Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Tewel

Schüler

Beiträge: 65

Auto: ix35 Premium

Vorname: Tim

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 23. März 2011, 15:43

RE: Wer kauft sich überhaupt einen ix35?

Männlich und 29 Jahre alt.
SUV werden bei uns in der Familie schon länger gefahren und gut gefunden. Ich muss sagen, das bei dieser Klasse einfach für mich die meisten Emotionen im Auto stecken. Ein Golf ist soooo langweilig. Bin bisher aber Polo gefahren und hatte nun erstmals die Gelegenheit mir ein neues Auto zu kaufen und es so zusammen zustellen wie ich will. Zudem geht es mir wie von einigen hier schon angesprochen, die Familie soll sich bald vergrößern und das braucht Platz. Mein Schlagzeug sollte auch endlich kompfortabel transportiert werden können und ein bisschen fetzen wollte ich auch. Klar, dass es ein SUV und nicht einfach ein Kombi sein musste. Hyundai kenne ich einfach auch schon lange und wusste, dass der Tucson ganz günstig zu kriegen war, dann auch im Punkto Preis muss ich schon nach meiner Hose gucken. Dann kam der Nachfolger von Tucson raus, mit dem schon viele Bekannte sehr zufrieden waren und sah genau aus (jetzt krieg ich bestimmt Haue :schläge: )wie mein bis dahin heimlicher Favorit, der Ford Kuga. Bin nun sooo happy mit meinem Kleinen. Es ist ein Traumauto. Nun wo er dasteht interessiert sich endlich meine (ein Jahr jüngere :todlach: ) Freundin auch für Autos und ist begeistert.


22

Mittwoch, 23. März 2011, 16:03

RE: Wer kauft sich überhaupt einen ix35?

Eigentlich wollten wir uns wieder einen Van holen.Leider hat Hyundai in der Richtung nichts gescheites im Programm.

Aber der IX 35 hat uns beiden vom ersten Moment gefallen.

Sitzhöhe prima, das Preisleistungsverhältnis stimmte.

Der Preis für den alten Wagen war auch Ok.

Die Ausstattung stimmt nur mit Einschränkung in meinen Augen, denn um dunkle Scheiben, Klimaautomatik und klappbare Spiegel zu bekommen muß man das ganze Programm nehmen.

Aber großen Vorteil hat der IX auf alle Fälle, sofern er einmal geliefert wird,
man sieht ihn garantiert (noch) nicht an jeder Ecke.


HPC :freu: :freu: :freu:

Saarbaer

Fortgeschrittener

Beiträge: 269

Wohnort: Saarland

Auto: TUCSON (TL) 1,6 T-GDI, DCT, 4WD, Premium, Phantom Black

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 23. März 2011, 20:27

RE: Wer kauft sich überhaupt einen ix35?

...ich bin 47, meine Frau ist 43 (so viel zu diesem Thema) :-)

Letzten März war sie mit ihrem Getz in der Hyundai- Werkstatt und rief mich ganz aufgeregt an: Sie habe ihr nächstes Auto gesehen. Es war der IX.
Nun, ihre Rechnung ging nicht ganz auf, weil nämlich mein nächstes Auto der IX wurde ;-)
Aber so ist der IX wenigstens in der Familie (ähm bei mir) angekommen...

Steve

Profi

Beiträge: 996

Wohnort: Köln

Beruf: Feuerwehrmann

Auto: IX 35

Vorname: Steve

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 23. März 2011, 21:36

RE: Wer kauft sich überhaupt einen ix35?

Hi zusammen, also ich bin 42 meine Frau 26 ;) (Rekord?)

Jaa und den IXI haben wir (letztes Jahr) auf der Straße gesehen und haben uns gedacht wow was für ein schnittiger SUV dass ist er.. bis jetzt immer nur kleine schnelle Autos gefahren und der IXI animiert mich zu einer echt völlig anderen Fahrweise.. fahre seitdem entspannter und gelassener Auto ;)
Obwohl ich auch immer noch gerne unseren mittlerweile ´betagten´ SEAT Ibiza 1,9 TDI fahre... 7 Jahre alt und 170.000 km von uns gefahren.. mal sehen was der IXI so schafft ;)

Bonkelz

Fortgeschrittener

Beiträge: 406

Wohnort: Berlin

Auto: IX 35 1.6l GDI Style

Hyundaiclub: Jibbet nisch

Vorname: der Jörch

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 23. März 2011, 21:49

RE: Wer kauft sich überhaupt einen ix35?

