Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

VB90

Fortgeschrittener

  • »VB90« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 512

Auto: ix35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 3. Mai 2011, 04:55

RE: 1. Inspektion ! Was habt ihr bezahlt ?

ich meine mich zu entsinnen, das eben nicht ALLE Verschleißteile durch die Wartungsgutscheine abgedeckt sind.
Nämlich solche nicht, die direkt durch den Fahrer bzw dessen Fahrstil beeinflußt werden, wie z.B. Scheibenwischer, Bremsbeläge und -Scheiben.

vb


VB90

Fortgeschrittener

  • »VB90« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 512

Auto: ix35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 3. Mai 2011, 07:38

RE: 1. Inspektion ! Was habt ihr bezahlt ?

ich wollt gern editieren, aber das darf ich nicht...

ich hab grad mal im Gutscheinheft geschaut und dort steht unter Punkt 4. wie auf dem Bild zu sehen. Unter 5. steht dann, das alles was unter 4. nicht aufgeführt ist, nicht in den Umfang der Gutscheine fällt.
Insofern ist rein rechtlich auch der zu früh fällige Luftfilter nicht abgedeckt, der ist nämlich erst bei 60k zu ersetzen...
»VB90« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMAG0063.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »VB90« (3. Mai 2011, 07:40)


k50767

Schüler

Beiträge: 144

Wohnort: Deutschland

Beruf: Qualitätssicherung

Auto: ix35 Premium 4x4, Automat

Vorname: Georg

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 3. Mai 2011, 16:38

RE: 1. Inspektion ! Was habt ihr bezahlt ?

IX gerade wieder abgeholt - nix bezahlt , weder für Wischwasser noch für den Leihwagen.

brummpapi

Anfänger

Beiträge: 18

Wohnort: Bayern

Auto: IX 35 2,0 4WD

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 3. Mai 2011, 23:37

RE: 1. Inspektion ! Was habt ihr bezahlt ?

Hallo zusammen,

wir haben den IX 35 ( 2,0 Benzin, 4WD , sirius Silber, Premium, Glasdach, mit nachträglichem Gasumbau durch den Händler ), als Zweitwagen für meine Frau bestellt und hoffen diesen auch noch in diesem Jahr zu bekommen. Dieser wird allerdings auf meine Firma zugelassen. Hat jemand Erfahrung , wie es dann mit der Wartung und Inspektion ist, weil im Kleingedruckten immer nur auf Privatnutzung hingewiesen wird.

Vielen Dank für Die Antwort.

VB90

Fortgeschrittener

  • »VB90« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 512

Auto: ix35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 4. Mai 2011, 01:56

RE: 1. Inspektion ! Was habt ihr bezahlt ?

meines Wissens können Geschäftskunden das Wartungspaket dazu kaufen.
Ist nicht wie bei Privatkunden schon im Preis enthalten.

Über die Höhe des Preises kann ich dir leider nichts sagen.

vb

fire2001

Anfänger

Beiträge: 36

Wohnort: Rhein-Main

Auto: IX35 2.0 Style Pluspaket

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 4. Mai 2011, 02:24

RE: 1. Inspektion ! Was habt ihr bezahlt ?

Ich habe für das Firmenfahrzeug einen Aufpreis von 595,- € bezahlt für das Wartungspaket.

pip

Anfänger

Beiträge: 48

Wohnort: Recklinghausen

Auto: noch Peugeot 308 HDi

Hyundaiclub: nööööööööööööö

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 4. Mai 2011, 06:43

RE: 1. Inspektion ! Was habt ihr bezahlt ?

Schau einfach mal auf die Homepage, und dort unter Geschäftskunden.
Dort steht alles so wie bei den Privatkunden, mit allen Leistungen.

LG Pip
http://www.hyundai-fleet.de/pages/info/g…regarantie.html

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »pip« (4. Mai 2011, 06:45)


brummpapi

Anfänger

Beiträge: 18

Wohnort: Bayern

Auto: IX 35 2,0 4WD

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 4. Mai 2011, 09:09

RE: 1. Inspektion ! Was habt ihr bezahlt ?

Danke Pip, Du hast mir sehr geholfen.

LG Brummpapi

friglo

Fortgeschrittener

  • »friglo« wurde gesperrt

Beiträge: 379

Wohnort: Niederkassel-Rheidt

Beruf: Projektleiter

Auto: IX35, 4WD, CRDI 184 PS

Vorname: Tommy & Andrea

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 4. Mai 2011, 09:37

RE: 1. Inspektion ! Was habt ihr bezahlt ?

