Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

GS55

Schüler

  • »GS55« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 145

Wohnort: Bayern

Auto: Tucson T-GDI Intro-Edition Schaltgetriebe Moonrock

Vorname: Gerd

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 12. April 2011, 10:04

rauher Motorlauf 1.7 CRDi

Guten Morgen in die Runde,
ich hab jetzt 4500 km seit Anfang Februar runter mit meinem 1.7er Diesel und bin auch zufrieden. :winke:

Allerdings fällt mir der doch recht rauhe Motorlauf des 1.7er CRDi auf, besonders in der Warmlaufphase, aber auch bei Betriebstemperatur.
Bilde mir auch ein, dass er lauter wurde im Vergleich zum Neuzustand. :rolleyes:

Wie gesagt, alles subjektive Eindrücke!

Ach ja, bin kein Diesel-Neuling, seit 16 Jahren: Golf III TDi und Golf IV TDi...beides Pumpe-Düse und jetzt mein erster Common-Rail.
Eigentlich sollte ja der CR im Vergleich zum PD etwas leiser zu Werke gehen. ;)

Mich würden eure Erfahrungen beim Dieseltriebwerk interessieren!

CU,
Gerd


GS55

Schüler

  • »GS55« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 145

Wohnort: Bayern

Auto: Tucson T-GDI Intro-Edition Schaltgetriebe Moonrock

Vorname: Gerd

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 12. April 2011, 12:33

RE: rauher Motorlauf 1.7 CRDi

Keiner eine Meinung/Erfahrung???
:denk:
Frage richtet sich natürlich auch an die "2.0 Triebwerks-User"
:D

CU,
Gerd

Zohan

Anfänger

Beiträge: 26

Wohnort: Graz

Auto: iX35 1.7 CRDI Premium

Vorname: Mike

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 12. April 2011, 13:38

RE: rauher Motorlauf 1.7 CRDi

Hallo,

also ich habe meinen 1.7 CRDI seit Ende Feb und bin damit ca 6Tkm gefahren. Der Motor macht sich zwar immer als Diesel bemerkbar, ist aber eigentlich nie unangenehm laut. Ich finde eigentlich das der Motorsound ganz gut zum Auto passt - meinte vor kurzem auch ein Freund von mir. Einen rauhen oder gar unrunden Motorlauf oder auch Vibrationen hab ich nicht. Wenn er kalt ist dieselt es schon etwas mehr, das legt sich aber eigentlich schnell. Jetzt wo es warm ist ist der Motor eher noch leiser geworden. Im Vergleich zum Yeti 2.0 Diesel meines Vaters ist der Ixi aber allgemein eine Spur lauter.

LG

TT-Papi

Anfänger

Beiträge: 51

Auto: IX35

Vorname: TT-Papi

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 14. April 2011, 22:29

RE: rauher Motorlauf 1.7 CRDi

Hallo Gerd,

Du täuscht Dich nicht......er wird wirklich lauter!
Ich fahre den 184 PS Diesel und bei dem ist es das gleiche!

lg

GS55

Schüler

  • »GS55« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 145

Wohnort: Bayern

Auto: Tucson T-GDI Intro-Edition Schaltgetriebe Moonrock

Vorname: Gerd

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

5

Freitag, 15. April 2011, 10:45

RE: rauher Motorlauf 1.7 CRDi

War übrigens letzte Woche mal beim Händler.
Nachdem der Meister mit mir Probefahrt durchgeführt hat, war sein Statement: "Völlig normal, ein Common Rail hört sich halt anders an als ein PD"
Naja, ist zwar schade, das es nicht leiser geht, aber ich werd mich dran gewöhnen (müssen)! :mauer:

Noch jemand von euch 'ne Meinung dazu???
:rolleyes:

CU,
Gerd

6

Freitag, 15. April 2011, 14:43

RE: rauher Motorlauf 1.7 CRDi

Ich habe deswegen beim Händler mal gefragt, ob eine Dämmung der Motorhaube was bringt - meiner hat keine. Laut Aussage des Meisters dürfte ich keinen Unterschied hören, deshalb habe ich es gelassen.

Jens

7

Sonntag, 17. April 2011, 18:18

RE: rauher Motorlauf 1.7 CRDi

Hallo Gerd,
bin nun mit meinem neuen IX35 seit Mitte März mit 3000 km unterwegs. In der tat klingt der 1,7er Diesel laut und m.E. sogar nervig, besonders auf der Autobahn ab 130 kmh.
Auf der Landstrasse im höchsten Gang empfinde ich das nicht so.
Ich zeige Toleranz, ist ein prima Auto :prost:

8

Donnerstag, 28. April 2011, 21:51

RE: rauher Motorlauf 1.7 CRDi

Also ich könnte mich nicht beschweren des mein 2.0crdi rauh läuft, vor meinem ixi fuhr ich einen Mercedes CLK 270cdi der war zwar um einiges leiser als der ixi aber dafür auch sehr rauh, dagegen läuft der Crdi richtig geschmeidig!

GS55

Schüler

  • »GS55« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 145

Wohnort: Bayern

Auto: Tucson T-GDI Intro-Edition Schaltgetriebe Moonrock

Vorname: Gerd

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

9

Freitag, 29. April 2011, 13:05

RE: rauher Motorlauf 1.7 CRDi

Hallo miteinander,
muß meine Eindrücke vom "rauhen Motorlauf" doch etwas revidieren!
Hab neulich mal einen neuen OPEL Insiginia Diesel gehört.... mein lieber Scholli... da ist mein CRDi ja flüsterleise dagegen! :P :P
Trotzdem ist so ein ziemlich lautes Nageln im untertourigem Bereich zu hören, was mit steigender Drehzahl wieder weg ist. Auch im betriebswarmen Zustand. :rolleyes:
Egal, lt. Werkstattmeister normal, werd mich aber mal mit einem befreundeten KFZ-Meister nochmal diesen Geräuschen annehmen. =)
CU,
Gerd