Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 3. April 2011, 06:52

Effizienz von SuperPlus Kraftstoff

Ich habe bis jetzt mit meinem ix35 2.0 Benziner 4WD Premium Schalter immer normales Super getankt.
Der Durchschnittsverbrauch lag in den letzten 4 Monaten nie unter 9,6 Liter (setze die Anzeige nach jedem Tankvorgang manuell zurück).

Seit Einführung von E10 ist an der im Ort befindlichen TOTAL Tankstelle auch eine neue Super Plus Sorte mit Namen Excellium Super Plus 98 eingeführt worden. Der Preisunterschied liegt bei nur 2 Cent zu dem alten E5 Super (E10 kommt mir nicht in den Tank!). Nachdem ich nun meinen iX fast bis auf den letzten Tropfen leer gefahren hatte, habe ich ihn mal 56 Liter von dem Excellium Super Plus gegönnt. Nach den ersten 100 Kilometern (normaler Stadt- und Kurzstreckenbetrieb) pendelte sich die Anzeige auf 8,4 (!!) Liter Durchschnittsverberauch ein.
Das macht mich jetzt echt stutzig. Mit solch einem Minderverbruach hätte ich absolut nicht gerechnet. Können evtl die modernen Motoren die 98 Oktan Sorten einfach besser verwerten? Da der Preisunterschied bei nur 2 Cent zum normalen Super liegt, werde ich in Zukunft wohl immer zu dieser Zapfpistole greifen und noch sparen :super:

Wie sind Eure Erfahrungen mit 98 Oktan Sprit?


exnutzer190313

unregistriert

2

Sonntag, 3. April 2011, 10:33

RE: Effizienz von SuperPlus Kraftstoff

du solltest aber auch nicht vergessen das wir jetzt keine Kellertiefen Minusgrade mehr da draußen haben.

:schläge:

3

Sonntag, 3. April 2011, 11:25

RE: Effizienz von SuperPlus Kraftstoff

Die hatten wir vor einer Woche aber auch nicht :stop:

Und das Motorgeräusch ist auch anders... :denk:

Ich fahre die nächste Woche durch eine längere Reise ca. 1.300 km. Danach werde ich sehen, was dabei nach zwei Tankfüllungen rausgekommen ist. :]

Achim&Chris

Fortgeschrittener

Beiträge: 266

Wohnort: Bedburg / Erft

Beruf: Pensionär

Auto: ix35,i-catcher,2l, 163PS

Hyundaiclub: nö

Vorname: Achim

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 3. April 2011, 11:31

RE: Effizienz von SuperPlus Kraftstoff

Interessanter Hinweis.

Werde mal sehen, ob in meiner Nahe eine Total-Tanke ausfindig zu machen ist und mal testen.
Ich denke, das evtl. jede andere Marke, die den Super Plus 98 Oktan anbietet, der gleiche Vergleichstest Sinn macht.

Denn 2 Cent sind ja akzeptabel !!!!!!!!!!!!!!

Gruß Achim

5

Sonntag, 3. April 2011, 11:36

RE: Effizienz von SuperPlus Kraftstoff

Zitat

Original von Photoguy
Ich fahre die nächste Woche durch eine längere Reise ca. 1.300 km. Danach werde ich sehen, was dabei nach zwei Tankfüllungen rausgekommen ist. :]


... warte mal gespannt auf Dein Bericht ... ist wirklich interessant , bei uns in der Nähe ist auch eine Total Tanke ...

Gruß Sonata

hajolue

Fortgeschrittener

Beiträge: 561

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Elektroinstallateur

Auto: ix35 Style Plus 4WD AT

Vorname: Hans-Joachim

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 3. April 2011, 11:40

RE: Effizienz von SuperPlus Kraftstoff

Zitat

Original von Photoguy (setze die Anzeige nach jedem Tankvorgang manuell zurück).


