Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Dienstag, 19. April 2011, 22:31

RE: Schlüssel

Also...ohne hier wieder eine Diskussion über Geschmack oder Nutzen auszulösen, aber ich glaube selbst meinem Ur-Ur-Opa wäre dieses Schlüsselkondom zu langweilig gewesen. Besonders die braune Variante löst alleine beim Hinsehen schon eine gewisse Müdigkeit aus.

Aber nichts für ungut, für 108 jährige bestimmt ein schickes Accessoires.
Jopi Heesters würde sich bestimmt freuen. :auweia:

Gruß
der ixi-man


sumo650

Profi

Beiträge: 629

Wohnort: Berlin

Auto: ix 35

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 19. April 2011, 22:37

RE: Schlüssel

Jup den hab ich in schwarz, Verarbeitung war aber bei mir nicht so dolle ?( ?(für den Preis.
Werde mir aber noch etwas mit der Befestigung einfallen lassen :denk: :denk:
Aber recht hast du, habe schon einige Sachen bei denen gekauft und immer sehr freundlicher Kontakt :] :]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sumo650« (19. April 2011, 22:38)


feldjaeger85

Fortgeschrittener

Beiträge: 453

Wohnort: Großherzogtum Baden

Auto: ix35 2.0CRDi 184PS 4WD

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 20. April 2011, 06:34

RE: Schlüssel

Also meiner ist ja auch nicht braun, sondern schwarz... Ausserdem bin ich 26 und nicht 108 ;)

Und dafür, dass der Schlüssel meist nur das Innere meiner Hosen- oder Jackentasche sieht, reicht es allemal.
Über Geschmack lässt sich aber sowieso nicht streiten :)

24

Mittwoch, 20. April 2011, 15:55

RE: Schlüssel

hier was tolles bei eBay Deutschland

http://cgi.ebay.de/Luxus-Hyundai-IX35-IX…=item1c1b1ca2de

tcfy

Schüler

Beiträge: 144

Wohnort: BO / NRW

Beruf: Energielenker

Auto: IX35 2,0 Diesel AT 184 PS

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 9. Juni 2011, 23:15

RE: Schlüssel

Zitat

Original von Wolfgang2011
...Es gibt 2 Ausführungen von dem Schlüssel. Der Eine hat einen Klappmechanismus...
Bei der anderen Version lässt sich der Schlüssel, nach einem Druck auf den Entriegelungsknopf, komplett aus der Fernbedienung entnehmen. ...
Verstehe ich das richtig:
Man bekommt je eine Ausführung davon beim ix35 ?

pipowicz

Fortgeschrittener

  • »pipowicz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 197

Wohnort: München

Auto: IX 35

Hyundaiclub: Nope

Vorname: Wolfgang

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 9. Juni 2011, 23:28

RE: Schlüssel

Nope, man bekommt 2 von einer Ausführung, war jedenfalls bei mir so.

bmw-rider

Fortgeschrittener

Beiträge: 433

Wohnort: Peine, Nds

Auto: IX35, 2WD, Premium, 04.11

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

27

Freitag, 10. Juni 2011, 08:30

RE: Schlüssel

Klare Fehlkonstruktion bei diesem System

Die Halterung für den Schlüsselring gehört ganz klar an das Gehäuse und nicht an den herausziehbaren Schlüssel, mit dem ich ja nur im Falle einer leeren Batterie die Tür öffnen kann. Was nützt mir daher dieser Schlüssel, wenn ich das Fahrzeug dann sowieso nicht starten kann.

Also - nervt Hyundai damit !!! :schläge:

hajolue

Fortgeschrittener

Beiträge: 561

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Elektroinstallateur

Auto: ix35 Style Plus 4WD AT

Vorname: Hans-Joachim

  • Nachricht senden

28

Freitag, 10. Juni 2011, 08:52

RE: Schlüssel

@tcfy
Du bekommst immer 2 identische Schlüssel.
Beim Keyless System 2 in der Fernbedienung versenkte und ohne Keyless 2 ausklappbare Schlüssel,denn du mußt das Auto ja mit dem Schlüssel starten.

tcfy

Schüler

Beiträge: 144

Wohnort: BO / NRW

Beruf: Energielenker

Auto: IX35 2,0 Diesel AT 184 PS

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

29

Freitag, 10. Juni 2011, 11:46

RE: Schlüssel

vielen Dank für die Info.

grobi

Anfänger

Beiträge: 29

Wohnort: Aurich

Auto: IX 35, 2.0 Style Plus

  • Nachricht senden

30

Freitag, 10. Juni 2011, 12:01

RE: Schlüssel

... nur mal so am rande.....

