Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

pipowicz

Fortgeschrittener

  • »pipowicz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 197

Wohnort: München

Auto: IX 35

Hyundaiclub: Nope

Vorname: Wolfgang

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 2. März 2011, 20:31

2 Fragen an die Benziner Fraktion

Ich habe mich gestern spontan entschieden, einen Kurztrip zu meinen Eltern zu machen. Fahre den 2liter Benziner 2 WD,Reimport aus DK, habe inzwischen etwa 12000 km drauf und bin mehr so der chillige Fahrer, so zwischen 120 und 150 km/h, bin also noch nie vollgas gefahren und habe bisher nie probiert, wie schnell der IX läuft. Gestern abend habe ich mich mit meinem Schwager automäßig ausgetauscht und er meinte, ab und zu sollte man schon mal ordentlich auf die Tube drücken, damit der KAT ordentlich durchgeglüht und der Motor mal ordentlich durchgepustet wird. Also dachte ich mir heute auf der Rückfahrt, jetzt gib mal ordentlich Stoff nachdem die dreispurige A 9 dies gelegentlich ermöglichte. Dabei sind mir 2 Dinge aufgefallen:

1. mein Gaspedal hat im letzten Viertel /Fünftel einen deutlich spürbaren Widerstand, nachdem man diesen überwunden hat lässt sich das Pedal nochmals etwas weiter durchtreten.

2. Nachdem ich laut Tacho Tempo 200 erreicht hatte, war plötzlich keine weitere Leistung mehr vorhanden (wie wenn das Gas weg wäre), obwohl vom Gas her noch deutlich Spielraum für ein weiteres durchdrücken da war. Kann es sein, dass mein IX irgendwie bei 200 abgeriegelt ist ??

Hat jemand hier ähnliche Erfahrungen zu den zwei Punkten gemacht ?
Werde dies auf jeden Fall im Rahmen meiner ersten Inspektion zur Sprache bringen.


Saarbaer

Fortgeschrittener

Beiträge: 269

Wohnort: Saarland

Auto: TUCSON (TL) 1,6 T-GDI, DCT, 4WD, Premium, Phantom Black

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 2. März 2011, 20:39

RE: 2 Fragen an die Benziner Fraktion

...der Widerstand im Gaspedal ist bei mir auch, welchen Sinn das macht? Keine Ahnung. Vielleicht soll ein "Kickdown" vorgespielt werden.
Geschwindigkeitsmäßig kann ich keine Auskunft geben, bin mit meinem IX35 noch nicht so schnell gefahren.

Steve

Profi

Beiträge: 996

Wohnort: Köln

Beruf: Feuerwehrmann

Auto: IX 35

Vorname: Steve

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 2. März 2011, 20:47

RE: 2 Fragen an die Benziner Fraktion

Mit den 200 kann ich bestätigen, auch bei mir ist dann ein plötzlicher Leistungsverlust spürbar, denke mal der IX hat da einen Begrenzer eingebaut, obwohl von der Drehzahl noch was ginge... :watt:

Ja der spürbare Widerstand des Gaspedals soll den Fahrer animieren das Gaspedal eben NICHT bis ganz nach unten zu drücken um somit Kraftstoff zu sparen, meinte jedenfalls mein Händler.... :flüster:

GrauerStar2.0

unregistriert

4

Mittwoch, 2. März 2011, 20:57

RE: 2 Fragen an die Benziner Fraktion

Zitat

Original von Steve
Mit den 200 kann ich bestätigen, auch bei mir ist dann ein plötzlicher Leistungsverlust spürbar, denke mal der IX hat da einen Begrenzer eingebaut, obwohl von der Drehzahl noch was ginge... :watt:

Ja der spürbare Widerstand des Gaspedals soll den Fahrer animieren das Gaspedal eben NICHT bis ganz nach unten zu drücken um somit Kraftstoff zu sparen, meinte jedenfalls mein Händler.... :flüster:


bei meinem genauso.....die aussage vom händler auch :D soll zum sparen annimieren.

Robin

Anfänger

Beiträge: 20

Wohnort: Halle/S.

Auto: IX35

Vorname: Robin

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 2. März 2011, 21:06

RE: 2 Fragen an die Benziner Fraktion

interessand.... Ich konnt meinen auch noch nicht so schnell fahren weil erst noch die F... Motorhaube getauscht werden muss!!! X(

Der Fuss juck aber schon... ich hoffe die käsen sich aus und dann werde ich meine Erfahrung mit einbringen

Güsse, der Robin aus H ander S

butterflyIX35

Anfänger

Beiträge: 19

Wohnort: Schweiz

Auto: IX 35 4WD Diesel HS Style

Vorname: René

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 2. März 2011, 23:38

RE: 2 Fragen an die Benziner Fraktion

Abend .... also das ist nicht nur beim Benziner so, fahre den 2.0 Diesel mit 100kw geschaltet. Auch hier ein spürbarer Druckpunkt am Gaspedal und bei Tempo 184 km/h Tacho und 178km/h :flüster: auf Navi fertig. Obwohl ich denke so bis 190 sollte er kommen ..... zumindest BERGAB und mit Rückenwind .... :D :D :D :D :D
Trotzdem ich würde meinen IXI nicht mehr hergeben ... :freu: :freu: .... SUPER AUTO

