Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 4. Mai 2011, 11:09

Marderbesuch?

Hi,

hatte einer von euch schon einen Schaden am ix35 durch einen Marder?

Am Santa Fe hatte ich mal einen angebissenen Kühlwasserschlauch (lief dann schön aus) und am Ranger in der allerersten Nacht einen durchgekauten ?schlauch.

Ich möchte nur wissen, ob sich der Einbau einer Marderabwehr lohnt. Habe ich im Ranger auch (mit Ultraschall und Hochspannung), aber der Einbau ist im ix35 sicher etwas fummeliger. Wenn die Marder den ix35 nicht so mögen, kann ich mir das ja sparen. Jetzt ist unser ix35 schon fast ein Jahr alt und bisher wurde scheinbar noch nichts angeknabbert...

Servus,
Frank


2

Mittwoch, 4. Mai 2011, 11:29

RE: Marder im ix35?

Hatte mal in meinem Corsa nen Marderschaden.
Dort wurde so nen Ölüberdruckschlauch angeknabbert , sonst hatte ich bislang Glück.

Ob ein Marderschreck oder so nen Zaungeflecht unterm Auto helfen weiss ich nicht wirklich, da es damals nur einmalig war.

:winke:

Martini

3

Mittwoch, 4. Mai 2011, 12:36

RE: Marder im ix35?

Bei mir hatte der Marder die oberseite der Scheibenwischer angenagt, und auch n paar Bisse in die Antenne versucht.

Des weiteren hat er es sich im Motorraum gemütlich gemacht, beim 1.6er ist ja ausreichend platz auf dem Motor.

Habe jetzt aber wieder son Marderschreck eingebaut und seither keine weiteren Bisspuren oder Fußspuren vernommen. Hoffe das bleibt so.

blaubarrsch

Fortgeschrittener

Beiträge: 301

Auto: IX35 Style Black Pearl

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 4. Mai 2011, 12:47

RE: Marder im ix35?

ich habe den Marderschutz von Westfalia eingebaut, der ist super!

http://www1.westfalia.de/shops/autozubeh…zt_ihr_auto.htm

5

Mittwoch, 4. Mai 2011, 12:49

RE: Marder im ix35?

Das hat nix mit dem Auto zu tun, solang nur ein Marder drin ist macht der auch nix. Nur wenn ein anderer Marder zu Besuch kommt und den Rivalen richt zerstört er das fremde" Nest" und beißt kaputt was er kann!

feldjaeger85

Fortgeschrittener

Beiträge: 453

Wohnort: Großherzogtum Baden

Auto: ix35 2.0CRDi 184PS 4WD

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 4. Mai 2011, 13:33

RE: Marder im ix35?

Also ich hab bei meinem gleich das "Abwehrgeraet 6plusminus" von Stop&Go: Stop&Go

Das hatte und habe ich bisher in allen meinen Autos und ich hatte noch nie irgendwelche Probleme mit den lieben Tierchen (egal welcher Art).

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »feldjaeger85« (4. Mai 2011, 13:34)


7

Mittwoch, 4. Mai 2011, 16:19

RE: Marder im ix35?

Marderabwehrgeräte auf Ultraschallbasis egal ob mit ohne Lichtblitze kann man sich sparen, da lacht ein Marder drüber. Diese Geräte dienen nur darum den Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen und leider gibt es soviel Leichtgläubige die das auch zulassen.

Das einzige Wirkungsvolle sind Hochspannungsabwehrgeräte!

8

Mittwoch, 4. Mai 2011, 16:24

RE: Marder im ix35?

Nur gut das mein marder ned lesen kann. Ihn scheint der piepton und die led leuchten ausreichend abzuschrecken. Seit ca 7 jahren nutz ich so geräte und nur wenn ich keines in betrieb hatte, hab ich marderbisse gehabt. Kommt ggf ja auch auf den marder an, meiner mags wohl ruhig und dunkel.

9

Mittwoch, 4. Mai 2011, 17:24

RE: Marder im ix35?

Ich habe seit 20 Jahren keines und hatte noch nie einen Marderschaden.

blaubarrsch

Fortgeschrittener

Beiträge: 301

Auto: IX35 Style Black Pearl

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 4. Mai 2011, 17:35

RE: Marder im ix35?

