Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

TT-Papi

Anfänger

  • »TT-Papi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 51

Auto: IX35

Vorname: TT-Papi

  • Nachricht senden

1

Freitag, 18. Februar 2011, 16:10

Hyundai-Service miserabel

....nach 5 Minuten Warteschleife wird Rückruf versprochen.
Auf diesen wartet man dann Wochen :dudu:

Mängel werden nicht beseitigt. Weil man vielleicht keine Lösung hat,
oder weil es aber auch zu viel kosten würde.

Kann man da überhaupt noch von SERVICE sprechen?


2

Freitag, 18. Februar 2011, 16:44

RE: Hyundai-Service miserabel

zur telefonischen Hotline kann ich wenig sagen, nur dass man ggf sein Fahrzeug bzw seine Problemchen mit dem Freundlichen wo mans gekauft hat klären sollte. Evtl tun sich da die Sparfüchse die in Holland zugeschlagen haben etwas schwerer. Ich kann über Service zumindest bei meinem Freundlichen nich meckern.

War heute kurz bei Ihm und er hat mir die Abdeckung überm Radio ausgebaut, damit ich die KUDA Naviconsole einbauen kann, diese hat er dann auch gleich noch eingebaut und das alles ohne eine Rechnung dafür zu stellen! Ich hab dann ne Kleinigkeit in die Kaffeekasse getan, da ich absolut zufrieden und begeistert von dem Service war!

Werde auch künftig nicht mit der Hotline sondern direkt bei meinem Händler vorstellig, denn der hat mir das Auto verkauft und ich sehe Ihn somit als meinen Ansprechpartner.

3

Freitag, 18. Februar 2011, 16:50

RE: Hyundai-Service miserabel

.... habe eine Anfrage an Hyundai per Mail gestellt ... Antwort war in 4 Tagen auf,m Rechner ... ??? !!! :unentschlossen: :unentschlossen:

Sonata

Paula

Fortgeschrittener

Beiträge: 186

Wohnort: Nordheide

Auto: 2.0 CRDi100 kW 4WD

Vorname: Edgar + Paula

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

4

Freitag, 18. Februar 2011, 19:00

RE: Hyundai-Service miserabel

Hallo Service miserabel? :dudu:
Meine Erfahrung ist nur positiv :super:
Eine Mailanfrage bei Hyundai Deutschland wurde innerhalb 24 Std. beantwortet. :super:
Mein Händler beantwortet alle Fragen :super:

Manchmal gilt jedoch ein altes Sprichwort: "Wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es heraus"

Steve

Profi

Beiträge: 996

Wohnort: Köln

Beruf: Feuerwehrmann

Auto: IX 35

Vorname: Steve

  • Nachricht senden

5

Freitag, 18. Februar 2011, 19:42

RE: Hyundai-Service miserabel

Zitat

Original von Javan
Werde auch künftig nicht mit der Hotline sondern direkt bei meinem Händler vorstellig, denn der hat mir das Auto verkauft und ich sehe Ihn somit als meinen Ansprechpartner.


Jepp Hotline kannst du überall vergessen, Telekom, Bosch, Hyundai... alles überlastet und durch Personaleinsparung überfordert...
Wie Javan schon schrieb.. habe selber ähnliches Erlebt... inklusive Kaffee ..
Immer Persönlich anders bringt es nix mehr in der heutigen Zeit...
Und wenn jemand zu weit von seinem Händler wohnt.. schaut er womöglich in die Röhre, ja aber ändern können wir am telefonischen Service NULL denke ich.... :dudu:

Irrer01

Schüler

Beiträge: 151

Wohnort: Berlin-Spandau

Beruf: Maschienenschlosser

Auto: IX35 2.0 Benziner, Style

Vorname: Mike

  • Nachricht senden

6

Samstag, 19. Februar 2011, 20:46

Hallo aus Berlin,

auch hier gebe ich meinen Senf mit dazu. :schläge:

Wenn Ihr einen technischen Artikel bei Aldi oder Lidl kauft und der irgendetwas hat, dann geht ihr doch auch zu dem Händler hin, wo ihr diesen erworben habt. Der Händler muß dann alles andere in die Wege leiten. Und das ganze 2 Jahre lang.

