Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Zohan

Anfänger

  • »Zohan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

Wohnort: Graz

Auto: iX35 1.7 CRDI Premium

Vorname: Mike

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 26. April 2011, 16:51

Wasser im Fussraum

Hallo an Alle,

habe gerade die Suche bemüht aber nix passendes gefunden. :rolleyes:
Ich habe gerade bemerkt, dass ich Wasser im Beifahrerfussraum habe. Ich habe den IX35 letzte Woche gewaschen und danach ca in der Mitte des Fussraums rechts am Schweller eine kleine Pfütze unter der Fussmatte bemerkt. Dachte zuerst, ich hätte vergessen das Fenster oder die Türe richtig zu schließen :mauer: aber ich hatte heute (erster Regen seit der Autowäsche) schon wieder einen nassen Fleck am Teppich :auweia:
Ich glaube es liegt irgendein Montagefehler vor (also nix was alle betrifft), trotzdem wollte ich euch das mal berichten. Dann könnt ihr ein Auge drauf haben.

Habe Morgen einen Termin in der Werkstatt. Bin gespannt was die finden!

Hat das Problem sonst noch jemand?? :denk:

MFG


Nighthawk26

Schüler

Beiträge: 118

Wohnort: Hessen

Auto: Ix35 I-Catcher

Vorname: Heidi

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 26. April 2011, 19:17

RE: Wasser im Fussraum

hallo Zohan, Du hast nen Premium mit Schiebedach oder?
Das wird ja nachträglich eingebaut, vielleicht iss des ja nicht dicht?

Zohan

Anfänger

  • »Zohan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

Wohnort: Graz

Auto: iX35 1.7 CRDI Premium

Vorname: Mike

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 27. April 2011, 12:05

RE: Wasser im Fussraum

....nö, dass Schiebedach ist in Österreich nicht dabei.
Wie auch immer der IXI ist mal beim Freundluchen und der sucht wo das Wasser herkommt. Ich halte euch am Laufenden!!

MFG
Zohan

Zohan

Anfänger

  • »Zohan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

Wohnort: Graz

Auto: iX35 1.7 CRDI Premium

Vorname: Mike

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 28. April 2011, 17:22

RE: Wasser im Fussraum

... So! War gerade beim Freundlichen. Das Auto ist noch zerlegt und es liegt an einem Produktionsfehler irgendwo im Bereich des rechten Innenkotflügels. :mauer:
Laut dem Freundlichen stehen auf der Beifahrerseite die Teppiche bis nach hinten unter Wasser. Mir ist eigentlich nur eine kleine feuchte Stelle aufgefallen. 8o

Behaltet also euren Fussraum im Auge! Ich glaube nicht, dass es gut ist wenn in den Teppichen ewig Wasser steht!!

MFG

hyundaifox

unregistriert

5

Freitag, 29. April 2011, 08:09

RE: Wasser im Fussraum

Oha,
Da ist jetzt trockenlegen angesagt....
Vielen Dank für Deine Warnung :super:
Werd ich dann mal im Auge behalten......!

Gruß
Stefan

Steve

Profi

Beiträge: 996

Wohnort: Köln

Beruf: Feuerwehrmann

Auto: IX 35

Vorname: Steve

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 31. Mai 2011, 21:45

RE: Wasser im Fussraum

Mm bei mir ist noch alles Trocken,....
Zohan hat ja nix mehr geschrieben nicht das er ab-gesoffen ist.... :unentschlossen: :unentschlossen:

Zohan

Anfänger

  • »Zohan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

Wohnort: Graz

Auto: iX35 1.7 CRDI Premium

Vorname: Mike

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 2. Juni 2011, 16:37

RE: Wasser im Fussraum

...keine Angst Steve! Ich bin noch da :winke:

Ich hab nur keinen Grund mehr zu meckern, da der IXi jetzt absolut trocken ist und völlig problemlos läuft. Bin nach wie vor vom Auto (und auch meinem Händler) begeistert. :freu:

MFG
Zohan

hyundaifox

unregistriert

8

Samstag, 4. Juni 2011, 13:08

RE: Wasser im Fussraum

hallo,

bitte das Forum nicht nur zum Meckern verwenden,
sondern auch mal was positives schreiben !