@bmw_rider........
wenn du eine leere batterie im keyless-system hast, machst du mit schlüssel die tür auf, steckst das modul in das vorgesehene fach in der mittelarmlehne und startest...

Oder hab ich was falsch verstanden......??

Summa sumarum.. du bist von beiden abhängig....
2 Ringe?? keyless mit Klappschlüssel??

So wie es ist, finde ich es gut.....

Aber jedem kann man es eh nicht recht machen.....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »grobi« (10. Juni 2011, 12:02)


feldjaeger85

Fortgeschrittener

Beiträge: 453

Wohnort: Großherzogtum Baden

Auto: ix35 2.0CRDi 184PS 4WD

  • Nachricht senden

31

Freitag, 10. Juni 2011, 12:04

RE: Schlüssel

Jepp, genau so ist das. Wobei man mit dem Einstecken des Schlüsselmoduls in den Chipleser das Notprogramm startet - das heisst man sollte dann möglichst nicht noch mit dem Auto in den Urlaub fahren, sondern eher zum Freundlichen, damit er die Elektronik entsprechend wieder einnorden kann.

hajolue

Fortgeschrittener

Beiträge: 561

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Elektroinstallateur

Auto: ix35 Style Plus 4WD AT

Vorname: Hans-Joachim

  • Nachricht senden

32

Freitag, 10. Juni 2011, 12:53

RE: Schlüssel

Hallo Feldjäger!!

Bis du sicher,daß dann ein Notprogramm startet?? Ich hatte diesbezüglich mal beim :D nachgefragt und dieser hat nichts von einem Notprogramm erwähnt. Man kann das Schlüsselmodul,wenn man will, ja grundsätzlich bei jeder Fahrt dort deponieren.

Steht so auch irgendwo in der Anleitung. Dann müßte ja jedesmal ein Notprogramm starten ??

Gruß HaJo :winke:

33

Freitag, 10. Juni 2011, 13:12

RE: Schlüssel

Zitat

Original von bmw-rider
Klare Fehlkonstruktion bei diesem System

Die Halterung für den Schlüsselring gehört ganz klar an das Gehäuse und nicht an den herausziehbaren Schlüssel, mit dem ich ja nur im Falle einer leeren Batterie die Tür öffnen kann.
Was nützt mir daher dieser Schlüssel, wenn ich das Fahrzeug dann sowieso nicht starten kann.

Also - nervt Hyundai damit !!! :schläge:


Du kannst es trotzdem starten. Schau mal in deine Mittelkonsole/Bedienungshandbuch.

Servus,
Frank

amba_andi

Fortgeschrittener

Beiträge: 408

Wohnort: Wien

Auto: ix35 184 ps automatik

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

34

Freitag, 10. Juni 2011, 13:14

RE: Schlüssel

notprogramm soll in dem fall nicht heissen, dass der wagen in einem solchen läuft... der motor und alles andere funktioniert ganz normal. nur der schlüssel muss in die aufnahme gesteckt werden, damit sich überhaupt was tut!

keine sorge!

feldjaeger85

Fortgeschrittener

Beiträge: 453

Wohnort: Großherzogtum Baden

Auto: ix35 2.0CRDi 184PS 4WD

  • Nachricht senden

35

Freitag, 10. Juni 2011, 15:39

RE: Schlüssel

So ist das. Trotzdem meinte mein :D dazu, dass man diesen Slot wirklich nur fuer den Fall der der Faelle benutzen sollte, da die Elektronik da sonst irgendwie nen Schuss wegbekommen koennte. Der ADAC-Mensch hat unabhaengig davon das Selbe gesagt, muss also schon was dran sein.

Ausserdem waers ja eh ziemlich umstaendlich, den Keyless bei jeder Fahrt erst noch aus der Hosentasche zu kramen, dort einzustecken und beim Aussteigen wieder Klappe auf, Schluessel raus und wieder in die Hosentasche. Das waere dann schon fast manuelles Anti-Keyless :cheesy:

bmw-rider

Fortgeschrittener

Beiträge: 433

Wohnort: Peine, Nds

Auto: IX35, 2WD, Premium, 04.11

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

36

Freitag, 10. Juni 2011, 17:33

RE: Schlüssel

das Keyless ist schon Klasse und ich möchte es nicht missen.

Aber wie bereits geschrieben, ist der Schlüssel meiner Meinung nach eine Fehlproduktion.

Warum gibt es 2 verschiedene Schlüsselarten/-Gehäuse ?

