Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Irrer01

Schüler

Beiträge: 151

Wohnort: Berlin-Spandau

Beruf: Maschienenschlosser

Auto: IX35 2.0 Benziner, Style

Vorname: Mike

  • Nachricht senden

781

Mittwoch, 4. April 2012, 08:42

RE: Welche Tagfahrlichter

@Hape
Man da habe ich ja einen Bock geschossen... :schläge: :schläge: :schläge:

Vergebt mir bitte....sicherlich sind das die Daylight von Phillips und ich bin absolut zufrieden damit. :freu: :freu: :freu:

Ich habe diese jetzt ca. ein Jahr verbaut und nichts ist bis jetzt dran gewesen. Vor allem sind sie super hell...


Hape

Fortgeschrittener

Beiträge: 320

Wohnort: NRW

Auto: IX 35

  • Nachricht senden

782

Mittwoch, 4. April 2012, 12:23

RE: Welche Tagfahrlichter

Zitat

Original von HoffisRenner
Und das sind dann die mit 4 led von philips? :freu:

Ja, es sind die TFL mit 4 LED, die mit 8 LED von Phillips passen nicht, weil dann der Abstand von 600mm zwischen den Lampen unterschritten wird. Ich habe die TFL von der Fa. Völkner, die konnten zu der Zeit am günstigsten liefern. Mach dich mal im Internet schlau.

Gruß, Hape

Beiträge: 1 754

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

783

Mittwoch, 4. April 2012, 19:01

RE: Welche Tagfahrlichter

Sagt mal, wie schwer ist der Einbau. Ich bin jetzt nicht so der Profi aber auch keine totale Blindpese. War heute bei meinem Freundlichen wegen des Aufziehens meiner SOmmerräder und hab das Thema TFL mal angeprochen. Hatte ein Angebot von den Philips dabei. Die hatten selber zweimal die Philips Daylight 5 verbaut und mussten beide auf Kundenwunsch wieder ausbauen, weil nach kurzer Zeit eine LED defekt war. Kann man dann nicht innerhalb der ersten zwei JAhre Philips anschreiben und die Dinger tauschen?
Zweite Frage. Habe die Philips Daylight 4 im Netz für um die 60 Euro gefunden. Der Einbau beim Freundlichen würde 140 kosten, was ich ganz schön teuer finde. Kann ich das auch bei einem freien machen lassen oder gibt das PRobleme mit der GArantie, falls da was verkehrt angeschlossen wird?
Würde man das rein theoretisch selber hinbekommen?

Irrer01

Schüler

Beiträge: 151

Wohnort: Berlin-Spandau

Beruf: Maschienenschlosser

Auto: IX35 2.0 Benziner, Style

Vorname: Mike

  • Nachricht senden

784

Mittwoch, 4. April 2012, 21:03

RE: Welche Tagfahrlichter

Das ist aber ne ganz schöne menge Geld für ca. 1,5 Stunden Arbeit.
Das schaffst du auch alleine, wenn du nicht 2 linke Hände hast. ;)
Außerdem ist hier auch schon irgendwo eine Einbauanleitung im Forum. Einfach mal die Suchfunktion zur Hilfe nehmen.
Und der Schaltplan von den TFL's liegt ja auch noch mit bei.

Hape

Fortgeschrittener

Beiträge: 320

Wohnort: NRW

Auto: IX 35

  • Nachricht senden

785

Donnerstag, 5. April 2012, 10:30

RE: Welche Tagfahrlichter

@HoffisRenner.
Der Einbau ist garnicht so schwierig, wenn du eine Garage hast.
Ich habe die Lampen am Nachmittag eingeklebt, Schrauben ist in der Montageposition schlecht möglich.Habe die Lampen mit Keilen fixiert und den Kleber aushärten lassen.
Dass kann man natürlich schlecht auf der Strasse machen.
Am nächsten Tag habe ich die Kabel verlegt und nach Schaltplan angeschlossen, das hat nicht mehr als ca. 1-1,5 Std gedauert, die Zeit könnte auch kürzer sein, wenn kein Nachbar auf ein Schwätzchen kommt, und die Tasse Kaffee auf später verschoben wird.
Der Einbau ist hier im Forum mehrmals beschrieben worden.

