Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 6. März 2011, 22:41

Kaufberatung

Hallo,
da wir demnächst Nachwuchs bekommen sind wir auf der Suche nach einem größeren Auto. Wir haben uns einige Fahrzeuge angeschaut und favorisieren derzeit den ix35. Jetzt sind wir gerade dabei Ausstattungen und Händler/Preise zu vergleichen. Prinzipiell sind wir uns allerdings einig, dass es ein Importfahrzeug werden soll.
Der günstigste Händler, den wir bisher fanden war matthesmobile.de in Köln, allerdings habe ich nirgends etwas zur Seriosität des Händlers finden können.
Zufällig habe ich auch einen Händler bei uns in der Nähe gefunden (sb-euroautomobile.de), hier haben die Modelle allerdings andere Bezeichnungen, was uns das Vergleichen etwas erschwert.
Generell macht es aber den Eindruck, dass zwischen der Comfort- und der Premiumvariante zwischen 3000 bis 4000 Euro liegen. Die einfache Frage: Lohnt sich das?

Kennt jemand evtl. weitere "günstige", aber seriöse Händler (obige Händler machen auch einen seriösen Eindruck, nicht falsch verstehen) welche noch in Frage kommen könnten?
Anbei noch die Eckdaten, über die wir uns bereits einig sind:
- Benziner (ca. 12.000km/Jahr)
- 2 WD (Allrad benötigen wir nicht)
- 163 PS, ich denke kleinere Maschinen machen bei dem Auto keinen Sinn
- Schaltgetriebe
- Farbe: blau
- Panoramadach wäre wünschenswert
- bestehendes Auto soll in Zahlung gegeben werden

Für Vorschläge und Hinweise wäre ich dankbar.
Liebe Grüße


Shrike

Anfänger

Beiträge: 29

Auto: ix35 i-Catcher 163 PS AT

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 6. März 2011, 23:03

RE: Kaufberatung

Zu Matthesmobile kann ich nichts sagen, habe aber gestern meinen ix35 bei der Berliner Niederlassung von Rahmen-Automobile abgeholt.

Die sitzen im Aachener Raum und haben die besten Preise, die ich gefunden habe. Im Gegensatz zu deinem Anbieter haben die niederländische Modelle.
Besonders das Modell "I-Catcher" (Vollausstattung incl. Panoramadach!) könnte dich aber interessieren. Kleinere Abweichungen in der Ausstattung z.B. gegenüber den deutschen Modellen kannst du hier im Forum nachlesen.

Was die Seriösität angeht:
Solange du keine Vorauszahlung tätigst - was absolut unüblich & meines Erachtens ein K.O.-Kriterium gegen den Händler ist- hält sich dein Risiko im Rahmen einer Zweitbestellung und damit einer längeren Lieferzeit.

"Mein" Händler jedenfalls hat die Abwicklung sauber gehändelt, auch wenn bis zur Lieferung meines Benziners (Bestellung Juli 2010) statt der avisierten 4 nunmehr 8 Monate ins Land gestrichen waren... - aber das lag wohl kaum in seiner Einflusspähre.

Ein Tipp noch:
Wenn du über Inzahlungnahme nachdenkst, triff hierüber eine verbindliche (schriftliche) Vereinbarung - genau wie über den Liefertermin, so dass du rechtlich eine Handhabe hättest, wenn's irgendwo klemmt!

Steve

Profi

Beiträge: 996

Wohnort: Köln

Beruf: Feuerwehrmann

Auto: IX 35

Vorname: Steve

  • Nachricht senden

3

Montag, 7. März 2011, 07:01

RE: Kaufberatung

Auto Bleuel in Kerpen- Sindorf kann ich Empfehlen. Den Betrieb gibt es schon seit 40 Jahren und mein Fahrzeug 2 WD 163 PS Benziner habe ich 4 Wochen VOR! dem eigentlichen Liefertermin bekommen.
Preis im Januar 21.500 Euro in Style mit Plus Paket.

