Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Qaschi

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Wohnort: S-H, Kampen

Beruf: Lufthansa- Technik

Auto: Tucscon CRDI 2.0 185 PS Premum Autom.

  • Nachricht senden

821

Montag, 9. April 2012, 22:31

RE: Welche Tagfahrlichter

Meine Variante


Darf man aber nicht dimmen, da die Mindesthöhe nicht aussreicht.

Qaschi


Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

822

Montag, 9. April 2012, 22:36

RE: Welche Tagfahrlichter

Hey quaschi, welche hast du drin. Warum darfst du nicht dimmen, mindesthöhe ist doch 25 cm, war heute messen ud bin auf 35 cm gekommen odrr verwechsel ich da was?

Qaschi

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Wohnort: S-H, Kampen

Beruf: Lufthansa- Technik

Auto: Tucscon CRDI 2.0 185 PS Premum Autom.

  • Nachricht senden

823

Dienstag, 10. April 2012, 08:08

RE: Welche Tagfahrlichter

Hi,

das sind die Decane LGX14.

Ich will hier nicht wieder endlose Diskusionen lostreten. Habe lange recherchiert und versucht herauszufinden, was ich darf und was nicht. Für TFL gilt die Mindesthöhe 250mm. Wenn man die Dinger dimmt, gelten sie als Positionslicht und da gilt eine Mindesthöhe von 350mm ab Unterkannte Gehäuse.Ich komme so auf 330mm und deshalb habe ich es lieber sein lassen.

KLICK

In der Einbauanleitung von Decane steht auch ab 350mm.

So habe ich es gemacht.

Fachgerechter Einbau (alles sauber verlötet, Stomdieb mit Sicherung am Sicherungskasten im Immenraum, Standlicht angezapft) war easy und in ein paar Stunden erledigt.

Vor ein paar Tagen habe ich beim großen Am... noch 61 Euronen bezahlt. Jetzt stehen die schon bei 78 Euronen. Es gibt da wohl eine gewisse Nachfrage, die den Preis regelt.

Qaschi

testbug

Profi

Beiträge: 1 080

Wohnort: Norden

Auto: i30 GD 1.6 CRDi Style

Vorname: Stephan

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

824

Dienstag, 10. April 2012, 10:57

RE: Welche Tagfahrlichter

Zitat

Original von Qaschi
gelten sie als Positionslicht

Schreib lieber Standlicht/Begrenzungslicht, es sei denn dein ix ist ein Boot! :)

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

825

Dienstag, 10. April 2012, 11:00

RE: Welche Tagfahrlichter

Alles klar, super und vielen dank. Werde das am Freitag mit meinem kfzler des vertrauens mal besprechen.

Hape

Fortgeschrittener

Beiträge: 320

Wohnort: NRW

Auto: IX 35

  • Nachricht senden

826

Dienstag, 10. April 2012, 15:53

RE: Welche Tagfahrlichter

Zitat

Original von HoffisRenner
Ist doch alles anstrengend, ich hab mir mal drei Varianten ausgesucht, die ich mir vorstellen könnte:

Variante 1: Neben den NSW selbst aufbohren und runde TFL einbauen, also die hier: rund
Vorteil: NSW bleiben drin, TFL können auch als Positionsleuchten benutzt werden
Nachteil: Vom Platz wird es knapp oder passt gar nicht, ich weiß nicht, wie es hinter der Blende aussieht und ich hab nur einen VErsuch zu schneiden...

Zu Variante 1 kann ich dir folgendes Bild einstellen, habe ich seinerzeit an einem Mazda eingebaut, sieht bescheiden aus, war aber die einzige Möglichkeit bei dem Fahrzeug. Und am ix dürfte der Platz nicht reichen, kann dir nur zu den Phillips Daylight 4 raten. Die AEG KS 18 sehen für meinen Geschmack ein bisschen mickrig aus, die Front am IX ist doch recht wuchtig.