Nun haben wir aber von Hyundai eine 5 Jahresgaratie bekommen, die der Händler durchführen muß.
Also, warum Zeit Nerven und Geld verschwenden, wenn Ihr 5 Jahre zum Händler gehen könnt.......... :kuss:

VB90

Fortgeschrittener

Beiträge: 512

Auto: ix35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

7

Samstag, 19. Februar 2011, 22:22

das kann ich dir sagen...

Weil viele Händler, bewusst oder unbewusst, teilweise haarsträubend falsche Aussagen tätigen und mit puren Desinteresse und ausschweifendem Nichts-Tun versuchen die Sache auszusitzen oder drumherum zu kommen.
Beispiele hierfür gibts in diesem Forum schon mehrere.

Um in solch einer Situation an verlässliche, belastbare Aussagen zu kommen ist es deshalb manchmal unumgänglich sich an den Hersteller direkt zu wenden.

Meine bisherigen Erfahrungen:
Schriftlicher Austausch via eMail sehr zeitaufwändig. 3 Tage plus x scheit Standart zu sein.
Telefonischer Kontakt mit anschließender Problemlösung sehr schnell.

vb

TT-Papi

Anfänger

  • »TT-Papi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 51

Auto: IX35

Vorname: TT-Papi

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 20. Februar 2011, 07:49

@VB90
Du hast es auf den Punkt gebracht - genauso ist es!

@IRRER
Schön gesagt, aber wie VB es schon erwähnt hat mögen die manchmal nichts machen.....und was dann?

@Paula
Schön....wie im Märchen :-)
Hat man ein wirkliches Problem und nicht nur ein Problemchen, dann sieht's in der Realität anders aus

Paula

Fortgeschrittener

Beiträge: 186

Wohnort: Nordheide

Auto: 2.0 CRDi100 kW 4WD

Vorname: Edgar + Paula

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 20. Februar 2011, 12:26

Ja nur Problemchen, statt 6 1/2 Monate Lieferzeit nur 4 Monate.
Der Händler und die Musik machts!

Der Händler ist mein Ansprechpartner und wenn ich mit meinem Händler nicht zufrieden bin, dann bitte ich den Hersteller schriftlich um Hilfe. Der Hersteller braucht dann einige Zeit zur Klärung, denn er wird sich bestimmt erst mit seinem Händler in Verbindung setzen.
So funktioniert es bei allen gekauften Waren.

ardeche

unregistriert

10

Sonntag, 20. Februar 2011, 19:31

Zitat

Original von TT-Papi

@Paula
Schön....wie im Märchen :-)
Hat man ein wirkliches Problem und nicht nur ein Problemchen, dann sieht's in der Realität anders aus


... sie haben ja das Auto noch gar nicht, also auch keine Probleme. Da hat man gut mitreden.

Als mein IX bereits in der ersten Woche liegen blieb, habe ich versucht über die Hyundai-Hotline Hilfe zu bekommen. Nachdem ich umständlich nach allem möglichen Sche... gefragt wurde, bin ich 3 x aus der Leitung geflogen. Da der Akku des Handys sich dann als praktisch leer erwies, habe ich meinen Händler kontaktiert, der alles organisiert hat.

Händler :super: Hyundai schei...

blaubarrsch

Fortgeschrittener

Beiträge: 301

Auto: IX35 Style Black Pearl

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 20. Februar 2011, 19:41

mal ganz ehrlich, wenn jemand mit seinem IX35 Probleme hat und die Hyundai Hotline anruft... ...naja, selber Schuld.

Ich käme im Traum nicht darauf eine Hotline anzurufen, sondern meinen Händler. Also wenn ich Hyundai wäre würde ich mit Dir auch nicht reden, was glaubst Du warum die Vertragspartner haben, mmh? Brauchst doch nicht glauben dass Adidas mit jedem Turnschuhkäufer reden möchte, dafür gibt es ja das Geschäft in dem die Schuhe gekauft wurden.

Geh zu dem Händler wo Du ihn gekauft hast, wenn Du zum Kundendiesnt mußt rufst ja auch nicht die Hotline an, oder doch?

