Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 29. März 2011, 21:02

Achtung Bremsschläche !!!

Habe meinen IXI zur ersten Inspektion gebracht.
Dabei wurde festgestellt das beide vorderen Bremsschläuche fast durchgescheuert sind.
Die Ursache ist noch nicht bekannt.
Das andere Problem für die eine Seite konnte meine Werkstatt einen Bremsschlauch bekommen. Für die andere Seite wird es wohl 14 Tage dauern, da kein bremsschlauch zu bekommen ist.
Ich schreibe so bald ich was Neues von meiner Werkstatt habe.


hyundaifox

unregistriert

2

Dienstag, 29. März 2011, 21:20

RE: Achtung Bremsschläche !!!

8o 8o 8o 8o 8o 8o 8o 8o 8o 8o 8o 8o 8o 8o 8o

Oh , oh, da bin ich gespannt......

Gruß
Stefan

Steve

Profi

Beiträge: 996

Wohnort: Köln

Beruf: Feuerwehrmann

Auto: IX 35

Vorname: Steve

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 29. März 2011, 21:58

RE: Achtung Bremsschläche !!!

Gibts ja gar nicht 8o
Wie viele km gefahren?

4

Mittwoch, 30. März 2011, 12:21

RE: Achtung Bremsschläche !!!

Habe ca 18000 km auf der Uhr.
Es soll wohl an den Haltern liegen i
, wo die Bremsschläuche geführt werden.
Aber ich habe da noch keine richtige Info.
Scheint so als seien diese ab Werk falsch eingebaut, aber wie gesagt genaues ist mir noch nicht bekannt.

5

Mittwoch, 30. März 2011, 12:29

RE: Achtung Bremsschläche !!!

Hallo

Kannst du von der Stelle wo es fast durchescheuert ist man ein Bild machen und hier einstellen, so das man man selber immer mal nachschauen kann ob alles ok ist.

Wenn das ein Werksfehler sein sollte dann dürfte wohl bei einigen oder auch allen eine Rückrufaktion anstehen.
Ist ja nicht gerade ungefährlich. :mauer:

Von daher wäre zur selbstkontrolle ein Bild der Schadstelle für alle sicher nicht schlecht.

Schon mal Danke im vorraus!!

Gruß Axel

6

Mittwoch, 30. März 2011, 17:24

RE: Achtung Bremsschläche !!!

Kann leider kein Bild machen, da mein IXI in der Werkstatt steht wurde stillgelegt.
Es soll aber an den klammern sein die am Federbein befestigt sind.
Mein Freundlicher prüfft noch woran es gelegen hat.
Es gibt wohl 2 Möglichkeiten
1 Ab Werk die Klammern falsch montiert.
2 die Einpresstiefe meiner Felgen für die Winterreifen.
Die rechte Seite war allerdings am schlimmsten, da war schon das Innengewebe zu sehen.
Sonst sind meinem Freundlichen keine weiteren Fälle bekannt.

ich hoffe ich muß nicht wirklich 14 tage warten zu müssen bis der eine Schlauch da ist.
Im Europalager sind keine Bremsschläuche auf Lager.

GrauerStar2.0

unregistriert

7

Mittwoch, 30. März 2011, 17:27

RE: Achtung Bremsschläche !!!

ich hatte meinen heute zum service beim freundlichen...auf die schläuche angesprochen sagte er alles ok.

8

Dienstag, 5. April 2011, 18:16

RE: Achtung Bremsschläche !!!

So neue Schläuche sind montiert.
Mein Freundlicher konnte nicht sagen woran es gelegen hat.
Freilauf soll aber nun OK sein.
Komische Sache das !!!
Soll ein Einzelfall sein.
Also ENTWARNUNG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mauswiesel« (5. April 2011, 18:19)