Gruß
Stefan

bmw-rider

Fortgeschrittener

Beiträge: 436

Wohnort: Peine, Nds

Auto: IX35, 2WD, Premium, 04.11

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

9

Samstag, 4. Juni 2011, 13:41

RE: Wasser im Fussraum

@zohan

Hallo,
wo lag denn der Fehler im Bereich des Innenkotflügels.
Betrifft das eine ganze Produktionsserie?
Was sagt der :D dazu?

Oder war es nur ein Einzelfall im Rahmen der Montage?

Gib doch mal Nachricht

sonniges Weekend an Alle

hyundaifox

unregistriert

10

Samstag, 4. Juni 2011, 16:45

RE: Wasser im Fussraum

Zitat

Original von hyundaifox
hallo,

bitte das Forum nicht nur zum Meckern verwenden,
sondern auch mal was positives schreiben !

Gruß
Stefan


Ich muß mich jetzt mal selbst zitieren, bevor hier was falsch verstanden wird. :dudu:
Wollte damit nur sagen das Zohan auch gerne positives :blume: hier reinschreiben soll
und sich nicht nur im Forum meldet wenns was zu meckern X( gibt !
War wohl etwas falsch ausgedrückt von mir ! :schläge: :schläge:
Also, nichts für ungut Zohan :prost:

Gruß
Stefan

Kelle

Anfänger

Beiträge: 2

Auto: ix35

Vorname: wolle

  • Nachricht senden

11

Freitag, 22. Juli 2011, 17:21

RE: Wasser im Fussraum

Hallo,

habe vor 1 Monat einen neuen ix35 gekauft und habe ihn seit einer Woche in der Werkstatt - Wasser im Fussraum vorn rechts und hinten. Ersatzauto habe ich bekommen. Frage: Kann ich noch Forderungen geltend machen? Ansonsten ein super Auto, hoffe ich darf ihn bald wieder fahren.

VB90

Fortgeschrittener

Beiträge: 512

Auto: ix35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

12

Freitag, 22. Juli 2011, 17:59

RE: Wasser im Fussraum

So lange sich die Reparaturzeit im Rahmen hält, wirst du sonst keine Ansprüche geltend machen können. Wenn der Ersatzwagen kostenlos ist, kannste schon schön zufrieden sein. Trotzdem würde ich nicht länger als 5 Werktage warten. Die Fehlersuche kann ja nicht ewig dauern und Ersatzteile sind in der heutigen Zeit spätestens am nächsten Werktag greifbar.

Wenns doch länger dauerd, brauch der Meister ne gute Ausrede ;)

vb

bmw-rider

Fortgeschrittener

Beiträge: 436

Wohnort: Peine, Nds

Auto: IX35, 2WD, Premium, 04.11

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

13

Freitag, 22. Juli 2011, 19:21

RE: Wasser im Fussraum

@zohann
@kelle

:flüster:

berichtet doch mal bitte über die Ursache des Wassereinbruches. Was sagt die Werkstatt dazu, dort die Ursache bereits bekannt? Was wurde gemacht, um das Fz. abzudichten?

Könnte ja jeden hier treffen !

