Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 28. April 2011, 21:56

Navi Austausch

Da mein navi in meinem ix35 i catcher kaputt ist wird meins getauscht . Nun frag ich mich wie lange es dauert bis ein austauschgeraet da ist . Hoffentlich hat Hyundai bei sowas nicht so viel Probleme wie bei der Lieferzeit des fahrzeuges . Hat da jmd Erfahrungen ? ?(


Achim&Chris

Fortgeschrittener

Beiträge: 266

Wohnort: Bedburg / Erft

Beruf: Pensionär

Auto: ix35,i-catcher,2l, 163PS

Hyundaiclub: nö

Vorname: Achim

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 28. April 2011, 22:24

RE: Navi Austausch

Mein CD Player hatte einen Defekt.

Es wurde dann das gesamte Radio-Navi ausgetauscht.

Ich habe genau 7 Wochen auf ein neues Gerät warten müssen.

Gruß Achim

3

Donnerstag, 28. April 2011, 22:41

RE: Navi Austausch

Oh man das kann ja was werden :/

4

Donnerstag, 28. April 2011, 23:14

RE: Navi Austausch

Wann wurde deins ausgetauscht ? Dauert das jetzt immer noch solange ?

Achim&Chris

Fortgeschrittener

Beiträge: 266

Wohnort: Bedburg / Erft

Beruf: Pensionär

Auto: ix35,i-catcher,2l, 163PS

Hyundaiclub: nö

Vorname: Achim

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 28. April 2011, 23:27

RE: Navi Austausch

Zitat

Original von ix35suv
Wann wurde deins ausgetauscht ? Dauert das jetzt immer noch solange ?


Am 09.02. habe ich den defekten CD-Player reklamiert,
in der ersten April-Woche wurde dann getauscht.

Muß allerdings erwähnen, das mein i-catcher aus NL ab 09.02. bei HMD registriert werden musste, vielleicht hat das die Sache verzögert.

Gruß Achim

feldjaeger85

Fortgeschrittener

Beiträge: 453

Wohnort: Großherzogtum Baden

Auto: ix35 2.0CRDi 184PS 4WD

  • Nachricht senden

6

Freitag, 29. April 2011, 15:42

RE: Navi Austausch

Also bei mir war vom Blendschutz ueber dem Navi eine Halterung lose, weshalb sie etwas Luft auf der linken Seite hatte und nicht mehr richtig einrastete.
Der Werkstattmeister hat gemeint sowas repariert er nicht, da bestellt er einfach eine komplett neue Einheit - nach 5 Tagen hatte ich nen Termin zum Einbau... Also von daher?!

Schalker

Anfänger

Beiträge: 14

Wohnort: NRW

Auto: Hyundai Ix35 Trend 2,0 GDI in Creamy White

  • Nachricht senden

7

Samstag, 14. Februar 2015, 19:42

Hallo zusammen,
nach dem ich den Wagen jetzt etwas mehr als ein Monat habe, habe ich den ersten Defekt ( Mangel ).
Mein Navi hat sich leider vor einer Woche fast komplett verabschiedet. Bildschirm ist Tod. Es funktioniert nur der zuletzt eingestellte Radiosender und Laut / Leise. Wie gesagt sonst funktioniert nichts. Soll ausgewechselt werden. Warte seit etwas mehr als eine Woche auf Ersatz. Kann laut dem freundlichen wohl länger dauern, da Hyundai Lieferschwierigkeiten hat. Super. :freu:

Roli

Schüler

Beiträge: 104

Wohnort: Hessen

Auto: IX 35 2,0 CRDI 4WD Automa

Vorname: Roland

  • Nachricht senden

8

Freitag, 20. Februar 2015, 09:01

Hallo
in der Regel hilft es, die Batterie abzuklemmen und beide Pole an einander zu halten (Entladung), danach wieder die Batterie anschließen. Jetzt könnte es wieder funktionieren.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 820

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

9

Freitag, 20. Februar 2015, 09:12

WAS? 8o Erklär das bitte nochmal genauer!

Schalker

Anfänger

Beiträge: 14

Wohnort: NRW

Auto: Hyundai Ix35 Trend 2,0 GDI in Creamy White

  • Nachricht senden

10

Freitag, 20. Februar 2015, 23:32

Also die Batterie hatte der Freundliche auch schon abgeklemmt. Hat aber nichts gebracht. Laut seiner Aussage ist das Gerät definitiv defekt. Warte weiter auf Ersatz.

pips

Schüler

Beiträge: 61

Wohnort: Altenburg

Beruf: E-Monteur

Auto: ix35 I-Catcher

Vorname: Dietmar

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 24. Februar 2015, 08:35

Navitausch

Mein Navi war auch nicht mehr zu gebrauchen. Bei mir hat es 1 Woche gedauert.Alles I.O. :P

