Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

exnutzer190313

unregistriert

261

Mittwoch, 30. März 2011, 20:21

RE: Tagfahrlicht

ich habe da uch noch keine genauen Infos, ich warte die AMIcom in Leibzig ab. diese externen hässlichen Streifen kommen mir jedenfals nicht ans Auto. ( ich weiß Geschmäcker sind verschieden).


Korea-mike

Schüler

Beiträge: 160

Wohnort: HH

Auto: Genesis 3.8 & i40 crdi

  • Nachricht senden

262

Mittwoch, 30. März 2011, 20:41

RE: Tagfahrlicht

Hallo!

Die tfl sind sehr,sehr hell.... Schalte man es einmal im dunklen an, ist das Licht einem xenon Scheinwerfer sehr ähnlich und super hell. NIcht so eine komische weihnachtsbeleuchtung aus dem Zubehör. Durch die Scheinwerfer wirkt die Optik noch sehr viel besser - die blicke fixieren das ganze schon sehr....

Gruß mike

Meadows

Fortgeschrittener

Beiträge: 178

Auto: IX35 | 2.0l Benziner

  • Nachricht senden

263

Mittwoch, 30. März 2011, 20:48

RE: Tagfahrlicht

Zitat

Original von Korea-mike
Hallo!

Die tfl sind sehr,sehr hell.... Schalte man es einmal im dunklen an, ist das Licht einem xenon Scheinwerfer sehr ähnlich und super hell. NIcht so eine komische weihnachtsbeleuchtung aus dem Zubehör. Durch die Scheinwerfer wirkt die Optik noch sehr viel besser - die blicke fixieren das ganze schon sehr....

Gruß mike


Klasse, vielen Dank.
Ich werde meinen Händler mal fragen, ob man evtl. noch ein Relais einbauen kann, durch das die LEDs bei eingeschaltetem Abblendlicht gedimmt werden - damit sie als Positionslicht weiter an bleiben können.

264

Mittwoch, 30. März 2011, 20:51

RE: Tagfahrlicht

Ich hab es getan und mir TFL mit Karosseriekleber angebaut, na ja ist erstmal nicht so schlecht denke ich
vllt gibt es ja irendwann eine andere Lösung.
Ich habe mir diese TFL bei Amazon gekauft


diese sind leicht gebogen und passen sich ganz ordentlich der Krümmung vorne am Wagen an.
Ausgerichtet und mit Karosseriekleber befestig, in der ersten Phase abgestützt und dann nach 2Std. mit Kreppband fixiert



während der Kleber fest wurde habe ich die Kabel verstaut und angeschlossen.












Ich habe das TFL so angeschlossen das sie bei Licht auf 50% dimmen.
Ist aber glaube nicht erlaubt ich habe in der Beschreibung gelesen das TFL zwischen 25 - 35cm vom Boden aus beim einschalten des Lichtes ausgehen müssen. Über 35cm dürfen sie als Positionslicht an bleiben.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hekowa« (30. März 2011, 20:57)


Korea-mike

Schüler

Beiträge: 160

Wohnort: HH

Auto: Genesis 3.8 & i40 crdi

  • Nachricht senden

265

Mittwoch, 30. März 2011, 21:56

RE: Tagfahrlicht

Zitat

Original von Meadows

Zitat

Original von Korea-mike
Hallo!

Die tfl sind sehr,sehr hell.... Schalte man es einmal im dunklen an, ist das Licht einem xenon Scheinwerfer sehr ähnlich und super hell. NIcht so eine komische weihnachtsbeleuchtung aus dem Zubehör. Durch die Scheinwerfer wirkt die Optik noch sehr viel besser - die blicke fixieren das ganze schon sehr....

Gruß mike


Klasse, vielen Dank.
Ich werde meinen Händler mal fragen, ob man evtl. noch ein Relais einbauen kann, durch das die LEDs bei eingeschaltetem Abblendlicht gedimmt werden - damit sie als Positionslicht weiter an bleiben können.


Das mit dem Relais habe ich auch überlegt - bei eBay gibt es so etwas - mit Zulassung kostet so etwas ca. 45,-€. Wollte es auch als Positionslicht angeschlossen haben - funktionierte aber nicht, weil das Licht ja abdimmen muss, weil es ja sonst heller als das Abblendlicht leuchten würde.

Nur mal am Rande:

Vor allem die Leute mit so komischen funzeln aus dem Baumarkt gucken schon, wenn sie das tagfahrlicht sehen - aus glimmt halt nicht so komisch blau, sondern leuchtet sehr schön hell und sieht gut aus - fast wie original!

GS55

Schüler

Beiträge: 145

Wohnort: Bayern

Auto: Tucson T-GDI Intro-Edition Schaltgetriebe Moonrock

Vorname: Gerd

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

266

Mittwoch, 30. März 2011, 22:24

RE: Tagfahrlicht

Zitat

Original von hekowa
Ich hab es getan und mir TFL mit Karosseriekleber angebaut, na ja ist erstmal nicht so schlecht denke ich
vllt gibt es ja irendwann eine andere Lösung.
Ich habe mir diese TFL bei Amazon gekauft


diese sind leicht gebogen und passen sich ganz ordentlich der Krümmung vorne am Wagen an.
Ausgerichtet und mit Karosseriekleber befestig, in der ersten Phase abgestützt und dann nach 2Std. mit Kreppband fixiert



während der Kleber fest wurde habe ich die Kabel verstaut und angeschlossen.