Zitat

Original von DanielM
Na diesen Händler hätte ich ein paar Zeilen um die Ohren gebunden.
Keinen Cent hätte er gesehen von mir.

Und hätte ihn noch gefragt ob er mich als Kunde wieder sehen möchte....


Wie VB90 schon schrieb, ist der Lufi erst ab 60.000 zu ersetzen.
Mein Einsatz war auf jeden Fall fällig, der war zu das hab ich vorher noch kontrolliert. Und ersetzt wurde er auch, das hab ich auch kontrolliert.
Also gibt es dabei nix zu meckern.
Ich sag mal, das war ein guter Service. Ausserdem wurde der Wagen noch gewaschen und ausgesaugt. :D

Übrigens:
Für einen Leihwagen hätte ich auch nichts bezahlt, wenn ich einen gebraucht hätte.

Luger

Anfänger

Beiträge: 3

Wohnort: Bayern

Auto: IX 35, 4WD 135KW,Premium

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 10. Mai 2011, 18:35

RE: 1. Inspektion ! Was habt ihr bezahlt ?

Hallo erstmal,
hatte heute meine 1. Inspektion (2.0 CRDI, 4WD, 135KW)
EU Fahrzeug, ohne Gutscheinheft

Bezahlt habe ich 250€ 8o
letztendlich nur für Öl , Filter + Kleinteile
(der Ersatzwagen kostete extra)
Ich stelle mir aber grundsätzlich die Frage, habe ich auch dem Meister gestellt, warum 1.Inspektion nach einem Jahr?? Laut Bedienungsanweisung muß das Öl nur alle 12 Monate oder 30000 Km gewechselt werden, wenn nicht das vom Hersteller vorgeschriebene Öl verwendet wird. Heißt das, dass der Hersteller selbst nicht das entsprechede Öl bei Auslieferung einfüllt???
Der "Herr Meister" wußte auch nichts genaues. :schläge:

Luger

31

Dienstag, 10. Mai 2011, 19:49

RE: 1. Inspektion ! Was habt ihr bezahlt ?

Service alle 12 Monate oder 30000 km je nach dem was zuerst eintritt.

VB90

Fortgeschrittener

  • »VB90« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 512

Auto: ix35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 10. Mai 2011, 23:40

RE: 1. Inspektion ! Was habt ihr bezahlt ?

@Luger

da muß ich - wenn auch ungern ;) - dem noby recht geben.
In der gleichen BA aus der du zitierst, steht geschrieben das die Wartungsintervalle bei 30.000 km oder!! 12 Monate liegen. Mit einer Abweichung von +/- 2.000km oder 2 Monaten.
Je nach dem, was zuerst eintritt. Und schon ist der Meister im Recht.

Und deine Rechnung beweist allen Zweiflern, das der Zukauf (wenn auch zumeist als großzügiges Geschenk des Händlers deklariert) des Gutscheinheftes für 600,- ein lohnendes Geschäft ist. Und zwar ab dem zweiten Service.
Denn ich glaube ich nehme den Mund nicht zu voll, wenn ich behaupte, das dein 60k / 24 Monate - Service noch nen Zacken teurer wird.

Aber lass dir den Spaß am Auto nicht vermiesen, genieße die Zeit bis dahin, ist ja noch ein gutes Jahr wenn du nicht zuviel fährst ;)

vb

Paule 5460

Anfänger

Beiträge: 37

Wohnort: Hessen

Beruf: Hab ich

Auto: ix35

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 7. Juli 2011, 17:07

Erste Inspektion IXI

So heute war unser IXI zur ersten Inspektion, es gab die neue Software und ich habe das Gefühl er zieht besser an und läuft etwas ruhiger.Das andere war alles Standart die Flüssigkeiten und so + Filter, außer der Pollenfilter wird angeblich nur alle zwei Jahre zum wechseln frei. Habe auch erfahren das der Preis jetzt für einen neuen IXI um 1000 Euronen gestiegen sein soll, Grund das Auto kommt jetzt aus CZ und nicht mehr aus der Slowakei das Werk ist komplett umgezogen. Tschüß und einen schönen Rest der Woche.Paule!! :super: :super:

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 048

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 7. Juli 2011, 17:45

Naja, das Werk ist nicht umgezogen, lediglich die Produktion wurde aus einem Werk in ein anderes verlagert...

