2.0 CRDi 4WD 135 kw

  • Nachricht senden

27

Montag, 18. Juli 2011, 14:27

RE: Achtung IX 35 Radios/Navi und Handys mit Android

Hallo,

ich hatte die gleichen Probleme mit Android 2.3.3. Heute kam von HTC ein automatisches Update für mein HTC Desire HD und zwar für die Software, von 2.36.405.8 auf 2.50.405.2.

Habe es aufgespielt und jetzt läuft die Verbindung zwischen meinem HTC DHD und dem Navi/Blauzahn ohne Probleme. :bang:

Ich hoffe, dass es auch so bleibt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »S a m« (18. Juli 2011, 14:29)


friglo

Fortgeschrittener

  • »friglo« wurde gesperrt

Beiträge: 379

Wohnort: Niederkassel-Rheidt

Beruf: Projektleiter

Auto: IX35, 4WD, CRDI 184 PS

Vorname: Tommy & Andrea

  • Nachricht senden

28

Montag, 18. Juli 2011, 19:47

RE: Achtung IX 35 Radios/Navi und Handys mit Android

@tcfy
Danke für die Links. :super:

Hab schon mal reingeschaut, aber bei jeder Aktion verliere ich die Garantie zur Software. Hab jetzt direkt bei Samsung ne Anfrage gestellt, da warte ich erst mal auf Rückantwort, bevor ich was unternehme.

friglo

Fortgeschrittener

  • »friglo« wurde gesperrt

Beiträge: 379

Wohnort: Niederkassel-Rheidt

Beruf: Projektleiter

Auto: IX35, 4WD, CRDI 184 PS

Vorname: Tommy & Andrea

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 21. Juli 2011, 21:29

RE: Achtung IX 35 Radios/Navi und Handys mit Android

Sodele, nun eine Antwort von Samsung bekommen.

Firmware zurückspielen geht nicht. Aber ich sollte es auf Werkseinstellungen zurücksetzen, das die Software neu aufgespielt wird. Gesagt getan. Und sieh da, auf einmal geht alles wieder... :] *freu*

30

Donnerstag, 5. Januar 2012, 16:29

RE: Achtung IX 35 Radios/Navi und Handys mit Android

Hallo,

kann mir jemand beim (LG 9900 aka optimus speed) helfen? bzw. wie man von dort das Telefonbuch auf das Navi übetragen kann?

Ich könnte auch erklären, wie es mit dem Motorola Defy funktioniert.

Danke !
corcotti

Shrike

Anfänger

Beiträge: 29

Auto: ix35 i-Catcher 163 PS AT

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 2. Februar 2012, 12:39

RE: Achtung IX 35 Radios/Navi und Handys mit Android

Zitat

Original von corcotti
...kann mir jemand beim (LG 9900 aka optimus speed) helfen? bzw. wie man von dort das Telefonbuch auf das Navi übetragen kann?

Hallo - ich kann zwar keine Hilfe anbieten, aber -da ich das gleiche Telefon besitze- eventuell das Problem eingrenzen:

Vor dem Update auf Android 2.3 war es auch mit dem P990 möglich, zumindest das Telefonbuch des Telefons zu nutzen - damit wurde z.B. der Name des Anrufenden auf dem Display angezeigt & man konnte natürlich auch über das Navidisplay direkt Einträge im Telefonbuch des Handys anwählen. Dies hat übrigens vor und nach dem Update fürs Navi funktioniert - nur der Zugriff auf die Anruflisten (letzte/verpasste Anrufe etc.) war nie möglich.

Nach dem Update auf Android 2.3 ist leider kein Zugriff aufs Telefonbuch mehr möglich. Ich führe dies darauf zurück, dass die Autorisierungsanfrage des Navis an das Telefon, wenn man dieses per Bluetooth verbinden möchte, vom P990 nicht verstanden wird. Da somit keine Genehmigung für den Zugriff gewährt wird, funktionieren Telefonbuch & Co. eben nicht.

Beim SonyEricsson meiner Frau hingegen hat's genau so funktioniert:
1.) Anmeldung via Bluetooth
2.) Autorisierungsanfrage des Navis (kam nach ein paar Minuten) bestätigen
3.) Et voilá - die Verbindung steht, wie sie stehen soll...

