Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

cuba-libre

Anfänger

Beiträge: 56

Wohnort: Thüringen

Beruf: Baue Getriebe (ZF)

Auto: IX35

Hyundaiclub: nö - gibt´s einen ?

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

161

Sonntag, 26. Juni 2011, 11:44

....thx erstmal,dann habe ich wohl was falsch verstanden bzw. in einem Forum gelesen....aber wo am besten soll ich die Lautsprecherkabel "abgreifen" ?...


exnutzer190313

unregistriert

162

Sonntag, 26. Juni 2011, 12:35

na entweder am Sub selber oder am Verstärker wenn du hast.
Die Ordentlichste Lösung wäre natürlich den stecker vom Sub zu verwenden, ohne irgendwelche Kabel durchzuschneiden.

Mein Umbau bekommt einen >Extra Thread wenn Zeit dafür ist.
Hier Bilder von Serien Sub, Vertärker und Stecker.

Der Dynamik zuwachs des Verstärkers ist übrigens Hörbar, wenn man den Sub und Hintere LS abklemmt.
»exnutzer190313« hat folgende Bilder angehängt:
  • TTGehäuse.jpg
  • Verstärker.jpg
  • TTStecker.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »exnutzer190313« (26. Juni 2011, 12:37)


sumo650

Profi

Beiträge: 629

Wohnort: Berlin

Auto: ix 35

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

163

Sonntag, 26. Juni 2011, 12:40

@DanielM
Was sagst du, kann man den Sub austauschen :denk: :denk: :denk: :denk: :denk: :denk:

164

Sonntag, 26. Juni 2011, 12:44

Hallo

Na interesant mal den Serienbass zu sehen. :super:

Ist das auf dem Bild der Serienverstärker der im I-Catcher verbaut ist?

Gruß Axel

cuba-libre

Anfänger

Beiträge: 56

Wohnort: Thüringen

Beruf: Baue Getriebe (ZF)

Auto: IX35

Hyundaiclub: nö - gibt´s einen ?

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

165

Sonntag, 26. Juni 2011, 13:08

Seriensub ???
Ich habe keinen Serien Sub :rolleyes: .....wo soll der sein ???

exnutzer190313

unregistriert

166

Sonntag, 26. Juni 2011, 13:08

Austauschen sicherlich. Aber ich habs noch nicht versucht.
Ich habe hörproben mit und ohne seriensub gemacht, dieser ist Klanglich eher eine Verschlimmbesserung. Verstärker und Sub dürften in allen ix gleich sein.

man müste das Gehäuse Verstärken und besser befestigen. und wenn man einen anderen Sub einbaut ist ein Externer Verstärker Erforderlich.
So ein kleiner 16er HubCar-Sub könte ich mir gut darin vorstellen. oder was aus der neuen Vifa-serie.
Versuchen, Ausprobieren....


bei mir past der Serien Sub nun nicht mehr rein da die Dämmung der Hintern Partie einige cm dick ist.
Selbstbau ist hier wohl angesagt.

Der neue Sub wird in ca 60l geschlossen in die Linke Seite integriert.
Schon erstaunlich was durch die Verkleidungen an Platz zum Vorschein kommt.

der seriensub ist hinten rechts, (wer einen hat)
»exnutzer190313« hat folgendes Bild angehängt:
  • Kofferraum.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »exnutzer190313« (26. Juni 2011, 13:10)


167

Sonntag, 26. Juni 2011, 14:14

Wie hast du die Verkleidung hinten gelöst? Wo fängt man an?

exnutzer190313

unregistriert

168

Sonntag, 26. Juni 2011, 14:46

Seitenteile entfernen
Um an alle Schrauben heran zu kommen muss die Rücksitzbank und die Lehnen raus.
Sitzfläche hinten in der mitte des trägers 1 Schraube lösen vorne ist die Bank links und rechts mit Haken eingeklipps, ein kräftiger Ruck löst die Geschichte. dann können die Kabel für die Sitzheizung gelöst werden
Die Lehnen an den Scharnieren abbauen. Die Scharniere abschrauben.
Einstiegleiste hinten sachte lösen , Kofferraumleiste sachte lösen (alles geklippst)
Wenn alles draußen ist kommen die restlichen Schrauben zum vorschein.

