Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Korea-mike

Schüler

Beiträge: 160

Wohnort: HH

Auto: Genesis 3.8 & i40 crdi

  • Nachricht senden

241

Sonntag, 27. März 2011, 22:34

RE: Tagfahrlicht

HALLO!

Erst einmal DANKE! ;-)

Es geht leider ganz aus.... SCHADE!

Gruß, Mike.


GS55

Schüler

Beiträge: 145

Wohnort: Bayern

Auto: Tucson T-GDI Intro-Edition Schaltgetriebe Moonrock

Vorname: Gerd

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

242

Montag, 28. März 2011, 10:02

RE: ix 35 mit Tagfahlicht

Dem Hersteller ist aber nicht vorgeschrieben wie er sein TFL realisiert.
D.h. es müssen nicht zwingend LED-Leuchtmittel verbaut werden, sondern ganz einfach und banal wie beim Motorrad: Es ist grundsätzlich beim Starten des Motors das Abblendlicht an und läßt sich auch nicht während der Motor läuft ausschalten.

Gruß,
Gerd

GrauerStar2.0

unregistriert

243

Montag, 28. März 2011, 16:40

RE: ix 35 mit Tagfahlicht

Zitat

Original von logiix
das stimmt alles....aber vieleicht baut es hyundai dann doch bald in neue ixi`s ein. andere hersteller haben ja auch reagiert und in ihrer alten modelle tagfahrlicht verbaut. schön wärs ja...


kannst du ja schon haben, musst nur deinem händler sagen und schon programmieren sie es dir rein........ist aber dann die volle beleuchtung die immer an ist.
denke mir mal vor einem facelift wird sich da nix tun...zubehör tfl wollen sie ja auch verkaufen und fürstlich dran verdienen.

friglo

Fortgeschrittener

  • »friglo« wurde gesperrt

Beiträge: 379

Wohnort: Niederkassel-Rheidt

Beruf: Projektleiter

Auto: IX35, 4WD, CRDI 184 PS

Vorname: Tommy & Andrea

  • Nachricht senden

244

Montag, 28. März 2011, 20:42

RE: ix 35 mit Tagfahlicht

Zitat

Original von GrauerStar2.0
...zubehör tfl wollen sie ja auch verkaufen und fürstlich dran verdienen.


Das stimmt wohl.

Ich werde mir bei Conrad einen Regler holen, Kostenpunkt ca. 16,00 Euro, und die Nebelscheinwerfer als TFL umbauen. Dann kommen andere Leuchtmittel rein und schon ist das TFL fertig...
Muss mal hinfahren und mir den Regler anschauen.

Steve

Profi

Beiträge: 996

Wohnort: Köln

Beruf: Feuerwehrmann

Auto: IX 35

Vorname: Steve

  • Nachricht senden

245

Montag, 28. März 2011, 20:51

RE: ix 35 mit Tagfahlicht

Zitat

Original von friglo

Zitat

Original von GrauerStar2.0
...zubehör tfl wollen sie ja auch verkaufen und fürstlich dran verdienen.


Das stimmt wohl.

Ich werde mir bei Conrad einen Regler holen, Kostenpunkt ca. 16,00 Euro, und die Nebelscheinwerfer als TFL umbauen. Dann kommen andere Leuchtmittel rein und schon ist das TFL fertig...
Muss mal hinfahren und mir den Regler anschauen.


Fände ich auch ne gute Lösung weil die Nebeldinger hab ich eh nie an.. und Optisch machen die Teile als Tagfahrlicht bestimmt nicht nicht den schlechtesten Eindruck :D
Halt uns auf dem laufenden... :flüster:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Steve« (28. März 2011, 20:52)


tomcat

Fortgeschrittener

Beiträge: 298

Wohnort: Berlin

Auto: iX35/i30cw

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

246

Montag, 28. März 2011, 21:58

RE: ix 35 mit Tagfahlicht

Zitat

Original von Steve

Zitat

Original von friglo

Zitat

Original von GrauerStar2.0
...zubehör tfl wollen sie ja auch verkaufen und fürstlich dran verdienen.


Das stimmt wohl.

Ich werde mir bei Conrad einen Regler holen, Kostenpunkt ca. 16,00 Euro, und die Nebelscheinwerfer als TFL umbauen. Dann kommen andere Leuchtmittel rein und schon ist das TFL fertig...
Muss mal hinfahren und mir den Regler anschauen.


Fände ich auch ne gute Lösung weil die Nebeldinger hab ich eh nie an.. und Optisch machen die Teile als Tagfahrlicht bestimmt nicht nicht den schlechtesten Eindruck :D
Halt uns auf dem laufenden... :flüster:


Gute Idee, aber soweit ich informiert bin, nicht legal weil die NSW keine Zulassung als TFL haben und LED-Leuchtmittel haben gar keine Zulassung.
tc

Bonkelz

Fortgeschrittener

Beiträge: 406

Wohnort: Berlin

Auto: IX 35 1.6l GDI Style

Hyundaiclub: Jibbet nisch

Vorname: der Jörch

  • Nachricht senden

247

Montag, 28. März 2011, 23:02

RE: ix 35 mit Tagfahlicht

Eine mahnende Frage eines Biker´s :

Was ist Euch als Autofahrer so " wichtig " an diesem Licht ?

Die Optik des Wagens ? OMG

Sry, aber " uns " als Biker´n wird eigentlich das letzte Stück Sicherheit genommen.

Wir fahren nun schon per Gesetzt permanent mit Abblendlicht .......

Und nun dieses " TFL " ......

Seit Ihr wirklich der Meinung, Ihr könntet, für diesen einen Augenblick, einen Biker vs PKW im Spiegel von einander unterscheiden ??? Seit bitte ehrlich ???

Ich schreib das jetzt als Biker, der von März bis November eigentlich mit Euch " Autofahrern " zusammen weiter leben möchte :denk:

der Jörch

hyundaifox

unregistriert

248

Montag, 28. März 2011, 23:12

RE: ix 35 mit Tagfahlicht

Zitat

Original von Bonkelz
Eine mahnende Frage eines Biker´s :

Was ist Euch als Autofahrer so " wichtig " an diesem Licht ?

Die Optik des Wagens ? OMG

Sry, aber " uns " als Biker´n wird eigentlich das letzte Stück Sicherheit genommen.

Wir fahren nun schon per Gesetzt permanent mit Abblendlicht .......

Und nun dieses " TFL " ......

Seit Ihr wirklich der Meinung, Ihr könntet, für diesen einen Augenblick, einen Biker vs PKW im Spiegel von einander unterscheiden ??? Seit bitte ehrlich ???

Ich schreib das jetzt als Biker, der von März bis November eigentlich mit Euch " Autofahrern " zusammen weiter leben möchte :denk:

der Jörch


Bedenke :teach: :
Unter Umständen kannst auch Du als Biker einen PKW
besser sehen wenn er Licht anhat !
Leider zieht man als Zweiradfahrer immer den kürzeren
daher ist es wichtig alle Verkehrsteilnehmer zeitig zu erkennen !!! :]

Gruß
Stefan

...ach ja, die Optik ist's :D!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »hyundaifox« (28. März 2011, 23:15)


VB90

Fortgeschrittener

Beiträge: 512

Auto: ix35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

249

Dienstag, 29. März 2011, 07:42

RE: ix 35 mit Tagfahlicht

der Einwurf von bonkelz ist leider berechtigt und das Thema selbst ist der Grund das ich kein TFL einbaue, Optik hin oder her...

vb

Steve

Profi

Beiträge: 996

Wohnort: Köln

Beruf: Feuerwehrmann

Auto: IX 35

Vorname: Steve

  • Nachricht senden

250

Dienstag, 29. März 2011, 08:07

RE: ix 35 mit Tagfahlicht

Also wollte eigentlich nichts dazu schreiben deshalb nur ein Eintrag von mir..
Warum fährst du Motorrad um zur Arbeit zu kommen, oder weil es Spaß macht?
Bist du aufs Moped angewiesen, ich denke nicht.
Ich baue mir Tagfahrlichter ein weil mir das gefällt.
Moped- fahren gefällt dir, oder? Du könntest auch Bus Fahren oder den eigenen PKW benutzen.
Als Motorradfahrer hat man ein 7 faches Unfallrisiko gegenüber einem PKW Fahrer, von der ´schwere´ bei einem Unfall ganz zu schweigen. Und das muss jedem Bewusst sein der dieses .. ja meist ist es ein ´Hobby´ ausführt. :rolleyes:

So ist das mit allen Dingen im Leben. Wenn ich mich bewege, egal wo, passieren manchmal Dinge, die ich selber nicht möchte..
Ich nenne es immer ´Risiko des Lebens´
Ob ich in Urlaub fahre, fliege oder ob ich Hobbys ausübe.. egal.

Ich weiß wo von ich spreche, da ich erstens selber lange Jahre Motorrad gefahren habe und zweitens im Rettungsdienst arbeite und habe schon genug Unfälle mit Motorradfahrern gesehen.. von abgetrennten Gliedmaßen bis Unfälle mit Kindern... und da waren nicht immer die Autofahrer schuld... :O

Also erzähl mir bitte keiner das ich keine Lampen am Auto anmachen soll weil es doch vielleicht, eventuell andere einen Schaden zufügen könnte. Das ist Quatsch. Da spielt die eigene Fahrweise und natürlich auch die Fahrweise des gegenüber eine vielfach größere Rolle.
Wenn sich alle zu 100% an die Geschwindigkeitsregeln halten würden und auch sonstige ´Regeln´ (Alkohol, etc.) im Straßenverkehr halten würden wäre jegliches Unfallrisiko um 80-90% verringert. Nur wo wäre dann der Spaß geblieben? Die Motivation die jeden auch ein Stück weit im Leben vorantreibt ;)
Ich fahre selber an einem Tag auf der Wache in 24 Stunden bis zu 300 km mit Sonderrechten mit stark überhöhter Geschwindigkeit, Missachtung der Rotlicht-Phase etc. und das mit einem ca. 17 fachen Unfallrisiko gegenüber anderen PKW Fahrern und das seit über 13 Jahren Unfallfrei und das ist eine Ausnahme in unserem Job das könnt ihr mir glauben. Nicht weil ich so gut fahre, nein, weil ich versuche so zu fahren das ich weder mich noch andere unnötig gefährde.
Also muss man einen Kompromiss finden und den muss jeder selbst finden, damit weder die Sicherheit noch der Spaß am Leben nicht auf der Strecke bleibt. ;)
Denn um ´voran´ zu kommen brauchen wir beides.. :super:

Sorry das ich ein wenig ausgeholt habe und dieses vielleicht auch nicht zum Thema gehört.. nur als Betroffener wollte ich dieses gerne loswerden.
Uns allen hier Heute und in Zukunft ein möglichst unfallfreies Leben.
Steve ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Steve« (29. März 2011, 08:09)


VB90

Fortgeschrittener

Beiträge: 512

Auto: ix35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

251

Dienstag, 29. März 2011, 08:23

RE: ix 35 mit Tagfahlicht

@steve

du hast ja Recht mit deiner Argumentation.
Nur wenn sich jeder an die Regeln halten würde, bräuchten wir von eurer Berufsgruppe bedeutend weniger und wir wollen doch nicht, das du arbeitslos wirst... ;)

