Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

exnutzer190313

unregistriert

101

Dienstag, 17. Mai 2011, 18:38

RE: Lautsprecher (Serie) gegen Höherwertige austauschen.

ja das MX System habe ich schon anhören dürfen, eine Empfehlung für diese Preisklasse ist es auf jedenfall wert wert.
Klassen höher in sachen Spielfreudigkeit und klang ist da die EX serie
Das Dämpfen der Tür nicht vergessen, damit das Chassi auch Leben kann.


exnutzer190313

unregistriert

102

Donnerstag, 19. Mai 2011, 12:27

RE: Lautsprecher (Serie) gegen Höherwertige austauschen.

Wer von euch hat den gerade beim Carhifihändler in Elmshorn sein IX zu stehen?
Übrigens Top Komponenten die er eingebaut bekommt. :D

Gruß

Korea-mike

Schüler

Beiträge: 160

Wohnort: HH

Auto: Genesis 3.8 & i40 crdi

  • Nachricht senden

103

Sonntag, 22. Mai 2011, 13:48

RE: Lautsprecher (Serie) gegen Höherwertige austauschen.

Hallo!

So - heute das infinity kappa System vorne verbaut und gedämmt bis geht ncht mehr.... Der sub hat sich damit erledigt. Top klang - klarer Bass und super höhen... Total glücklich! Grins....

exnutzer190313

unregistriert

104

Sonntag, 22. Mai 2011, 21:12

RE: Lautsprecher (Serie) gegen Höherwertige austauschen.

dann lass dich doch am 04.06 in Elmshorn blicken, würde gerne mal ein Ohr rein halten. dort findet zeitgleich ein Klangwettbewerb der AYA statt

Korea-mike

Schüler

Beiträge: 160

Wohnort: HH

Auto: Genesis 3.8 & i40 crdi

  • Nachricht senden

105

Sonntag, 22. Mai 2011, 21:54

RE: Lautsprecher (Serie) gegen Höherwertige austauschen.

@danielM

Für einen Wettbewerb reicht es bestimmt nicht - aber das infinity System kennst du bestimmt, oder?

Klingt wirklich sehr gut - evtl. Bringt eine Endstufe noch etwas mehr Glanz!

Und doch ein kleiner sub? Was meinst du?

exnutzer190313

unregistriert

106

Montag, 23. Mai 2011, 19:29

RE: Lautsprecher (Serie) gegen Höherwertige austauschen.

na hauptsache mitmachen ^^, du wärst dann schon der 3te ix35 der da stehen wird. und einen sonderplatz besorge ich uns auch noch ;)

Zu den Infinity system kann ich nix sagen da noch nicht gehört.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »exnutzer190313« (23. Mai 2011, 19:46)


107

Samstag, 28. Mai 2011, 07:33

Hallo zusammen bin ganz neu hier im Forum verfolge aber schon länger diesen Tread.

Muss euch auf jeden Fall recht geben die original Anlage ist Sch.....!

Bei ein wenig Bass egal welcher Musikrichtung gehen die Boxen in die Knie.

Deshalb habe ich mich dank der Super einbauanleitungen dazu entschlossen auch mal etwas Anlagentuning durchzuführen und zwar mit folgenden Komponenten:

- http://www.extremeaudio.de/de/esx-se-52c…stem-se52c.html für Vorne

- http://www.extremeaudio.de/de/lautsprech…65-cm-se62.html für Hinten

Später soll dann noch eine 2 Din Frontunit folgen und TFT´s in den Kopfstützen.

Habe mich für ESX entschieden weil ich damit in meinen Vorgängerfahrzeugen immer gute Erfahrungen gemacht habe, Druckvolle Bässe und saubere Höhen.

zum Thema Türdämmung wenn Ihr die Türaussenhaut dämmen Wollt da gibt es im Autozubehör super Dämmmatten von Teroson die Selbstklebend sind und auch nicht soviel kosten.
Ihr werdet mit denen aber feststellen das die Türvibration erheblich abnimmt und das (jetzt mal OT) das Schliessgeräusch der Tür der eines Oberklasse Fahrzeugs gleichkommt.