Na ja, Preiserhöhung seitens Hyundai hat´s ja mittlerweile gegeben. Am besten einfach mal nachfragen ;)

Herr Panzer, kann ich dir da bestens empfehlen. Super nett und vor allem Kompetent ;)

VB90

Fortgeschrittener

Beiträge: 512

Auto: ix35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

4

Montag, 7. März 2011, 08:37

RE: Kaufberatung

@FlensGold

Der IX ist fraglos ein tolles Auto. In meinen Augen einfach nur grandios.
In Anbetracht der Tatsache das du schreibst ihr bekommt Nachwuchs ( ich tippe mal ein Kind, manche nennen auch die Anschaffung eines Haustieres "Nachwuchs bekommen") rate ich dir dringend, nochmal den Kofferraum des IX in Augenschein zu nehmen.
Der ist nämlich nicht der größte und erfordert ein gutes Geschick beim packen, wenn man so sperrige Dinge wie einen Kinderwagen mit in den Urlaub nehmen will.
Meist kommen da ja noch zwei, drei andere Kindertypische Sachen mit ins Boot und dann bleibt für Muttis Badeanzug kaum noch Platz ;)

Bedenke immer, sowohl dat Kind als auch der Wagen wird dich in den nächsten Jahren begleiten und im Zweifel wirst du dich immer wieder über solche Kleinigkeiten ärgern.

Ich habe den IX nur gekauft, weil Nachwuchs bei uns nicht mehr zur Debatte stand.
Wäre das anders gewesen, würde nun jemand anderes mit meinem IX viel Freude haben.

vb

sumo650

Profi

Beiträge: 629

Wohnort: Berlin

Auto: ix 35

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

5

Montag, 7. März 2011, 11:42

RE: Kaufberatung

Zitat

Original von Shrike
Zu Matthesmobile kann ich nichts sagen, habe aber gestern meinen ix35 bei der Berliner Niederlassung von Rahmen-Automobile abgeholt.

Die sitzen im Aachener Raum und haben die besten Preise, die ich gefunden habe. Im Gegensatz zu deinem Anbieter haben die niederländische Modelle.
Besonders das Modell "I-Catcher" (Vollausstattung incl. Panoramadach!) könnte dich aber interessieren. Kleinere Abweichungen in der Ausstattung z.B. gegenüber den deutschen Modellen kannst du hier im Forum nachlesen.

Was die Seriösität angeht:
Solange du keine Vorauszahlung tätigst - was absolut unüblich & meines Erachtens ein K.O.-Kriterium gegen den Händler ist- hält sich dein Risiko im Rahmen einer Zweitbestellung und damit einer längeren Lieferzeit.

"Mein" Händler jedenfalls hat die Abwicklung sauber gehändelt, auch wenn bis zur Lieferung meines Benziners (Bestellung Juli 2010) statt der avisierten 4 nunmehr 8 Monate ins Land gestrichen waren... - aber das lag wohl kaum in seiner Einflusspähre.

Ein Tipp noch:
Wenn du über Inzahlungnahme nachdenkst, triff hierüber eine verbindliche (schriftliche) Vereinbarung - genau wie über den Liefertermin, so dass du rechtlich eine Handhabe hättest, wenn's irgendwo klemmt!


Da hab ich meinen auch bestellt, habe ihn zwar nochnicht war aber zum Zeitpunkt der Bestellung der beste Preis :super: :super: :super: :super: :super:

Beiträge: 57

Wohnort: Germany

Beruf: Beamter

Auto: künftig: IX 35 2,0 CRDI

Hyundaiclub: Nein!