Ich habe das TFL so angeschlossen das sie bei Licht auf 50% dimmen.
Ist aber glaube nicht erlaubt ich habe in der Beschreibung gelesen das TFL zwischen 25 - 35cm vom Boden aus beim einschalten des Lichtes ausgehen müssen. Über 35cm dürfen sie als Positionslicht an bleiben.


Gefällt mir sehr gut, deine Lösung! :blume:
Habe noch keine Erfahrung mit Karosseriekleber... wie hält der wirklich?? :rolleyes:
Waschstraße, Wind und Wetter usw.??
CU,
Gerd

sumo650

Profi

Beiträge: 629

Wohnort: Berlin

Auto: ix 35

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

267

Mittwoch, 30. März 2011, 22:27

RE: Tagfahrlicht

Na das sieht doch richtig gut aus :super: :super:
Auf was alles geachtet werden muss beim TFL, ich krieg noch mal die Kriese :mad: 25cm von hier 60cm von da 40cm von wo :nenee: :nenee: :nenee:
Ja,ja Deutschland
Habe mal bei uns in Berlin auf Autos mit TFL geachtet und mindestens jedes 8 Auto hält nicht die Maße ein.
Frage mich immer wie die durch den TÜV kommen :evil: :evil:

268

Donnerstag, 31. März 2011, 03:48

RE: Tagfahrlicht

Zitat

Original von GS55
Gefällt mir sehr gut, deine Lösung! :blume:
Habe noch keine Erfahrung mit Karosseriekleber... wie hält der wirklich?? :rolleyes:
Waschstraße, Wind und Wetter usw.??
CU,
Gerd


Ich habe noch nie Lampen damit angeklebt bisher nur Spoiler, aber das Zeugs ist witterungsbeständig und hält bombenfest. Es gibt verschiede Hersteller (Sikaflex, Würth,und Div.) und kostet zwischen 9 und 20 Euro die Kartusche.

blaubarrsch

Fortgeschrittener

Beiträge: 301

Auto: IX35 Style Black Pearl

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

269

Donnerstag, 31. März 2011, 11:42

RE: Tagfahrlicht

hat schon jemand das original von Hyundai angebotene bei seinem Händler nachrüsten lassen?

Wollte jetzt nicht das ganze Thema durchlesen um vielleicht was zu finden!

Mich würde interessieren was das kostet bzw. gekostet hat.

Korea-mike

Schüler

Beiträge: 160

Wohnort: HH

Auto: Genesis 3.8 & i40 crdi

  • Nachricht senden

270

Donnerstag, 31. März 2011, 12:21

RE: Tagfahrlicht

Zitat

Original von blaubarrsch
hat schon jemand das original von Hyundai angebotene bei seinem Händler nachrüsten lassen?

Wollte jetzt nicht das ganze Thema durchlesen um vielleicht was zu finden!

Mich würde interessieren was das kostet bzw. gekostet hat.
H

Hallo,

Guck doch einmal eine Seite vorher - habe dort ein Bild von meinem Tucson hochgeladen. Dort siehst du die Front recht gut. Bezahlt habe ich 500,-€ inkl. Einbau.

Gruß, mike.

271

Donnerstag, 31. März 2011, 12:30

RE: Tagfahrlicht

Hallo Mike,

ist das echt Original-Hyundai? Ich meine das TFL, das in Deutschland angeboten wird, hat so einen komischen Winkel drin?

Jens

Korea-mike

Schüler

Beiträge: 160

Wohnort: HH

Auto: Genesis 3.8 & i40 crdi

  • Nachricht senden

272

Donnerstag, 31. März 2011, 14:57

RE: Tagfahrlicht

Zitat

Original von Nordlicht 35
Hallo Mike,

ist das echt Original-Hyundai? Ich meine das TFL, das in Deutschland angeboten wird, hat so einen komischen Winkel drin?

Jens


HEY!

Wie meinst du das genau? KOMISCHER WINKEL? Das Tagfahrlicht ist genau der Rundung der Front angepasst - geliefert wird das Licht von MS DESIGN und wird exklusiv für den IX gefertigt.

Das steht sogar auf den Lampengläsern - und real sieht das Licht echt genial aus, da es wirklich wie "ab Werk" aussieht - ähnlich der aktuellen Modelle von Mercedes etc.

Müsstest du halt mal in "echt" dir anschauen - und dann musst du halt gucken.

Ich habe es ja auch nur auf einigen Bildern gesehen und habe erst einen Schock bekommen, als ich den Stossfänger da liegen sah - aber montiert sah das dann echt super aus und ich finde die Front jetzt besser als im Auslieferungszustand.....

Gruß, Mike.

hajolue

Fortgeschrittener

Beiträge: 561

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Elektroinstallateur

Auto: ix35 Style Plus 4WD AT

Vorname: Hans-Joachim

  • Nachricht senden

273

Donnerstag, 31. März 2011, 16:44

RE: Tagfahrlicht

Zitat



HEY!