Kelle

Anfänger

Beiträge: 2

Auto: ix35

Vorname: wolle

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 24. Juli 2011, 19:17

RE: Wasser im Fussraum

Hallo :winke:

Also Fehler wurde gefunden: am Kotflügel vorn links hatte eine Dichtungsnaht gefehlt, diese wurde neu verklebt bzw der komplette Fussraum mit Teppich neu verlegt. Zeit in der Werkstatt 10 Tage,1 ix35 Benziner als Leihauto bekommen. Finde die Werkstatt hat sich klasse verhalten. Das natürlich ein nagelneues Auto so ein Mangel hat, ist nervig X(, aber ich denke anderen Autofirmen passiert das auch. Also immer mal kurz in den Fussraum schauen.

gruß wolle :D

Harald

Profi

Beiträge: 643

Auto: I 30 Turbo Jet Black

Vorname: Harald

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 24. Juli 2011, 19:21

RE: Wasser im Fussraum

Gerade getan, alles trocken. Weiß vll jemand ob es einen bestimmten Herstellungszeitraum betrifft?

Zohan

Anfänger

  • »Zohan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

Wohnort: Graz

Auto: iX35 1.7 CRDI Premium

Vorname: Mike

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 2. August 2011, 11:13

RE: Wasser im Fussraum

Hallo an Alle,

Also bei mir hat die Werkstatt ebenfalls eine Dichtungsnaht am Kotflügel ausgebessert und neu verklebt. Allerdings war bei mir die rechte Seite (Beifahrerfussraum) betroffen und laut Werkstatt war die Naht nur schlecht ausgeführt aber vorhanden.

Laut meinem Händler war ich damals ein Einzelfall :unentschlossen:

Naja - Jetzt ist er allerdings wieder komplett dicht und läuft bis auf ein leichtes Knarzen in der Mittelkonsole absolut problemlos :freu:

LG
Zohan

17

Donnerstag, 5. April 2012, 20:19

RE: Wasser im Fussraum

Hier ist die wundersame Wasserquelle beschrieben.

https://skydrive.live.com/?cid=43d8e26af…26AF67C35BB!105

18

Samstag, 19. Dezember 2015, 11:30

was soll man mit einer swf datei anfangen?
kann von dem link leider nichts öffnen etc.
jemand ne idee warum... THX

https://onedrive.live.com/?cid=43D8E26AF…on=defaultclick

da ich auch extremen wasserschaden habe.. würde ich gerne wissen wo ich den Schlauch mal reinhalten muss :-)

Rotshi..

19

Samstag, 19. Dezember 2015, 15:11

... hab gerade getestet wo das Wasser eindringt. Bei mir kommt es im Fußraum rechts aus einem kleinen nicht abgedichteten Loch.. Möchte nicht wissen wie es dahinter ausschaut. Geht wieder zum Händel, zum Glück noch Garantie. komisch nur das es niemand aufgefallen ist in den letzten 4 Jahren. Ich habe mir das Fahrzeug vor zwei Monaten gekauft und nach der Inspektion letzte Woche, sollte ich mal den Teppich im Auge behalten, der ist nass sagte der Freundliche. Naja ehr komplett abgesoffen die Beifahrerseite... bin gespannt was die jetzt für Aktion machen, neuer Teppich - Kotflügel runter und auch dahinter abdichten !? Auf jeden Fall bin ich für den Start mit meinem ix35 bedient ..

Ach ja ich bin der neue hier... rotshi werde ich genannt.. und eigentlich eher ein Ami Oldi Fahrer, aber es sollte jetzt mal ein Vernunftauto sein.... Uhaaa

Ich baumel noch mal ein Bild ran.. dann kann man mal sehen, wo das Wasser raus kommt...

LG rotshi
»seico« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0456.jpg

cruiser

Profi

Beiträge: 1 098

Wohnort: Hattingen

Auto: IX20 1,4 90PS

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

20

Samstag, 19. Dezember 2015, 15:52

Das ist ärgerlich. Scheint aber ein Produktionsfehler zu sein. Komisch ist mal wieder, dass der Händler den Fehler bemerkt aber nicht beseitigt hat. Aber warum auch. Autos sind zum fahren da und nicht...
...ach egal. Ich drück dir die Daumen das alles noch gut wird.

Ach ja, du bist nicht der einzige Amifahrer hier. Herzlich Willkommen.


Gruß vom Dirk

Ähnliche Themen