Vorname: Michelangelo

  • Nachricht senden

6

Montag, 7. März 2011, 13:47

RE: Kaufberatung

Ich hab`meinen ebenfalls dort bestellt! :D :D :D :D :super: :super: :super:

Vom Preis einfach der Beste ....und man schaue mal in`s Gästebuch!!! :flüster: :flüster:

Gästebuch

Gruß
Michelangelo

Achim&Chris

Fortgeschrittener

Beiträge: 266

Wohnort: Bedburg / Erft

Beruf: Pensionär

Auto: ix35,i-catcher,2l, 163PS

Hyundaiclub: nö

Vorname: Achim

  • Nachricht senden

7

Montag, 7. März 2011, 14:45

RE: Kaufberatung

Hier muß ich bei einigen Aussagen mein Veto einlegen.

Billiger als Rahmen ist Auto Tholen in Heinsberg.
(Im Zubehö wie AHK,W interreifen, Fahrzruhaufbereitung unf dt. Bed.Anl.)

Zudem hat er meinen alten Opel Astra Cabrio zu reletiv guten Konditionen in Zahlung genommen.

Abwicklung war seriös und Beratung war gut bis sehr gut.

Schlechteste Beratung erhielt ich, hier muß ich Steve leider wiedersprechen, bei Auto Bleuel in Kerpen-Sindorf.

Altbacken und voller Floskeln.
Hier wollte man mir einen Vorführ-ix, Zulassung 10/2010 mit über 2000 KM in der Komfort, also Sparausstattung für über 21.000 Euro andrehen, vom Herren Panzer !!!!!!!!! Keine Verhandlungen mehr möglich !!

Da bin ich mit meinem i-catcher aus NL mit Panorama Dach, 18" Alu-Felgen,Navi mit Kamera, Leder, AHK und Winterreifen usw.....unter 24.000 € um ein vielfaches glücklicher.
Geschenkt Fußmatten und verbilligt dt. Bed.Anl.
Natürlich, das muß man bedenken,
Inspektionskosten zahlt man während der 5 jährigen Garantie selber.
ca 1500 €.

Gruß Achim

Steve

Profi

Beiträge: 996

Wohnort: Köln

Beruf: Feuerwehrmann

Auto: IX 35

Vorname: Steve

  • Nachricht senden

8

Montag, 7. März 2011, 17:38

RE: Kaufberatung

Zitat

Original von Achim&Chris
Schlechteste Beratung erhielt ich, hier muß ich Steve leider wiedersprechen, bei Auto Bleuel in Kerpen-Sindorf.
Altbacken und voller Floskeln.
Hier wollte man mir einen Vorführ-ix, Zulassung 10/2010 mit über 2000 KM in der Komfort, also Sparausstattung für über 21.000 Euro andrehen, vom Herren Panzer !!!!!!!!! Keine Verhandlungen mehr möglich
Gruß Achim


Oha Achim, :nenee: komisch.. na ja ich habe Ihm zu beginn unseres Gespräches ein Internet Angebot auf dem Tisch gelegt und habe gesagt wir kommen nur in Verhandlung wenn sich ´seine´ Preise ungefähr an denen MEINES Angebotes orientieren.. 8) 21.500 Für meinen IX sind ein super Preis und 4 Wochen schneller als gedacht ebenso.. :flöt: habe am 2. Tag nochmals 300 Euro runter gehandelt (er brauchte einen Tag für Rücksprache bei der Geschäftsleitung).. aber dann hat alles supi geklappt.. ich hoffe wir reden von dem gleichen Herren :flöt:

Fußmatten natürlich ebenso dabei, habe ich gar nicht angesprochen, war für mich Selbstverständlich bei einem Auto dieses Preissegmentes :super:

Beiträge: 9

Wohnort: Mühlhausen/Thüringen

Beruf: Beamter

Auto: ix 35

Vorname: Klaus

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 8. März 2011, 10:05

RE: Kaufberatung

Ich habe in 99974 bei meinem Hyundai-Händler den ix35 4WD Automatik in schwarz bestellt. Style-Ausführung
Der Händler hat dieses Fahrzeug aus Österreich importiert. Preis 23900 €
Das Auto hat alles was man braucht incl. Tempomat
Ich bin von diesem Fahrzeug begeistert, es hat nur einen kleinen Nachteil, der Spritverbrauch (Benziner) ist verhältnismäßig hoch.
Kurzstrecke Stadt im Winter teilweise bis 14 l.
Autobahn bei 130 Km/h ca. 10 l.

