Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

k50767

Schüler

  • »k50767« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 144

Wohnort: Deutschland

Beruf: Qualitätssicherung

Auto: ix35 Premium 4x4, Automat

Vorname: Georg

  • Nachricht senden

1

Montag, 7. Februar 2011, 15:22

Und nun steht er beim Händler......

.......um bei km Stand 19800 ein paar Garantiearbeiten zu erledigen.

Kleine Aufstellung:
- Untergestell Fahrer und Beifahrersitz knarrt ( bei kälte )
- Heckklappe rappelt, Schloss nachstellen
- Stoßdämpfer poltern hinten, wechseln
- Fondrücken hinten rechts rappelt, Schlossbügel nachstellen
- Türverkleidung vorne rechts schwirrt, Clip rastet nicht
- schwirren im Bereich der A-Säule rechts
- Türschließkräfte vorne zu hoch, Türen neu einpassen

- Service Aktion Bolzen Hinterachse
- Service Aktion Update Navi

Ich muss dazu anmerken, das ich selbst sehr empfindlich bin, was Geräusche am Fahrzeug angeht, da das mein Job bei Ford in der Qualitätssicherung ( Testfahrer und Squeek & Rattle Team ) ist diese zu finden, analysieren und abzustellen.
Ich kann also nicht meckern über die Qualität und Verarbeitung des IX und bin sehr zufrieden.

Als Leihwagen hab ich einen H1 Travel. Nett aber nicht mein Ding.

Also den IX gleich wieder abholen.


feldjaeger85

Fortgeschrittener

Beiträge: 453

Wohnort: Großherzogtum Baden

Auto: ix35 2.0CRDi 184PS 4WD

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 8. Februar 2011, 15:42

RE: Und nun steht er beim Händler......

Uha - und was sagt Ford dann dazu, dass die eigenen QMler so begeistert von Ford sind, dass sie Hyundai fahren? :D

Also da muss ich sagen, ich hab meinen bisher noch nicht in die Werktstatt bringen muessen (bin bei solchen Angelegenheiten auch Perfektionist und will keine Geraeusche, die da nicht hingehoeren).

Gibt es da evtl. verschiedene Fertigungsserien "mit" und welche öhne" Maengel? Ich habe kein Importfahrzeug - ganz normal beim Haendler in Freiburg bestellt...

k50767

Schüler

  • »k50767« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 144

Wohnort: Deutschland

Beruf: Qualitätssicherung

Auto: ix35 Premium 4x4, Automat

Vorname: Georg

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 8. Februar 2011, 17:50

RE: Und nun steht er beim Händler......

Was soll Ford sagen? Bei uns im Mitarbeiterparkhaus stehen ja genug rum, natürlich auch viele andere Marken, aber was soll man machen? Einen Kuga hatte ich in der Auswahl, aber, zu klein im Innenraum, mit Wunschaussattung teurer trotz meiner Prozente. Den Explorer gibt es ja hier nicht offiziell. Also bringe ich mein Geld dahin, wo ich das bekomme, was ich möchte. Zudem nutzt es Ford Köln auch wenig, wenn ich ein anderes Ford Modell kaufe, das nicht in Köln gefertigt wird. Die Kohle geht an ein anderes Werk, auch wenn es der selbe Konzern ist.

Die Mängel beruhen sicherlich darauf, das das Fahrzeug eines der Ersten war, EZ 4/2010 und als Vorführer sicher nicht mit Samthandschuhen bewegt wurde.

Nachtrag - bei der Abholung wurden noch 2 weitere Dinge vom Händler bestellt ( ohne das ich etwas bemängelt habe ) Laderaumrollo, da gibt es wohl neue, und eine neue Antenne ( Navi/Radio ) die besseren Empfang bringen soll.

Alle Mängel wurden abgestellt, die Bolzenaktion der Hinterachse wurde auch gemacht, da meiner dazu gehörte.

Mal sehen, wie lange nun Ruhe ist.

Paula

Fortgeschrittener

Beiträge: 186

Wohnort: Nordheide

Auto: 2.0 CRDi100 kW 4WD

Vorname: Edgar + Paula

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 8. Februar 2011, 18:27

RE: Und nun steht er beim Händler......

Toll das es auch gute Werkstätten gibt. :freu: :freu: :freu: :prost:

5

Dienstag, 8. Februar 2011, 19:33

RE: Und nun steht er beim Händler......

Zitat

Original von k50767

Nachtrag - bei der Abholung wurden noch 2 weitere Dinge vom Händler bestellt ( ohne das ich etwas bemängelt habe ) Laderaumrollo, da gibt es wohl neue, und eine neue Antenne ( Navi/Radio ) die besseren Empfang bringen soll.



@k50767:

Ist Tauschaktion des Laderaumrollos Deiner Meinung nach eine generelle Geschichte, da mein Rollo (Juni 2010) seit dem ersten Tag klappert.
Oder war Deins in der Funktion beeinträchtigt?!

Gruß
Hupat

k50767

Schüler

  • »k50767« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 144

Wohnort: Deutschland

Beruf: Qualitätssicherung

Auto: ix35 Premium 4x4, Automat

Vorname: Georg

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 8. Februar 2011, 21:43

RE: Und nun steht er beim Händler......

Meines Ermessens war da nix dran, habe auch nichts bemängelt. Die 2 Infos zum Rollo erhielt ich bei der Abholung mit dem Zusatz, das man mich anruft, wenn die bestelltn Teile da sind ...... mehr weiss ich dazu nicht.

Korea-mike

Schüler

Beiträge: 160

Wohnort: HH

Auto: Genesis 3.8 & i40 crdi

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 8. Februar 2011, 22:00

RE: Und nun steht er beim Händler......