Spaß beiseite...
Ich rede ja auch niemandem das TFL aus.
Und zugegeben, ich habe doch selbst schon zweimal, dreimal hinter nem Audi oder dergleichen hergeschaut, weil es eine optisch so gut gemachte Umsetzung des TFL war, das man eben gern hingeschaut hat.
Von der guten Sichtbarkeit und der damit bedeutend erhöhten passiven Sicherheit für den jeweiligen Insassen ganz zu Schweigen.
Nur eben diese zusätzliche Sicherheit war bisher den motorisierten Zweiradfahrern vorbehalten. Wenn bisher, ich sag ma "früher - TFL gibts ja net erst seit gestern, am Tage ein Licht im Rückspiegel auftauchte, wußte jeder der mit offenen Augen durchs Leben geht, "ah, aufgepasst, da kommt ein Mopped!".
Mit allem für und wider, mit allen Konsequenzen die wir wahrscheinlich alle selbst schon erlebt haben, seis positiv oder negativ.
Heute geht der gleiche Moppedfahrer mit seinem Abblendlicht im Meer der TFL's gänzlich unter.
Und das allein ist der Fakt, der Teile der zweiradfahrenden Bevölkerung stört.

Gleichwohl, aufzuhalten ist dieser "Trend" eh nicht, die Gesetze hierzu sind eindeutig und in der Umsetzung, die Zahl der Fahrzeug ohne TFL geht beständig zurück, unabhängig ob jemand selbst Hand anlegt oder nicht.

Es soll jeder nach seinem Glauben machen.
Die Mehrzahl von uns hier, möchte aus verschiedenen Gründen ( Sicherheit, Optik, Spaß am Basteln) ein TFL haben und es wird keine Diskussion auf der Welt dazu führen, Euch das "auszutreiben" :)
Will ich persönlich ja auch garnicht.
Ich sage nur, das ich es nicht mache, mich diesem Trend solange verweigere wie es geht.
Und das ist bis zu meinem nächsten neuen Fahrzeug, wenn ich den ix net irgendwann vorher zu Klump fahren sollte in frühestens 5 Jahren...
Aber dann muss ich mit größter Wahrscheinlichkeit ebenfalls mit TFL rumfahren, ob ichs will oder nicht.

vb

SuperK

Schüler

Beiträge: 160

Wohnort: Frankfurt a.M.

Auto: IX35 1.6 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

252

Dienstag, 29. März 2011, 09:15

RE: ix 35 mit Tagfahlicht

Ich denke man muss beim Tagfahrlicht klar unterscheiden in den Situationen...

1. Wo ich den Verkehrsteilnehmer ohne TFL nicht erkannt hätte
2. Wo ich den Verkehrsteilnehmer trotz TFL erkannt hätte

Es gibt einiges Situation, wo es nicht wirklich einen Unterschied macht, ob der Verkehrsteilnehmer ein schönes LED-Tagfahrlich hat oder nicht, da er optisch einfach sehr einfach zu erkennen ist (klare Lichtverhältnisse).

Jedoch gibt es viele Situationen wo z.B. ein Audi A6 mit schönem TFL gegenüber anderen Autofahrer einen Vorteil hat, nämlich bei Sichtbedingungen wo man selbst durch Wettereinflüsse wie Nebel, starkem Regen oder Schnee beeinträchtigt wird, oder einfach durch eine tiefstehende Sonne.

Bei solchem Wetterbedingungen muss man erst ein Fahrzeug wahrnehmen! Somit darf gerne jedes Auto ein Audi-TFL haben weil es genau in solchen Situationen Sicherheit bietet.


Jetzt zu den Sachen von wegen TFL schluckt Motorradfahrer. Ich bin selbst Mopedfahrer und muss sagen, dass die meisten Motorräder vielleicht erkannt wurden, jedoch als "nur ein Motorrad/Motorroller" eingeschätzt werden ...
Ich persönlich habe mir (auch wenn illegal) LED-Tagfahrlichter angebaut und muss sagen, wo mir vorher "üblich" 4/5 mal konsequent die Vorfahrt genommen wurde (womöglich fehlen mir zwei Räder um im Verkehr akzeptiert zu werden) waren es danach nur noch die hälfte.

