Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

greggiX35

Schüler

Beiträge: 84

Wohnort: Luzern

Beruf: it

Auto: Ix35

  • Nachricht senden

1 101

Dienstag, 16. Oktober 2012, 20:10

RE: Tagfahrlicht

Zitat

Original von alexandra
...im Board hat sie aber auch schon jemand,

http://www.hyundaiboard.de/jgs_galerie_u…113&sid=&page=1

Danke für den Link, die Bilder hatte ich nicht gesehen :sauf:

Sind die TFLs, also die LEDs aussen wirklich so dunkel oder wirkt es nur so auf den Fotos??? :denk:


exnutzer190313

unregistriert

1 102

Dienstag, 16. Oktober 2012, 21:09

RE: Tagfahrlicht

wird sich wohl auch nur um Standlicht LED Handeln in Tagfahrlicht Optik ;

1 103

Dienstag, 16. Oktober 2012, 21:29

RE: Tagfahrlicht

Bei den Lampen handelt es sich nicht um Tagfahrlicht dafür habe ich mir ja noch zusätzlich die von ATH gekauft.

pipowicz

Fortgeschrittener

Beiträge: 197

Wohnort: München

Auto: IX 35

Hyundaiclub: Nope

Vorname: Wolfgang

  • Nachricht senden

1 104

Mittwoch, 17. Oktober 2012, 17:14

RE: Tagfahrlicht

Zitat

Original von alexandra
Hatte ich gekauft und wieder zurück geschickt, Fern und Abblendlicht läuft über eine H9 Glühlampe und das war nicht das was ich mir vorgestellt hatte, ich habe mir dann diese hier gekauft, und von ATH die Tagfahrleuchten.

http://www.ebay.com/itm/120928559123?ite…7e76013&vxp=mtr


Sag mal, sind die denn zugelassen oder muss man damit zum TÜV und sein Glück versuchen ?

1 105

Mittwoch, 17. Oktober 2012, 17:25

RE: Tagfahrlicht

Die haben eine Zulassung, brauchst also nicht zum TÜV.

testbug

Profi

Beiträge: 1 080

Wohnort: Norden

Auto: i30 GD 1.6 CRDi Style

Vorname: Stephan

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1 106

Mittwoch, 17. Oktober 2012, 18:55

RE: Tagfahrlicht

Die haben KEINE Zulassung und zum TÜV brauchst du damit auch nicht, weil er dich wieder lachend vom Hof schickt!

1 107

Mittwoch, 17. Oktober 2012, 19:21

RE: Tagfahrlicht

Warum sollen die keine Zulassung haben? Auf Bild 12 sieht man das alles draufsteht was man braucht, Link ebay.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »alexandra« (17. Oktober 2012, 19:27)


Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 049

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

1 108

Mittwoch, 17. Oktober 2012, 20:21

RE: Tagfahrlicht

Das sind Bastellösungen (Scheinwerfer aufbacken, Elektrik einbauen, hoffentlich wasserdicht wieder verkleben), dadurch verliert der Scheinwerfer seine E-Zulassung!

prans

Anfänger

Beiträge: 3

Wohnort: Berlin

Auto: I30

  • Nachricht senden

1 109

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 05:27

RE: Tagfahrlicht

Das ist der Hersteller dieser Lampen,

http://www.autolamp.co.kr/index.html

Ich glaube kaum das das Bastellösungen sind, es gibt auch LED Rückleuchten die in Deutschland von Carparts verkauft werden, sind das auch Bastellösungen???

Hape

Fortgeschrittener

Beiträge: 320

Wohnort: NRW

Auto: IX 35

  • Nachricht senden

1 110

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 09:48

RE: Tagfahrlicht

Zitat

Original von alexandra
Warum sollen die keine Zulassung haben? Auf Bild 12 sieht man das alles draufsteht was man braucht, Link ebay.

Habe aber keinerlei Hinweise auf eine E Zulassung finden können.
Also wird der Tüv die Dinger auch nicht zulassen, oder aber über ein Einzelgutachten, und das ist kaum bezahlbar.