Männlich, 46, Single ( welch Glück :P )

Spontankauf !!!

Hab 2 i30 wegen Todesfall zu einen ix 35 umgewandelt

Mein Händler kam mir bei der Inzahlungsnahme sehr entgegen

Gruß

der Jörch

Saarbaer

Fortgeschrittener

Beiträge: 269

Wohnort: Saarland

Auto: TUCSON (TL) 1,6 T-GDI, DCT, 4WD, Premium, Phantom Black

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 23. März 2011, 21:52

RE: Wer kauft sich überhaupt einen ix35?

@Steve:
Wenn du 20 Jahre jünger wärst, hättest du jetzt sicherlich ein Problem :todlach:

Bonkelz

Fortgeschrittener

Beiträge: 406

Wohnort: Berlin

Auto: IX 35 1.6l GDI Style

Hyundaiclub: Jibbet nisch

Vorname: der Jörch

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 23. März 2011, 21:56

RE: Wer kauft sich überhaupt einen ix35?

Zitat

Original von Saarbaer
@Steve:
Wenn du 20 Jahre jünger wärst, hättest du jetzt sicherlich ein Problem :todlach:


Oder umgekehrt :wech:

28

Mittwoch, 23. März 2011, 22:26

RE: Wer kauft sich überhaupt einen ix35?

Ich, 47, und Frau 35 haben vor 6 Jahren aus einem Polo + Getz einen Santa Fe gemacht. Der hat uns gut gefallen, doch nach 5 Jahren sollte was neues her. SUV stand fest. Doch welcher? Der neue Santa Fe gefiel uns zwar ganz gut, doch nach einer Probefahrt wussten wir, das ist nicht unser Auto. Dasselbe beim Tiguan, RAV4, Antara und Kuga. wir wussten aus Internet und Presse, dass der Ix35 kommt. 3 Tage nach Deutschlandpremiere haben wir ihn probegefahren.

Und dann waren wir uns sicher: das ist er. Gekauft und 4 Wochen später stand er in unserer Tiefgarage. Seitdem sind wir 12000 km gefahren und immernoch absolut zufrieden. Nächsten Monat geht's zur Inspektion. Wir fahren ihn überwiegend im Winter. Im Sommer sitzen wir auf unserem Motorrad. Aber das ist eine andere Geschichte. 8)

VB90

Fortgeschrittener

Beiträge: 512

Auto: ix35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 24. März 2011, 07:49

RE: Wer kauft sich überhaupt einen ix35?

Meine Frau (30) und ich (33) haben bis letztes Jahr Zwecks Platz für geplantem Zuwachs nach was größerem wie nem Laguna2 gesucht. Hauptaugenmerk lag auf mehr als 5 Sitze.
Anfangs ging meine Überlegung in Richtung Chevrolet Captiva, da mir das Konzept eines SUV angetan hatte und es diesen als 7-Sitzer gibt.

Nachdem uns der Zuwachs aus technischen Gründen aber verwehrt bleibt konnten wir uns wieder nach nem "normalen" Fahrzeug umschauen.
Mein Hyundai-Händler hatte seinerzeit viele IX auf dem Hof und liegt auf meiner täglichen Strecke in die Firma. Irgendwann habe ich dann einfach mal auf dem Heimweg halt gemacht und hatte binnen 5 Minuten ne Probefahrt.
Damit nach Hause und meine Frau überrascht. "Was willste denn damit?" War die erste Frage und auch die letzte. Nach dem einsteigen war sie quasi überzeugt.
Ne kleine Runde mit dem IX und für uns beide stand fest das dies unser nächster Wagen wird.

Nach einigen Wochen Preise checken und Markt abklopfen hab ich dann bei nem anderen Händler ein gutes Angebot bekommen.
Dort hin, Probefahrt gemacht und quasi nicht wieder ausgestiegen.
Hab den Vorführer direkt von der Probefahrt mit nach Haus nehmen können.

