Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

polibio

unregistriert

1

Freitag, 4. Februar 2011, 00:32

Rückfahrkamera im Innenspiegel

Hallo!
weisst jemand, ob im i-Catcher die Rückfahrkamera ein Display im Innenspiegel als Serienzubehör hat? Ich fnde es unter dem Sonderzubehör des i-Catchers nicht.
Danke!

Polibius


Shrike

Anfänger

Beiträge: 29

Auto: ix35 i-Catcher 163 PS AT

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

2

Freitag, 4. Februar 2011, 09:20

RE: Rückfahrkamera im Innenspiegel

Der i-Catcher verfügt über das Navigationssystem, so dass das Bild der Rückfahrkamera über das (deutlich größere) Navi-Display wiedergegeben wird:

"Navigatiesysteem, incl. achteruitrijcamera" (siehe diese Broschüre, Seite 3)

pips

Schüler

Beiträge: 61

Wohnort: Altenburg

Beruf: E-Monteur

Auto: ix35 I-Catcher

Vorname: Dietmar

  • Nachricht senden

3

Freitag, 4. Februar 2011, 09:21

RE: Rückfahrkamera im Innenspiegel

Hallo polibio !
Bei meinen I-Catcher gehöhrt die Rückfahrkamera zum Navigationsgerät und wird über das Display angezeigt.Gehörte mit zur Ausstattung.
Grüsse pips :winke:

Austriaalex

Anfänger

Beiträge: 26

Wohnort: Stuttgart

Auto: IX35 1,6 GDI

Vorname: Alex

  • Nachricht senden

4

Freitag, 4. Februar 2011, 16:28

RE: Rückfahrkamera im Innenspiegel

Zitat

Original von pips
Hallo polibio !
Bei meinen I-Catcher gehöhrt die Rückfahrkamera zum Navigationsgerät und wird über das Display angezeigt.Gehörte mit zur Ausstattung.
Grüsse pips :winke:


Sorry ich schon wieder mit einer blöden Frage was ist ein i catscher hab die suchfunktion schon bemüht! aber nichts gefunden! ist das ein spezieler ix35 mit besonderer Austattung (premium ) oder so oder einfach nur weil der Wagen so geil ausschaut!

VB90

Fortgeschrittener

Beiträge: 512

Auto: ix35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

5

Freitag, 4. Februar 2011, 17:31

RE: Rückfahrkamera im Innenspiegel

der i-catcher ist wahrscheinlich das! Premium-Modell aus den Niederlanden und schlägt meines Erachtens auch das deutsche Premium.

vb

Shrike

Anfänger

Beiträge: 29

Auto: ix35 i-Catcher 163 PS AT

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

6

Freitag, 4. Februar 2011, 22:00

RE: Rückfahrkamera im Innenspiegel

Zitat

Original von VB90
der i-catcher ist wahrscheinlich das! Premium-Modell aus den Niederlanden und schlägt meines Erachtens auch das deutsche Premium.


Genau!

In grob ist der i-Catcher vergleichbar mit dem deutschen Premium incl. 18"-Reifen + Glas-/Panoramadach + Navi mit Rückfahrkamera. Das ganz zu einem Top-Preis!

Kleine Unterschiede gibt's extra: Die Holländer haben kein PDC, die Germanen (egal welche Ausstattung) keine Chance auf den automatisch abblendenden Innenspiegel...

Details zur Ausstattung findest du (auf holländisch) in der in meinem ersten Post verlinkten Broschüre.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Shrike« (4. Februar 2011, 22:02)


sumo650

Profi

Beiträge: 629

Wohnort: Berlin

Auto: ix 35

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

7

Freitag, 4. Februar 2011, 22:16

RE: Rückfahrkamera im Innenspiegel

PDC braucht man aber nicht bei einem Navi mit Kamera ! oder sehe ich da etwas falsch :rolleyes: :rolleyes:

bodyrolex

Fortgeschrittener

Beiträge: 183

Wohnort: Luxembourg

Beruf: Buschauffeur

Auto: Santa Fe SM 2,0 CRDI

Hyundaiclub: nöö

Vorname: Alex

  • Nachricht senden

8

Samstag, 5. Februar 2011, 00:45

RE: Rückfahrkamera im Innenspiegel

Nee eigentlich nicht zum :evil: mit dem ganzen PDC kram finde da ein cam schon wesentlich besser zum einparken, wenn mans überhaupt brauch.