Nightbow

Schüler

Beiträge: 55

Wohnort: Essen

Auto: IX35 Style

Vorname: Manuel

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 8. März 2011, 10:30

RE: Kaufberatung

hi leute

ich binn auch auf der suche nach einen netten händler in essen 45309
und umgebung , der sollte auch mein auto in zahlung nehmen.

lg manuel

11

Dienstag, 8. März 2011, 13:24

RE: Kaufberatung

Hallo,
zunächst einmal vielen lieben Dank für die vielen Tipps und Hinweise.
Da wir gerade im Urlaub sind komme ich leider nur sporadisch dazu hier reinzuschauen, daher erst jetzt eine Reaktion.
Danke auch für den Hinweis mit der Größe des Kofferraumes. Wir haben uns den ix35 bereits angeschaut und sind schon der Meinung, dass dieser etwas größer als unser derzeitiger Megane ist. Mit 2 Kinderwagen würde es sicherlich eng werden, zum Glück wächst unser "großer" gerade aus der Karre heraus und wir würden nur begrenzte Zeit mit 1 Kinderwagen planen, daher sollte das gehen.

Ich habe inzwischen auch ein Angebot von unserem lokalen (30km entfernt) Hyundai EU-Importhändler erhalten:
Dieser bietet mir einen "Hyundai ix35 Style EU Panoramadach" für nicht ganz 22.000 Euro an. Ausserdem habe ich ein Angebot für einen "Hyundai ix35 i-Catcher Vollausstattung" erhalten für 23.300 Euro. Diese Varianten unterscheiden sich laut Beschreibung in folgenden Punkten (dies hat der i-Catcher "mehr"):
- Lederausstattung
- Sitzheizung
- Navi- und Rückfahrkamera

Jetzt stellt sich die Frage ob diese Punkte 1300 Euro rechtfertigen, zumal meine Frau ungern Ledersitze (unangenehm wenn es heiss ist) haben möchte. Wobei ich persönlich nichts gegen eine Sitzheizung im Winter hätte..naja, ich glaube wir müssen uns nochmal einen Händler in der Nähe suchen, der die Premiumvariante vertreibt um uns das anzusehen (der Importhändler hat keine Fahrzeige vor Ort).

Wenn ich so mit anderen Händlern vergleiche scheint mir der Preis auch in Ordnung zu sein, oder irre ich mich da?

Eine abschließende Frage zum Thema Garantie hätte ich noch:
Generell hat ja scheinbar jedes Fahrzeug die 5-Jahre Hyundai Europaweite Garantie. Im Gegensatz zu deutschen Fahrzeugen fallen bei den Importfahrzeugen also häufig die kostenlosen Serviceleistungen weg.
Muss ich also, um den grundsätzlichen Garantieanspruch aufrecht zu erhalten, meine jährlichen (bei weniger als 30.000km) Inspektionen bei einer Hyundai Vertragswerstatt machen, oder gehen hier auch alternative Werkstätten? Gilt es weiteres zu beachten bzgl. der Garantie?
Vielen Dank und liebe Grüße

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »FlensGold« (8. März 2011, 14:05)


Achim&Chris

Fortgeschrittener

Beiträge: 266

Wohnort: Bedburg / Erft

Beruf: Pensionär

Auto: ix35,i-catcher,2l, 163PS

Hyundaiclub: nö

Vorname: Achim

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 8. März 2011, 16:00

RE: Kaufberatung

Zitat

Original von FlensGold
Hallo,
zunächst einmal vielen lieben Dank für die vielen Tipps und Hinweise.
Da wir gerade im Urlaub sind komme ich leider nur sporadisch dazu hier reinzuschauen, daher erst jetzt eine Reaktion.
Danke auch für den Hinweis mit der Größe des Kofferraumes. Wir haben uns den ix35 bereits angeschaut und sind schon der Meinung, dass dieser etwas größer als unser derzeitiger Megane ist. Mit 2 Kinderwagen würde es sicherlich eng werden, zum Glück wächst unser "großer" gerade aus der Karre heraus und wir würden nur begrenzte Zeit mit 1 Kinderwagen planen, daher sollte das gehen.