"Hallo Hotline, mein Name ist Max Mustermann, ich hätte gerne einmal Kundendienst bitte" :schläge:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »blaubarrsch« (20. Februar 2011, 19:43)


Irrer01

Schüler

Beiträge: 151

Wohnort: Berlin-Spandau

Beruf: Maschienenschlosser

Auto: IX35 2.0 Benziner, Style

Vorname: Mike

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 20. Februar 2011, 19:48

Zitat

Original von ardeche

Zitat

Original von TT-Papi

@Paula
Schön....wie im Märchen :-)
Hat man ein wirkliches Problem und nicht nur ein Problemchen, dann sieht's in der Realität anders aus


... sie haben ja das Auto noch gar nicht, also auch keine Probleme. Da hat man gut mitreden.

Als mein IX bereits in der ersten Woche liegen blieb, habe ich versucht über die Hyundai-Hotline Hilfe zu bekommen. Nachdem ich umständlich nach allem möglichen Sche... gefragt wurde, bin ich 3 x aus der Leitung geflogen. Da der Akku des Handys sich dann als praktisch leer erwies, habe ich meinen Händler kontaktiert, der alles organisiert hat.

Händler :super: Hyundai schei...


Sag ich doch....................erst der Händler :freu: und dann Hyundai :schläge:

ardeche

unregistriert

13

Sonntag, 20. Februar 2011, 19:54

Zitat

Original von blaubarrsch
mal ganz ehrlich, wenn jemand mit seinem IX35 Probleme hat und die Hyundai Hotline anruft... ...naja, selber Schuld.

Ich käme im Traum nicht darauf eine Hotline anzurufen, sondern meinen Händler. Also wenn ich Hyundai wäre würde ich mit Dir auch nicht reden, was glaubst Du warum die Vertragspartner haben, mmh? Brauchst doch nicht glauben dass Adidas mit jedem Turnschuhkäufer reden möchte, dafür gibt es ja das Geschäft in dem die Schuhe gekauft wurden.

Geh zu dem Händler wo Du ihn gekauft hast, wenn Du zum Kundendiesnt mußt rufst ja auch nicht die Hotline an, oder doch?

"Hallo Hotline, mein Name ist Max Mustermann, ich hätte gerne einmal Kundendienst bitte" :schläge:


Nun ja, ich hatte das Problem schon 85 km von meinem Händler entfernt. Da war das mit dem Gehen schon ein Problem.

Nur: das nächste Mal kratzt ihn mir der ADAC von der Straße, dann geht er auch in die Pannenstatistik ein...

Also erst mal denken, ehe man dem anderen dumme Sprüche reinwürgt...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ardeche« (20. Februar 2011, 20:00)


blaubarrsch

Fortgeschrittener

Beiträge: 301

Auto: IX35 Style Black Pearl

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 20. Februar 2011, 22:14

trotzdem ist der Händler erster Ansprechpartner!

feldjaeger85

Fortgeschrittener

Beiträge: 453

Wohnort: Großherzogtum Baden

Auto: ix35 2.0CRDi 184PS 4WD

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 20. Februar 2011, 22:21

Was würde denn Hyundai auch tun, wenn sich jeder Einzelne direkt an die wenden würde? Ich weiss nicht, wie viele Leute bei denen so im Kundenservice sitzen, aber garantiert nicht genug ;)

Was ich zum Beispiel auch ein super Feature finde ist (jedenfalls in den Modellen mit Navi), dass es dort als POIs einen Punkt "nächster Hyundaihändler" gibt (oder Hyundai-Service - muss ich nochmal genau nachlesen). Also egal wo in der Welt ich mich befinde - ich bekomme immer eine Servicestelle aufgezeigt.

Dass ich für Hyundai ein kleines, unwichtiges Fischchen von den ganzen da draussen im großen weiten Asphaltmeer bin, kann ich da irgendwo in gewisser Weise schon nachvollziehen - Kundenservice hin oder her...

Claudio

Anfänger

Beiträge: 8

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Banker

Auto: ix35

Vorname: Claudio

  • Nachricht senden

16

Montag, 21. Februar 2011, 08:34

RE: Hyundai-Service miserabel

Meine Erfahrungen mit eMail sind da etwas anders. Ich habe es schon zweimal versucht.
Die erste Mail wurde nach 5 Wochen beantwortet, auf die zweite warte ich noch ....