MFG Dominic

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dominic.S« (28. Mai 2011, 07:34)


friglo

Fortgeschrittener

  • »friglo« wurde gesperrt

Beiträge: 379

Wohnort: Niederkassel-Rheidt

Beruf: Projektleiter

Auto: IX35, 4WD, CRDI 184 PS

Vorname: Tommy & Andrea

  • Nachricht senden

108

Samstag, 28. Mai 2011, 17:53

Hallo Dominik,

herzlich willkommen hier im besten IX35 Forum und viel Spass mit dem IXi.

Zu Deinen LS. Die vorderen sind recht klein meine ich.
Wenn ich das richtig gesehen habe, dann hast Du vorne nur 13,5 cm LS, da wirst Du noch mit Apapterplatten arbeiten müssen.

Wenn Du Dir Ø160 LS holen würdest (wie die hinteren), kannst Du die original Halterungen der Boxen weiterverwenden wenn die Boxen aus dem Kunststoffring rausgeschnitten wurden.

109

Samstag, 28. Mai 2011, 18:20

Vorne sowie hinten 16,5 cm

110

Samstag, 28. Mai 2011, 18:33

Sorry mein Fehler meinte eigentlich diese hier:
- http://www.extremeaudio.de/de/lautsprech…stem-se62c.html

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dominic.S« (28. Mai 2011, 18:34)


Steve

Profi

  • »Steve« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 996

Wohnort: Köln

Beruf: Feuerwehrmann

Auto: IX 35

Vorname: Steve

  • Nachricht senden

111

Samstag, 28. Mai 2011, 20:22

Zitat

Original von friglo
Hallo Dominik,
Zu Deinen LS. Die vorderen sind recht klein meine ich.
Wenn ich das richtig gesehen habe, dann hast Du vorne nur 13,5 cm LS, da wirst Du noch mit Apapterplatten arbeiten müssen.
Wenn Du Dir Ø160 LS holen würdest (wie die hinteren), kannst Du die original Halterungen der Boxen weiterverwenden wenn die Boxen aus dem Kunststoffring rausgeschnitten wurden.


Hi dominic, da muss ich friglo zustimmen.. nimm 16er die passen 100%tig genau
die sind zum Beispiel auch auf deiner Bestell Seite:
http://www.extremeaudio.de/de/lautsprech…cm-gzrc16x.html

Nur als Vorschlag ;) s gibt ja ne Unmenge weitere Angebote in der Größe und schön das dir die Einbauanleitung hier weiter geholfen hat.
Und mit der Qualität (Original VS Nachrüstung), da hast du recht :]

Hier sind auch noch gute:
http://cgi.ebay.de/Hifonics-TS-6-2C-Laut…#ht_3399wt_1002

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Steve« (28. Mai 2011, 21:00)


112

Freitag, 3. Juni 2011, 14:47

Ist zwar ein wenig OT poste es aber trotzdem mal hier!

Da ich nicht nur höherwertige Boxen sondern auch ein Radio was meinen Vorstellungen entspricht einbauen will zeige ich euch hier mal was es werden soll bin gespannt auf eure Meinungen (das Originale DVD Navi wollte ich nicht da ich kein Navisystem brauche und die Nachrüstdinger gefallen mir irgendwie nicht)

Dazu sollen dann noch 2 Kopfstützen mit Bildschirmen eingebaut werden damit die Kleinen auf Reisen auch beschäftigt sind.

Bilder vom einbau werden folgen
»Dominic.S« hat folgendes Bild angehängt:
  • sony.jpg

Steve

Profi

  • »Steve« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 996

Wohnort: Köln

Beruf: Feuerwehrmann

Auto: IX 35

Vorname: Steve

  • Nachricht senden

113

Freitag, 3. Juni 2011, 16:21

Mm Nase lang machen und sonst? :watt:
Weitere Infos bitte... Homepage, Preise, wo einbauen lassen etc ;)