12

Dienstag, 24. Februar 2015, 13:31

Bei mir wurde dieses Jahr auch gewechselt. Wartezeit waren ca. 4-5 Wochen.
Warte seit etwas mehr als eine Woche auf Ersatz. Kann laut dem freundlichen wohl länger dauern, da Hyundai Lieferschwierigkeiten hat. Super. :freu:

Schalker

Anfänger

Beiträge: 14

Wohnort: NRW

Auto: Hyundai Ix35 Trend 2,0 GDI in Creamy White

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 24. Februar 2015, 15:51

Hab gerade erfahren, das mein neues Navi Mitte / Ende nächster Woche kommen soll. Wenn das stimmt, hat es auch 4 Wochen gedauert. Finde die Zeit schon etwas lang. :rolleyes:

hassi60

Fortgeschrittener

Beiträge: 370

Wohnort: Bernau b.Berlin

Auto: IX 35

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 24. Februar 2015, 16:59

Mein Navi musste auch getauscht werden . Wartezeit 6 Wochen :auweia:

Schalker

Anfänger

Beiträge: 14

Wohnort: NRW

Auto: Hyundai Ix35 Trend 2,0 GDI in Creamy White

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 24. Februar 2015, 18:09

Das sind ja teilweise echt heftige Wartezeiten. :nenee:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schalker« (24. Februar 2015, 19:03)


Schalker

Anfänger

Beiträge: 14

Wohnort: NRW

Auto: Hyundai Ix35 Trend 2,0 GDI in Creamy White

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 11. März 2015, 07:51

Hallo, kurz mal Update zum Austausch meines defekten Navis. Obwohl mir nach Kontaktaufnahme mit der Kundenbetreuung von dieser über den freundlichen mitgeteilt wurde, das neue Navi würde Mitte letzter Woche kommen, tat sich nichts. Gestern erneut Anruf der Kundenbetreuung bei mir persönlich, dauert jetzt doch noch min. 3 Wochen bis das neue kommt. Also Wartezeit ges. min 8 Wochen. Unglaublich!!! Navi defekt, kann ja passieren, aber solche Wartezeiten auf Ersatz sind für mich persönlich absolut daneben !!!!

17

Mittwoch, 11. März 2015, 11:14

Das Navi ist halt kein Teil, dass mal so im Ersatzteillager rum steht. Davon gibts vieleicht ein paar auf Lager, aber im Normalfall sind diese nicht verfügbar. Also muss man warten bis diese Nachproduziert wurden. Ist eben ein Spezielles Navi für ein einziges Fahrzeug.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 820

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 11. März 2015, 11:30

Hyundai bekommt die Navis von einem Zulieferer - wenn dieser Lieferschwierigkeiten hat, kann Hyundai primär nichts dafür. Bei fast 5.000.000 jährlich gebauten Autos - das sind 13.700 Autos jeden Tag - und einem Bestand von über 852.000 Hyundais allein in Deutschland, kann es schon einmal vorkommen, daß nicht jedes Teil unverzüglich erhältlich ist. Bedauerlich, aber möglich.....

arnd05

Anfänger

Beiträge: 6

Wohnort: hattingen

Auto: ix 35 crd 184 ps aut.

Vorname: arnd

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 11. März 2015, 13:42

hallo jacky,

was du schreibst, erachte ich grundsätzlich für richtig, komme aber zu einem anderen ergebnis.
die ixis für europa werden ja wohl, wenn ich recht informiert bin, in tschechien zusammen gedengelt.
angeblich, ich verlasse mich da mal aufs www, werden dort ca. 65000 ix35 p.a. hergestellt. wenn davon geschätzt die hälfte das große navi verbaut hat, dann bedeutet das eine produktion von ca. 32.500 geräten p.a.

so, und jetzt müßte man mal wissen, wie viele in europa p.a. durch defekt aus zu tauschen sind ?????
10, 50, 200 ????

bei solchen zahlen komme ich zu dem entschluss, dass ein zeitnaher austausch durchaus möglich wäre......

....wenn man denn wollte bzw. könnte.

ich persönlich denke, das alles nur ein organisatorisches problem ist; der austausch eines gerätes hat halt konzernintern eine absolut niedere priorität; die paar kunden, welche man damit verprellt, gehen in der masse der gesamtkunden und -interessenten doch unter.......

...aber wie gesagt, alles nur meine persönliche meinung...genau wissen werden es wohl nur wenige insider (zu denen unsere händler/werkstätten definitiv auch nicht gehören, die wissen auch nichts anderes, als sie uns sagen)

p.s.: auf meinen defekten klimakompressor habe ich auch immerhin 6 wochen warten müssen....

vg

arnd

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 11. März 2015, 14:00

Kann euch beiden da auch nur recht geben. Nicht-fahrkritische Ersatzteile (Klima, Navi) sind halt noch weiter unten in der Prio-Liste. Es wäre schlichtweg zu teuer diese überall in ausreichender Stückzahl vorzuhalten, auch wenn es für den betroffenen Kunden natürlich sehr unschön ist, dann entsprechend lange warten zu müssen.