Gruß, Hape

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hape« (5. April 2012, 10:32)


Beiträge: 1 754

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

786

Donnerstag, 5. April 2012, 11:28

RE: Welche Tagfahrlichter

Ist der kleber schon dabei oder muss ich mir den separat besorgen, wenn ja, welchen? Habe gerade mit einer freien werkstatt gesprochen, der würde mir die philips für n fuffi einbauen, das klingt schon ganz anders. Garage hab ich leider nicht. Er meinte, ich soll mal rumkommen und dann schauem wir uns das in ruhe an, fand ich nett. Na mal schauen, auf jeden fall danke für eure tipps und habe jetzt auch schon 20 seiten dieses tfl forums glesen. Grüße

Rene

hajolue

Fortgeschrittener

Beiträge: 561

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Elektroinstallateur

Auto: ix35 Style Plus 4WD AT

Vorname: Hans-Joachim

  • Nachricht senden

787

Donnerstag, 5. April 2012, 14:01

RE: Welche Tagfahrlichter

Kleber ist normalerweise nie dabei, weil sie immer zum Anschrauben gedacht sind. Ich habe flexiblen, transparenten Montagekleber aus dem Baumarkt genommen. Das Zeug soll laut Beschreibung alles kleben, ausser Teflon. Und der Kleber hält wirklich bombig und durch die Flexibilität sind die TFL auch etwas abgepuffert. Die Kartusche hat rund 10 Euro gekostet.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hajolue« (5. April 2012, 14:04)


Beiträge: 1 754

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

788

Donnerstag, 5. April 2012, 14:23

RE: Welche Tagfahrlichter

Wie ist das mit dem entfernen des klebers, falls man mal wieder zurückrüsten möchte?

789

Donnerstag, 5. April 2012, 15:05

RE: Welche Tagfahrlichter

Hi,
nimm doch schwartze Kabelbinder hab ich bei mir so gemacht hält auch.

Mfg

Hape

Fortgeschrittener

Beiträge: 320

Wohnort: NRW

Auto: IX 35

  • Nachricht senden

790

Donnerstag, 5. April 2012, 15:50

RE: Welche Tagfahrlichter

@HoffisRenner.
Habe auch den Montagekleber aus dem Baumarkt genommen, ob du den Kleber wieder entfernen kannst weiss ich nicht, aber warum. Wenn du den Wagen ein Paar Jahre gefahren hast lohnt es sich nicht mehr die TFL zu demontieren um sie weiter zu verwenden.
Sollten die Lampen defekt werden, kann man immer noch mit einer Messerklinge versuchen sie abzulösen und neue an die gleiche Stelle ankleben.
Aber über den Preis von 50,-€ für die Montage kann man auch nicht meckern, ist nicht zu teuer.

Gruß, Hape

Kaschperl

Anfänger

Beiträge: 22

Wohnort: München

Beruf: Hab ich

Auto: IX35 2.0CRDi 4WD AG

Vorname: Klaus

  • Nachricht senden

791

Donnerstag, 5. April 2012, 16:32

RE: Welche Tagfahrlichter

Servus,

ich hatte vor ein paar Wochen wegen ihrer Tagfahrlichter Kontakt zu Hansen Styling Parts aufgenommen. Diese werden beim Tucson statt den Nebelleuten eingebaut.

Jetzt gibt es das Set auch für den IXI mit passgenauem Halter für 114€ bei ebay

http://www.ebay.de/itm/LED-Tagfahrlicht-…=item2ebd0743b7

Gruß s'Kaschperl

hajolue

Fortgeschrittener

Beiträge: 561

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Elektroinstallateur

Auto: ix35 Style Plus 4WD AT

Vorname: Hans-Joachim

  • Nachricht senden

792

Donnerstag, 5. April 2012, 20:41

RE: Welche Tagfahrlichter

Zitat

Original von trox
Hi,
nimm doch schwartze Kabelbinder hab ich bei mir so gemacht hält auch.