114

Freitag, 3. Juni 2011, 16:40

Schau mal hier
http://www.ars24.com/product_info.php?in…=googleshopping

Dazu kommt noch:
http://cgi.ebay.de/Doppel-DIN-Blende-HYU…=item2c5d1fc2d9

und das:
http://cgi.ebay.de/Radio-Adapter-HYUNDAI…=item53e5e7c417

einbau erfolgt durch mich da ich selber KFZ´ler bin

Später folgt dann noch das hier:

http://cgi.ebay.de/KS9Hsc-2x-23cm-9-TFT-…=item45f5a1a4db

ob es die werden weiss ich noch nicht soll nur mal ein Beispiel dafür sein was ich vorhabe

sumo650

Profi

Beiträge: 629

Wohnort: Berlin

Auto: ix 35

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

115

Freitag, 3. Juni 2011, 21:11

Denke mit den Kopfstützen wirst du Probleme haben, die sind doch Aktiv.
Ich glaube die hatte jemand schon mal versucht rauszunehmen und hat es nich geschafft :dudu: :dudu: :dudu:

116

Samstag, 4. Juni 2011, 06:59

Muss ich mir mal anschauen dürfte eigentlich nicht das riesen Problem sein soviel ich weiss sind die Meschanich gesteuert über nen Seilzug (d.H. nach ausbau keine Probleme mim Airbag system) habe sowas schonmal an nem Benz gemacht mit Neck Pro Kopfstützen die sind Elektronisch gesteuert da musste dann ein passender Wiederstand dazwichen ansonsten hatte man direkt ne Fehlermeldung vom SRS.

Werde mir das mal anschauen und dann meine Erfahrungen hier Posten

117

Samstag, 4. Juni 2011, 07:32

So hatte etwas Langeweile

Hier die Anleitung:

1. Verkleidung am Sitz ausbauen dazu Rückenlehne nach Vorne drehen und dann die Verkleidung von unten mit nem Geigneten Hebel lösen (vorsicht Plastiknieten falls die Hängen bleiben einfach mit nem Seitenschneider vorschitig heraus Knippen ((nicht appitschen)).
Dann die Verkleidung vorsichtig von oben nach unten drücken und aufpassen das die Seitlichen Halter nicht am Polster hängen bleiben, diese dann leicht nach innen drücken und Ihr könnt die Verkleidung abnehmen.

2. Nun seht Ihr das Sitzinnenleben mit dem Seilzug vor euch welcher unten am Sitz an eine Betätigung geht.

3. Wenn ihr die Betätigung drückt werdet ihr sehen das Die Kopfstütze ausfährt, wenn ihr diese dann in dieser Stellung festhaltet könnt ihr unten rechts am Sitz den Seilzug ganz einfach aushängen (Vorsicht kleine Haltenase aber normalerweise rutscht der Haltebolzen darüber)

4. Wenn der Seilzug ausgehangen ist müsst Ihr unten Links noch den Halter ausklipsen am besten mit nem Kleinen Schraubenzieher von Oben rein und dann vorsichtig nach aussen wegdrücken.

5. Nun noch den Kabelbinder abpitschen (Vorsicht das ihr die Rückenstütze nicht beschädigt), dann den Sitz zurück Kippen und die Kopfstütze nach oben entnehmen.

Bilder siehe Unten

Alle Ausbauversuche geschehen auf eigene Gefahr nicht das es nachher heisst der Hat aber gesagt ...!!!! :teach:
»Dominic.S« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0227.jpg
  • IMG_0229.jpg
  • IMG_0232.jpg
  • IMG_0233.jpg
  • IMG_0235.jpg
  • IMG_0236.jpg

118

Samstag, 4. Juni 2011, 07:33

Hier weitere Bilder
»Dominic.S« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0234.jpg
  • IMG_0237.jpg
  • IMG_0238.jpg

sumo650

Profi

Beiträge: 629

Wohnort: Berlin

Auto: ix 35

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

119

Samstag, 4. Juni 2011, 10:51

Sehr schöner Beitrag (mit Bilder), jetzt hab ich wenigstens eine Ahnung wie die Dinger funktionieren :anbet: :anbet: :anbet: :anbet: :anbet: :anbet:
Na dann viel Spaß beim Schrauben und beim Guitar Hero spielen :super: :super: :super: :super: :super: :super:

120

Samstag, 4. Juni 2011, 10:53

Freut mich wenn ich helfen kann :super:

Ähnliche Themen