Ich habe es ja auch nur auf einigen Bildern gesehen und habe erst einen Schock bekommen, als ich den Stossfänger da liegen sah - aber montiert sah das dann echt super aus und ich finde die Front jetzt besser als im Auslieferungszustand.....

Gruß, Mike.


Hallo korea-mike !!

Wenn ich das jetzt richtig verstehe,hast du einen neuen Stoßfänger mit original
Tagfahrlicht von Hyundai montiert bekommen ??

Gruß HaJo

koshamo

Fortgeschrittener

Beiträge: 327

Auto: ix35 style-plus 2.0 / 4WD

Vorname: Willi

  • Nachricht senden

274

Donnerstag, 31. März 2011, 19:36

RE: Tagfahrlicht

Zitat

Original von Korea-mike
HALLO!

Erst einmal DANKE! ;-)

Es geht leider ganz aus.... SCHADE!

Gruß, Mike.


hallo Mike,

die Möglichkeit finde ich bis jetzt noch von allen am besten :super: :super:

es sind doch diese, oder:

Tagfahrlicht
Best.-Nr. 9999Z-020606
2 Tagfahrlicht-/ Positionslicht-Einheiten mit LED-Technik inkl. Blenden
Für Modelle ab Bj. 02/2010

da steht doch etwa von Tagfahrlicht-/ Positionslicht-Einheiten, müßten die dann nicht an bleiben :denk:

275

Freitag, 1. April 2011, 19:59

RE: Tagfahrlicht

Jetzt habe ich noch die hässlichen Ecken verkleidet

Vorher




Nachher

ist doch nicht übel :flöt:


hyundaifox

unregistriert

276

Samstag, 2. April 2011, 08:06

RE: Tagfahrlicht

Hi Jungs,
Habe gestern die Philips 4er TFLs eingebaut.
Neben den Kennzeichen....
Einige von euch haben die ja auch drin....
Ist das richtig das die wirklich krass hell sind ?
Habe fast das Gefühl ich blende den Gegenverkehr damit :denk: 8o!
Oder kann da was falsch eingebaut sein?
Eigentlich doch nicht.....
Verkehrt herum sind sie jedenfalls nich (Philips Schrift lt. Anleitung nach oben..)
Vielleicht gehört die Helligkeit ja auch so........

Was sagt Ihr dazu ?

Gruß
Stefan

logiix

Fortgeschrittener

Beiträge: 300

Wohnort: Neustadt am Rübenberge

Auto: Hyundai ix35

  • Nachricht senden

277

Samstag, 2. April 2011, 09:38

RE: Tagfahrlicht

nöö die sind so krass hell 8). hatte ich ja geschrieben...da tun die augen weh :todlach:

tomcat

Fortgeschrittener

Beiträge: 298

Wohnort: Berlin

Auto: iX35/i30cw

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

278

Samstag, 2. April 2011, 09:40

RE: Tagfahrlicht

Hi,
die Anbauposition von hekowa unter dem Spoiler gefällt mir bisher auch am besten. Gut bei dem TFL ist auch das integrierte Modul, so daß man im Motorraum nicht noch zusätzlich was einkleben, bzw einschrauben muß.
Ich hätte nur die große Befürchtung, ich könnte mir die Teile irgendwo abreißen, z.B. im Winter beim Aus- oder Einparken am Schnee, der hier in Berlin die letzten Jahre gerne "frischgepresst" und nach Nachtfrost steinhart, in den Parklücken liegt.

Ich habe außerdem noch eine Frage zum Anschluß an die Zündung. Gehe ich hier an den Sicherungskasten im Motorraum? und wenn ja wo?
Danke und bis dahin
tc

279

Samstag, 2. April 2011, 11:01

RE: Tagfahrlicht

Hi tomcat

Plus holst du dir aus dem Sicherungkasten im Motorraum, musst halt mit einem Spannungsprüfer suchen da einige Sicherungen und Stecker Dauerplus haben. Da gehst du mit einem Mini Sicherung Stromdieb dran.
Allerdings ist noch ein kleines Kästchen dabei für die Steuerung. Da du wahweise Positionslicht ( 50% ) Anschluss am Standlicht, oder bei Anschluss ans Fahrlicht stellt sich das TFL aus. Die TFL werden durch Stecker verbunden

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hekowa« (2. April 2011, 11:08)


280

Samstag, 2. April 2011, 11:02

RE: Tagfahrlicht

Zitat

Original von hekowa
Hi tomcat

Plus holst du dir aus dem Sicherungkasten im Motorraum, musst halt mit einem Spannungsprüfer suchen da einige Sicherungen und Stecker Dauerplus haben. Da gehst du mit einem Mini Sicherung Stromdieb dran.
Allerdings ist noch ein kleines Kästchen dabei für die Steuerung. Da du wahweise Positionslicht ( 50% ) Anschluss am Standlicht, oder bei Anschluss ans Fahrlicht stellt sich das TFL aus. Die TFL werden durch Stecker verbunden