Hape.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Hape« (10. April 2012, 16:04)


Hape

Fortgeschrittener

Beiträge: 320

Wohnort: NRW

Auto: IX 35

  • Nachricht senden

827

Dienstag, 10. April 2012, 16:02

RE: Welche Tagfahrlichter

Hat mit dem Foto so nicht geklappt, ein neuer Versuch.

Hape.
»Hape« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC01Kl..jpg

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

828

Dienstag, 10. April 2012, 19:52

RE: Welche Tagfahrlichter

Was wäre mit variante 2, also tfl unten, aber da die philips rein? Sind die zu klein für ein so großes auto und dann würde ich es mit dimmfunktion mal probieren. Mal schauen, was mein werkstattleiter am freitag sagt, ich glaub der kotzt, weil ich mich auch nicht entscheiden kann.

Qaschi

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Wohnort: S-H, Kampen

Beruf: Lufthansa- Technik

Auto: Tucscon CRDI 2.0 185 PS Premum Autom.

  • Nachricht senden

829

Dienstag, 10. April 2012, 20:03

RE: Welche Tagfahrlichter

Ja, ich konnte mich auch nur schwer entscheiden.



Qaschi

Hape

Fortgeschrittener

Beiträge: 320

Wohnort: NRW

Auto: IX 35

  • Nachricht senden

830

Dienstag, 10. April 2012, 20:11

RE: Welche Tagfahrlichter

Bei der Montage unter der Stoßstange würde ich die Dectane LGX 14 nehmen, machen mehr her und passen sich durch die gebogene Bauform besser der Schräge an.

https://www.dectane.de/index.php?cat=c31…411c38d93e19c39

Kann man gut an dem Bild von Qaschi sehen.

Die Phillips sind eigentlich nur ein Kompromiss, damit das Abstandsmass von 600mm zwischen den TFL eingehalten wird, genau wie die TFL von AEG.

Gruß, Hape.

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

831

Dienstag, 10. April 2012, 20:47

RE: Welche Tagfahrlichter

Ja cool, dann kommen wir der Sache ja schon näher. Die Dectane gibt es ja in schwarz und in silber, gibt es ausser dem farblichen Merkmal da noch einen Unterschied? WEil ich würde dann fast eher zu den schwarzen tendieren, kann aber sonst keinen Unterschied finden: Ich meine die hier versus diese hier. Ich finde da keinen Unterschied, ausser der Farbe.

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

832

Dienstag, 10. April 2012, 20:48

RE: Welche Tagfahrlichter

@Qaschi
Hast Du sie geklebt oder sind sie mit den Halterungen geschraubt?

Hape

Fortgeschrittener

Beiträge: 320

Wohnort: NRW

Auto: IX 35

  • Nachricht senden

833

Dienstag, 10. April 2012, 21:20

RE: Welche Tagfahrlichter

Die TFL wirst du nur kleben können, Hekowa hatte vor ca. 1 Jahr die Montage beschrieben. Leider hat er die Bilder rausgenommen. Ein Bild von der Montage habe ich noch , weil mich die Montageart interessiert hat und es evtl. auch machen wollte.
Ich vermute, dass Qaschi das genau so gemacht hat.

Gruß, Hape
»Hape« hat folgendes Bild angehängt:
  • TFL 3 unter Stoßfänger gebogen ohne Verkleidung.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Hape« (10. April 2012, 21:22)


Hape

Fortgeschrittener

Beiträge: 320

Wohnort: NRW

Auto: IX 35

  • Nachricht senden

834

Dienstag, 10. April 2012, 21:29

RE: Welche Tagfahrlichter

Zitat

Original von HoffisRenner
Ja cool, dann kommen wir der Sache ja schon näher. Die Dectane gibt es ja in schwarz und in silber, gibt es ausser dem farblichen Merkmal da noch einen Unterschied? WEil ich würde dann fast eher zu den schwarzen tendieren, kann aber sonst keinen Unterschied finden: Ich meine die hier versus diese hier. Ich finde da keinen Unterschied, ausser der Farbe.