Scheint echt ein Problem von LG zu sein - aber so wie die sich Zeit mit Updates & Co. lassen, bin ich relativ skeptisch, das Problem in angemessener Zeit zu lösen und hoffe eher auf Android 4.0

Aber vielleicht hat ja jemand einen Tipp - dankbar wäre ich dafür!

tcfy

Schüler

Beiträge: 144

Wohnort: BO / NRW

Beruf: Energielenker

Auto: IX35 2,0 Diesel AT 184 PS

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 2. Februar 2012, 19:36

RE: Achtung IX 35 Radios/Navi und Handys mit Android

Also
- Samsung Galaxy S1 (i9000) mit Android 2.34 und 2.36 keinerlei Probleme (beides ein Custom Rom)
- Samsung Galaxy S1plus (i9001) mit Android 2.35 (Original Firmware) keinerlei Probleme.

- Handy sichtbar gemacht
- am IX'i : die Bluetooth Geräte Suche eingeschaltet
- Handy wurde gefunden
- Paring Code "0000" eingegeben
- Geräte waren verbunden
- dann kam am Handy eine Mitteilung das der IX'i auf das Telefonbuch zugreifen möchte, diese erlaubt und Harken bei "immer zulassen" gesetzt.
- Telefonbuch wird übertragen
- fertig

Wann immer ich im ix einsteige und am Handy Bluetooth eingeschaltet ist,
wird das Handy (Sichtbarkeit ausgeschaltet) mit dem ix gekoppelt.

Was mir aber aufgefallen ist, dass der Name im Telefonbuch nicht zu lang sein darf, sonst wird er nicht angezeigt. Bei mir war 18 Buchstaben mit 2 Leerzeichen zuviel "XXX XXXXXX XXXXXXXXX"

Harleyman

Anfänger

Beiträge: 34

Wohnort: Niederbayern

Auto: IX 35/2,0/163 PS 4/4 Navi

Vorname: Herbi

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 14. Februar 2012, 08:05

RE: Achtung IX 35 Radios/Navi und Handys mit Android

Hallo Frank,

Ich habe auch ein Galaxy S1 I9000 mit Android 2.3.3

Handy sichtbar gemacht
- am IX'i : die Bluetooth Geräte Suche eingeschaltet
- Handy wurde gefunden
- Paring Code "0000" eingegeben
- Geräte waren verbunden

Dann war Schluß. Keine Mitteilung auf dem Handy, daß der IXI auf das Telefonbuch zugreifen möchte.

Hab das ganze ein paar mal versucht und es nicht geschafft, daß das Telefonbuch eingelesen wird. Vielleicht liegt es an der Version des Navi-Radios. Welche Version hast Du auf Deinem Navi-Radio, die aktuellste 5.1.3 vom 25.05.2011 oder 5.01 vom 21.08.2010

Gruß
Herbi

tcfy

Schüler

Beiträge: 144

Wohnort: BO / NRW

Beruf: Energielenker

Auto: IX35 2,0 Diesel AT 184 PS

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 14. Februar 2012, 11:12

RE: Achtung IX 35 Radios/Navi und Handys mit Android

Das ist meine IX'i Navi Software :


35

Mittwoch, 22. Februar 2012, 23:07

RE: Achtung IX 35 Radios/Navi und Handys mit Android

Habe gestern ein Samsung Galaxy Note mit Android 2.3.6 mit meinem Navi getestet. Telefonieren i.O. und Kontakte werden runtergeladen.

Beim Navi habe ich die folgende Software drauf:
Software 5.13
Bluetooth 2.6.8
Navigation 2011.05.26
Map data Version 309E7A2
Firmware 1.4.1_LM

Ich habe diesen Versuch gemacht, da ich im nächsten Monat ein neues Handy anschaffen möchte, um mein Nokia E51 zu ersetzten. Beim E51 war telefonieren und Kopplung einwandfrei, doch die Kontakte werden nicht runtergeladen. Bin sonst mit dem E51 sehr zufrieden, doch das TFT wird für meine alternden Augen langsam zu klein; und das neue Handy soll auch mit meinem ix35 kompatibel sein.

knoblauchfreund

unregistriert

36

Donnerstag, 23. Februar 2012, 19:35

RE: Achtung IX 35 Radios/Navi und Handys mit Android

Habe ein Galaxy S2. Verbindung klappt einwandfrei, Sprachwahl per Nummer ebenfalls. Ich kann dem IXI auch per Stimme neue Einträge hinzufügen, deren Wahl auch funktioniert.

ABER: Der Übertrag von Kontakten per Handy (Bluetooth) zum IXI geht nicht. Irgendwas mach ich falsch, ich komm aber nicht dahinter. Handbuch hat ebenfalls nicht geholfen..

Kennt jemand das Problem?