Aber das muss jeder für sich selbst entscheiden, ich würde schon die cam bevorzugen sehr vorteil haft wenn man einen anhänger anfährt zum ankupppeln.
Für PDC würde ich nichts extra bezahlen. :teach:

Gruß Alex

pip

Anfänger

Beiträge: 48

Wohnort: Recklinghausen

Auto: noch Peugeot 308 HDi

Hyundaiclub: nööööööööööööö

  • Nachricht senden

9

Samstag, 5. Februar 2011, 08:21

RE: Rückfahrkamera im Innenspiegel

Den automatisch abblendenden Spiegel mit Monitor findet man im Deutschen Zubehörprospekt.
Liegt bei 600 € und lässt sich nachrüsten.
Ich überlege noch, mir den zuzulegen, wäre super wenn sich jemand melden könnte, wenn er den schon hat.

LG Pip

Shrike

Anfänger

Beiträge: 29

Auto: ix35 i-Catcher 163 PS AT

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 8. Februar 2011, 09:54

RE: Rückfahrkamera im Innenspiegel

Zitat

Original von pip
Den automatisch abblendenden Spiegel mit Monitor findet man im Deutschen Zubehörprospekt.
Liegt bei 600 € und lässt sich nachrüsten.


600€ für 'ne automatische Abblendung ?!?!?

Also das wäre mir echt zu happig, nur um den Griff zum Spiegel ("manuelle Abblendung") zu sparen...

Dafür gibt's einfach zu viele andere Gimmicks! ;)

pip

Anfänger

Beiträge: 48

Wohnort: Recklinghausen

Auto: noch Peugeot 308 HDi

Hyundaiclub: nööööööööööööö

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 8. Februar 2011, 10:02

RE: Rückfahrkamera im Innenspiegel

Bitte richtig lesen, der Spiegel hat nicht nur die Abblendfunktion, sondern auch noch einen Monitor im Spiegel, und eine Rückfahrkamera.
(wenn ich das alles richtig gelesen habe)

Und damit ist es für mich doch schon eine Überlegung wert.

LG Pip

Shrike

Anfänger

Beiträge: 29

Auto: ix35 i-Catcher 163 PS AT

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 8. Februar 2011, 10:20

RE: Rückfahrkamera im Innenspiegel

Zitat

Original von pip
Bitte richtig lesen, der Spiegel hat nicht nur die Abblendfunktion, sondern auch noch einen Monitor im Spiegel, und eine Rückfahrkamera.
(wenn ich das alles richtig gelesen habe)


Nun - eine Rückfahrkamera + Navi incl. großem Display hat die deutsche Premium-Variante auch bereits. Daher hielte sich der Zusatznutzen für mich in SEHR engen Grenzen.

Aber da ich auf einen i-Catcher warte ist das ganze für mich ohnehin eine akademische Diskussion...

13

Dienstag, 8. Februar 2011, 12:36

RE: Rückfahrkamera im Innenspiegel

hi an die kollegen, mit navi-cam aber ohne autom abblendenten rückspiegel.

ich habe einen kompletten (neuen) abblendenten Rückspiegel mit integriertem kompass.

der hintergrund dazu: ich habe den ix ohne rüchfahrcam bestellt und wollte dann doch eine cam mit bild im rückspiegel. der umbau erfolgte bei auslieferung. mein händler wollte den original-spiegel behalten aber dafür nichts gutschreiben ....

bei interesse bitte pm.

grüße
Thomas

sumo650

Profi

Beiträge: 629

Wohnort: Berlin

Auto: ix 35

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 8. Februar 2011, 13:37

RE: Rückfahrkamera im Innenspiegel

So möchte mich mal auch noch etwas einbringen.
Spiegel mit Monitor und Kamera in die Front eingebaut, erspart das PDC für vorne :super:
James Bond läßt Grüßen 8) 8) 8)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sumo650« (8. Februar 2011, 13:37)


ix35-Fan

unregistriert

15

Dienstag, 8. Februar 2011, 13:50

RE: Rückfahrkamera im Innenspiegel

Hallo!

Und die Aktivierung der Kamera erfolgt dann mit einem Schalter? So komfortabel wie beim Rückwärtsgang ist das dann ja leider nicht. Obwohl wenn man das Signal der vorderen PDC-Sensoren zur Ansteuerung der Vorwärtsfahrkamera nutzen könnte, dass wär doch was oder? Damit hätte man eine distanzgesteuerte Vorwärtsfahrkamera :D

Theoretisch hört sich das für mich gut an, nur leider hab ich zwei linke Bastelhände und werd es also in der rauen Realität nie umsetzen. Wenn die Idee jemand aufgreifen will gerne, bitte aber um Info ob es letztendlich auch geklappt hat :flöt:

Gruß Markus

16

Donnerstag, 10. Februar 2011, 21:29

RE: Rückfahrkamera im Innenspiegel

Hallo und guten Abend.