7

Mittwoch, 2. März 2011, 23:48

RE: 2 Fragen an die Benziner Fraktion

Zitat

Original von Steve
Mit den 200 kann ich bestätigen, auch bei mir ist dann ein plötzlicher Leistungsverlust spürbar, denke mal der IX hat da einen Begrenzer eingebaut, obwohl von der Drehzahl noch was ginge... :watt:

Ja der spürbare Widerstand des Gaspedals soll den Fahrer animieren das Gaspedal eben NICHT bis ganz nach unten zu drücken um somit Kraftstoff zu sparen, meinte jedenfalls mein Händler.... :flüster:


dem kann ich nur zustimmen, Steve hat es genau beschrieben:super:

pipowicz

Fortgeschrittener

  • »pipowicz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 197

Wohnort: München

Auto: IX 35

Hyundaiclub: Nope

Vorname: Wolfgang

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 3. März 2011, 08:21

RE: 2 Fragen an die Benziner Fraktion

Zitat

Original von Steve
Mit den 200 kann ich bestätigen, auch bei mir ist dann ein plötzlicher Leistungsverlust spürbar, denke mal der IX hat da einen Begrenzer eingebaut, obwohl von der Drehzahl noch was ginge... :watt:

Genau, drehzahlmäßig waren da noch locker 1000 U/min drin. Hat jemand Kenntnis, ob man diese Begrenzung beseitigen lassen Kann ? :denk:

VB90

Fortgeschrittener

Beiträge: 512

Auto: ix35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 3. März 2011, 09:47

RE: 2 Fragen an die Benziner Fraktion

scheinbar ist es aber genau so gewollt, schließlich ist Vmax ja bei knapp unter 200km/h angegeben, wenn ich mich recht entsinne.

Mich würde aber mal interessieren, ob dieses "durchblasen" bei halbwegs aktueller Technik wie in unseren IX noch einen tieferen Sinn und Nutzen hat, oder ab man sich das - sprichwörtlich - sparen kann.
Das es auch Spaß macht und man es sich vielleicht gar nicht sparen will, lasse ich mal bewusst außen vor ;)

vb

10

Donnerstag, 3. März 2011, 12:17

RE: 2 Fragen an die Benziner Fraktion

Auch bei mir ist bei 200kmh schluß,als ob jemand auf einmal von hinten zieht.

Mein erster gedanke war auch begrenzer, so kenne ich das nur von meinem Lkw.


MFG

Kapa231278

Tewel

Schüler

Beiträge: 65

Auto: ix35 Premium

Vorname: Tim

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 3. März 2011, 13:50

RE: 2 Fragen an die Benziner Fraktion

Da ich meinen noch nicht hab, kann ich es nicht genau sagen, aber der Widerstand im Gaspedal könnte auch zu einem Geschwindikeitsbegrenzer gehören. Weiß aber nicht, ob der ixi das serienmäßig hat.
Beim Nissan Quashqai war es so, man konnte manuell einstellen, dass man z.B. nicht schneller als 130 km/h fahren will (ähnlich wie Tempomat, nur, dass es nicht schneller geht als die eingestellte Geschwindigkeit) Wenn man aber in einer Gefahrensituation ist und vielleicht plötzlich doch schnell weg muss, musste man diesen Widerstand im Gaspedal übewinden, also durchtreten und somit wird die Begrenzung aufgehoben. Wie gesagt, vielleicht ist es ja auch dafür, weiß nur nicht, ob es diesen Begrenzer im ixi gibt.
VG

logiix

Fortgeschrittener

Beiträge: 300

Wohnort: Neustadt am Rübenberge

Auto: Hyundai ix35

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 3. März 2011, 18:34

RE: 2 Fragen an die Benziner Fraktion

moin, na ihr habt ja schnelle renner :rolleyes: mein benziner hat bis jetzt nur etwas über 190 geschafft. man merkt auch deutlich wenn es windig ist ...dann kommt nix mehr und man ist froh die 180 zu schaffen. das ist halt dem suv cw wert geschuldet. das der abriegelt glaub ich nicht...er schafft einfach nicht mehr. das ist die motor-luftwiderstandsgrenze, auch wenn da noch drehzahlen über sind. war bei meinem vorgängerfahrzeug auch so. kam mal nen bericht im fernsehen.

SuperK

Schüler

Beiträge: 160

Wohnort: Frankfurt a.M.

Auto: IX35 1.6 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 3. März 2011, 18:44

RE: 2 Fragen an die Benziner Fraktion

Also ich konnte bisher noch keinen Widerstand beim 1.6 spüren. Lässt sich überall gleichmäßig hart drücken.