Irrer01

Schüler

Beiträge: 151

Wohnort: Berlin-Spandau

Beruf: Maschienenschlosser

Auto: IX35 2.0 Benziner, Style

Vorname: Mike

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 23. Februar 2012, 23:44

RE: Achtung IX 35 Radios/Navi und Handys mit Android

Lösche einfach nochmal dein Handy.
Dann Koppelst du es nochmal und gibst deinem Radio ein OK wenn es auf dein Telefonbuch zugreifen möchte.
So hat es letztentlich auch bei mir gefunzt. :freu:

Luckky_36

IX 35 1,6 GDI

Beiträge: 13

Wohnort: Stuttgart

Auto: IX 35 1,6 GDI 2WD

Vorname: Zeljko

  • Nachricht senden

38

Montag, 27. Februar 2012, 20:51

RE: Achtung IX 35 Radios/Navi und Handys mit Android

Sooo... hab heute meinen iXi abgeholt :freu:, geiles Auto in schneeweiss :D
Der Verkäufer sagte mir, ich soll zur Abholung mein Handy mitbringen (HTC Wildfire). Er meinte, dass wir das gemeinsam einstellen, da es bei vielen Probleme gab. Gut dachte ich mir, dann muss ich es nicht machen. Das Ende vom Lied war, dass sie zu dritt am Radio rumgemacht haben und nichts hinbekommen haben. Weder mein HTC noch mein Nokia Geschäftshandy ließen sich koppeln. Auch der Verkäufer und der Kollege aus der Werkstatt mit nem iPhone und nem Nokia liessen sich nicht koppeln. Also bin ich enttäuscht Heim gefahren, weil die BT Freisprecheinrichtung nicht geht. Ach, habe übrigens das kleine Radio ohne Navi.

Hat jemand ne Idee was es sein kann? Ich glaube dass es am Mikro liegt, da die Dame im Radio keinen einzigen Namen, den wir vergeben wollten, verstanden hat. Vielleicht kennt jemand das Problem und kann helfen. Muss auf jeden Fall wieder hin, weil des kanns net sein :dudu: Sonst bin ich zufrieden mit dem Fahrzeug, wenn man das nach ca. 100 km Fahrt überhaupt sagen kann.

Grüße

VB90

Fortgeschrittener

Beiträge: 512

Auto: ix35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 28. Februar 2012, 08:01

RE: Achtung IX 35 Radios/Navi und Handys mit Android

also zu deiner Beruhigung:
ich habe schon mehrmals zwei verschiedene Wildfire an meinem Radio (ohne Navi) gekoppelt und die funktionieren tadellos.

Wenns auch andere Geräte nicht tun, dann liegts meines Erachtens am Radio und somit is der Händler gefragt.
Mikro is ne gute Idee, da reichts ja schon wenn der Stecker nicht richtig eingesteckt ist und das Teil ist quasi taub.

vb

tcfy

Schüler

Beiträge: 144

Wohnort: BO / NRW

Beruf: Energielenker

Auto: IX35 2,0 Diesel AT 184 PS

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 6. Juni 2012, 10:06

RE: Achtung IX 35 Radios/Navi und Handys mit Android

Zitat

Original von tcfy
Also
- Samsung Galaxy S1 (i9000) mit Android 2.34 und 2.36 keinerlei Probleme (beides ein Custom Rom)
- Samsung Galaxy S1plus (i9001) mit Android 2.35 (Original Firmware) keinerlei Probleme.

- Handy sichtbar gemacht
- am IX'i : die Bluetooth Geräte Suche eingeschaltet
- Handy wurde gefunden
- Paring Code "0000" eingegeben
- Geräte waren verbunden
- dann kam am Handy eine Mitteilung das der IX'i auf das Telefonbuch zugreifen möchte, diese erlaubt und Harken bei "immer zulassen" gesetzt.
- Telefonbuch wird übertragen
- fertig

Wann immer ich im ix einsteige und am Handy Bluetooth eingeschaltet ist,
wird das Handy (Sichtbarkeit ausgeschaltet) mit dem ix gekoppelt.

Was mir aber aufgefallen ist, dass der Name im Telefonbuch nicht zu lang sein darf, sonst wird er nicht angezeigt. Bei mir war 18 Buchstaben mit 2 Leerzeichen zuviel "XXX XXXXXX XXXXXXXXX"



so habe ein neues Spielzeug welches auch geht :

- Samsung Galaxy S3 (i9300) mit Android 4.0

wie oben beschrieben gekoppelt und Telefonbuch anfrage bestätig.
Keine Problem alles funktioniert!

Ähnliche Themen