Danach Sachte das Seitenteil an den Klipsen lösen, ein Plastekeil ist eine gute Hilfe. Es ist alles ohne gewallt möglich.

cuba-libre

Anfänger

Beiträge: 56

Wohnort: Thüringen

Beruf: Baue Getriebe (ZF)

Auto: IX35

Hyundaiclub: nö - gibt´s einen ?

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

169

Sonntag, 26. Juni 2011, 16:14

...ok ok,dann gehe ich mal davon aus das ich keinen "Serien-Sub" habe....aber könnte es sein das die Kabel trotzdem hinten liegen ?.....machen ja viele Hersteller so....bei meinem BMW waren auch sämtliche Kabel an ihrem Bestimmingsort gezogen....ob da nun was angeschlossen war oder nicht.

170

Sonntag, 26. Juni 2011, 19:01

richtig Sub ist Modellbezogen keine Serie, jetzt hilft nur noch aufschrauben und 8o

171

Sonntag, 26. Juni 2011, 19:23

Nicht Modellbezogen sondern beim Navi dabei

cuba-libre

Anfänger

Beiträge: 56

Wohnort: Thüringen

Beruf: Baue Getriebe (ZF)

Auto: IX35

Hyundaiclub: nö - gibt´s einen ?

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

172

Sonntag, 3. Juli 2011, 11:38

Servus zusammen....ich bräuchte mal wieder eure Hilfe :winke:

ich habe ja vor den aktiven Woofer von Canton über einen High-Level-Adapter an die vorhandenen LS-Kabel zu klemmen.....klar soweit das ich von vorne (Batterie) ne Stripe ziehen muß zwecks Pluspol......aber wo klemme ich das Remotekabel an ??.....eigentlich bin ich nicht scharf darauf den serienmäßig verbauten Radio auszubauen....oder komme ich da nicht drumrum ?

Was ist mit dem Massekabel.......wo habt ihr das befestigt bzw. angeschraubt ?

Sorry,aber alle Autos zuvor hatten schon ne recht gute Anlage verbaut,deswegen mein "Wissensdefizit" was diese Materie angeht 8)

Danke im voraus

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 049

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

173

Sonntag, 3. Juli 2011, 13:11

Masseanschlüsse sollten an festen Verschraubungen vorgenommen werden, Gurtaufnahmen eignen sich normalerweise ganz gut dafür, entweder die unter den Sitzen oder etwas verdeckter die der Gurtrollen...

Steve

Profi

  • »Steve« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 996

Wohnort: Köln

Beruf: Feuerwehrmann

Auto: IX 35

Vorname: Steve

  • Nachricht senden

174

Sonntag, 3. Juli 2011, 13:23

Zitat

Original von cuba-libre
Servus zusammen....ich bräuchte mal wieder eure Hilfe :winke:
.....aber wo klemme ich das Remotekabel an ??...

Hmm also ich hab das Kabel Hinten am radio angeklemmt irgendwas mit Tempomatsteuerung oder so, ich weiß es aber nicht mehr genau kann auch ein anderes gewesen sein, musste mal durch messen.

Remote Kabel schaltet ja den Zusatzverstärker ein. Manche funktionieren aber auch ohne..musst du mal ausprobieren. Ich hab´s aber angeschlossen sonst kann es sein das der Verstärker immer an ist (oder sich gar nicht erst einschaltet)...

hajolue

Fortgeschrittener

Beiträge: 561

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Elektroinstallateur

Auto: ix35 Style Plus 4WD AT

Vorname: Hans-Joachim

  • Nachricht senden

175

Sonntag, 3. Juli 2011, 14:19

@ cuba-libre

Ich weiß jetzt nicht was das für ein aktiver Sub von Canton ist und
wo du diesen plazieren willst.
Ich habe meinen Blaupunkt unter dem Fahrersitz montiert und das
Massekabel zwischen Karosserie und Sitzgestell geklemmt,weil der Sitz
sowieso raus mußte.
Das Remotekabel müßtest du mit dem Kabel an Pin 18 des Radios
verbinden.
Das ist laut Plan das Kabel für die Fernbedienungsantenne also zB.eine
elektrische Antenne und dieses Kabel hat Remotefunktion.