Mfg


Klar hält das.Aber wie sieht das denn aus.Da denkt ja jeder,dass du sie
erstmal nur zur Probe montiert hast.8o

Harald

Profi

Beiträge: 643

Auto: I 30 Turbo Jet Black

Vorname: Harald

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

793

Donnerstag, 5. April 2012, 20:55

RE: Welche Tagfahrlichter

Zitat

Original von Kaschperl
Servus,

ich hatte vor ein paar Wochen wegen ihrer Tagfahrlichter Kontakt zu Hansen Styling Parts aufgenommen. Diese werden beim Tucson statt den Nebelleuten eingebaut.

Jetzt gibt es das Set auch für den IXI mit passgenauem Halter für 114€ bei ebay

http://www.ebay.de/itm/LED-Tagfahrlicht-…=item2ebd0743b7

Gruß s'Kaschperl


Hmmm, der Preis ist ned schlecht, kommt aber dann zumindest wer es nicht selbst kann wiederum Einbau dazu.

Allerdings kommt für mich keinesfalls der Wegfall der Nebler in Frage, auf sie möchte und kann ich nicht verzichten.

794

Donnerstag, 5. April 2012, 21:05

RE: Welche Tagfahrlichter

also man müsste man richtige fotos sehen.

diese fotomontage ist ja grausig.
18leds schön und gut aber wie wirken sie?

die Halterung sieht durchdacht aus und erspart viel bastelei.

also ein Test wäre es wert...

Kaschperl

Anfänger

Beiträge: 22

Wohnort: München

Beruf: Hab ich

Auto: IX35 2.0CRDi 4WD AG

Vorname: Klaus

  • Nachricht senden

795

Donnerstag, 5. April 2012, 21:25

RE: Welche Tagfahrlichter

Ich habe die TFL in der 72mm Variante in meinem Swift. Das Licht ist sehr hell und gleichmäßig - meiner Meinung wesentlich besser wie die 4 LED Leuchten.
Ich denke, wer auf die Nebler verzichten kann macht hier nix falsch. Vor allem, weil die Bastlerei wegfällt.

Ich wollte eigentlich diese TFL kaufen sobald sie lieferbar sind. Habe aber vor 2 Wochen von meiner Frau die TFL von ATH bekommen. Wurden heute eingebaut - einfach genial... die sind im gedimmten Zustand heller als 90% der Zubehör-TFLs.

Gruß s'Kaschperl

Takoda

Fortgeschrittener

Beiträge: 203

Wohnort: Schleswig-Holstein - Quickborn

Auto: IX35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

796

Samstag, 7. April 2012, 18:49

RE: Welche Tagfahrlichter

Hallo hallo :winke:

He Leute und was haltet ihr dann von dieser variante :denk:
Leider nur für den ix55 :mauer:
Aber schaut selber.
»Takoda« hat folgendes Bild angehängt:
  • media_21274.jpg

exnutzer190313

unregistriert

797

Samstag, 7. April 2012, 18:58

RE: Welche Tagfahrlichter

wenn Lochkreis einpresstiefe Stimmt sicher kein Problem fürn TÜV

Takoda

Fortgeschrittener

Beiträge: 203

Wohnort: Schleswig-Holstein - Quickborn

Auto: IX35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

798

Samstag, 7. April 2012, 19:09

RE: Welche Tagfahrlichter

Hallo DanielM

He Daniel ich meinte vorne den Bügel mit Tagfahrlicht ;) ;) ;)
Und nicht die Felgen :D :D :D :D :D

Harald

Profi

Beiträge: 643

Auto: I 30 Turbo Jet Black

Vorname: Harald

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

799

Samstag, 7. April 2012, 20:12

RE: Welche Tagfahrlichter

Zitat

Original von Takoda
Hallo hallo :winke:

He Leute und was haltet ihr dann von dieser variante :denk:
Leider nur für den ix55 :mauer:
Aber schaut selber.


Den gibt es schon fast 2 Jahre, mir unverständlich warum die den nur für den IX 55 im Programm haben, sooo viele von den 55 igern gibt es ja nun auch nicht :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

Beiträge: 1 754

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

800

Sonntag, 8. April 2012, 22:44

RE: Welche Tagfahrlichter

So, habe nun über 70 seiten zu tfl gelesen und werdemir wohl die philips daylight 4 holen. Eine Frage, gibt es ein relais zu kaufen, dass die philips dimmbar macht, so dass ichsie auch als positionslichter benutzen kann?