Persönlich bin ich für TFL, aber wenn dann für alle Teilnehmer im Straßenverkehr.

Vfr

Fortgeschrittener

Beiträge: 508

Wohnort: Hessen

Auto: IX35 2,0 Benziner Style

  • Nachricht senden

253

Dienstag, 29. März 2011, 12:28

RE: ix 35 mit Tagfahlicht

Ich finde, ein gutes LED-Tagfahrlicht ist bei Sonnenschein sogar besser zu erkennen als ein Abblendlicht.
TFL mit normalem Scheinwerferlicht ist einfach nur Energieverschwendung.
Das sind mit Kennzeichenleuchten 6 Lampen die an sind.
Fahre ich im Sommer mit meinem Wohnwagen in Urlaub ( z.B. Italien Lichtpflicht), kommen mit Positionsleuchten u.s.w. nochmal 6 Lampen dazu.
Ich fahre wie ein Weihnachtsbaum mit 12 Lampen und ca. 200 Watt tagsüber durch die Gegend.
Dabei bräuchte ich nur 2 LED-Leuchten, die ca.20 Watt verbrauchen.

friglo

Fortgeschrittener

  • »friglo« wurde gesperrt

Beiträge: 379

Wohnort: Niederkassel-Rheidt

Beruf: Projektleiter

Auto: IX35, 4WD, CRDI 184 PS

Vorname: Tommy & Andrea

  • Nachricht senden

254

Dienstag, 29. März 2011, 13:05

RE: ix 35 mit Tagfahlicht

Zitat

Original von Bonkelz
Eine mahnende Frage eines Biker´s :

Was ist Euch als Autofahrer so " wichtig " an diesem Licht ?

Die Optik des Wagens ? OMG

Sry, aber " uns " als Biker´n wird eigentlich das letzte Stück Sicherheit genommen.

Wir fahren nun schon per Gesetzt permanent mit Abblendlicht .......

Und nun dieses " TFL " ......

Seit Ihr wirklich der Meinung, Ihr könntet, für diesen einen Augenblick, einen Biker vs PKW im Spiegel von einander unterscheiden ??? Seit bitte ehrlich ???

Ich schreib das jetzt als Biker, der von März bis November eigentlich mit Euch " Autofahrern " zusammen weiter leben möchte :denk:

der Jörch


Ich bin selber Biker und kein Heizer.
Und egal ob nu PKW oder Moped im Spiegel auftaucht, sobald ich Scheinwerfer sehe, kann ich mich als Kraftfahrer besser auf die Situation einstellen, z.B. überholen.
Denn man kann auf jeden Fall unterscheiden, ob da nun ein 2-Rad oder ein PKW kommt.

So manches mal bin ich in einer Situation gewesen, wo man, wenn Licht am Auto an ist, es besser gesehen hätte, z.B. in einem Waldgebiet.

Das Abblendlicht schaltet sich meiner Meinung nach, etwas zu spät ein. Auch bei Nebel und etwas mehr Helligkeit, ist das Ablendlichtv aus. Und meist vergisst man es wieder einzuschalten, weil man es gewohnt ist, dass das Licht automatisch angeht. Mit dem TFL werde ich auf Fall noch gesehen.
Und darum geht es ja im Strassenverkehr, gesehen werden, gelle ;)

Back to Topic:
Falls ich keine passenden Birnen für die NSW bekomme, dann werde ich die umbauen als TFL. Gibt es auch als Einbausatz in der Bucht... :D

Vfr

Fortgeschrittener

Beiträge: 508

Wohnort: Hessen

Auto: IX35 2,0 Benziner Style

  • Nachricht senden

255

Dienstag, 29. März 2011, 13:16

RE: ix 35 mit Tagfahlicht

Es sind ja erstaunlich viele Biker hier dabei.
Ich bin übrigens auch einer.
Am Doppelscheinwerfer meiner Honda ist serienmäßig nur ein Abblendlicht angeschlossen.
Um besser gesehen zu werden, habe ich den 2.Scheinwerfer auch angeklemmt.
Ist zwar nicht erlaubt ( Streuscheibe kann blenden), aber noch keine Probleme mit der Rennleitung, oder TÜV gehabt.