Zitat

Original von noby
Marderabwehrgeräte auf Ultraschallbasis egal ob mit ohne Lichtblitze kann man sich sparen, da lacht ein Marder drüber. Diese Geräte dienen nur darum den Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen und leider gibt es soviel Leichtgläubige die das auch zulassen.

Das einzige Wirkungsvolle sind Hochspannungsabwehrgeräte!


Dein Fahrrad kann ja gar keinen Marderschaden haben!

Ohne gerät hatte ich bisher einen Schaden, seit 8 Jahren mit Gerät habe ich nichtmal Spuren von einem Marder am Auto! Ohne Gerät konnte man meinen mein Auto ist ein Marderspielplatz!

Also Noby, irgendwas muß es ja bringen!

Wenn ich nur den Namen Noby lese wird mir... :cheesy: :watt: :gaehn:

11

Mittwoch, 4. Mai 2011, 17:46

RE: Marder im ix35?

Zitat

Original von blaubarrsch

Zitat

Original von noby
Marderabwehrgeräte auf Ultraschallbasis egal ob mit ohne Lichtblitze kann man sich sparen, da lacht ein Marder drüber. Diese Geräte dienen nur darum den Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen und leider gibt es soviel Leichtgläubige die das auch zulassen.

Das einzige Wirkungsvolle sind Hochspannungsabwehrgeräte!


Dein Fahrrad kann ja gar keinen Marderschaden haben! << Das war :super:


Kommt aber sicher auch immer darauf an wo man wohnt!
Wir wohnen direkt am Wald und da sind auch schon Marder Anschläge vorgekommen.
Bisher zum Glück nur bei einem meiner Autos (Omega Kombi in Grün) ob das wohl an der Waldfarbe grün lag ;)
Seid wir den nicht mehr haben sind wir zum Glück verschont geblieben oder aber der Marder hat sich zur Ruhe gesetzt. :cheesy:

Behalte das aber immer im Auge und sollte es noch mal vorkommen werde ich mir wohl auch so ein Teil zulegen!

Gruß Axel

friglo

Fortgeschrittener

  • »friglo« wurde gesperrt

Beiträge: 379

Wohnort: Niederkassel-Rheidt

Beruf: Projektleiter

Auto: IX35, 4WD, CRDI 184 PS

Vorname: Tommy & Andrea

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 4. Mai 2011, 18:08

RE: Marder im ix35?

Zitat

Original von blaubarrsch

Wenn ich nur den Namen Noby lese wird mir... :cheesy: :watt: :gaehn:


:todlach: :todlach: :todlach:
:super: :super: :super:

13

Mittwoch, 4. Mai 2011, 19:02

RE: Marder im ix35?

Es gibt zahlreich Versuche die gezeigt haben das Ultraschall keine Wirkung auf Marder haben , siehe auch hier:

http://www.autobild.de/artikel/mittel-ge…isse-50364.html



@blaubarrsch

Du wärst froh du könntest solche "Fahrräder" wie ich fahren!

blaubarrsch

Fortgeschrittener

Beiträge: 301

Auto: IX35 Style Black Pearl

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 4. Mai 2011, 20:52

RE: Marder im ix35?

Zitat

Original von noby
Es gibt zahlreich Versuche die gezeigt haben das Ultraschall keine Wirkung auf Marder haben , siehe auch hier:

http://www.autobild.de/artikel/mittel-ge…isse-50364.html



@blaubarrsch

Du wärst froh du könntest solche "Fahrräder" wie ich fahren!


wow, da läßt es ja einer wieder groß raushängen! Hunde die bellen beißen nicht sag ich da nur. Ich glaube bei keinem einzigen Mitglied hier ist der Neid so groß zu erkennen wie bei Nob(od)y

Bei Pro7 hat man es getestet, das beste ist mit Strom gegen Marder aber gut sind auch Marderabschreck mit Ultraschall und Blitz. Lasst euch von der Pf..fe nicht beunruhigen, das ist nur einer der Berichte liest und diese dann nachschwätzt um als Experte dazustehen, von der eigenen Praxis kann der nichts erzählen.

An alle, seit ich Ultraschall mit Blitz benutze habe ich nicht nur ein sauberes Auto sondern auch keinen Marderschaden mehr gehabt.