Erzählt mir mal was zum Rollo! Das nervt nämlich seit Auslieferung - habe den Wagen im November bekommen - neu - Baujahr Juni / August 2010!

Würde dann sonst mal nachfragen....

VB90

Fortgeschrittener

Beiträge: 512

Auto: ix35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 8. Februar 2011, 22:07

RE: Und nun steht er beim Händler......

wat nervt dich denn an deinem Rollo?
Meins verhält sich eigentlich unauffällig, bis auf die Tatsache das es mir hin und wieder im Weg ist, egal wo es grade klemmt... ;)

vb

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »VB90« (8. Februar 2011, 22:07)


Korea-mike

Schüler

Beiträge: 160

Wohnort: HH

Auto: Genesis 3.8 & i40 crdi

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 8. Februar 2011, 22:13

RE: Und nun steht er beim Händler......

Es klappert halt ständig - in unserem i30 ist alles ruhig und im ix35 scheppert es fröhlich vor sich hin. Nervt schon....

feldjaeger85

Fortgeschrittener

Beiträge: 453

Wohnort: Großherzogtum Baden

Auto: ix35 2.0CRDi 184PS 4WD

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 8. Februar 2011, 22:16

RE: Und nun steht er beim Händler......

Zitat

Original von VB90
wat nervt dich denn an deinem Rollo?
Meins verhält sich eigentlich unauffällig, bis auf die Tatsache das es mir hin und wieder im Weg ist, egal wo es grade klemmt... ;)

vb


Ja - was nervt denn an dem Rollo...?! Also weder klappert da was, noch hat mich mein Freundlicher auf irgendwelche Aktionen bezüglich des Rollos angehauen...

@ k50767: War ja nur n doofer Spruch am Rande... Locker bleiben ;)

Korea-mike

Schüler

Beiträge: 160

Wohnort: HH

Auto: Genesis 3.8 & i40 crdi

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 8. Februar 2011, 22:23

RE: Und nun steht er beim Händler......

In meinem ix hat das Rollo in der Aufhängung unheimlich viel Spiel! :-(

Dadurch klappert es halt sehr häufig...

feldjaeger85

Fortgeschrittener

Beiträge: 453

Wohnort: Großherzogtum Baden

Auto: ix35 2.0CRDi 184PS 4WD

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 8. Februar 2011, 22:29

RE: Und nun steht er beim Händler......

Zitat

Original von Korea-mike
In meinem ix hat das Rollo in der Aufhängung unheimlich viel Spiel! :-(

Dadurch klappert es halt sehr häufig...


Hm... Vielleicht würde da ein kleiner Streifen Moosgummi an der Klapperstelle als Polster Abhilfe schaffen? Mit beidseitigem Klebeband sollte das ne recht patente Lösung sein.
Also damit würd ich mir als erstes zu helfen versuchen - danach würd ichs beim Freundlichen versuchen...

Korea-mike

Schüler

Beiträge: 160

Wohnort: HH

Auto: Genesis 3.8 & i40 crdi

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 8. Februar 2011, 22:34

RE: Und nun steht er beim Händler......

Das denke ich auch seit Tage - werde das am Wochenende mal testen und dann wird es wohl auch weg sein.... Mal gucken! Aber danke für den Tip.... Schönen Abend und ich berichte...

Gruß, mike.

sumo650

Profi

Beiträge: 629

Wohnort: Berlin

Auto: ix 35

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 8. Februar 2011, 22:51

RE: Und nun steht er beim Händler......

@Korea-mike
Ist das Spiel an der Lehne vom Rücksitz oder da wo es eingehangen wird ?
In dem Fall wo es eingehangen wird, würde ich mir ein Stück schwarzen Schlauch holen der den innen Durchmesser von dem Haken hat und außen etwas dicker ist :super:

Korea-mike

Schüler

Beiträge: 160

Wohnort: HH

Auto: Genesis 3.8 & i40 crdi

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 8. Februar 2011, 23:42

RE: Und nun steht er beim Händler......

Zitat

Original von sumo650
@Korea-mike
Ist das Spiel an der Lehne vom Rücksitz oder da wo es eingehangen wird ?
In dem Fall wo es eingehangen wird, würde ich mir ein Stück schwarzen Schlauch holen der den innen Durchmesser von dem Haken hat und außen etwas dicker ist :super:


Danke für deinen Tip! Es ist schon die aufhângung, die geräusche macht. Wo bekomme ich denn so ein stück schlau? Normal im Baumarkt als meterware? Bring mich mal auf den stand und dann behebe ich das Problem mal am Wochenende.... Danke und Gruss aus hh,

Mike.

k50767

Schüler

  • »k50767« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 144

Wohnort: Deutschland

Beruf: Qualitätssicherung

Auto: ix35 Premium 4x4, Automat

Vorname: Georg

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 9. Februar 2011, 16:24

RE: Und nun steht er beim Händler......

Zur Info.....

So, habe nochmal beim :D wegen dem Rollo angerufen und nach dem Grund des Austauschs gefragt.

Der Monteur sagt, das das Teil im eingerollten Zustand klappert. Ok, das habe ich nie probiert, denn entweder ist es ausgebaut ( weil der Hund im Laderaum ist ), oder eben das Teil ist montiert und zugezogen. Ich habe es dann eben mal ausprobiert und er hat Recht. Die Mechanik des Rollos scheppert, wenn es eingerollt ist.

sumo650

Profi

Beiträge: 629

Wohnort: Berlin

Auto: ix 35

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 9. Februar 2011, 21:29

RE: Und nun steht er beim Händler......

Enzweder im Baumarkt oder im Auto bzw. Motorrad Zubehör zum Beispiel Stück Benzinschlauch oder so etwas in der Art :winke: :winke: :winke:

Ähnliche Themen