Gruß HaJo :winke:

cuba-libre

Anfänger

Beiträge: 56

Wohnort: Thüringen

Beruf: Baue Getriebe (ZF)

Auto: IX35

Hyundaiclub: nö - gibt´s einen ?

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

176

Sonntag, 3. Juli 2011, 18:34

Das ist der aktive Woofer von Canton: http://www.canton.de/de/caraudio/car_produkt/cs200a.htm

PIN 18 meinst du,dann muß ich mir mal den Belegungsplan,der war ja irgendwo im Forum gepostet, suchen.
Gibt es hier auch eine Anleitung zwecks Ausbau des Radios ?

Danke

hajolue

Fortgeschrittener

Beiträge: 561

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Elektroinstallateur

Auto: ix35 Style Plus 4WD AT

Vorname: Hans-Joachim

  • Nachricht senden

177

Sonntag, 3. Juli 2011, 19:17

Hallo cubra-libre !!

Guck mal hier.

http://www.firsturl.de/7ZScg1y

Im 5ten Beitrag von oben ist der Belegungsplan und auch eine Anleitung zum
Ausbau des Radios.

Gruß HaJo :winke:

Korea-mike

Schüler

Beiträge: 160

Wohnort: HH

Auto: Genesis 3.8 & i40 crdi

  • Nachricht senden

178

Sonntag, 3. Juli 2011, 20:06

So.... Heute einmal mit dem Bau meiner anlage beschäftigt - dank dem Tip von Steve für die Durchführung des pluskabels habe ich einiges heute fertig bekommen.

Endstufe verbaue ich unterm Sitz und der sub von Kicker ist auch schon gedämmt im Kofferraum.... Sollte erst auch unter den Sitz - ist aber nicht optimal - deshalb Ersatzrad raus und sub rein....

Kabel auch versteckt - morgen lasse ich bei uns in der Werkstatt noch die abdeckung vom Radio noch einmal lösen und dann geht es die Tage weiter.....

Habe mir die Kombi letzte Woche einmal im laden angehört und bin ganz angetan - boxen infinity kappa, sub von Kicker USA und Endstufe von ampire - guter klang und absolut alltagstauglich.... Bin schon gespannt....

Aktiver sub ist nicht so toll gewesen, da die infinitys dann immer
Noch auf halber Kraft laufen...... Und das China navi ist wirklich schwach vom klang.... Empfindet der Rest das nicht auch? Hört sich echt mies an.... Das OEM /serienradio klang wirklich besser.... Die Funktionen beim china-navi sind toll - aber einige durststrecken gibt es schon bei dem gerät....

cuba-libre

Anfänger

Beiträge: 56

Wohnort: Thüringen

Beruf: Baue Getriebe (ZF)

Auto: IX35

Hyundaiclub: nö - gibt´s einen ?

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

179

Montag, 4. Juli 2011, 10:52

Zitat

Original von hajolue
Hallo cubra-libre !!

Guck mal hier.

http://www.firsturl.de/7ZScg1y

Im 5ten Beitrag von oben ist der Belegungsplan und auch eine Anleitung zum
Ausbau des Radios.

Gruß HaJo :winke:



...thy hajolue :super:

.....will heute noch den Türen Bitumenmatten gönnen und werde dann,wenn es das Wetter mitmacht,anfangen mit dem Einbau des Subs,High-Level-Adapter,Kabel vonner Batterie innen Kofferraum ziehen,etc....aber erstmal pennen,bin erst heute morgen um 6 vonner Arbeit gekommen :gaehn:

cuba-libre

Anfänger

Beiträge: 56

Wohnort: Thüringen

Beruf: Baue Getriebe (ZF)

Auto: IX35

Hyundaiclub: nö - gibt´s einen ?

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

180

Dienstag, 5. Juli 2011, 07:38

Tach zusammen.....hat jemand ne Ahnung wie "stark" die Sicherung sein muß die ich vorne im Motorraum zwischen die +Leitung klemme ?...

20,40,60 oder sogar 100A ??

Mein aktiver Woofer hat eine separate 20A Sicherung.

Ähnliche Themen