Paula

Fortgeschrittener

Beiträge: 186

Wohnort: Nordheide

Auto: 2.0 CRDi100 kW 4WD

Vorname: Edgar + Paula

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

17

Montag, 21. Februar 2011, 12:55

Zitat

Original von ardeche

Zitat

Original von blaubarrsch
mal ganz ehrlich, wenn jemand mit seinem IX35 Probleme hat und die Hyundai Hotline anruft... ...naja, selber Schuld.

Ich käme im Traum nicht darauf eine Hotline anzurufen, sondern meinen Händler. Also wenn ich Hyundai wäre würde ich mit Dir auch nicht reden, was glaubst Du warum die Vertragspartner haben, mmh? Brauchst doch nicht glauben dass Adidas mit jedem Turnschuhkäufer reden möchte, dafür gibt es ja das Geschäft in dem die Schuhe gekauft wurden.

Geh zu dem Händler wo Du ihn gekauft hast, wenn Du zum Kundendiesnt mußt rufst ja auch nicht die Hotline an, oder doch?

"Hallo Hotline, mein Name ist Max Mustermann, ich hätte gerne einmal Kundendienst bitte" :schläge:


Nun ja, ich hatte das Problem schon 85 km von meinem Händler entfernt. Da war das mit dem Gehen schon ein Problem.

Nur: das nächste Mal kratzt ihn mir der ADAC von der Straße, dann geht er auch in die Pannenstatistik ein...

Also erst mal denken, ehe man dem anderen dumme Sprüche reinwürgt...


EuroService heisst: Pannenhilfe und Abschleppdienst
Im Falle einer Panne im In- oder Ausland erreichen Sie uns rund um die Uhr und an 365 Tage im
Jahr über die EuroService-Telefonnummer. Erfahrene Mitarbeiter nehmen (ab 50 km vom
Zulassungsort) Ihren Anruf entgegen und organisieren den Pannen- oder Abschleppdienst für Sie.
Und das alles gratis.

Also bis 50 km vom Zulassungsort = Händler
Ab 50 km vom Zulassungsort = EuroService

Hyundai Hotline bei einer Panne nie.

Auch wenn ich meinen erst am Freitag abhole, lesen kann ich.
Übrigen, wir haben bereits 2 andere Hyundai in der Familie.

TT-Papi

Anfänger

  • »TT-Papi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 51

Auto: IX35

Vorname: TT-Papi

  • Nachricht senden

18

Montag, 21. Februar 2011, 22:03

Vielen Dank Paula, dass Du uns alle über die Theorie aufklärst!
Schaun ma mal, wie's dann in der Praxis bei Euch so läuft :P

:P :P :P :P :P :P :P :P

logiix

Fortgeschrittener

Beiträge: 300

Wohnort: Neustadt am Rübenberge

Auto: Hyundai ix35

  • Nachricht senden

19

Montag, 21. Februar 2011, 22:20

Zitat

Original von TT-Papi
Vielen Dank Paula, dass Du uns alle über die Theorie aufklärst!
Schaun ma mal, wie's dann in der Praxis bei Euch so läuft :P

:P :P :P :P :P :P :P :P


:D :super: ehrlich den weihnachtsmann gibts wirklich :freu:

Paula

Fortgeschrittener

Beiträge: 186

Wohnort: Nordheide

Auto: 2.0 CRDi100 kW 4WD

Vorname: Edgar + Paula

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 22. Februar 2011, 12:13

Praxis funktioniert genau so :winke:

Diese Erfahrung hat ein Familienmitglied gemacht
1. Panne mit Tucson Januar 2010 Meldung bei Euro Service Wartezeit bis Hilfe vor Ort ca. 40 Min.
2. Panne mit Tucson September 2010 Meldung beim Euro service Wartezeit bis Hilfe vor Ort ca. 50 Min.

Jedesmal kam eine Pannehilfe und hat 1 x Fahrzeug zur nächsten Hyundai Werkstatt transportiert und 1 x vor Ort repariert. Kosten 0,- € :flüster:

Meine Kaufentscheidung wurde dadurch positiv beeinflusst :winke: