Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kwon

Anfänger

  • »Kwon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Wohnort: Harz

Auto: Tucson 1,6 - GDI

Vorname: Jörg

  • Nachricht senden

1

Samstag, 12. Februar 2011, 11:12

Start-Stop Knopf und Radio

Hallo,bin seit kurzem Besitzer eines Ix 35 und bin noch am Bedienungsanleitung lesen und ausprobieren.
Ich nutze den Smart-Key und die Start -Stop Automatik,was ich sehr
angenehm finde,Schlüssel bleibt in der Tasche und alles ist okay.
Störend empfinde ich es dann allerdings ,wenn ich den Motor abschalte ,das dann das Radio auch mit ausgeht.Ist ja logisch , dieSpannungsversorgung wird ja damit auch unterbrochen,aber an Schranken oder im Stau möchte ich schon Radio weiterhören ,ohne es neu einzuschalten.Trotz Bedienanleitung und probieren ist es mir noch nicht gelungen dafür eine Lösung zu finden.Vielleicht kann mir jemand einen Tip geben.
Mit freundlichen Grüßen Kwon


pips

Schüler

Beiträge: 61

Wohnort: Altenburg

Beruf: E-Monteur

Auto: ix35 I-Catcher

Vorname: Dietmar

  • Nachricht senden

2

Samstag, 12. Februar 2011, 11:28

RE: Start-Stop Knopf und Radio

Hallo!
Den Startknopf nur 1x leicht drücken Led leuchtet,dann ist Radiobetrieb möglich.Zum Starten dann durchdrücken bis Led blau leuchtet.

Gruss :winke:

3

Samstag, 12. Februar 2011, 11:55

RE: Start-Stop Knopf und Radio

Wenn du den Start-Knopf ohne zu Kuppeln drückst, kannst du nur die Zündung einschalten - wie früher mit dem Zündschlüssel. 2x drücken ohne Kupplung und alles geht an. Nur der Motor nicht ;-)

Jens

4

Samstag, 12. Februar 2011, 14:45

RE: Start-Stop Knopf und Radio

.... aber in umgekehrter richtung - motor läuft und man will den motor abschalten, aber das radio in betrieb lassen geht definitiv nicht!
das ist besonders blöde, wenn man mit der freisprechanlage telefoniert und am fahrtende ist. da muss man den motor bis zum gesprächsende laufen lassen!

grüße
Thomas

hedelein

Anfänger

Beiträge: 58

Wohnort: Klagenfurt

Auto: iX35 Style 2.0 CRDI Aut.

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

5

Samstag, 12. Februar 2011, 15:14

RE: Start-Stop Knopf und Radio

Du kannst natürlich auch am Handy das Gespräch von der Freisprecheinrichtung runternehmen und einfach aussteigen?... ;)

Vfr

Fortgeschrittener

Beiträge: 508

Wohnort: Hessen

Auto: IX35 2,0 Benziner Style

  • Nachricht senden

6

Samstag, 12. Februar 2011, 15:31

RE: Start-Stop Knopf und Radio

Ich halte diese Start-Stop-Automatik für eine unsinnige Spielerei.
Wenn man viel im Stadtverkehr unterwegs ist und an jeder Ampel den Motor ausmacht, wie soll man da z.B. im Winter das Auto warm und die beschlagenen oder gefrorenen Scheiben freikriegen.
Ganz zu schweigen von der Batterie, die kaum geladen wird und irgendwann von den vielen Startvorgängen und eingeschalteten Verbrauchern in die Knie geht.
Wenn ich mal irgendwo länger stehen muß, kann ich den Motor auch so ausmachen.

7

Samstag, 12. Februar 2011, 16:01

RE: Start-Stop Knopf und Radio

Ist das nicht das Thema verfehlt! Das ist keine Automatik die den Motor bei jedem Stopp ausschaltet!

Vfr

Fortgeschrittener

Beiträge: 508

Wohnort: Hessen

Auto: IX35 2,0 Benziner Style

  • Nachricht senden

8

Samstag, 12. Februar 2011, 16:15

RE: Start-Stop Knopf und Radio

Da hab ich das wohl missverstanden.
Ich kenne diese Automatik von VW, bin da mal mitgefahren.

9

Samstag, 12. Februar 2011, 16:22

RE: Start-Stop Knopf und Radio

Dieses Smart-Key System bedeutet nur das du den Schlüssel nirgends reinstecken musst. Es läuft über Funk. Auch das Türen öffnen ist Schlüssellos. Du musst ihn nur beihaben

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Sirius5« (12. Februar 2011, 16:22)


sumo650

Profi

Beiträge: 629

Wohnort: Berlin

Auto: ix 35

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

10

Samstag, 12. Februar 2011, 17:02

RE: Start-Stop Knopf und Radio

Zitat

Original von Vfr
Ich halte diese Start-Stop-Automatik für eine unsinnige Spielerei.
Wenn man viel im Stadtverkehr unterwegs ist und an jeder Ampel den Motor ausmacht, wie soll man da z.B. im Winter das Auto warm und die beschlagenen oder gefrorenen Scheiben freikriegen.
Ganz zu schweigen von der Batterie, die kaum geladen wird und irgendwann von den vielen Startvorgängen und eingeschalteten Verbrauchern in die Knie geht.
Wenn ich mal irgendwo länger stehen muß, kann ich den Motor auch so ausmachen.

Also das mit den Scheiben im Winter ist einfach erklärt, der Motor geht natürlich erst dann aus wenn dieser die Betriebntemperatur erreicht hat.
Das heist Scheiben frei und auch warm in der Karre, ich persöhnlich halte aber auch nicht viel davon ( Verschleiß von Starter, Batterie, usw...) :watt: :watt:

VB90

Fortgeschrittener

Beiträge: 512

Auto: ix35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

11

Samstag, 12. Februar 2011, 17:35

RE: Start-Stop Knopf und Radio

Zitat

Original von hedelein
Du kannst natürlich auch am Handy das Gespräch von der Freisprecheinrichtung runternehmen und einfach aussteigen?... ;)


das kann man sehr wohl auch ohne weiteres zutun, allerdings braucht z.b. mein HTC Wildfire etliche Sekunden - ich würde denken es sind locker 30 - bis es "merkt" das die FSE nicht mehr per Bluetooth erreichbar ist und wieder auf normalen Betrieb umschaltet.
Wenn man das weiß, kann man den Gesprächspartner drauf vorbereiten, damit er nicht grad die wichtigsten Dinge erzählt oder verduzt auflegt...

Bei laufendem Motor am Handy rumspielen (Bluetooth per Hand entkoppeln) ist auf dem Papier verboten. Und ob es so schneller ginge, wäre zu beweisen.

vb

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »VB90« (12. Februar 2011, 17:37)


12

Samstag, 12. Februar 2011, 17:59

RE: Start-Stop Knopf und Radio

ich kann bei meinem Iphone auch während dem gespräch auswählen ob ich das gespräch über Freisprech oder direkt am Handy weiterführen mag, gibt da einfach nen "button" das sollte dann auch schneller sein als 30sekunden. Sollte es bei HTC auch geben, wenn nicht gibts bestimmt nen Programm welches man dafür aufspielen kann. Ggf geht es auch durch drücken der Grünen hörertaste, dies war bei meinem letzten Auto der Fall, wenn man die grüne hörertaste während eines gesprächs drückte, wurde das gespräch direkt ans Handy übergeben.

hedelein

Anfänger

Beiträge: 58

Wohnort: Klagenfurt

Auto: iX35 Style 2.0 CRDI Aut.

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

13

Samstag, 12. Februar 2011, 20:55

RE: Start-Stop Knopf und Radio

Genau, bei meinem iphone sinds genau 2 mal tippen und ich hab das gespräch wieder am ohrhörer vom handy... Naja bei den Androiden kann das vielleicht etwas komplizierter sein.

VB90

Fortgeschrittener

Beiträge: 512

Auto: ix35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

14

Samstag, 12. Februar 2011, 21:34

RE: Start-Stop Knopf und Radio

Danke für den Tipp, werd ich morgen einfach mal testen, wenns mir nicht zu kalt ist ;)

vb

Irrer01

Schüler

Beiträge: 151

Wohnort: Berlin-Spandau

Beruf: Maschienenschlosser

Auto: IX35 2.0 Benziner, Style

Vorname: Mike

  • Nachricht senden

15

Samstag, 5. März 2011, 15:57

RE: Start-Stop Knopf und Radio

Hallo Kwon,
es ist eigentlich alles ganz einfach. Man muß es nur wissen.
Wenn du also dein Wagen aus machst, brauchst du nur am Radio den linken Knopf zu drücken und schon ist alles wieder da. Auch die Verbindung zum Telefon ist noch da. Das alles solltest du in einer Zeit von 3 Sekunden hin bekommen.
Wenn das bei dir nicht so geht, fahre zum Freundlichen und der kann dir das so programmieren.............

LG....aus Berlin

pip

Anfänger

Beiträge: 48

Wohnort: Recklinghausen

Auto: noch Peugeot 308 HDi

Hyundaiclub: nööööööööööööö

  • Nachricht senden

16

Samstag, 5. März 2011, 16:21

RE: Start-Stop Knopf und Radio

Nun, ich fänd es auch nervig, wenn ich beim nutzen der "Start/Stop" Funktion an jeder roten Ampel das Radio neu anschalten müsste.
Ist zwar einfach, nur Knopf drücken, aber das kann es doch nicht sein.
Wenn ich den Wagen von Hand aus mache, ist mir ja klar das ich das Radio wieder einschalten muß, aber bei Start/Stopp?

Na ja, werde kein Start/Stopp bekommen, meine Fahrschüler machen das Ding bestimmt auch ohne oft genug aus, auch mit 320 NM :rolleyes:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »pip« (5. März 2011, 16:21)


VB90

Fortgeschrittener

Beiträge: 512

Auto: ix35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

17

Samstag, 5. März 2011, 16:51

RE: Start-Stop Knopf und Radio

verwechselt bitte unseren Start/Stopp-Button beim Smart-Key-System nicht mit einer Start/Stopp-Automatik welche den Motor an einer roten Ampel von selbst ausstellt und wieder startet.

Beim Smart-Key-System fehlt nur der Schlüssel, alles andere ist - im wesentlichen - gleich.
Das Radio geht nur dann aus, wenn ich den Motor per Druck auf den Stopp-Button abstelle und nur dann kommt man in die Verlegenheit, das Radio vielleicht wieder per Hand anstellen zu müssen.

vb

pip

Anfänger

Beiträge: 48

Wohnort: Recklinghausen

Auto: noch Peugeot 308 HDi

Hyundaiclub: nööööööööööööö

  • Nachricht senden

18

Samstag, 5. März 2011, 17:08

RE: Start-Stop Knopf und Radio

Na ja, wenn ich Kwon richtig verstanden hab, geht sein Radio auch an der Ampel aus, wenn sein Auto auf Stopp schaltet.
Und das fänd ich auch nervig.

Aber kann auch sein, das ich es nur falsch verstanden hab.

Irrer01

Schüler

Beiträge: 151

Wohnort: Berlin-Spandau

Beruf: Maschienenschlosser

Auto: IX35 2.0 Benziner, Style

Vorname: Mike

  • Nachricht senden

19

Samstag, 5. März 2011, 17:23

RE: Start-Stop Knopf und Radio

Das hast du bestimmt falsch verstanden. Es ist doch keine Start / Stop Automatic.... :schläge:

Kwon

Anfänger

  • »Kwon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Wohnort: Harz

Auto: Tucson 1,6 - GDI

Vorname: Jörg

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 6. März 2011, 20:34

RE: Start-Stop Knopf und Radio

@Irrer01
Danke für den Tipp,da ich noch keine andere Lösung gefunden habe, mache ich das jetzt auch so.Das mit dem Telefon ist mir noch gar nicht aufgefalllen ,aber wenn die Verbindung dann noch steht ,um so besser.
Mein Freundlicher war sich dieser Problematik gar nicht bewußt und sagte nur ,daß da gar nichts geht.
Es ist auch nicht ein so gravierendes Problem,trotzdem nervt es,insbesondere wenn man Beifahrer hat oder wirlich Stop und go im Stau steht.
Es ist übrigens keine "Automatic" es ist nur ein Start/Stopp Knopf,da habe ich mich geirrt.
Viele Grüße Kwon

Ähnliche Themen