Meine Frau sagte, is wie Brot kaufen: rein, umschaun, bezahlen, heim. :D

vb

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »VB90« (24. März 2011, 07:50)


Paula

Fortgeschrittener

Beiträge: 186

Wohnort: Nordheide

Auto: 2.0 CRDi100 kW 4WD

Vorname: Edgar + Paula

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 24. März 2011, 10:05

RE: Wer kauft sich überhaupt einen ix35?

Zitat

Original von Bonkelz
Männlich, 46, Single ( welch Glück :P )


Welches Glück? Ist doch Schade! :winke: :winke: :winke:

Airness23

Schüler

Beiträge: 82

Wohnort: Konstanz

Auto: ix35 2.0 AT i-catcher

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 24. März 2011, 17:57

RE: Wer kauft sich überhaupt einen ix35?

1) Männlich
2) 37
3) Meine Frau wird müssen :D
4) Letzten Dezember haben wir Nachwuchs bekommen.
Da wird es mit einem Smart den wir seit 8 Jahren fahren recht schwierig.
Also haben wir uns nach einem neuen Fahrzeug in entsprechender Grösse umgesehen. Grundsätzlich gäbe es auch den ein oder anderen Kombi der mir gefallen würde, aber meine Frau hasst Kombis. Und eigentlich steht sie auf Kleinzeug eben wie Smart oder dann etwas grösse A-Klasse und sowas.
Ich hatte nun aber die Schn.. voll. Will jetzt mal ein richtiges Auto.
Und SUVs gefallen mir und auch meiner Frau.
So, das ganze sollte aber auch bezahlbar sein. Gefallen würde natürlich auch ein Q5 und solche Spässe. Ist aber schlicht zu teuer.
Eines Tages erzählte mir meine Frau, sie hätte einen schönen Hyundai gesehen. Super, finde mal ein Auto nach der Beschreibung einer Frau.
".. du ich hab da nen schönen gesehen, ich glaube ein Hyundai. Oder Kia. Ach ich weiss auch nicht genau...."
Unabhängig was sie genau gesehen hat, dachte ich mir schau mal was Hyundai und Kia anbieten, obwohl mir diese Marken rein optisch nie gefallen haben. Und siehe da: ix35. Wow.
Und nochmal Wow nachdem ich den Preis bzw was es an Ausstattung dafür gibt gesehen habe. Hab dann noch den Sportage angeschaut und der hat mir auch sehr gefallen.
Sind beide Probe gefahren.Beide als Benziner und Automatik.
Für meine Begriffe, logisch sind ja Schwester Modelle, fahren sie sich ziemlich ähnlich. Und ich muss gestehen der Sporatage gefällt mir vorne und mit seinen LED recht gut. Aber insgesamt und vor allem Hinten und Innen ist der ix35 doch viel edler und hochwertiger.
Und nachdem mir "mein" Händler einen i-catcher angeboten hat war die Entscheidung gefallen.
Also ich habe ihn noch nicht, aber es ist echt ein schönes und tolles Auto.
Ich hoffe, dass sich das im Alltag und in der Dauernutzung bestätigt.
Meine Frau hat zwar noch Panik vor der Grösse. Aber sie wird sich mit etwas Übung daran gewöhnen und es hilft ihr ja noch die Rückfahrkammera
Zusammengefasst die Kaufgründe:

- Familienzuwachs
- Design des Wagens
- Preis/Leistung
- 5 Jahre Garantie
- Wir denken etwas höhere Sicherheit durch die höhe des Wagens für unseren Kleine, zB bei einem Seitecrash (der hoffentlich nie passiert)

Beiträge: 82

Wohnort: Großdeutschland

Auto: Alle Hyundai

Vorname: Hinak

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 24. März 2011, 18:22

RE: Wer kauft sich überhaupt einen ix35?

Ja Ja so ist das.... eigentlich kaufen die Frauen das Auto über die Optik....die Männer dürfen denn die Maschine und Ausstattung aussuchen und die Frauen die Farbe......

KHO

Anfänger

Beiträge: 26

Wohnort: NRW

Beruf: Produktionscontroller

Auto: IX 35 2.0 CRDI 4WD AT

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 24. März 2011, 18:28

RE: Wer kauft sich überhaupt einen ix35?