Haben die Schwarzen evtl. nicht die Leuchtkraft? Weil ja die Reflektorschicht fehlt. Aber so genau kenne ich mich damit nicht aus, allerdings fallen die schwarzen TFL nicht so stark auf, wenn sie nicht eigeschaltet sind.

Gruß, Hape

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

835

Dienstag, 10. April 2012, 21:37

RE: Welche Tagfahrlichter

Ja deswegen, wenn die nicht so auffallen finde ich das schonmal cool. Ach manno. Man will es ja auch richtig machen. Nochmal danke für die fotos, quashi hast du deine auch so angebracht? Sieht irgendwie so aus, als wenn es da nicht hingehört, wenn man es seitlich betrachtet.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HoffisRenner« (10. April 2012, 21:44)


Qaschi

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Wohnort: S-H, Kampen

Beruf: Lufthansa- Technik

Auto: Tucscon CRDI 2.0 185 PS Premum Autom.

  • Nachricht senden

836

Dienstag, 10. April 2012, 22:33

RE: Welche Tagfahrlichter

Hi,

ja, habe ich. Sind "nur" geklebt. War erst etwas skeptisch...

Wenn man die zu klebenden Flächen säubert (Waschbenzin) und die zu klebenden Flachen leicht anraut, hält das ewig. Wollte zusätzlich noch mit einer Strebe sichern, tut aber nicht not. Dieser Karosserie-Kleber ist schon super. Die Fläche ist auch groß genug.

Wenn es misslungen wäre, hätte man später eh nichts gesehen, da es eh unter dem ix ist.

Übrigens die dunklen sollen zu wenig Leuchtkraft haben. Deshalb habe ich die anderen genommen. Wenn man vor dem ix steht, sieht man sie fast gar nicht. Ansonsten haben die klaren eine super Leuchtkraft und genau das wollte ich ja.

Qaschi

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

837

Mittwoch, 11. April 2012, 07:56

RE: Welche Tagfahrlichter

Alles klar, dann werde ich wohl auch zu den klaren übergehen. Vielen Dank.

IXRacer

Anfänger

Beiträge: 25

Wohnort: Baden-Württemberg

Auto: IX35

  • Nachricht senden

838

Mittwoch, 11. April 2012, 09:27

RE: Welche Tagfahrlichter

Für jemand der bischen Mut hat, sind die Hella Flex auch eine super Sache.


tcfy

Schüler

Beiträge: 144

Wohnort: BO / NRW

Beruf: Energielenker

Auto: IX35 2,0 Diesel AT 184 PS

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

839

Mittwoch, 11. April 2012, 14:58

RE: Welche Tagfahrlichter

Zitat

Original von IXRacer
Für jemand der bischen Mut hat, sind die Hella Flex auch eine super Sache.


ja ist mal ganz was anderes, weil es die auch in verschieden Ausführungen gibt:

- 5 Lichtmodule Tagfahrlicht
- 5 Lichtmodule Tagfahrlicht mit Positionslicht

- 6 Lichtmodule Tagfahrlicht
- 6 Lichtmodule Tagfahrlicht mit Positionslicht

- 7 Lichtmodule Tagfahrlicht
- 7 Lichtmodule Tagfahrlicht mit Positionslicht

- 8 Lichtmodule Tagfahrlicht
- 8 Lichtmodule Tagfahrlicht mit Positionslicht

amba_andi

Fortgeschrittener

Beiträge: 408

Wohnort: Wien

Auto: ix35 184 ps automatik

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

840

Donnerstag, 12. April 2012, 07:21

RE: Welche Tagfahrlichter

die 7 teilige version inkl. positionslicht hab ich mir grad gekauft und werde sie dann oberhalb der nebelscheinwerfer in die stoßstange verbauen... warte grad noch auf die zustellung - stufenbohrer hab ich schon :D

bis sie drin sind, wirds allerdings noch ein wenig dauern, aber dann gibts auch ein paar fotos.

beste grüße aus wien
andreas