Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Shrike

Anfänger

  • »Shrike« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Auto: ix35 i-Catcher 163 PS AT

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 3. Februar 2011, 13:20

Sammelthread Lieferverzug ix35 - Erfahrungen, Schadenersatz etc.

Hallo Leidensgenossen!

Auch ich warte noch auf meinen ix35 und habe HIER sowie in den folgenden Postings bereits meine Situation geschildert.

Dieser Thread versteht sich als Ergänzung zum "offiziellen" Wartezeit-Thread und soll dazu dienen, Ideen, Erfahrungen etc. rund um das leidige Thema des Lieferverzugs zu sammeln.

Fühlt euch eingeladen, von euren Verhandlungen, Zugeständnissen, Nachbesserungen etc. zu berichten - genauso wie von geplanten Herangehensweisen, Misserfolgen etc., eine möglichst einvernehmliche Regelung mit dem jeweiligen Vertragspartner herbei zu führen.

Eine Diskussion, OB man wirklich derart "grausam" gegen seinen Händler vorgehen sollte, halte ich hingegen für überflüssig - diese Entscheidung muss wohl jeder mit sich & seiner Geldbörse ausmachen... ;)

Auf eine interessante Diskussion! :D


Tewel

Schüler

Beiträge: 65

Auto: ix35 Premium

Vorname: Tim

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 3. Februar 2011, 13:41

RE: Sammelthread Lieferverzug ix35 - Erfahrungen, Schadenersatz etc.

Gute Idee,
ich hab bei Europe-Mobile bestellt und mir wurde ein Uvlt nach 6 Monaten zum 14.03. in Aussicht gestellt. Dann beginnen die 6 Wochen, die ich warten muss bis ich den Händler in Verzug setzen kann. Dann muss ich einen angemessenen Zeitraum zur Lieferung setzen, aber was bedeutet angemessen? 2 Wochen, 3 Wochen? Ich hab auch bisschen Sorgen, dass die mittlerweile erfolgte Preissteigerung mich nach diesen 6 Monaten betreffen könnte...?!

Shrike

Anfänger

  • »Shrike« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Auto: ix35 i-Catcher 163 PS AT

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 3. Februar 2011, 13:53

RE: Sammelthread Lieferverzug ix35 - Erfahrungen, Schadenersatz etc.

Zitat

Original von Tewel
Gute Idee,
ich hab bei Europe-Mobile bestellt und mir wurde ein Uvlt nach 6 Monaten zum 14.03. in Aussicht gestellt. Dann beginnen die 6 Wochen, die ich warten muss bis ich den Händler in Verzug setzen kann. Dann muss ich einen angemessenen Zeitraum zur Lieferung setzen, aber was bedeutet angemessen? 2 Wochen, 3 Wochen?


Laut dieser Angabe sind wohl 10 Tage bereits "angemessen". An anderer Stelle im Netz habe ich eine Frist von ca. 2 Wochen gelesen und knappe 3 Wochen (incl. Postlauf) war die Frist, die ich gesetzt hatte.

Ich meine aber auch, gelesen zu haben, dass selbst eine nicht angemessene (also zu kurze) Frist im juristischen Sinne dann automatisch eine "angemessene" Fristsetzung auslöst.


Zitat

Original von Tewel
Ich hab auch bisschen Sorgen, dass die mittlerweile erfolgte Preissteigerung mich nach diesen 6 Monaten betreffen könnte...?!


Grundsätzlich ist die Klausel in deinem Kaufvertrag Ausschlag gebend. In der Praxis hat HMD aber für alle Besteller vor dem 01.11.2010 die Preise konstant gelassen.

Da dein Händler aber nach einem Importeur klingt, wäre eher die Regelung im jeweiligen Bezugsland relevant:
Bei mir (i-Catcher = NL-Modell) hat eine steuerliche Änderung in NL per Saldo sogar einen günstigeren Preis für Neubestellungen mit sich gebracht, auf welchen ich aber meine, gemäß AGB-Anpassungsklausel ebenfalls Anspruch zu haben.

Schaun 'mer mal - wenn er denn irgendwann auch mal anrollt...

Tewel

Schüler

Beiträge: 65

Auto: ix35 Premium

Vorname: Tim

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 24. Februar 2011, 19:26

RE: Sammelthread Lieferverzug ix35 - Erfahrungen, Schadenersatz etc.