Die Anzeige setzt sich doch nach jedem Tankvorgang automatisch zurück.Oder sollte das bei dir anders sein ??
Ist zwar ein anderes Thema,wurde mich aber trotzdem mal interessieren.

tomcat

Fortgeschrittener

Beiträge: 298

Wohnort: Berlin

Auto: iX35/i30cw

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 3. April 2011, 12:25

RE: Effizienz von SuperPlus Kraftstoff

Hier mal mein Senf dazu:
"Klopfsensor
Ein Klopfsensor misst mit einem Piezokristall ständig die Schallschwingungen im Motor und regelt entsprechend den Zündzeitpunkt in Richtung früh bis kurz vor die Klopfgrenze. Ein früher Zündzeitpunkt führt zu einer besseren Ausnutzung der Verbrennungsenergie und damit zu erhöhter Leistung und einem besseren Wirkungsgrad des Motors.
Registriert der Klopfsensor ein Klopfen des Motors, wird der Zündzeitpunkt automatisch in Richtung spät verstellt, bis keinerlei Klopfgeräusche mehr festgestellt werden. Der Motor wird durch die Klopfregelung mit Klopfsensor permanent in der Nähe der sogenannten Klopfgrenze gehalten und die Motorleistung gemäß der Qualität des Kraftstoffes optimiert. Allerdings sind die meisten Motoren fest auf eine bestimmte Oktanzahl, sprich Kraftstoffqualität eingestellt. Die Verwendung anderer Sorten führt zu einem Leistungsminus."
Meiner Erfahrung (meine subjektive Wahrnehmung, bevor hier wieder EINER kommt und "rumnobyt") nach, fährt der iX mit hochoktanigem Benzin geringfügig besser. Ich rede hier nicht von einer signifikanten Leistungssteigerung, sondern von etwas runderem Lauf und etwas weniger Verbrauch.
Für "zum lesen" hier noch was:
http://www.autozeitung.de/so-sparen-sie-beim-tanken

So, schönen Sonntag noch und Spaß beim cruisen oder waschen oder basteln oder im Forum schreiben usw. .
tc

Sitmojo

Fortgeschrittener

Beiträge: 351

Wohnort: Schleswig Holstein

Beruf: Angestellter Baubranche

Auto: Coupe 2,0 L GK

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 3. April 2011, 12:39

RE: Effizienz von SuperPlus Kraftstoff

Zitat

Original von tomcat
Hier mal mein Senf dazu:
"Klopfsensor
Ein Klopfsensor misst mit einem Piezokristall ständig die Schallschwingungen im Motor und regelt entsprechend den Zündzeitpunkt in Richtung früh bis kurz vor die Klopfgrenze. Ein früher Zündzeitpunkt führt zu einer besseren Ausnutzung der Verbrennungsenergie und damit zu erhöhter Leistung und einem besseren Wirkungsgrad des Motors.
Registriert der Klopfsensor ein Klopfen des Motors, wird der Zündzeitpunkt automatisch in Richtung spät verstellt, bis keinerlei Klopfgeräusche mehr festgestellt werden. Der Motor wird durch die Klopfregelung mit Klopfsensor permanent in der Nähe der sogenannten Klopfgrenze gehalten und die Motorleistung gemäß der Qualität des Kraftstoffes optimiert. Allerdings sind die meisten Motoren fest auf eine bestimmte Oktanzahl, sprich Kraftstoffqualität eingestellt. Die Verwendung anderer Sorten führt zu einem Leistungsminus."
Meiner Erfahrung (meine subjektive Wahrnehmung, bevor hier wieder EINER kommt und "rumnobyt") nach, fährt der iX mit hochoktanigem Benzin geringfügig besser. Ich rede hier nicht von einer signifikanten Leistungssteigerung, sondern von etwas runderem Lauf und etwas weniger Verbrauch.
Für "zum lesen" hier noch was:
http://www.autozeitung.de/so-sparen-sie-beim-tanken

So, schönen Sonntag noch und Spaß beim cruisen oder waschen oder basteln oder im Forum schreiben usw. .
tc


Deinem Senf kann man so absolut zustimmen. Die Klopffestigkeit wird durch das Super Plus erhöht und es führt eben genau zu einer Verbesserung zwischen Einspritzung und Zündung. Man erhält damit aber keine höhere Leistung im Sinne von mehr PS. Lediglich arbeitet der Motor "runder". Das der Motor aber ein Leistungsminus erfährt, wenn andere Sorten getankt werden stimmt nicht ganz. Der Motor wird sich über ziemliche kurze Zeit auf den neuen Kraftstoff einstellen und eben, wieder Arbeiten wie gewohnt. Man sollte nur nicht benötigte Oktanzahlen vom Hersteller unterschreiten.

