Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Steve

Profi

Beiträge: 996

Wohnort: Köln

Beruf: Feuerwehrmann

Auto: IX 35

Vorname: Steve

  • Nachricht senden

61

Freitag, 13. Mai 2011, 08:42

RE: fensterheberschalter Fensterschließen

Zitat

Original von m.kuni
ich vermisse auch die Taste von meinem Astra TT, da gingen direkt alle 4 Fenster runter/rauf,
man merkts halt erst, wenn man div.Funktionen und gewohnheiten nicht mehr hat.
Muß ich mir wohl mal so ein Car-Modul zulegen, bzw. vier :D


Dann lass mal einbauen und unterrichte uns was das gekostet hat und wo du es hast machen lassen, danke :anbet:


62

Freitag, 13. Mai 2011, 20:31

RE: fensterheberschalter Fensterschließen

Zitat

Original von Saarbaer
@George:
Hast du etwa mit Ausnahme des linken vorderen Fensters Fensterkurbeln in deinem IXI, dass du die übrigen Fenster manuell öffnen musst? :todlach:


ich denke du weißt sicher genau was ich meine. Alles was in dem zusammenhang nicht so funktioniert wie eben das Fahrerfenster ist für mich manuell. Aber vielleicht bin ich da von meinen früheren Autos zu arg verwöhnt :denk:
Muss aber auch sagen, auch wenn nicht alles richtig gut umgesetzt in dem Auto wurde, bereut habe ich es noch nicht :prost:

63

Donnerstag, 16. Juni 2011, 11:17

Blende um Fensterheber ausbauen

Moin,

frage an alle, die Ihre Seitenverkleidung schon ausgebaut haben:

Kann man die Blende um die Fensterheber auch problemlos ausbauen?

Gruß
Dirk

bw127

Anfänger

Beiträge: 28

Wohnort: wien

Beruf: notfallsani (NKV)

Auto: ix35 2.0 style 136 ps

Vorname: werner

  • Nachricht senden

64

Donnerstag, 16. Juni 2011, 20:05

RE: Blende um Fensterheber ausbauen

Hi
Türverkleidung komplett runter ist mit 4 schrauben von innen befestigt
die umrandung der schalterkonsole.
lg bw127 :bang:

65

Freitag, 17. Juni 2011, 08:25

RE: Blende um Fensterheber ausbauen

super, danke dir

hyundaifox

unregistriert

66

Freitag, 17. Juni 2011, 08:29

RE: Blende um Fensterheber ausbauen

hey spamfee,
was hast Du denn vor ?

Gruß
Stefan

67

Freitag, 17. Juni 2011, 09:26

RE: Blende um Fensterheber ausbauen

Ich hatte mir mal überlegt, ob ich die mit Carbon-Folie beziehe und wollte jetzt erstmal eigentlich nur wissen, ob und wie man die ausbauen kann.

Ich weiß, dass man die Interieur-Teile auch kaufen kann. Aber die gefallen mir nicht so recht. Sind mir zu glänzend.

Ich habe mir jetzt mal von Foliencenter24 ein paar Muster 3M Di-Noc Folie bestellt und werde mir erst einmal anschauen, wie dick die sind und wie sie sich verarbeiten lassen.

Naja, mal schaun. Ich bin eigentlich nicht so der Bastler, aber irgendwie juckts :]

Fadonis

Anfänger

Beiträge: 20

Wohnort: NRW

Auto: IX35 2.0

  • Nachricht senden

68

Mittwoch, 20. Juli 2011, 21:36

Fensterheber Fahrertür

Als ich gestern Nachmittag aus dem Parkhaus fahren wollte, funktionierte der elek. Fensterheber der Fahrertür plötzlich nicht mehr. Beim Reinfahren eine Stunde vorher war alles noch ok. Die restlichen Fensterheber funktionierten aber ohne Probleme.

Versuchsweise habe ich den Motor ausgemacht, kurz gewartet und neu gestartet. Tat sich aber nichts.

Heute wollte ich eigentlich in die Werkstatt fahren, aber wie durch Zauberhand funktioniert alles wieder.

Weiß jemand wie sowas passieren kann?
Zum Glück war das Fenster zu.
Gibt es einen Trick um ein offenes in der Not zu schließen?

Ich kann mir nur vorstellen das ein Steuergerät verrückt gespielt hat. Aber da die anderen funktioniert haben, müsste dann jeder Fensterheber ein separates Steuergerät haben?

Oder ob das mit der Heben/Senken-Automatik zu tun hat? Die anderen drei haben das ja nicht.

Der Schalter selbst scheint in Ordnung zu sein, die Druckpunkte und das leichte "Klicken" sind unverändert. Ausserdem glaube ich nicht das sich ein defekter Schalter selbst heilen kann!

Achim&Chris

Fortgeschrittener

Beiträge: 266

Wohnort: Bedburg / Erft

Beruf: Pensionär

Auto: ix35,i-catcher,2l, 163PS

Hyundaiclub: nö

Vorname: Achim

  • Nachricht senden

69

Mittwoch, 20. Juli 2011, 21:56

RE: Fensterheber Fahrertür

Ähnlichen Fehler hatte ich mal beim Focus.
Letztlich war es der Elektro-Motor in der Tür, der zeiweise aussetzte.

Einfach zukünftig beobachten, beim zweiten Mal ab in die Werkstatt.

