Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

HH_Mädel

Schüler

  • »HH_Mädel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 69

Wohnort: HH

Auto: IX35

Vorname: K.

  • Nachricht senden

1

Freitag, 25. Februar 2011, 16:42

Inspektionspaket - Sinnvoll u. günstig?

Moin,

mein Händler hat mir ein Inspektionspaket für mein künftiges Auto angeboten. Ich kann mich noch längere Zeit dafür entscheiden, aber eigentlich fällt es mir auch jetzt schon schwer zu beurteilen, ob es günstig ist.
Es wäre alles mit drin, was von Werksseite aus bei der jeweils fälligen Inspektion zu machen/auszutauschen sind, d.h. Mechanikerzeit, Ersatzteile, Schmierstoffe, Öl... Wenn ich die Bremse natürlich nach 5000 Kilometern blank gefahren habe, dann ist das nicht unbegriffen ;)

Nur wäre die Frage, was die normalen Intervallinspektionen kosten? Kann man das irgendwo nachlesen? Oder könnt Ihr mir einen Anhaltspunkt geben, was ein guter Preis wäre für so ein Paket, das auf fünf Jahre gelten soll? (Ich würde mich damit an die Werkstatt, die nicht gerade um die Ecke ist, binden... daher überlege ich auch doppelt...)


barnaby

Schüler

Beiträge: 153

Wohnort: Deutschland

Auto: IX35 2.0 CRDi 184PS

  • Nachricht senden

2

Freitag, 25. Februar 2011, 16:57

RE: Inspektionspaket - Sinnvoll u. günstig?

Moin HH-Mädel!
Wieso Inspektionspaket? Wenn Du einen neuen Hyundai kaufst, bekommst Du 5 Jahre Inspektion kostenlos. Arbeitslohn, Öl und so weiter ist mit drin. Beim IX35 1x im Jahr oder alle 30 000km. Mein Freundlicher meint ein totales Sorglospaket. :flüster:

Gruß barnaby :bang: :super:

VB90

Fortgeschrittener

Beiträge: 512

Auto: ix35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

3

Freitag, 25. Februar 2011, 17:04

RE: Inspektionspaket - Sinnvoll u. günstig?

wenn hier die Rede von dem Wartungsgutscheinen ist, die es von Hyundai zu deutschen Fahrzeugen dazu gibt, bindest du dich damit keineswegs an eine Werkstatt.

Ob die Kosten/Nutzen-Rechnung für den einzelnen aufgeht, muss jeder anhand seiner Fahrleistung und finanziellen Ausstattung selbst entscheiden.

Such dazu am besten mal hier im Forum, gab schonmal mindestens einen Thread dazu, in welchem das ausgiebig diskutiert wurde.

Was mich stutzig macht..., warum bietet er dir das extra, also zusätzlich an?

Oder handelt es sich bei deinem Wagen um ein EU-Fahrzeug?
Bei denen gibts solche Wartungsgutscheine nämlich nicht dazu und das Angebot deines Händlers wäre dann schon an seine Werkstatt gebunden.
Wenn das so ist, welchen Preis ruft er denn hierfür auf?
Das Paket von Hyundai für deutsche Wagen fließt mit 600,-Eu in die Kalkulation ein. Wesentlich mehr sollte dein Händler auch nicht verlangen.

vb

@barnaby

Das gilt, wie ich oben geschrieben habe, aber nur für den deutschen MArkt produzierte Fahrzeuge...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »VB90« (25. Februar 2011, 17:05)


exnutzer190313

unregistriert

4

Freitag, 25. Februar 2011, 18:01

RE: Inspektionspaket - Sinnvoll u. günstig?

bei einen Fahrzeug für den Deutschen Markt darf der Händler fürs Inspektionpaket nichts verlangen.
Alles Andere ist verarsche....

VB90

Fortgeschrittener

Beiträge: 512

Auto: ix35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

5

Freitag, 25. Februar 2011, 18:22

RE: Inspektionspaket - Sinnvoll u. günstig?

naja, offiziell sagen "darf" er wohl nix, aber er wäre schön blöde, wenn er die 600,-Eu welche er selbst abdrücken muss, nicht in seinen Hauspreis kalkuliert...

vb

HH_Mädel

Schüler

  • »HH_Mädel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 69

Wohnort: HH

Auto: IX35

Vorname: K.

  • Nachricht senden

6

Freitag, 25. Februar 2011, 18:30

RE: Inspektionspaket - Sinnvoll u. günstig?