Gab es denn keinen Richtwert, was die Inspektion gekostet hätte, wenn sie nicht über Wartungsheft gelaufen wäre???

pipowicz

Fortgeschrittener

Beiträge: 197

Wohnort: München

Auto: IX 35

Hyundaiclub: Nope

Vorname: Wolfgang

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 4. Oktober 2011, 18:44

RE: Garantiebeginn

Zitat

Original von IX35IX

komme grade von der ersten inspektionen 140,23€


Mann ist das billig, ich habe für die erste Inspektion 270 Eoronen gesemmelt, allerdings waren die auch fast 3 Stunden beschäftigt. Haben dabei auch den kompletten Unterboden neu eingesprüht sowie die Bremssättel etc., sodass er nun wieder wie ein Neuwagen aussieht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (4. Oktober 2011, 19:10)


Gast160312

unregistriert

36

Mittwoch, 12. Oktober 2011, 21:19

RE: Garantiebeginn

Habe meinen ixi vor zwei Monaten in Inspektion gehabt .

Gezahlt Habe ich 25 euronen für unterboden schutz .

37

Mittwoch, 12. Oktober 2011, 21:37

RE: Garantiebeginn

ich hab noch ein gutes halbes jahr bis zur inspektion (und habe gerade mal um die 4500 km drauf...), wollte nur was bzgl. des händlers sagen: habe immer den selben, weil ich vor dem ixi schon zwei andere hyundai bei ihm gekauft habe. sitzplatz und kaffee ist immer selbstverständlich, leihwagen ist ebenfalls umsonst (kann mir sogar einen aussuchen, dann werd ich mal den neuen veloster wählen), auto wird gesaugt und geputzt und bekomme von ihm selbst immer nochmal eine persönliche berichterstattung.

in der hinsicht gibts also offenbar sehr viele unterschiede (;
für die inspektionen bei den vorherigen autos musste ich bisher noch nie irgendwas zahlen. wenn ich der meinung war, dass es irgendwelche probleme gab, konnte ich immer spontan vorbeischauen und es wurde sofort nachgeschaut.

bin aber mal gespannt, ob es bei der kommenden inspektion irgendwelche updates oder änderungen gibt die sich auf das auto selbst auswirken (positiv hoffentlich :))

Mafioso1337

Fortgeschrittener

Beiträge: 316

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: KFZ-Mechatroniker

Vorname: Patrick

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 12. Oktober 2011, 21:40

RE: Erste Inspektion IXI

Zitat

Original von Paule 5460
So heute war unser IXI zur ersten Inspektion, es gab die neue Software und ich habe das Gefühl er zieht besser an und läuft etwas ruhiger.Das andere war alles Standart die Flüssigkeiten und so + Filter, außer der Pollenfilter wird angeblich nur alle zwei Jahre zum wechseln frei. Habe auch erfahren das der Preis jetzt für einen neuen IXI um 1000 Euronen gestiegen sein soll, Grund das Auto kommt jetzt aus CZ und nicht mehr aus der Slowakei das Werk ist komplett umgezogen. Tschüß und einen schönen Rest der Woche.Paule!! :super: :super:


Der Grund für den Mehrpreis, ist der Absatz :P

Ich finds blöd das der Pollenfilter "nur" alle 2 Jahre gewechselt werden soll. Der Filter ist nach einem halben Jahr, spätestens nach einem Jahr zu und sollte erneuert werden

Fotolinse

Fortgeschrittener

Beiträge: 198

Wohnort: Rostock

Beruf: Fotograf

Auto: IX35 CRD

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

39

Freitag, 14. Oktober 2011, 08:43

RE: Erste Inspektion IXI

mein Händler sagte das der Scheck der Klimaanlage und Alles was die Klimaanlage betrift nicht von der 5 Jahre kostenfreien Serviceaktion betroffen ist, das müsste ich, wenn gewünscht selber bezahlen :dudu:

Gast160312

unregistriert

40

Freitag, 14. Oktober 2011, 09:00

RE: Erste Inspektion IXI

Ja stimmt Da giebt es ne liste was im 5 jahre service drin ist was nicht .

Klimma ist nicht drin Hatte ich auch schon mit dennen discodiert .

Das mit den 5 jahren sorgen frei ist so ein ding und auch nur strategie .

Luftfillter , Züntkerzen , Oil , Oil fillter , Und kostenlose unterboden ansicht auf beschädigungen ist iklu , fieleicht giebt es auch nen Keilriemen umsonst ,

Unterboden schutz ist nicht drin bieten die aber an für 25 euro bei mir .
Sollte mann aber machen , weil es sonst erger geben kann mit der durch Rost Garantie . Wird auch ins Check Heft eingetragen .

Mein zukünftiger schwager arbeitet bei den verein.
Der meinte das sei so wie so sone sache mit der Garantie gegen Durchrost . Gielt so und so nur von innen nach ausen .
Ist aber bei vw ,opel usw auch nicht anders .

Zur Zeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Ähnliche Themen