Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

hajolue

Fortgeschrittener

Beiträge: 561

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Elektroinstallateur

Auto: ix35 Style Plus 4WD AT

Vorname: Hans-Joachim

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 21. November 2010, 11:44

RE: Anhängerkupplung mitbestellen oder später dranbauen

Zitat

Original von kulifax
Hat denn nun bereits jemand ne AHK nachträglich selbst eingebaut? Wie sind denn da die Erfahrungen, ist das wirklich so einfach?

Und vor allem, ist ein Ausschnitt der Stoßstange notwendig?

Gruß kulifax


Selbst eingebaut nicht,aber letzte Woche einbauen lassen.Von unten gesteckt.Die Stoßstange
wurde nur im Bereich der klappbaren Steckdose minimal ausgeklinkt.Ungefähr 10 cm lang und nur ca.
1,5 cm vom hinteren Ende.Mehr nicht.Wenn die Steckdose hochgeklappt ist,ist von der ganzen
Konstruktion absolut nichts zu sehen.
Gruß H-J H


22

Sonntag, 21. November 2010, 12:47

RE: Anhängerkupplung mitbestellen oder später dranbauen

Hallo H-J H,

danke, das mit dem Ausschnitt wäre dann kein Problem.

Allerdings hab ich mir die Einbauanleitung des Elektrokabelsatzes angeschaut. Und das sieht auf den ersten Blick nicht ganz so trivial aus.....

Die AHK selber ist da eigentlich gar nicht das Problem.

Na ja, schau'n mehr mal, vielleicht hat ja ein weiterer Forumerianer das Teil selbst eingebaut...

Gruß Tim

Wurstwasser

Schüler

Beiträge: 152

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Ausgelastet

Auto: ix35 2.0 CRDi 4WD 135KW

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 1. Dezember 2010, 18:26

RE: Anhängerkupplung mitbestellen oder später dranbauen

So, hab meine AHK nun auch dran.
Ausschnitt ist nur minimal und absolut nicht zu sehen von hinten, da das ausgeschnittene Teil waagerecht zur Fahrbahn verläuft.

AHK hab ich einbauen lassen mit Dauerplus. :)

24

Mittwoch, 1. Dezember 2010, 19:40

RE: Anhängerkupplung mitbestellen oder später dranbauen

Hast Du die beim Hyundai Händler einbauen lassen? Was hast Du denn gezahlt?

Gruß Tim

ardeche

unregistriert

25

Mittwoch, 1. Dezember 2010, 19:52

RE: Anhängerkupplung mitbestellen oder später dranbauen

Ich habe meine abnehmbare beim Freundlichen einbauen lassen, allerdings bei der Bestellung mit geordert. Preis dafür: 699 €.

Wurstwasser

Schüler

Beiträge: 152

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Ausgelastet

Auto: ix35 2.0 CRDi 4WD 135KW

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 1. Dezember 2010, 20:06

RE: Anhängerkupplung mitbestellen oder später dranbauen

Zitat

Original von kulifax
Hast Du die beim Hyundai Händler einbauen lassen? Was hast Du denn gezahlt?

Gruß Tim


War im verhandelten Kaufpreis mit drin uns ist vom Händler eingebaut. Ausbau der Heckstoßstange + Aussägen plus Ausbau der linken Seitenverkleidung Plus Dauerplus bis nach vorne verlegen. Das wollt ich mir nicht geben :)

27

Freitag, 3. Dezember 2010, 18:02

RE: Anhängerkupplung mitbestellen oder später dranbauen

Jep, die Arbeit schreckt mich auch ab. Weniger wegen dem Aufwand aber in Sachen KfZ Elektronik und Montage bin ich nicht so bewandert.

Gruß Tim

Thamis79

unregistriert

28

Dienstag, 18. Januar 2011, 16:06

RE: Anhängerkupplung mitbestellen oder später dranbauen

Servus,
also mein Autohaus baut mir für 600 EUR ne feste dran. Nachteil: Sie wissen nicht ob das mit der Einparkhilfe funktioniert oder nicht.

die abnehmbare kostet aber 800 EUR das finde ich wieder etwas viel!
hat jemand ne Idee?

VB90

Fortgeschrittener

Beiträge: 512

Auto: ix35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 18. Januar 2011, 16:41

RE: Anhängerkupplung mitbestellen oder später dranbauen

da es sich beim Anbau einer AHK nicht um tiegreifende Eingriffe ins Fahrzeug handelt, werde ich diese Arbeit dem freien Schrauber meines Vertrauens überlassen.

Dieser hat mir für eine abnehmbare Version inklusive Anbau ein Angebot über 440Eu unterbreitet, was ich angesichts der Arbeit (lt. Anbauanleutung bei Kupplung.de jeweils gut 1,5h für Kupplung und E-Satz) dann doch fair finde.
Lt. Zubehörprospekt wird von HMD wohl allein für die Teile ein Preis von knapp 600Eu aufgerufen, was ich nun wieder nicht fair finde, wenn man die Preise auf dem Zubehörmarkt vergleicht...

vb

k50767

Schüler

Beiträge: 144

Wohnort: Deutschland

Beruf: Qualitätssicherung

Auto: ix35 Premium 4x4, Automat

Vorname: Georg

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 20. Januar 2011, 20:31

RE: Anhängerkupplung mitbestellen oder später dranbauen

Na ja, Handeln lohnt auch beim :)
Meine abnehmbare AHK ( Dose lässt sich wegklappen und deshalb unsichtbar bei Nichtgebrauch ) hat mich rausgerechnet aus dem Komplettpreis mit Montage 550€
gekostet. Dafür habe ich aber auch eine Dauerplusleitung und extra Absicherungen im Motorraum. Zudem gilt die 5 Jahresgarantie dann auch dafür auf Teile und Arbeit.

Thamis79

unregistriert

31

Montag, 24. Januar 2011, 15:48

RE: Anhängerkupplung mitbestellen oder später dranbauen

Hallo,

aber die Grundfrage bleibt:
Hat jemand die Einparkhilfe und ne feste AHK???

GrauerStar2.0

unregistriert

32

Montag, 24. Januar 2011, 16:31

RE: Anhängerkupplung mitbestellen oder später dranbauen

hab ne feste....was ist deine *grundfrage*?

Thamis79

unregistriert

33

Dienstag, 25. Januar 2011, 10:22

RE: Anhängerkupplung mitbestellen oder später dranbauen

Hallo,

Sorry Frage ist konkret:
Gibt es Probleme bei einer festen AHK zusammen mit der EInparkhilfe? Mir wurde erklärt, dass bei der festen AHK die Einparkhilfe die AHK als Hinderniss erkennt und dann permanent piepst wenn der Rückwärtsgang drin ist.

Stimmt das?

GrauerStar2.0

unregistriert

34

Dienstag, 25. Januar 2011, 18:58

RE: Anhängerkupplung mitbestellen oder später dranbauen

also, bei der an meinen verbauten gibts keinerlei probleme mit der einparkhilfe. kann sein ,das bei einigen herstellern das anderst ist. meine ahk hab ich beim hyundaihändler beim kauf des ix mit ausgehandelt und einbauen lassen.es ist eine aus dem orginalzubehör des ix35.

k50767

Schüler

Beiträge: 144

Wohnort: Deutschland

Beruf: Qualitätssicherung

Auto: ix35 Premium 4x4, Automat

Vorname: Georg

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 25. Januar 2011, 19:12

RE: Anhängerkupplung mitbestellen oder später dranbauen

Ich hab zwar ne Abnehmbare, aber aus Faulheit fahre ich seit dem letzten Gebrauch ca 2 Wochen mit dem Haken rum. Die PDC muckt nicht und reagiert nicht anders als wenn ich das Teil abgebaut hätte.

sumo650

Profi

Beiträge: 629

Wohnort: Berlin

Auto: ix 35

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 26. Januar 2011, 18:11

RE: Anhängerkupplung mitbestellen oder später dranbauen

Hat jemand von euch eine Ahnung ob ich eine Anhägerkupplung (abnehmbar) mit einen Schutzbügel am Heck verwenden kann :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

Gast ix35

unregistriert

37

Donnerstag, 27. Januar 2011, 12:50

RE: Anhängerkupplung mitbestellen oder später dranbauen

-es gibt keine Probleme mit fester AHK und Einparkhilfe.

- meine Erklärung: die Sensoren erkennen zwar die AHK,
der Abstand zwischen AHK und Sensoren bleibt
aber immer konstant.

Die Messung ("Startmessung") findet als nur bei
"variablen" Entfernungsmessungen statt.

Mucki1

Anfänger

Beiträge: 19

Beruf: Elektroniker

Auto: IX35, 1.6, Style- Plus

Vorname: Normen

  • Nachricht senden

38

Samstag, 26. Februar 2011, 14:47

Zusammenfassung - Anhängekupplung

Hallo Forengemeinde,
ich möchte mir eine Anhängkupplung bei menem IX35, 1.6L Benziner anbauen. Jedoch finde ich im Netz immer nur einen Satz für den 2.0L Benziner. Wer weiss mehr darüber und wer kennt noch
I-Net-Adressen , wo man günstig, Qualität kaufen kann? Es soll eine von unten steckbare sein inkl. E-satz 7 Pol.

Gruss Normen

39

Sonntag, 27. Februar 2011, 19:42

RE: Anhängekupplung abnehmbar beim 1.6L Benziner

Hi Normen,

willst Du die AHK selber einbauen? Falls nicht, frag doch Deinen Händler was so ein Teil kostet. Ich hab mit Einbau 770,- € gezahlt. Eben für die Abnehmbare, von unten gesteckt für den 2,0L.

Ich hatte auch die Idee die AHK selber einzubauen. Als ich aber die Einbauanleitung vom Kabelsatz sah, hab ich mich anders entschieden. Ist ziemlich aufwändig und ich denke da ist kein Unterschied zwischen 1,6L und 2,0L.

Und wieso 7 polig? Nimm doch den 13 poligen da gibt es Adapter von 7 auf 13 polig. Auf alle Flälle bist Du dann für die Zukunft gerüstet.

Gruß Tim

Mucki1

Anfänger

Beiträge: 19

Beruf: Elektroniker

Auto: IX35, 1.6, Style- Plus

Vorname: Normen

  • Nachricht senden

40

Montag, 28. Februar 2011, 19:27

RE: Anhängekupplung abnehmbar beim 1.6L Benziner

Hallo Tim,
der "Freundliche" will 550 Euro + ca 200 Euro für den Einbau haben.

Nö, .....nö,nö,nö.

Er sagte mir, das er das Ding bei www.kupplung.de bestelle und das kann ich dann auch für 358 Euro selber. Über den Einbau mache ich mir keine Sorgen, das kriege ich hin, ist nicht die erste Anhängerkupplung für mich. Habe mir gestern die von dir erwähnte bestellt, ist morgen da und dann gehts ans einbauen. Werde Bericht erstatten, jedoch sehe ich die Einbauanleitung als nicht so wild. Und ne 13polige wirds auch, macht mehr Sinn

Gruss Normen

Ähnliche Themen