Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 5. April 2011, 10:31

Zentralverrigelung

Bin mit meinem IX35 heute zum ersten Jahresinspektion gefahren. Unter anderem bin ich darauf gekommen, dass diie Zentrralverriegelung bei der rrechten hinteren Tür nur beim 2.mal ffunktioniet. Laut Werrkstatt ist der Fehler seit 24.März bekannt. Sind vom Werk die Schlösse zu wenig geschmiert. Es weden alle 4 getauscht.
Ix 35 4 WD 136PS Style


blaubarrsch

Fortgeschrittener

Beiträge: 301

Auto: IX35 Style Black Pearl

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 5. April 2011, 11:04

RE: Zentralverrigelung

Bin echt froh dass bei meinem NOCH KEIN EINZIGER hier im Forum erwähnten Mängel aufgetreten ist. Auch nicht der mit der Zentralverriegelung.

Und eine anmerkung für NOBY :mad: : Die Spaltmasse passen immer noch!

Habe ihn nun 9 Wochen und 2000km!

tomcat

Fortgeschrittener

Beiträge: 298

Wohnort: Berlin

Auto: iX35/i30cw

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 5. April 2011, 13:10

RE: Zentralverrigelung

343 Tage und 10.377 km später kann ich nur sagen, ich bin zufrieden, wie am ersten Tag. :freu:
Kein Flattern der Türen, kein Klappern der Stoßdämpfer, Motorhaube bewegt sich auch bei knapp 200 nicht (außer mit dem Auto gleichbleibend in Fahrtrichtung), mit dem Cockpit ist auch alles okay, alle handys ließen sich problemlos über Blauzahn ansteuern, Bremsschläuche sind auch in Ordnung, das Lederinterieur sieht immer noch prima aus, an die Schaltung hab´ich mich inzwischen gewöhnt (kein Bocken mehr vom 1sten in den 2ten), die Bremsen "knarren" nicht mehr als sie sollten, das Problem mit dem höhenverstellbaren Fahrersitz betrifft mich nicht (185cm), hab´ ich was vergessen? Ach ja, die Spaltmaße! Hier einen Gruß an blaubarrsch; die, von meinem iX, passen auch immer noch! :winke:
tc

Achim&Chris

Fortgeschrittener

Beiträge: 266

Wohnort: Bedburg / Erft

Beruf: Pensionär

Auto: ix35,i-catcher,2l, 163PS

Hyundaiclub: nö

Vorname: Achim

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 6. April 2011, 16:03

Kann mich genau diesen Worten nur 100%ig anschließen, was ich hier schon alles gelesen habe, toi, toi, toi, nichts ist bisher eingetreten!!! (ok zugegeben, läpische 60 Tage alt und 1600 Km bewegt !! :unsicher:

Von wegen Billigauto. Habe ein Loch in die Kofferraumverkleidung gebohrt (wegen Zusatzleuchte), da hatte ich jede Menge Dämmmaterial am Bohrer. Im Astra und Focus sucht man diese Dämmwolle vergebens.

Gruß Achim

5

Mittwoch, 26. August 2015, 17:03

Zentralverriegelung Fahrertür defekt

Mahlzeit zusammen,

vielleicht kann mir jemand hier helfen?

Seit heute morgen funktioniert an meinem ix35 an der Fahrertür die Zentralverriegelung über Fernbedienung nicht mehr....urplötzlich. Ist das vielleicht ne Macke vom ix35 oder ist die jetzt defekt? Was würden denn da für Kosten auf mich zukommen, wenn ich damit zur Werkstatt fahren würde? Vielleicht kann ich das ja umgehen und mir kann jemand helfen.

Schonmal vielein Dank im vorraus.
Gruß

Mustang2205

Anfänger

Beiträge: 45

Wohnort: 22869 Schenefeld

Auto: Hyundai IX35 - 2.0 Diesel / 184PS / Premium / 4WD / Automatik und IX20, 1,6 Benziner

Vorname: Christian

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 26. August 2015, 21:03

Moin, passiert an der Fahrertür überhaupt was oder gar nichts.
Was passiert wenn Du mit dem Schlüssel aufschließt.

Wie alt ist Dein IXI ? Sollte mit Glück auf Garantie gehen, wenn Dein IXI diese noch hat.

Gruß Christian

7

Donnerstag, 27. August 2015, 08:00

Moin,

mit der Fernbedienung passiert da gar nichts, nur an allen anderen Türen. Und mit Schlüssel funktioniert noch alles. Habe gestern noch bemerkt, dass sich auch nur der Kofferraum öffnet, wenn ich die Kofferraumtaste auf der Fernbedienung drücke. War vorher auch anders. Der ix35 ist von 05/10...somit ist die Garantie abgelaufen.

Gruß Sven

Beiträge: 100

Wohnort: Wien

Auto: IX 35 CRDI 2,0L ~165PS 4WD

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 27. August 2015, 08:34

...Habe gestern noch bemerkt, dass sich auch nur der Kofferraum öffnet, wenn ich die Kofferraumtaste auf der Fernbedienung drücke. War vorher auch anders...
Das ist doch normal. Batterie OK?

9

Donnerstag, 27. August 2015, 10:31

Denke ja....geht mit beiden Fernbedienungen nicht.
Es öffnet sich lediglich nur die Fahrertür nicht, und normalerweise schließt sich die Zentralverriegelung ja kurz nach dem anfahren.
Da geht auch überall, nur nicht die Fahrertür.

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 048

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 27. August 2015, 10:53

Also wird in der Fahrertür die Stromzufuhr zum Stellmotor oder selbiger einen Knacks haben, das kann ein gebrochenes Kabel, gelockerte Kabelverbindung etc. sein. Nach Ausbau der Türverkleidung und mit Multimeter bewaffnet, sollte man der Ursache auf die Spur kommen. Pauschal würde ich erstmal von 2h zum jeweiligen Stundensatz ausgehen...

11

Donnerstag, 27. August 2015, 11:05

Hmm, ok...dann muss ich mit der Kiste wohl zur Werkstatt. Vielen Dank...

12

Freitag, 11. September 2015, 20:07

Habe seit einer Woche das gleiche Problem, Fernbedienung sperrt auf jedoch nicht mehr zu. Wenn ich bei der Fahrerseite aufsperre, werden alle Türen aufgesperrt, jedoch wenn ich auf der Fahrerseit zusperre wird auch nur die Fahrerseite gesperrt und alle anderen Türen bleiben offen!

Kann mir jemand helfen???