Bei dem Regenwetter aber in der Garage mehrmals testen,
sonst könnte es unangenehm werden :bang:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Achim&Chris« (20. Juli 2011, 21:58)


sumo650

Profi

Beiträge: 629

Wohnort: Berlin

Auto: ix 35

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

70

Mittwoch, 20. Juli 2011, 21:56

RE: Fensterheber Fahrertür

Hallöchen, ich glaube jedes Fenster hat sein eigenes Steuergerät :denk: :denk:
Wollte mir die Komfortfunktion aus Hong Kong einbauen, war mir aber zu teuer da ich für jedes Fenster eine Box hätte kaufen müssen ;( ;( ;(

bmw-rider

Fortgeschrittener

Beiträge: 436

Wohnort: Peine, Nds

Auto: IX35, 2WD, Premium, 04.11

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

71

Donnerstag, 21. Juli 2011, 08:08

RE: Fensterheber Fahrertür

fahr mal ein Reset !!!

kann schon mal passieren, dass das Steuergerät spinnt.
Die Probleme gab es insbesondere bei meinen VW´s öfters mit der Komfortschaltung.


hier Bedienungsanleitung 4/26
:evil:

1.
Zündung auf "on"
2.
Schließen des Fahrertürsfensters und weiteres ziehen des Schalters nach oben, nachdem das Fenster geschlossen wurde,für mindestens 1 weitere Sekunde

ansonsten beobachten, ob dieser Fehler weiterhin auftritt, könnte Kontaktproblem am Motor sein.

:super:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bmw-rider« (21. Juli 2011, 08:09)


ardeche

unregistriert

72

Donnerstag, 21. Juli 2011, 19:24

RE: Fensterheber Fahrertür

Hi,

dieses Symptom hatte ich auch. Nachdem ein Wechsel des Steckers nichts brachte, stellte sich das Ganze als Kabelbruch heraus. Der gesamte Kabelstrang in der Tür wurde getauscht.

hsmautern

Anfänger

Beiträge: 8

Auto: ix35 2.0 CRDi Aut.

Vorname: Bernhard

  • Nachricht senden

73

Montag, 12. Dezember 2011, 20:41

Fensterheber

Hat irgend jemand Informationen, wo der Unterschied zwischen original "auto down" und "auto" Fensterhebern liegt?

Ich meine nicht in der Funktion, sondern welche Teile man braucht um von "Auto down" auf "Auto" umzurüsten.

Bitte keine Postings von Zusatzmodulen.

Wenn ich ein ix35 Wrack mit "auto" FH habe was davon brauche ich um meinen ix35 ("auto down") auf "auto" umzurüsten?

Steuergerät ist wohl logisch, Schalter wohl nicht unbedingt aber eher ja - aber wie siehts mit Motor etc. aus?

mfg
Bernhard

hassi60

Fortgeschrittener

Beiträge: 370

Wohnort: Bernau b.Berlin

Auto: IX 35

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

74

Samstag, 17. Dezember 2011, 13:03

RE: Fensterheber

ähh was bitte :denk: :denk: :denk: :denk: :denk:

SaWi72

Anfänger

Beiträge: 9

Auto: i30 Fifa WM Edition 2011

  • Nachricht senden

75

Samstag, 17. Dezember 2011, 13:39

RE: Fensterheber

@Hasso: "Auto Down" Funktion beim Fensterheber bedeutet das Du den Schalter zum öffnen des Fensters nur einmal betätigst und es dann Komplett runter fährt. Zum schließen des Fensters muss man allerdings den Knopf dauerhaft gedrückt halten.

Die "Auto" Funktion hingegen, das zum kompletten Öffnen & Schließen der Knopf jeweils nur kurz an tippen muss.

Leider ist die "Auto"Funktion bei Hyundai nicht in jedem Fahrzeug verbaut.

:freu: Wieder Licht im Dunkeln?

LG
SaWi

hsmautern

Anfänger

Beiträge: 8

Auto: ix35 2.0 CRDi Aut.

Vorname: Bernhard

  • Nachricht senden

76

Samstag, 17. Dezember 2011, 14:06

RE: Fensterheber

Aber scheinbar weiß niemand was da alles anderes verbaut wird bei der "auto" Funktion im Gegensatz zur "auto down" Funktion.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hsmautern« (17. Dezember 2011, 14:07)


Alias

Schüler

Beiträge: 132

Wohnort: Weinstadt

Auto: ix35

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

77

Sonntag, 25. Dezember 2011, 17:49

RE: Fensterheber

Das mit den Fensterhebern finde ich sowieso komisch.
Warum hat nur der auf der Fahrerseite eine Automatikschaltung mit Einklemmschutz und die anderen nicht?
Ich dachte eigentlich, dass das mittlerweile Stand der Technik ist.

Die Hyundaianer müssen noch einiges aufholen was die Technik angeht.

hassi60

Fortgeschrittener

Beiträge: 370

Wohnort: Bernau b.Berlin

Auto: IX 35

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

78

Sonntag, 25. Dezember 2011, 19:10

RE: Fensterheber

@SaWi72
Danke für die Aufklärung hab nicht gewusst, dass es da Unterschiede gibt
:mad:

MarcusS.

Anfänger

Beiträge: 44

Wohnort: Darmstadt

Auto: iX35 Premium Cremy White

Vorname: Marcus

  • Nachricht senden

79

Freitag, 16. März 2012, 08:48

RE: fensterheberschalter Fensterschließen

Zitat

Original von friglo
Nein, umprogrammieren geht nicht.
Einzig und alleine die Fahrerseite kann automatisch runtergefahren werden.


Hallo Leute,

das man die vorhandenen Fensterheberschalter nicht umprogrammieren kann, verstehe ich, aber weiß einer von Euch ob man nicht einfach 3 weitere Auto Taster einbauen lassen kann?

Gruß Marcus

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 051

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

80

Freitag, 16. März 2012, 08:53

RE: fensterheberschalter Fensterschließen

Das sind keine Einzeltaster, sondern ein ganzer Block. Ob mit Block-Wechsel auch alles so funktioniert, käme auf einen Test an...