Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Bonkelz

Fortgeschrittener

  • »Bonkelz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 406

Wohnort: Berlin

Auto: IX 35 1.6l GDI Style

Hyundaiclub: Jibbet nisch

Vorname: der Jörch

  • Nachricht senden

1

Freitag, 29. April 2011, 20:06

Unterbodenschutz - nicht gleichmaßig und überall

Hallo Leutz,

heute wurden dann mal endlich die Felgen von Hunter2202 ( nochmals fettes THX ) montiert, und siehe da, der Unterbodenschutz ist zwar da, aber nicht gleichmäßig und überall !!!

Hier mal ein Bild aus dem vorderen rechten Radkasten :



Die hinteren sahen besser aus, aber vorne links fast wieder das gleich Spiel !!!

Sieht wirklich so aus, als wenn dort noch jemand von Hand das Zeugs aufspritzt



Ich werd mal meinen Freundlichen drauf hinweisen, mal sehen, ob er nachbessert :denk:

der Jörch


logiix

Fortgeschrittener

Beiträge: 300

Wohnort: Neustadt am Rübenberge

Auto: Hyundai ix35

  • Nachricht senden

2

Freitag, 29. April 2011, 20:40

RE: Unterbodenschutz - nicht gleichmaßig und überall

jepp unterboden war unregelmäßig geschützt. habe vor dem winter mit unterbodenschutz nachgeholfen. querlenker und schrauben alle noch rostfrei :super:. da sparen fast alle autobauer.

sumo650

Profi

Beiträge: 629

Wohnort: Berlin

Auto: ix 35

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

3

Samstag, 30. April 2011, 20:07

RE: Unterbodenschutz - nicht gleichmaßig und überall

Zitat

Original von logiix
jepp unterboden war unregelmäßig geschützt. habe vor dem winter mit unterbodenschutz nachgeholfen. querlenker und schrauben alle noch rostfrei :super:. da sparen fast alle autobauer.


Was, hast du den Untebodenschutz auch auf die Schrauben gesprüht :denk: :denk: :denk:
Hatte mir gedacht nach der Abholung rauf auf die Hebebühne und eine Dose Holraumversiegelung und eine Dose Unterbodenschutz und alles noch mal nach bessern ?( ?( ?( ?( ?( ?( ?(

Vfr

Fortgeschrittener

Beiträge: 506

Wohnort: Hessen

Auto: IX35 2,0 Benziner Style

  • Nachricht senden

4

Samstag, 30. April 2011, 21:15

RE: Unterbodenschutz - nicht gleichmaßig und überall

Gibt das keinen Ärger mit der Hyundai-Rostgarantie, wenn man da selbst was dranschmiert?

sumo650

Profi

Beiträge: 629

Wohnort: Berlin

Auto: ix 35

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 1. Mai 2011, 19:28

RE: Unterbodenschutz - nicht gleichmaßig und überall

Zitat

Original von Vfr
Gibt das keinen Ärger mit der Hyundai-Rostgarantie, wenn man da selbst was dranschmiert?

Kann ich mir nicht vorstellen wenn man sauber arbeitet :super: :super:

billyst

Schüler

Beiträge: 68

Wohnort: Kiel

Auto: ix35- 2wd-2L Benziner

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 28. Juli 2011, 20:09

RE: Unterbodenschutz - nicht gleichmaßig und überall

Hallo.
Der Unterbodenschtz soll nach Aussage einer kleinen Firma,die das mal für einen Händler gemacht hat, mit Dosen erst in Deutschland aufgetragen werden.Radkästen und unter den Hitzeschutzblechen Null Schutz.Wie sollen dann die Hohlraum überall aussehen.
Hat da schon jemand Erfahrung?
Gruß
billy.st

xx-Ferrari-xx

Anfänger

Beiträge: 55

Wohnort: Grimma/Sachsen

Beruf: Kraftfahrer

Auto: IX 35 2,0 CRDi 4WD 136PS

Vorname: Ralph

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 28. Juli 2011, 20:28

RE: Unterbodenschutz - nicht gleichmaßig und überall

Ich hatte mit meinen bisherigen Hyundaimodellen ( Accent ,Lantra ,Tucson ) noch nie Probleme mit dem Unterbodenschutz. :super:
Das wurde bei jeder Durchsicht alles überprüft und evtl. nachgebessert.
Ich weiß nicht ,ob das bei jedem Händler oder jeder Werkstatt auch so ist....einfach mal nachfragen.
Viele Grüße aus Sachsen! :blume:

Beiträge: 1 754

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 28. Juli 2011, 20:31

RE: Unterbodenschutz - nicht gleichmaßig und überall

Ist das das, was beim Kia Sportage 199 Euro kostet, da gibt es nämlich ein Zusatzkorrosionsschutz für 199 Euro und ich hab mich schon gewundert, wie die Fahrzeuge ab Werk ausgeliefert werden.

billyst

Schüler

Beiträge: 68

Wohnort: Kiel

Auto: ix35- 2wd-2L Benziner

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 1. September 2011, 18:26

RE: Unterbodenschutz - nicht gleichmaßig und überall

Mein Händler sagt,mehr Unterbodenschutz ist von Hyundai nicht vorgesehen.Für eine Nachbehandlung verlangt Er 90 Euro.
Gruß
Billy st

Beiträge: 1 754

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 1. September 2011, 18:29

RE: Unterbodenschutz - nicht gleichmaßig und überall

je nachdem was gemacht wird, finde ich 90 Euro aber okay.

pips

Schüler

Beiträge: 61

Wohnort: Altenburg

Beruf: E-Monteur

Auto: ix35 I-Catcher

Vorname: Dietmar

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 1. September 2011, 20:24

RE: Unterbodenschutz - nicht gleichmaßig und überall

Hi !
Wird doch die 5Jahre halten,dann gibt`s doch bestimmt was Neues.

;)

billyst

Schüler

Beiträge: 68

Wohnort: Kiel

Auto: ix35- 2wd-2L Benziner

  • Nachricht senden

12

Montag, 5. September 2011, 18:48

RE: Unterbodenschutz - nicht gleichmaßig und überall

Hallo
Was glaubst du,wer dir den Wagen mit vergammeltem Unterboden dann abkauft!
Gruß
Billy St

Gast160312

unregistriert

13

Freitag, 14. Oktober 2011, 07:46

RE: Unterbodenschutz - nicht gleichmaßig und überall

99 kaufte mein Vater einen accent gls da wahr gar nichts gemacht und so sah das dann nach dem winter auch aus .

Bei hyundai ist kein serien mäsiger unterbodenschutz drunter .

Da kümmern sich die Händler selber drum oder auch in manchen fällen auch nicht . Bei meinen ix wahrs sehr gut gemacht .
Und der Händler bietet eine erneuerung immer bei der inspektion mit an kosten dafür 25 euronen .

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 047

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

14

Freitag, 14. Oktober 2011, 09:41

RE: Unterbodenschutz - nicht gleichmaßig und überall

Zitat

Original von thomas nau
...Bei hyundai ist kein serien mäsiger unterbodenschutz drunter...


Das war einmal - heutige Fahrzeuge haben einen Unterbodenschutz, auch wenn dieser an der einen oder anderen Stelle von Wettbewerbern "dicker aufgetragen" ist!!!

Gast160312

unregistriert

15

Freitag, 14. Oktober 2011, 09:45

RE: Unterbodenschutz - nicht gleichmaßig und überall

ceed stimmt das wahr einmal .

Ist kein vergleich , zu heute .

billyst

Schüler

Beiträge: 68

Wohnort: Kiel

Auto: ix35- 2wd-2L Benziner

  • Nachricht senden

16

Freitag, 11. November 2011, 14:16

RE: Unterbodenschutz - nicht gleichmaßig und überall

Stimmt nicht.Habe ich weiter vorn schon beschrieben.
Habe zusätzlich noch alle Träger usw. mit Wachs behandeln lassen
billy st

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »billyst« (11. November 2011, 14:20)