Ich lese nun schon seit einem halben Jahr mit und möchte ich euch erst mal sagen, dass ich dieses Forum super finde.

Zum einen bekommmt man klasse Infos und was ich am besten finde ist der Umgang miteinander. Da gibt´s auch andere.

Also macht weiter so!!! :super: :super: :super:

Nun aber zu meiner Frage:

Ich werde mir (wenn alles klappt) dieses Jahr noch einen IX35 mit Navi und Rückfahrkamera holen. Auf Bildern ist zu sehen, dass die Kamera nicht 100 % gerade nach hinten zeigt, sondern etwas nach rechts "schielt".

Daher meine Frage, kann man die Kamera einstellen oder ist dies fix, denn ich sehen im Moment noch keinen Grund dafür, dass diese etwas schräg gestellt ist.

Danke schon mal für die Antworten.

Grüße
Sascha :prost:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Absolute Rookie« (10. Februar 2011, 21:33)


GrauerStar2.0

unregistriert

17

Donnerstag, 10. Februar 2011, 21:43

RE: Rückfahrkamera im Innenspiegel

Zitat

Original von sumo650
So möchte mich mal auch noch etwas einbringen.
Spiegel mit Monitor und Kamera in die Front eingebaut, erspart das PDC für vorne :super:
James Bond läßt Grüßen 8) 8) 8)


und wie hast das mit spiegelfunktion der kamera gemacht???

sumo650

Profi

Beiträge: 629

Wohnort: Berlin

Auto: ix 35

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 10. Februar 2011, 22:51

RE: Rückfahrkamera im Innenspiegel

@GrauerStar
:stop: :stop: :stop: :stop: :stop:Oh sorry, da hast du etwas falsch verstanden :nenee: :nenee: :nenee: :nenee: habe meinen ix noch nicht, werde die Sache mit der Kamera für vorne aber im Auge berhalten und wenn es so weit ist berichten :winke: :winke: :winke: :winke: Natürlich mit Bilder, wie alles was ich verändern werde 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8)

19

Freitag, 11. Februar 2011, 00:06

RE: Rückfahrkamera im Innenspiegel

hi Sascha,

die cam "schielt" nach rechts, weil sie in der rechten nummernschildbeleuchtung eingebaut ist und der hintern des autos gerundet ist. bei mir hat sie noch zusätzlich viel zuviel vom nummernschild gezeigt ... da konnte man nur die füsse von hinter dem auto stehenden personen sehen.
wenn deine werkstätte (so wie meine) nur teilewechsler sind, kann man das aber gut selbst anpassen. die cam ist mit 2 schrauben verschraubt. ich habe mir einen kunststoffkeil zurechtgeschliffen, der die cam mehr nach oben und links richtet. den keil habe ich zwischen dichtung und blech gesetzt - voila und alles passt ;)

grüße
Thomas

p.s. hat von den dt. kollegen niemand interesse an einem autom. abblendenten spiegel? da waren doch zuvor einige posts wo dieses feature gefragt war.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thint1« (11. Februar 2011, 00:07)


Ichotolot

Anfänger

Beiträge: 30

Wohnort: Bad Vilbel

Beruf: IT-Administrator

Auto: ix35 Style Plus

  • Nachricht senden

20

Freitag, 11. Februar 2011, 01:06

RE: Rückfahrkamera im Innenspiegel

Hallo,

Zitat

Original von pip
Den automatisch abblendenden Spiegel mit Monitor findet man im Deutschen Zubehörprospekt.
Liegt bei 600 € und lässt sich nachrüsten.
Ich überlege noch, mir den zuzulegen, wäre super wenn sich jemand melden könnte, wenn er den schon hat.

LG Pip


ich habe mir den Spiegel mit Cam vor gut 4 Wochen einbauen lassen und ich bin sehr Zufrieden damit. Das Teil ist Klasse, wenn man sich daran gewöhnt hat. Da 50 cm im Display aussehen wie 5 mtr. muss man mit etwas Sorgfalt an die Sache heran gehen ;) Mit ein bischen Übung ist das inzwischen völlig Unproblematisch geworden.
Die Qualität des Bildes ist, nach meinem Empfinden, sehr gut. Selbst bei Dunkelheit wird ein sehr gut ausgeleuchtetes Bild angezeigt.

Das der Spiegel selbstabblendet ist, ist ein nettes Beiwerk, war aber nicht kaufentscheident.



Grüße,

Ähnliche Themen