Steve

Profi

Beiträge: 996

Wohnort: Köln

Beruf: Feuerwehrmann

Auto: IX 35

Vorname: Steve

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 3. März 2011, 21:04

RE: 2 Fragen an die Benziner Fraktion

Zitat

Original von logiix
das der abriegelt glaub ich nicht...er schafft einfach nicht mehr. das ist die motor-luftwiderstandsgrenze, auch wenn da noch drehzahlen über sind. war bei meinem vorgängerfahrzeug auch so. kam mal nen bericht im fernsehen.


Da muss ich dir widersprechen ;) der regelt ab, denn dem Vorwärts drang wird abrupt ein Ende gesetzt :aufgeb: und dabei dreht der Motor nicht mal in den Drehzahlbegrenzer... :grrr:

Beim Bergabfahren ist es echt extrem und man spürt es deutlich.. ich zumindest und das mit meinen 42 ... jaaa aber das war ja ein anderes Thema :)

logiix

Fortgeschrittener

Beiträge: 300

Wohnort: Neustadt am Rübenberge

Auto: Hyundai ix35

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 3. März 2011, 21:54

RE: 2 Fragen an die Benziner Fraktion

hmm na dann muß ich mal auf der ab versuchen nen berg zu finden wo ich auf über 200 komme ;). schaffen eure so problemlos 200...kann ich mir gar nicht vorstellen bei angegebenen 184kmh :denk:

SuperK

Schüler

Beiträge: 160

Wohnort: Frankfurt a.M.

Auto: IX35 1.6 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 3. März 2011, 22:05

RE: 2 Fragen an die Benziner Fraktion

Ich fahre zwar nur den 1.6 mit 178km/h laut Werksangabe, aber das wären ja schon Werte die vom Tacho sehr stark abweichen. Oder weichen die Werksangaben so stark ab?

Hat jemand neben dem 2.0l auch den 1.6er ordentlich getreten?

pipowicz

Fortgeschrittener

  • »pipowicz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 197

Wohnort: München

Auto: IX 35

Hyundaiclub: Nope

Vorname: Wolfgang

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 3. März 2011, 23:49

RE: 2 Fragen an die Benziner Fraktion

Zitat

Original von logiix
hmm na dann muß ich mal auf der ab versuchen nen berg zu finden wo ich auf über 200 komme ;). schaffen eure so problemlos 200...kann ich mir gar nicht vorstellen bei angegebenen 184kmh :denk:

Also auf der Ebene 200 kein Problem, das ist allerdings laut Tacho, real sicher weniger. Und dann ist aprupt Ende, wie ein plötzlicher Leistungsabfall, nicht so, wie wenn man am Ende der Fahnenstange angekommen ist.

Achim&Chris

Fortgeschrittener

Beiträge: 266

Wohnort: Bedburg / Erft

Beruf: Pensionär

Auto: ix35,i-catcher,2l, 163PS

Hyundaiclub: nö

Vorname: Achim

  • Nachricht senden

18

Freitag, 4. März 2011, 05:52

RE: 2 Fragen an die Benziner Fraktion

Den Druckpunkt im letzten Viertel des Gaspedal-Weges kann ich in meinem 2Liter Benziner nur bestätigrn.
Dient wohl tatsächlich dem wirtschaftlichen Fahrstil, und sollte nur bei wirklichem Bedarf überwunden (durchgetreten) werden. (Sprtverbrauch !!)
Im ADAC Test,

http://www1.adac.de/Tests/autotest/TETDa…yle_4WD_DPF.pdf

im PUNKT Innenraum.Bedienung, beschreibt man es als "nervig"
Ich allerdings kann gut damit leben, man merkt es kaum !!!!

Zum "Abregeln bei ca. 200" kann ich noch nix sagen,
da ich erst 600 Km gefahren bin und mich noch in der Schonphase befinde.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Achim&Chris« (4. März 2011, 06:08)


Steve

Profi

Beiträge: 996

Wohnort: Köln

Beruf: Feuerwehrmann

Auto: IX 35

Vorname: Steve

  • Nachricht senden

19

Freitag, 4. März 2011, 08:28

RE: 2 Fragen an die Benziner Fraktion

Zitat

Original von Achim&Chris
...da ich erst 600 Km gefahren bin und mich noch in der Schonphase befinde.


Fein fein wenn DU dich schonst :flöt:.. dein Auto kannste aber ruhig mal treten :freu: :watt: :freu: :flöt:

[SIZE=7]Nicht ganz Ernst gemeint...[/SIZE]

billyst

Schüler

Beiträge: 68

Wohnort: Kiel

Auto: ix35- 2wd-2L Benziner

  • Nachricht senden

20

Samstag, 23. Juli 2011, 18:24

RE: 2 Fragen an die Benziner Fraktion

Hallo
182Kmh für den 2Liter Benziner.
Gruß
billyst

Ähnliche Themen