Hape

1 111

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 10:03

RE: Tagfahrlicht

Du kannst die Daten u.a. das E4 Zeichen nicht auf dem Bild sehen? Dann kann ich dir auch nicht helfen :auweia:

pipowicz

Fortgeschrittener

Beiträge: 197

Wohnort: München

Auto: IX 35

Hyundaiclub: Nope

Vorname: Wolfgang

  • Nachricht senden

1 112

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 12:22

RE: Tagfahrlicht

Habe mich mal schlau gemacht. Das E4 Zeichen heißt, dass die Zulassung in den Niederlanden erfolgte. Somit müsste man das Teil hier in Deutschland auch ohne zusätzliche Papiere oder Eintragungen nutzen können. Nachdem ich in einigen Foren herumgestöbert habe, ist es wohl so, dass die Polizei oder TÜV Prüfer nicht selten eine Übereinstimmungserklärung des Herstellers sehen wollen, da das E-Prüfzeichen ja gefälscht sein könnte. Daher wäre es nicht schlecht, ein solches Papier bei der Bestellung einzufordern, damit man wirklich auf der sicheren Seite ist und sich Ärger erspart (vor allem bei dem Preis).

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »pipowicz« (18. Oktober 2012, 12:23)


Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 049

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

1 113

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 12:26

RE: Tagfahrlicht

Das sind umgefrickelte (einfach mal den Kabelsalat betrachten) Originalscheinwerfer, die E-Zulassung ist hinfällig!!!

testbug

Profi

Beiträge: 1 080

Wohnort: Norden

Auto: i30 GD 1.6 CRDi Style

Vorname: Stephan

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1 114

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 13:03

RE: Tagfahrlicht

Und wenn die Scheinwerfer (und Rückleuchten) professionell neu gebaut werden, dann ist das ja wohl kein Akt, da ein paar E-Nummern reinzubrennen..

Es ist quasi ein undokumentierter Fakt, dass Zubehörteile aus Fernost über keinerlei Zulassung verfügen!

greggiX35

Schüler

Beiträge: 84

Wohnort: Luzern

Beruf: it

Auto: Ix35

  • Nachricht senden

1 115

Samstag, 20. Oktober 2012, 14:29

RE: Tagfahrlicht

Zitat

Original von testbug
---
Es ist quasi ein undokumentierter Fakt, dass Zubehörteile aus Fernost über keinerlei Zulassung verfügen!
ja, sehe ich genauso! :schläge:

Habe schon mehrere Korea- und China-LED-Hersteller wegen Papieren angefragt, aber leider kam nie was! :boxen:

Entweder wollten sie paar tausend Stück Abnahme, als Vorraussetzung für eine "E x"-Kennzeichnug oder sie konnten einfach keinen Nachweis so einer Abnahme liefern, da das ja keiner drüben macht! (Ausnahmen sind Autohersteller).

ich würde, wenn es gut gemacht ist, die Lampen auf eigene Gefahr einbauen :blume: muss jeder selber entscheiden :teach:

1 116

Samstag, 20. Oktober 2012, 15:23

RE: Tagfahrlicht

Was macht man denn, wenn eine der LEDs kaputt geht? Glühbirnen tauschen ist ja kein Ding...

logiix

Fortgeschrittener

Beiträge: 300

Wohnort: Neustadt am Rübenberge

Auto: Hyundai ix35

  • Nachricht senden

1 117

Samstag, 20. Oktober 2012, 17:32

RE: Tagfahrlicht

Dann kannst du die ganz Lampe wegschmeißen oder versuchen, selbst rumzubasteln :auweia:. is meinem Schwiegervater bei seinem 7er passiert... Zum Glück noch in der Garantie. Kostenpunkt wären über 1000€ gewesen :schläge:. LED in Rückleuchten ist echt Mist... sieht gut aus aber teuer in der Rep. Die Hersteller wissen schon, wie sie Geld verdienen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »logiix« (20. Oktober 2012, 17:33)


1 118

Sonntag, 21. Oktober 2012, 21:53

RE: Tagfahrlicht

Für diejenigen, die es interessiert, ich habe 2 Bilder in meine Galerie eingestellt.

greggiX35

Schüler

Beiträge: 84

Wohnort: Luzern

Beruf: it

Auto: Ix35

  • Nachricht senden

1 119

Montag, 22. Oktober 2012, 22:19

RE: Tagfahrlicht

thx :blume:

das wollte ich sehen, sieht so aus, wie ich dachte. wenn die TFLs noch an wären und das bild von vorn, dann wäre es top :anbet:

aber geht schon, mal sehen, ob ich die zu weihnachten kaufe :super:

1 120

Montag, 22. Oktober 2012, 22:56

RE: Tagfahrlicht

Das ATH Tagfahrlicht ist doch an.