Ich kaufe ein Eu-Fahrzeug bei einem "normalen" Hyundai-Händler. Der Preis liegt bei 1000 Euro.
Das wäre zu teuer, oder was meint Ihr? Der Händler meinte, ich würde mich an ihn binden, wenn ich das Paket bei ihm kaufe :denk:
Auf der anderen Seite habe ich hier 5 Min. Fußweg einen Hyundai-Händler mit Werkstatt... (der konnte mir nur das gewünschte Auto nicht liefern und schon gar nicht für den Preis :winke: )

VB90

Fortgeschrittener

Beiträge: 512

Auto: ix35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

7

Freitag, 25. Februar 2011, 18:46

RE: Inspektionspaket - Sinnvoll u. günstig?

zur Erklärung...

für deutsche Fahrzeuge gibts das vielbesprochene Wartungspaket.
Kostet den Händler laut Gerüchten 600,-Eu, und wie gesagt, in der Regel wird es sicher eingepreist.
Hierbei ist man in der Wahl seiner Hyundai-Werkstatt völlig frei.

Für EU-Wagen gibt es solch ein Angebot von Hyundai nicht.
Wenn der Händler dir also sowas anbietet, macht er es sich einfach, indem er sich nichts neues ausdenkt, sondern das Angebot von Hyundai quasi kopiert und als sein eigenes verkauft. Erkennst du daran, das es nur bei ihm Gültigkeit hat und der Händler 5min von dir außen vor bleibt.

Das dein Händler 1000,-Eu von dir haben will, zeigt mir, das die Kalkulation von Hyundai sehr eng ist. Klar macht dein Händler einen Gewinn - dafür ist er Geschäftsmann-, aber sicher keine Hunderte Euro. Und noch viel wichtiger für ihn, als Geschäftsmann: Er bekommt jetzt! 1000,-Eu von dir, sicher und nicht vielleicht! über 5 Jahre verteilt, wenn du bei ihm deine Inspektionen machen solltest!. Niemand weiß, ob du in 3 Jahren den Wagen noch fährst, oder es den Händler noch gibt. Aber deine 1000,-Eu biste jetzt! los.


Beim Angebot von Hyundai fällt der Gewinn entsprechend kleiner aus und somit geht die Rechnung beim original Hyundai-Angebot oftmals für den Kunden gut aus.
Vorallem auch dadurch, das die Chancen relativ klein sind, in den gleichen 3 Jahren keinen Hyundai-Partner mehr zu finden, der einem die Gutscheine abnimmt.

Was du dir relativ sicher erkaufst sind 5 Inspektionen zu je 200Eu + Kosten für Verschleißteile.
Was eine Inspektion im Schnitt für den ix kostet wird dir kaum einer sagen können, weil a) Zeit und/oder km noch nicht reif und b) die meisten ein Gutscheinheft haben und somit keine Rechnung bekommen.
Ich denke aber, das du mit den 200,-Eu gut bedient bist.

Frag doch mal den Händler um die Ecke, was er für Preise für die Inspektionen aufruft.
Der muss es doch wissen. Und schon kannst du selbst ausrechnen, ob sich das Angebot für dich lohnt.

vb

kww501

Schüler

Beiträge: 83

Wohnort: Bayern

Auto: EX-IX35 184PS Premium AT, jetzt Tucson 185PS Diesel AT

  • Nachricht senden

8

Freitag, 25. Februar 2011, 19:27

RE: Inspektionspaket - Sinnvoll u. günstig?

@DanielM

gilt aber nur bei Privatleuten. Bei Selbständigen, Landwirten oder Freiberuflern gibts die Inspektion nicht dazu. Du kannst sie aber dazukaufen.

Gruss Willi

exnutzer190313

unregistriert

9

Freitag, 25. Februar 2011, 20:07

RE: Inspektionspaket - Sinnvoll u. günstig?

auch im Rahmen eines Gewerbekaufs wo es ordentliche Rabatt gibt, hat mein Händler kein Wort von dazu kaufen gesagt :prost:

friglo

Fortgeschrittener

  • »friglo« wurde gesperrt

Beiträge: 379

Wohnort: Niederkassel-Rheidt

Beruf: Projektleiter

Auto: IX35, 4WD, CRDI 184 PS

Vorname: Tommy & Andrea

  • Nachricht senden

10

Freitag, 25. Februar 2011, 20:37

RE: Inspektionspaket - Sinnvoll u. günstig?

Moin, Moin,

wenn man mal bedenkt, das in den Wartungskosten auch, ausser den Lohnkosten noch die diversen Betriebsmittel und Filter mit dabei sind, dann denke ich mal das es sich bei 200 Euro/Inspektion auf jeden Fall lohnt, das Paket zu nehmen.

11

Freitag, 25. Februar 2011, 20:40

RE: Inspektionspaket - Sinnvoll u. günstig?

Zitat

Original von kww501
@DanielM

gilt aber nur bei Privatleuten. Bei Selbständigen, Landwirten oder Freiberuflern gibts die Inspektion nicht dazu. Du kannst sie aber dazukaufen.

Gruss Willi

Es ist sowohl Privat wie Gewerblich mit 1000 EUR Brutto im Kaufpreis einkalkuliert. Es gibt einfach weniger Rabatt:
Mit Paket 14% ohne Zuschlag fûr das Paket und inclusive Zulassung, ohne 16% Rabatt dann aber zuzüglich 840 EUR Netto für das Paket und zuzügl. Zulassung.
Beim Preis von knapp 40 000 EUR kommt's so auf das gleiche raus

GrauerStar2.0

unregistriert

12

Mittwoch, 30. März 2011, 17:51

RE: Inspektionspaket - Sinnvoll u. günstig?

habe heute den 1 service machen lassen beim freundliche. meiner ist ein eu-fahrzeug ohne wartungsgutschein.
habe 154€ bezahlt. finde der preis geht in ordnung und bin froh das ich die 1000€ für den gutschein ( angebot für eu-autos) mir erspart hab.

13

Mittwoch, 30. März 2011, 19:21

RE: Inspektionspaket - Sinnvoll u. günstig?

Zitat

Original von GrauerStar2.0
habe heute den 1 service machen lassen beim freundliche. meiner ist ein eu-fahrzeug ohne wartungsgutschein.
habe 154€ bezahlt. finde der preis geht in ordnung und bin froh das ich die 1000€ für den gutschein ( angebot für eu-autos) mir erspart hab.


1. Inspektion ist nur Ölservice, da sind die Kosten noch gering. Bei der nächsten wird's anders aussehen wenn Bremsflüssigkeit, Luftfilter , Innenraumfilter ect. gewechselt werden

GS55

Schüler

Beiträge: 145

Wohnort: Bayern

Auto: Tucson T-GDI Intro-Edition Schaltgetriebe Moonrock

Vorname: Gerd

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 30. März 2011, 22:33

RE: Inspektionspaket - Sinnvoll u. günstig?

Zitat

Original von kww501
@DanielM

gilt aber nur bei Privatleuten. Bei Selbständigen, Landwirten oder Freiberuflern gibts die Inspektion nicht dazu. Du kannst sie aber dazukaufen.

Gruss Willi


Stimmt!!
War bei mir genauso!
Aber ich denk mal die 600 EUR für die 5 Inspektionen incl. Material (ausgenommen bremsbeläge und Wischerblätter lt. meinem Händler) sind gut angelegt! :D
CU,
Gerd

tomcat

Fortgeschrittener

Beiträge: 298

Wohnort: Berlin

Auto: iX35/i30cw

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 31. März 2011, 08:17

RE: Inspektionspaket - Sinnvoll u. günstig?

Zitat

Original von barnaby
Moin HH-Mädel!
Wieso Inspektionspaket? Wenn Du einen neuen Hyundai kaufst, bekommst Du 5 Jahre Inspektion kostenlos. Arbeitslohn, Öl und so weiter ist mit drin. Beim IX35 1x im Jahr oder alle 30 000km. Mein Freundlicher meint ein totales Sorglospaket. :flüster:

Gruß barnaby :bang: :super:


So isses!
Hatte vor 3 Wochen meine erste Inspektion. Termin vereinbart, iX hingebracht, i10 (süß: orange/schwarz mit Alufelgen) bekommen, 5 Stunden später Anruf über cell phone, iX abgeholt, Hände geschüttelt und gut.
Keinerlei Kosten oder Probleme sonstiger Art. Sehr angenehm und das für noch weitere vier Jahre.
tc

16

Donnerstag, 31. März 2011, 08:45

RE: Inspektionspaket - Sinnvoll u. günstig?