Ich habe inzwischen auch ein Angebot von unserem lokalen (30km entfernt) Hyundai EU-Importhändler erhalten:
Dieser bietet mir einen "Hyundai ix35 Style EU Panoramadach" für nicht ganz 22.000 Euro an. Ausserdem habe ich ein Angebot für einen "Hyundai ix35 i-Catcher Vollausstattung" erhalten für 23.300 Euro. Diese Varianten unterscheiden sich laut Beschreibung in folgenden Punkten (dies hat der i-Catcher "mehr"):
- Lederausstattung
- Sitzheizung
- Navi- und Rückfahrkamera

Jetzt stellt sich die Frage ob diese Punkte 1300 Euro rechtfertigen, zumal meine Frau ungern Ledersitze (unangenehm wenn es heiss ist) haben möchte. Wobei ich persönlich nichts gegen eine Sitzheizung im Winter hätte..naja, ich glaube wir müssen uns nochmal einen Händler in der Nähe suchen, der die Premiumvariante vertreibt um uns das anzusehen (der Importhändler hat keine Fahrzeige vor Ort).

Wenn ich so mit anderen Händlern vergleiche scheint mir der Preis auch in Ordnung zu sein, oder irre ich mich da?

Eine abschließende Frage zum Thema Garantie hätte ich noch:
Generell hat ja scheinbar jedes Fahrzeug die 5-Jahre Hyundai Europaweite Garantie. Im Gegensatz zu deutschen Fahrzeugen fallen bei den Importfahrzeugen also häufig die kostenlosen Serviceleistungen weg.
Muss ich also, um den grundsätzlichen Garantieanspruch aufrecht zu erhalten, meine jährlichen (bei weniger als 30.000km) Inspektionen bei einer Hyundai Vertragswerstatt machen, oder gehen hier auch alternative Werkstätten? Gilt es weiteres zu beachten bzgl. der Garantie?
Vielen Dank und liebe Grüße


Hallo,
ich fahre seit 4 Wochen den i-catcher für 23.800 € mit AHK und Winterreifen.

Ich wollte erst den Dynamic, aber habe den Mehrpreis nie bereut, im Gegenteil:
Navi mit Kamere ist super,
Leder ist und wirkt sehr edel, richtig heiß wirds nur im Sommer im offenen Cabrio, und natürlich die 18" Alus.

Guter Rat: Nimm den i-catcher

Die Inspektionen müssen meines Wissens beim Hyundai-Händler erfolgen wegen der weiteren Garantieleistung

Gruß Achim

VB90

Fortgeschrittener

Beiträge: 512

Auto: ix35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 9. März 2011, 08:32

RE: Kaufberatung

bei dem geringen Mehrpreis würde ich den i-catcher nehmen und den Händler zwingen, für die Frau nen Sitzkissen beizulegen ;)

Hyundai möchte natürlich, das die Inspektionen zur Garantieerhaltung auch in Vertragswerkstätten zu machen sind.
Aber ich meine, es gibt dazu einige Gerichtsurteile die dem Widersprechen und dir bei der Wahl der Werkstatt freie Hand lassen.

vb

14

Samstag, 12. März 2011, 18:52

Kaufberatung und gleich ein paar Fragen...

hallo zusammen.