Warum konnte das Keyless-System nicht im Gehäuse des herkömmlichen Klappschlüssels integriert werden - so würde auf jeden Fall der Verlust vermieden.

Genauso könnte beim Keyless-Schlüssel der Entriegelungsknopf anders gestaltet werden, z.B. tiefer gelegte Entriegelungstaste, die einen versehentlichen Druckkontakt verhindert.

Ich habe den Schlüssel auf jeden Fall gegen versehentliche Entriegelung und Verlust mit einem schmalen Streifen Klebeband fixiert.

In diesem Sinne - weiterhin gute Fahrt und viel Spass mit dem IX35
:prost:

Steve

Profi

Beiträge: 996

Wohnort: Köln

Beruf: Feuerwehrmann

Auto: IX 35

Vorname: Steve

  • Nachricht senden

37

Freitag, 10. Juni 2011, 19:47

RE: Schlüssel

@feldjaeger85
Da muss ich widersprechen, mein Freundlicher meinte bei der Übergabe:
Also wenn sie mal eine längere Fahrt planen können sie den Schlüssel auch hier rein stecken da ist er gut aufgehoben....

Ich denke nicht das es dem Wagen schadet oder sonstwas macht.
Zusätzlich unterstützt es wohl einen Notstart wenn das Auto so nicht mehr anspringt...

Diddi

Anfänger

Beiträge: 14

Wohnort: Merseburg/Sachsen-Anhalt

Beruf: Gas/Wasserinstallateur

Auto: ix35 Style Pluspaket, 2.0

Vorname: Dieter

  • Nachricht senden

38

Samstag, 11. Juni 2011, 20:36

RE: Schlüssel

Hallo Leute !

Wichtig ist doch, das wie bei mir und sicher auch den meisten Ixi - Fahrern das Smart - Key funktioniert und das bis jetzt ohne Makel.
Das Notstartsystem kommt doch eh erst zum Einsatz, wenn z.B. die Batterie den Geist aufgibt(wenn sie natürlich noch so viel Saft zum starten hat) oder andere elektronische Probleme auftreten.
Dann greift doch die 5- Jahres- Garantie und Mobilitätsgarantie.
So lange ich dies nicht benutzen muß, mache ich mich doch nicht heiß ob es funktioniert.
Wenn mir bei der Übergabe des Ixi das erklärt wurde, denke ich, das alles so ist wie der Hersteller das garantiert.
Wir haben bis jetzt 5 verschiedene Hyundai- Modelle in der Familie im Einsatz und bis jetzt nur gute Erfahrungen gemacht.
Also nicht immer dran denken, was passieren könnte.
Ihr fahrt immerhin Hyundai mit 5 Jahren Rundum- Garantie und kein deutsches überteurtes Allround- Modell mit max. 2 Jahren Garantie.

Es grüßt

Diddi

bmw-rider

Fortgeschrittener

Beiträge: 433

Wohnort: Peine, Nds

Auto: IX35, 2WD, Premium, 04.11

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

39

Samstag, 11. Juni 2011, 21:31

RE: Schlüssel

Hi

Leute, das Thema ist hier doch nicht das Smart-Key-System, sondern einfach nur die Konstruktion dieses Schlüssels, bei dem sich versehentlich die Funkfernbedienung vom Schlüssel (mit Oese) lösen und somit in Verlust geraten kann.

Mir ist übrigens dasselbe, wie im Eingangsbericht auch schon passiert. :unentschlossen:

in diesem Sinne weiterhin gute Fahrt und viel Spass mit IXI

Disasterman

Fortgeschrittener

Beiträge: 304

Wohnort: Limburg/Lahn

Auto: IX 35 2.0 Style Plus Pist

Vorname: Thomas und Monika

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 12. Juni 2011, 10:49

RE: Schlüssel

Also ich handhabe das ganze so:

Sollte ich mit dem IX fahren, stecke ich meinen Sender ein und da bleibt er....so kann ich auch nix verlieren...

Wir hatten schon einen Ausfall des Smart Key Systems, das hat sich folgend geäußert:

KEIN Ver,-oder Entriegeln möglich, nicht mit Knopf an der Tür und auch nicht mit dem Sender
KEIN Starten des Motors möglich

Folgendermaßen mußte ich vorgehen:

Mit dem Schlüsssel Ver,-oder Entriegeln
Sender in der Mittelkonsole in die Halterung

Somit wurde das Notprogramm des Keyless Systems Aktiviert und die Wegfahrsperre Deaktiviert

Ähnliche Themen