So nah liegen Freud und Leid bei einander. :freu: :freu: :freu: :freu:
Es ist endlich soweit!!! Heute kam ein Brief von meinem Freundlichen, der IXI ist voraussichtlich am 04.03. bei ihm. Der Brief kam per Einschreiben, ich werde mal anrufen und Fragen, was "voraussichtlich" nun genau bedeutet. Schließlich will ich die weite Anreise nicht umsonst machen.

Das Problem ist nur: In dem Brief steht, dass Hyundai ihnen mitgeteilt hätte, der Preis sei um 319€ gestiegen. Geht denn sowas? Ich hab doch einen Vertrag! :evil:
Die garantieren auch Preissicherheit :teach: (ausgenommen, wenn sich die Grundausstattung von Seiten des Herstellers ändert) Wie sollte man sich in so einem Fall verhalten. :aufgeb:
Die wissen sicher aber auch, dass ich die 319€ im Ernstfall bezahlen würde. Jetzt warte ich immerhin schon fast 6 Monate. Übrigens ist er damit genau im unverbindlichen Liefertermin. Hat jemand mit sowas schon Erfahrungen gemacht und kann mir einen Tip geben.
Danke schon mal im Voraus.
LG

blaubarrsch

Fortgeschrittener

Beiträge: 301

Auto: IX35 Style Black Pearl

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 24. Februar 2011, 19:46

RE: Sammelthread Lieferverzug ix35 - Erfahrungen, Schadenersatz etc.

ich hatte meinen am 04.02. abgeholt und meiner wurde noch um 400,00 EUR billiger! So viel dazu!

Shrike

Anfänger

  • »Shrike« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Auto: ix35 i-Catcher 163 PS AT

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 24. Februar 2011, 20:29

RE: Sammelthread Lieferverzug ix35 - Erfahrungen, Schadenersatz etc.

Zitat

Original von Tewel
Das Problem ist nur: In dem Brief steht, dass Hyundai ihnen mitgeteilt hätte, der Preis sei um 319€ gestiegen. Geht denn sowas? Ich hab doch einen Vertrag!
Die garantieren auch Preissicherheit (ausgenommen, wenn sich die Grundausstattung von Seiten des Herstellers ändert) Wie sollte man sich in so einem Fall verhalten.
LG


Also zu aller erst würde ich mir den Brief von Hyundai mal zeigen/faxen lassen!
Wäre das erste Mal, dass ich von solch einer merkwürdigen Preiserhöhung höre...

In Deutschland gab es eine Preiserhöhung zum 01.11.2010, zeitgleich mit der Einführung der "Blue-Modellen". Die betrug allerdings 900 € und wurde ausdrücklich nur für Bestellungen nach diesem Datum erhoben!

Bei Import-Wagen (aus NL) weiss ich, dass die dortige CO2-Steuerregelung geändert wurde und zugunsten eines unveränderten Endpreises der Brutto-Preis (und damit der Preis für Nicht-NL-Käufer!) spürbar günstiger wurde. Bei meinem Händler waren dies per Ende Dezember 2010 ca. 600 € - allerdings ist der Preisvorteil zwischenzeitlich wieder deutlich geringer. Da scheint jemand angesichts der hohen Nachfrage seine Marge auszuweiten...

Bei Importen aus anderen Ländern kann ich eine Preisänderung nach oben zwar nicht ausschließen, aber ich wäre schon sehr skeptisch und würde die Preiserhöhung nicht ohne weiteres hinnehmen. Eine plausible & nachweisbare Begründung würde ich als mindestes einfordern!

Hast du denn eigentlich beim einem Import-Händler oder einem deutschen bestellt?

PS:
Mein Wagen soll auch bereits auf dem LKW unterwegs sein. Damit wäre meine zweite Fristsetzung zwar auch bereits überschritten, aber ich hatte noch keine konkreten Nachverhandlungen begonnen. Keine Ahnung, ob das nun ein Zufall war oder ob der Händler sich etwas "nachdrücklicher" für die Lieferung eingesetzt hatte...

Tewel

Schüler

Beiträge: 65

Auto: ix35 Premium

Vorname: Tim

  • Nachricht senden

7

Freitag, 25. Februar 2011, 21:41

RE: Sammelthread Lieferverzug ix35 - Erfahrungen, Schadenersatz etc.

Alles klar, danke für die Hinweise. Hab heute eine Mail an meinen Importeuer geschickt und ihn nochmal auf seine AGB´s hingewiesen. Antwort "Wir bedauern unser Versehen und tragen die Preiserhöhung selbst."
Dann passt es doch und jetzt kann ich vor Freunde endlich ausflippen

:mad: :mad: :mad: :freu: :freu: :freu:

Ähnliche Themen