als erstes, ich/wir bin/sind der/die neue/neuen... :D
wir kommen aus der nähe von stuttgart, sind ca. 27 jahre alt... :winke:

etwas zur vorgeschichte wie ich auf hyundai gekommen bin.
war auf der suche nach einem mitsubishi lancer sportsback.
sind dann auch zu einem händler gefahren.
das auto angeschaut und wir beiden dachten uns, NEEE das is nix für uns. ;)

dieser mitsubishi händler verkauft auch hyundais. also dann mal die modelle von hyundai angeschaut.
price =nice dachten wir uns.. ;)
und als wir dann weiter in die halle geloffen sind, sahen wir ihn.
den ix35. :cheesy:

schwarz, breit, stark =)

soo, genug um den heissen brei geredet..


nun zu den fragen.

kinderkrankheiten, was ist alles bekannt?

verbrauch von 2.0l diesel mit 184 ps.(mein jetzt nich die angaben vom hersteller)

was is anderst zwischen den beiden 2.0l diesel? wieso hat der eine blos 136 ps bei gleichem hubraum. gibt es einen billigen weg den 136 ps motor auf die gleiche leistung zu bringen?

und ich als "alter" schwabe bin je eh sparsam.
hyundai gibt ja 5 jahre garantie und wartung inkl. wie sieht das bei einem reimport aus?
und wo am besten/billigsten einen reimport bestellen?

was ich gernen hätte:
-diesel 184ps
-automatik

in dieser "klasse" gibt es ja nur style oder premium...

bedanke mich schonmal für euere antworten und hilfe...

Steve

Profi

Beiträge: 996

Wohnort: Köln

Beruf: Feuerwehrmann

Auto: IX 35

Vorname: Steve

  • Nachricht senden

15

Samstag, 12. März 2011, 19:29

RE: kaufberatung und gleich ein paar fragen...

Ojee dein Beitrag wurde schon 35 mal gelesen und keiner bisher geantwortet. :flöt:

Weißt´e auch warum? 8)

Alle deine Fragen stehen hier im Forum.. ausführlich beantwortet einfach mal ein wenig stöbern :prost:

sumo650

Profi

Beiträge: 629

Wohnort: Berlin

Auto: ix 35

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

16

Samstag, 12. März 2011, 19:58

RE: kaufberatung und gleich ein paar fragen...

Zitat

Original von Steve
Weißt´e auch warum? 8)

Alle deine Fragen stehen hier im Forum.. ausführlich beantwortet einfach mal ein wenig stöbern :prost:



:super: :super: :super: :super: :super: :super: :super: :super: :super: :super:

hyundaifox

unregistriert

17

Samstag, 12. März 2011, 22:32

RE: kaufberatung und gleich ein paar fragen...

:winke: :winke: :winke: :winke: :winke: :winke: :winke: :winke:

Aber trotzdem :
Willkommen im Forum unter den Ix 35 lern.. :D

gruß
Stefan

exnutzer190313

unregistriert

friglo

Fortgeschrittener

  • »friglo« wurde gesperrt

Beiträge: 379

Wohnort: Niederkassel-Rheidt

Beruf: Projektleiter

Auto: IX35, 4WD, CRDI 184 PS

Vorname: Tommy & Andrea

  • Nachricht senden

19

Montag, 14. März 2011, 18:42

RE: kaufberatung und gleich ein paar fragen...

Hallo und herzlich wollkommen im IX Forum.

wir fahren den IX auch in der 184 PS Premium Ausstattung, Automatik.

Der Verbrauch bei uns ist ca. 8,8 - 9,2 Liter.
Probleme hatten wir mit unserem noch gar nicht. Mittlerweile hat der IXi fast 25000 Km auf der Uhr.

Nicht zu vergessen solltet Ihr aber auch Diesen Thread durchlesen.

blaubarrsch

Fortgeschrittener

Beiträge: 301

Auto: IX35 Style Black Pearl

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 15. März 2011, 11:23

RE: kaufberatung und gleich ein paar fragen...

Beim Kauf im Ausland bzw. Re-Import hast Du keine 5 Jahre Garantie bzw. inkl. Kundendienst! Und wenn doch, dann viel Spaß beim Händler vor Ort!