Klopffestigkeit bedeutet aber nicht immer gleich Energieersparnis. Das sieht man z. B. beim E10. Dort ist die Klopffestigkeit auch höher als bei Super der Energiegehalt liegt aber geringer als es in normalen Super der Fall ist. Die Finger würde ich trotzdem von Ultimate und Co. lassen wenn man generell gegen E10 ist ;)

mfg

9

Sonntag, 3. April 2011, 13:09

RE: Effizienz von SuperPlus Kraftstoff

Zitat

Original von hajolue

Zitat

Original von Photoguy (setze die Anzeige nach jedem Tankvorgang manuell zurück).


Die Anzeige setzt sich doch nach jedem Tankvorgang automatisch zurück.Oder sollte das bei dir anders sein ??
Ist zwar ein anderes Thema,wurde mich aber trotzdem mal interessieren.


Bei meinem ix35 stellt sich nach dem Tanken die Durchschnittsverbrauchsanzeige nicht zurück. Erst wenn ich länger auf die TRIP Taste drücke wird sie zurückgesetzt.

Laut ix35 Handbuch ist der Zündzeitpunkt auf 96 Oktan optimiert und regelt bei Bedarf von 95 - 98 per Klopfsensor automatisch nach. Deshalb bestimmt auch meine Beobachtungen des sparsameren Fahrens bei 98 Oktan.

Ich werde nächste Woche auf jeden Fall hier berichten, wie sich der Verbrauch nach zwei Tankfüllungen eingependelt hat.

exnutzer190313

unregistriert

10

Sonntag, 3. April 2011, 15:03

RE: Effizienz von SuperPlus Kraftstoff

auch dann lässt sich nix über den verbrauch aussagen. Es ist keine kunst den verbrauch von einer tankfüllung zur anderen um einen liter zu reduzieren. Das gleiche phänomen gibst auch bei den premium sorten. Wenn man bewusst anderen sprit fährt dann ändert sich auch unbemerkt das fahrverhalten.

11

Sonntag, 3. April 2011, 15:28

RE: Effizienz von SuperPlus Kraftstoff

Dem kann ich nur zustimmen!
Aussagekräftige Werte gibt's nur auf dem Prüfstand.

Aktueller Dekra Test:
Bei Hochgezüchteten Turbomotoren bringt der Premiumsprit minimalsten Minderverbrauch der sich jedoch durch den Mehrpreis nicht rechnet.

E10 wurde ebenfalls getestet, ohne messbaren Mehrverbrauch!

12

Sonntag, 3. April 2011, 16:15

RE: Effizienz von SuperPlus Kraftstoff

Zitat

Original von DanielM
auch dann lässt sich nix über den verbrauch aussagen. Es ist keine kunst den verbrauch von einer tankfüllung zur anderen um einen liter zu reduzieren. Das gleiche phänomen gibst auch bei den premium sorten. Wenn man bewusst anderen sprit fährt dann ändert sich auch unbemerkt das fahrverhalten.


Galube mir, ich habe meinen Fahrstil nicht angepasst :grrr: und ich bin mir auch nicht zu schade dann zu schreiben, dass ich mehr bezahlt habe, aber weniger Kilometer gekommen bin.

Deshalb probier ich es ja. Aber allein vom Motorgeräusch klingt der iX jetzt anders. Ich lass mich also einfach überraschen. :flöt:

13

Sonntag, 3. April 2011, 19:23

RE: Effizienz von SuperPlus Kraftstoff

Seit an den Tankstellen Super und Super Plus zum gleichen Preis verkauft werden, tanke ich natürlich immer Super Plus. :D

Eine bessere Leistung, weniger Verbrauch oder einen besseren Motorlauf konnte ich nicht feststellen. :dudu:

Das bezieht sich jetzt natürlich nur auf meinen i10. :teach:

billyst

Schüler

Beiträge: 68

Wohnort: Kiel

Auto: ix35- 2wd-2L Benziner

  • Nachricht senden

14

Samstag, 23. Juli 2011, 18:15

RE: Effizienz von SuperPlus Kraftstoff

Hallo.
Habe in einem Anderen Beitrag schon dazu Stellung genommen.
Spar dein Geld!!!
Gruß billyst

Ähnliche Themen