Wir (m 58 und w 52) die bisher BMW (740i, 850 Ci, 330 Cd, 330 Td) gefahren sind und uns (zwar nicht nur) altersbedingt etwas bequemers zulegen wollten, fiel die Wahl auf einen SUV. Den IX35 hatten wir bereits im Sommer 2010 erstmals auf einer Autoaustellung (in weiss) gesehen und chick gefunden, aber nicht in die engere Wahl einbezogen. Unsere Favoriten waren BMW X1 und Audi Q5. Der BMW war uns zu klein und der Audi zu teuer. So wählten wir eine preiswertete Klasse aus. Ford Kuga und Peugeot 3008 waren wieder zu klein und der Mitsubishi Outlander zu groß. Der Hyundai passte, sowohl von der Größe, als auch in der Ausstattung und im Preis. Lediglich die Lieferzeit versetze uns einen kleinen Schock. Wir wollten unser Auto im April 2011 haben, aber bereits im November 2010 wurde uns gesagt, dass dies nicht möglich ist. Bestellt Mitte Dezember 2010, Lieferzeit 8 Monate.

kww501

Schüler

Beiträge: 83

Wohnort: Bayern

Auto: EX-IX35 184PS Premium AT, jetzt Tucson 185PS Diesel AT

  • Nachricht senden

34

Freitag, 25. März 2011, 08:06

RE: Wer kauft sich überhaupt einen ix35?

Hallo,

M: 41, W:38. Die Finanzierung des X3 ist ausgelaufen, und ich dachte mir mal schauen, was es so an Neufahrzeugen gibt (aber nicht in der Klasse des X3, ist mir einfach zu viel Geld). Es war grad immer Werbund des neuen Kia Sportage zu sehen und den haben wir uns auch angeschaut. Das mit dem IX35 war eher Zufall. Hab ihn auf einer Ausstellung gehsehen und dachte mir der ist aber auch nicht schlecht.
Da ich beruflich mit Pferden zu tun habe kam für mich nur ein Diesel mit Allrad in Frage und natürlich nur mit Automatik (fahr ich seit 20 Jahren). Das Preis-Leistungsverhältnis beider Fahrzeuge war super. Kaufkriterium für den IX35 war dann der grosse Diesel, und die AHK-Auflastung, beides gabs bei Kia nicht. Und da es für mich als Landwirt über den Maschinenring Deutschland 20% auf den Listenpreis gab (beim KIA gabs im November noch gar nichts), war die Wahl schon getroffen.
Ein solches Auto für diesen Preis. Gigantisch.
Aber natürlich nicht nur der Preis, sondern auch das Auto allgemein. Ich bin schon begeistert (Bis auf den Verbrauch bei Kurzstrecke, da kann ich mich nicht anfreunden).
Übrigens: Meine Frau fährt ihn auch gerne :todlach:

Lg Willi

pip

Anfänger

Beiträge: 48

Wohnort: Recklinghausen

Auto: noch Peugeot 308 HDi

Hyundaiclub: nööööööööööööö

  • Nachricht senden

35

Freitag, 25. März 2011, 08:32

RE: Wer kauft sich überhaupt einen ix35?

Na ja, bin nun 42 und bei mir wird der IX zum Arbeitsplatz.
Ich hoffe nur, das er den Fahrschülern genau so gut gefällt, wie mir :D

Was mich dazu bewegt hat, ist die bequemere Sitzposition, und das mir größere Autos schon immer gefallen haben.
Dazu kommt noch die Anhängelast, die mit 2,4 Tonnen nun echt nicht zu verachten ist.

Wäre nun noch schön, wenn er endlich kommen würde.

Bestellt am 20.05.2010 2.0 CRDI 4WD AHK Tempomat Piston Grey

LG Pip

36

Freitag, 25. März 2011, 11:17

RE: Wer kauft sich überhaupt einen ix35?