Laßt euch auch nicht vom IX35-losen-Nob(od)y und seinem Mörderfahrrad beeindrucken. Vielleicht klappts ja bald mit einem IX35, HartzIV ist ja angehoben worden.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »blaubarrsch« (4. Mai 2011, 20:55)


Saarbaer

Fortgeschrittener

Beiträge: 269

Wohnort: Saarland

Auto: TUCSON (TL) 1,6 T-GDI, DCT, 4WD, Premium, Phantom Black

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 4. Mai 2011, 20:57

RE: Marder im ix35?

@blaubarsch:
:prost:

hyundaifox

unregistriert

16

Mittwoch, 4. Mai 2011, 21:14

RE: Marder im ix35?

Zitat

Original von blaubarrsch

Zitat

Original von noby
Es gibt zahlreich Versuche die gezeigt haben das Ultraschall keine Wirkung auf Marder haben , siehe auch hier:

http://www.autobild.de/artikel/mittel-ge…isse-50364.html



@blaubarrsch

Du wärst froh du könntest solche "Fahrräder" wie ich fahren!


wow, da läßt es ja einer wieder groß raushängen! Hunde die bellen beißen nicht sag ich da nur. Ich glaube bei keinem einzigen Mitglied hier ist der Neid so groß zu erkennen wie bei Nob(od)y

Bei Pro7 hat man es getestet, das beste ist mit Strom gegen Marder aber gut sind auch Marderabschreck mit Ultraschall und Blitz. Lasst euch von der Pf..fe nicht beunruhigen, das ist nur einer der Berichte liest und diese dann nachschwätzt um als Experte dazustehen, von der eigenen Praxis kann der nichts erzählen.

An alle, seit ich Ultraschall mit Blitz benutze habe ich nicht nur ein sauberes Auto sondern auch keinen Marderschaden mehr gehabt.

Laßt euch auch nicht vom IX35-losen-Nob(od)y und seinem Mörderfahrrad beeindrucken. Vielleicht klappts ja bald mit einem IX35, HartzIV ist ja angehoben worden.


ACHTUNG LEUTE ,
nicht unter die Gürtellinie ! :dudu:
Sonst begebt Ihr euch auf ein Niveau auf welches Ihr nicht gehört !
Vertragt euch, oder ignoriert euch ! ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hyundaifox« (4. Mai 2011, 21:15)


17

Donnerstag, 5. Mai 2011, 08:17

RE: Marder im ix35?

Naja - vielleicht warte ich auch erstmal, bis der erste Marder drin war. Hier am Wald sollte das ja nicht lange dauern.
Die Abwehr mit Hochspannung scheint im Ranger jedenfalls gut zu wirken.

Servus,
Frank

feldjaeger85

Fortgeschrittener

Beiträge: 453

Wohnort: Großherzogtum Baden

Auto: ix35 2.0CRDi 184PS 4WD

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 5. Mai 2011, 08:47

RE: Marder im ix35?

Also das 6Plusminus hat ja alle drei Komponenten - Strom, Licht und Ultraschall.
Seit ich das Gerät habe, hatte ich an allen Autos keine Schäden mehr.
Vorher ohne das Gerät hatte ich an zwei Autos zernagte Schläuche...

Es ist mir eigentlich ziemlich egal welche Komponente davon den Marder letztendlich von meinem Auto fernhält und selbst wenn es nur der Placeboeffekt wäre... Kein Schaden = Anschaffung hat sich gelohnt :)


Ausserdem noby: Jeder Bericht ist nur so gut, wie Derjenige, der ihn geschrieben hat (vllt. wars ja der Aiman und sein Mystery-Team? Die wissen ja sowieso alles :D).

blaubarrsch

Fortgeschrittener

Beiträge: 301

Auto: IX35 Style Black Pearl

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 5. Mai 2011, 08:48

RE: Marder im ix35?

gut ist auch einfach nur ein Gitter drunter zu legen, das hatte ich auch eine längere Zeit gemacht. Aber wenn Du 3-4mal am Tag das Auto brauchst, wird es extrem lästig mit dem Gitter.

20

Montag, 9. Mai 2011, 08:15

RE: Marder im ix35?

So'n blöder Marder hat mir gestern Abend die Antenne zerbissen, da hilft wohl bloß Abschrauben...

Ähnliche Themen