GS55

Schüler

Beiträge: 145

Wohnort: Bayern

Auto: Tucson T-GDI Intro-Edition Schaltgetriebe Moonrock

Vorname: Gerd

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

256

Dienstag, 29. März 2011, 15:12

RE: ix 35 mit Tagfahlicht

Zitat

Original von friglo

Zitat

Original von Bonkelz

Back to Topic:
Falls ich keine passenden Birnen für die NSW bekomme, dann werde ich die umbauen als TFL. Gibt es auch als Einbausatz in der Bucht... :D


Der Einbausatz würde mich interessieren, hast du einen Link dazu?
Danke :winke:

CU
Gerd

friglo

Fortgeschrittener

  • »friglo« wurde gesperrt

Beiträge: 379

Wohnort: Niederkassel-Rheidt

Beruf: Projektleiter

Auto: IX35, 4WD, CRDI 184 PS

Vorname: Tommy & Andrea

  • Nachricht senden

257

Dienstag, 29. März 2011, 20:41

RE: ix 35 mit Tagfahlicht

Hier der Link... KLICK

PS:
Hier noch der Link zu dem Relais... KLICK

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »friglo« (29. März 2011, 20:44)


Steve

Profi

Beiträge: 996

Wohnort: Köln

Beruf: Feuerwehrmann

Auto: IX 35

Vorname: Steve

  • Nachricht senden

258

Dienstag, 29. März 2011, 22:08

RE: ix 35 mit Tagfahlicht

Zitat

Original von friglo
Hier der Link... KLICK

PS:
Hier noch der Link zu dem Relais... KLICK


Passt die den von dem Durchmesser zu den eingebauten Nebelscheinwerfer? :denk:
Würde ich gerne so bauen.. nur das mit dem Relais ...? :watt:
Am besten wäre, wenn jemand den ´Vorreiter´ spielen kann :super:

Meadows

Fortgeschrittener

Beiträge: 178

Auto: IX35 | 2.0l Benziner

  • Nachricht senden

259

Mittwoch, 30. März 2011, 10:22

RE: Tagfahrlicht

@Korea-mike:

Wie sind die aus dem Original-Zubehör denn von der Qualität her? Sind sie gut hell, oder wirkt es eher wie Spaß-LEDs von Fisher Price?

friglo

Fortgeschrittener

  • »friglo« wurde gesperrt

Beiträge: 379

Wohnort: Niederkassel-Rheidt

Beruf: Projektleiter

Auto: IX35, 4WD, CRDI 184 PS

Vorname: Tommy & Andrea

  • Nachricht senden

260

Mittwoch, 30. März 2011, 12:55

RE: ix 35 mit Tagfahlicht

Zitat

Original von Steve
Passt die den von dem Durchmesser zu den eingebauten Nebelscheinwerfer? :denk:
Würde ich gerne so bauen.. nur das mit dem Relais ...? :watt:
Am besten wäre, wenn jemand den ´Vorreiter´ spielen kann :super:


zu 1.)
Soweit bin ich (leider) noch nicht. Wollte nach Ostern im Urlaub mal alles messen und kaufen fahren. Im Moment hab ich da keine Zeit für...

zu 2.)
Wenn es passende Lampen als Ersatz für die NSW gibt...

zu 3.)
Wenn Du noch bis nach Ostern warten kannst... ;) :D