Ich 58 M. habe 2010 im Mai in Sonthofen Urlaub gemacht. Mein KIA Cerato wurde 5 Jahre alt und ich dachte schaust du dir mal den Ceed / CW ( war damals mein Favorit für einen Neuwagen )beim örtlichen Händler an, und was war der KIA Händler war weg. Aber nebenan ein Hyundai Händler also da rein. Und da stand er der neue ix35, mal Probesitzen ( ich bin 1,92 lang ).............ich wollte gar nicht aussteigen. Prospekte mit genommen und da war mir schon fast klar das wird dein Neuer. Während des Urlaubs ( jetzt nicht lachen ) bin ich noch zwei mal zu dem Händler gefahren um in " meinem Neuen " zu sitzen. Wieder Zuhause einen Hyundaihändler in der Nähe gesucht. Dann hat mich fast noch der Preis ( normal brauche ich nicht so ein großes Auto, aber ich wollte es ) und die da schon sich andeuteten langen Lieferzeiten abgehalten. Aber ein Re-Importeur aus Bielefeld hatte vorbestellte Fahrzeuge die mitte September 2010 gelefert werden sollten, und da war auch einer dabei der sich mit meinen Vorstellungen deckte. ( Style Version ) in der gewünschten Farbe Piston Grey und dann noch deutlich günstiger. Denn der Händler in meiner Nähe machte mir keine große Hoffnung auf Prozente. Ausgeieferet wurde das Auto fast Pünklich. ( ende September)
So lief es, und ich bereue bis heute nichts:freu::freu:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hekowa« (25. März 2011, 11:18)


Steve

Profi

Beiträge: 996

Wohnort: Köln

Beruf: Feuerwehrmann

Auto: IX 35

Vorname: Steve

  • Nachricht senden

37

Freitag, 25. März 2011, 11:23

RE: Wer kauft sich überhaupt einen ix35?

Zitat

Original von hekowa
( normal brauche ich nicht so ein großes Auto, aber ich wollte es )
So lief es, und ich bereue bis heute nichts:freu::freu:


Hmm woher mir dieser Spruch wohl bekannt vorkommt 8)

:bang: :bang: Aber auch 100% zutreffend :bang: :bang:

38

Freitag, 25. März 2011, 11:32

RE: Wer kauft sich überhaupt einen ix35?

Zitat

Original von Steve

Zitat

Original von hekowa
( normal brauche ich nicht so ein großes Auto, aber ich wollte es )
So lief es, und ich bereue bis heute nichts:freu::freu:


Hmm woher mir dieser Spruch wohl bekannt vorkommt 8)

:bang: :bang: Aber auch 100% zutreffend :bang: :bang:


Das kann ich Unterschreiben :D :prost:

feldjaeger85

Fortgeschrittener

Beiträge: 453

Wohnort: Großherzogtum Baden

Auto: ix35 2.0CRDi 184PS 4WD

  • Nachricht senden

39

Freitag, 25. März 2011, 12:46

RE: Wer kauft sich überhaupt einen ix35?

Zitat

Original von pip
Na ja, bin nun 42 und bei mir wird der IX zum Arbeitsplatz.
Ich hoffe nur, das er den Fahrschülern genau so gut gefällt, wie mir :D

Was mich dazu bewegt hat, ist die bequemere Sitzposition, und das mir größere Autos schon immer gefallen haben.
Dazu kommt noch die Anhängelast, die mit 2,4 Tonnen nun echt nicht zu verachten ist.

Wäre nun noch schön, wenn er endlich kommen würde.

Bestellt am 20.05.2010 2.0 CRDI 4WD AHK Tempomat Piston Grey

LG Pip


Oh mein Gott... Das arme Auto ;(
Ich war schon schockiert, dass meine BMW jetzt neuerdings auch bei Fahrschulen als Direkteinsteiger benutzt wird... Grausame Welt... :)

nb 64

Anfänger

Beiträge: 12

Wohnort: Mecklenburg Vorpommern

Auto: IX 35 2,0 Premium 4WD , A

Vorname: Dirk

  • Nachricht senden

40

Freitag, 25. März 2011, 12:47

RE: Wer kauft sich überhaupt einen ix35?

Ich, männlich, 46 Jahre alt, will dieses Auto!!!
Bin bisher fast nur deutsche Autos gefahren, momentan BMW
Zuerst sollte es der Audi Q5 sein, doch der Preis ist jenseits von Gut und Böse.
Dann habe ich den IX 35 gesehen und der Wagen hat mich völlig überzeugt. Das Enzige was mich zögern ließ war die Marke Hyundai, doch diese Bedenken sind inzwischen ausgeräumt. : ;)
Am 07.03.2011 habe ich dann bestellt, trotz erschreckend langer Lieferzeit.
Aber irgendwie spricht das auch wieder für den IX 35. Ein Auto auf das man so lange warten muss, muss einfach gut sein!!!

Ähnliche Themen