Zitat

Original von tomcat

Zitat

Original von barnaby
Moin HH-Mädel!
Wieso Inspektionspaket? Wenn Du einen neuen Hyundai kaufst, bekommst Du 5 Jahre Inspektion kostenlos. Arbeitslohn, Öl und so weiter ist mit drin. Beim IX35 1x im Jahr oder alle 30 000km. Mein Freundlicher meint ein totales Sorglospaket. :flüster:

Gruß barnaby :bang: :super:


So isses!
Hatte vor 3 Wochen meine erste Inspektion. Termin vereinbart, iX hingebracht, i10 (süß: orange/schwarz mit Alufelgen) bekommen, 5 Stunden später Anruf über cell phone, iX abgeholt, Hände geschüttelt und gut.
Keinerlei Kosten oder Probleme sonstiger Art. Sehr angenehm und das für noch weitere vier Jahre.
tc


Kostenlos gibt's nix, das Ispektionspaket ist im Kaufpreis einkalkuliert!

tomcat

Fortgeschrittener

Beiträge: 298

Wohnort: Berlin

Auto: iX35/i30cw

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 31. März 2011, 08:54

RE: Inspektionspaket - Sinnvoll u. günstig?

Zitat

Original von noby

Zitat

Original von tomcat

Zitat

Original von barnaby
Moin HH-Mädel!
Wieso Inspektionspaket? Wenn Du einen neuen Hyundai kaufst, bekommst Du 5 Jahre Inspektion kostenlos. Arbeitslohn, Öl und so weiter ist mit drin. Beim IX35 1x im Jahr oder alle 30 000km. Mein Freundlicher meint ein totales Sorglospaket. :flüster:

Gruß barnaby :bang: :super:


So isses!
Hatte vor 3 Wochen meine erste Inspektion. Termin vereinbart, iX hingebracht, i10 (süß: orange/schwarz mit Alufelgen) bekommen, 5 Stunden später Anruf über cell phone, iX abgeholt, Hände geschüttelt und gut.
Keinerlei Kosten oder Probleme sonstiger Art. Sehr angenehm und das für noch weitere vier Jahre.
tc


Kostenlos gibt's nix, das Ispektionspaket ist im Kaufpreis einkalkuliert!


Dies zu wissen, setzte ich voraus.
Wie VB90 hier auf Seite 1 schon erwähnte (Zitat: "naja, offiziell sagen "darf" er wohl nix, aber er wäre schön blöde, wenn er die 600,-Eu welche er selbst abdrücken muss, nicht in seinen Hauspreis kalkuliert...").

18

Samstag, 7. Mai 2011, 00:37

RE: Inspektionspaket - Sinnvoll u. günstig?

Hallo Leute und insbesondere ix35i Fans,

Habe heute meinen zur Jahresinspektion gebracht, habe vorher BMW X3 gefahren...
Uns siehe, es geschehen noch Zeichen und Wunder :D :D :D

Rechnungsbetrag war 0,00 Euro

Und das noch 4 weitere Jahre lang ( o.k. Bremsen, Reifen etc. muss ich selber bezahlen), ich lach mich schlapp. :freu: :P
meine erste Inspektion beim X3 lag bei 265 Euro, alleine 115 Euro fuer Oelwechsel.
nach 4 Jahren BMW kamen dann die Reparaturen, fast 8000Euro ZUSAETZLICH fuer Turbo, Verteilergetriebe, Einspritzpumpe, Injektoren, etc. an Reparaturkosten gehabt (zwischen 100.000 - 140.000 km). Kulanz von BMW- null.

Nie mehr wieder BMW, deswegen jetzt IX35I

Also, ich finde das sich dieses Wartungspaket schon lohnt, wie gesagt beim X3 habe ich in 4 Jahren bei 140.000km ca. 2500Euro fuer inspektionen bezahlt, dazu noch die Reparaturen. ;( ;( ;(
damit liege ich bei ca. 10.000Euro und dies ist beim ix35 durch die Garantie alles abgedeckt...

Also freut euch alle mit mir und mein Konto freut sich auch :winke:

Vfr

Fortgeschrittener

Beiträge: 508

Wohnort: Hessen

Auto: IX35 2,0 Benziner Style

  • Nachricht senden

19

Samstag, 7. Mai 2011, 22:43

RE: Inspektionspaket - Sinnvoll u. günstig?

Hallo,
erzähl uns mal, wie sich der IXI im Vergleich zum X3 fährt.
Man hat schon hier gelesen, der BMW wär eine andere Liga und nicht mit dem IXI zu vergleichen.

Meadows

Fortgeschrittener

Beiträge: 178

Auto: IX35 | 2.0l Benziner

  • Nachricht senden

20

Samstag, 7. Mai 2011, 22:52

RE: Inspektionspaket - Sinnvoll u. günstig?

Zitat

Original von Vfr
Hallo,
erzähl uns mal, wie sich der IXI im Vergleich zum X3 fährt.
Man hat schon hier gelesen, der BMW wär eine andere Liga und nicht mit dem IXI zu vergleichen.


Würde mich auch interessieren.

Ähnliche Themen