Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

polibio

unregistriert

1

Dienstag, 1. Februar 2011, 22:12

Benziner? Diesel?

So Freunde, da ich endlich ein ix35 2.0 4wd Benziner bestellt habe, dann habe mich aber Sorgen gemacht über all diese Gerüchte, ix35 Benziner seien lahme Enten, gar kein Spa² mehr beim Fahren usw, frege ich: ist es wirklich so? Sol lich absagen? Oder gar welche Hoffnungen, da² es trotz alledem auch n bi²chen Freude am Lenkrad macht?
Danke!!


sumo650

Profi

Beiträge: 629

Wohnort: Berlin

Auto: ix 35

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 1. Februar 2011, 23:13

RE: Benziner? Diesel?

So ein Quark, habe den Benziner schon Probe gefahren und kann nur sagen ich hatte sehr viel Spaß, es war sogar so viel das ich einen bestellt habe.
Natürlich hat ein Diesel mehr Drehmoment, aber der Benziner ist meines erachtens ausreichen Motorisiert :super: :super: :super:

Allerdings sollte man vor einem Autokauf immer erst eine Probefahrt machen und nicht auf andere hören, es haben ja nicht alle die gleichen vorlieben :flüster: :flüster:

Dann kommt es auch noch darauf an wie viel Kilometer du im Jahr fährst, ob sich ein Diesel bei dir überhaupt lohnt :denk: :denk: :denk:

P.s. Ein Auto ist ja keine Jacke, die du bei einem Versandhaus bestellst und bei nicht gefallen wieder zurück schickst :nenee: :nenee:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sumo650« (1. Februar 2011, 23:16)


polibio

unregistriert

3

Dienstag, 1. Februar 2011, 23:32

RE: Benziner? Diesel?

Du hast recht, aber Probe fahren mit Benziner war mission impossible: gar kein Hyndai Garage (in D, B und I), dass so ein Modell (Benziner) zur Probe hatte. Nur Diesel probe gefahren (136 PS), stimmt mit Drehmoment..
Fahre 15.000 km/Jahr

pipowicz

Fortgeschrittener

Beiträge: 197

Wohnort: München

Auto: IX 35

Hyundaiclub: Nope

Vorname: Wolfgang

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 1. Februar 2011, 23:53

RE: Benziner? Diesel?

Bei entsprechenden Drehzahlen spielt schon die Musik, so ists eben beim Benziner, macht aber auch Spass.

5

Mittwoch, 2. Februar 2011, 11:12

RE: Benziner? Diesel?

Ja spaß hast du, selbst mein 1.6 kann gut abziehen, wenn ich ihn entsprechend ziehe :)

bodyrolex

Fortgeschrittener

Beiträge: 183

Wohnort: Luxembourg

Beruf: Buschauffeur

Auto: Santa Fe SM 2,0 CRDI

Hyundaiclub: nöö

Vorname: Alex

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 2. Februar 2011, 15:03

RE: Benziner? Diesel?

Hallo

Ich hab vor kurzem beide mal Probe gefahren und kann nicht bestätigen das der Benziner so ne lahme Ente ist. Man muss halt wenns schneller gehen soll höher drehen als beim Diesel, dafür entschädigt aber das allgemein niedrigere Geräuschniveau.
Und bei nur 15tkm im Jahr würde ich auch eher den Benziner nehmen.

Gruß Alex

7

Mittwoch, 2. Februar 2011, 15:20

RE: Benziner? Diesel?

Zitat

Original von DazClimax
Ja spaß hast du, selbst mein 1.6 kann gut abziehen, wenn ich ihn entsprechend ziehe :)


Wenn ich mir dir technischen Daten anschau, was soll da bitte gehen? Das ist ne motorisierung um im Stadtverkehr mit zu schwimmen! Selbst beim 2.0 suchst du vergeblich die 163PS

8

Mittwoch, 2. Februar 2011, 15:24

RE: Benziner? Diesel?

Hallo Noby
Da stimme ich dir zu also zahlen können nicht Lügen denke auch das ein 1,6 liter sicher fährt aber fahrspass ??? :dudu:

9

Mittwoch, 2. Februar 2011, 16:06

RE: Benziner? Diesel?

Hi polibio

Also ich kann dir versichern daß der 2L Benziner,mächtig spass macht.
Man muss den zwar hoch drehen,aber aus diesen grund kauft man sich doch einen benziner.

Ich liebe drehzahlen :D

Wenn es Diesel sein muss,würde ich den 184ps nehmen.
Wenn nicht,dann den 2L benziner.

Fahre meinen seit 5 monaten und bereue es nicht einen Benziner gekauft zu haben.

Verbrauch durchschnitt 8,5L


MFG

Kapa231278

Saarbaer

Fortgeschrittener

Beiträge: 269

Wohnort: Saarland

Auto: TUCSON (TL) 1,6 T-GDI, DCT, 4WD, Premium, Phantom Black

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 2. Februar 2011, 17:23

RE: Benziner? Diesel?

Mein 2l Benziner geht auch mächtig ab, ich kann nicht klagen. Beim Benziner spielt sich dies natürlich, wie auch schon mehrfach geschrieben, über die Drehzahl ab.
Meiner Meinung nach muss ein Motor auch optimal eingefahren werden, um später bestmöglich zu gehen. Wenn ich den Motor, gerade beim Einfahren, nicht auch mal fordere und anstattdessen immer nur bei niedrigen Drehzahlen rumtuckere, werde ich mit diesem Motor keinen Spaß haben.

@kapa231278: Mit 8,5L auf 100 km komme ich nicht hin. Niedrigster Verbrauch war bei mir 9,12L/100km.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Saarbaer« (2. Februar 2011, 17:25)


11

Mittwoch, 2. Februar 2011, 17:48

RE: Benziner? Diesel?

Zitat

Original von Saarbaer
Mein 2l Benziner geht auch mächtig ab, ich kann nicht klagen. Beim Benziner spielt sich dies natürlich, wie auch schon mehrfach geschrieben, über die Drehzahl ab.
Meiner Meinung nach muss ein Motor auch optimal eingefahren werden, um später bestmöglich zu gehen. Wenn ich den Motor, gerade beim Einfahren, nicht auch mal fordere und anstattdessen immer nur bei niedrigen Drehzahlen rumtuckere, werde ich mit diesem Motor keinen Spaß haben.

@kapa231278: Mit 8,5L auf 100 km komme ich nicht hin. Niedrigster Verbrauch war bei mir 9,12L/100km.


Das berühmte Stammtischeinfahren ist absoluter Blödsinn, ob ich mit niedrigen oder hohen Drehzahlen unterwegs bin, an der Motorleistung ändert sich nix!
Es kommt ja auch darauf an was ich gewohnt bin. Hatte ich bisher ein 60 PS Golf, geht der in der Tat ab! Für mich waren die 184 PS unterste Grenze, bin halt nen 3.5 Murano mit 234 PS gewohnt, da ist selbst der 184 PS Diesel etwas Schwach auf der Brust .

Saarbaer

Fortgeschrittener

Beiträge: 269

Wohnort: Saarland

Auto: TUCSON (TL) 1,6 T-GDI, DCT, 4WD, Premium, Phantom Black

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 2. Februar 2011, 18:17

RE: Benziner? Diesel?

Was du als "Stammtischeinfahren" abtust, ist sogar in der Bedienungsanleitung des IX35 nachzulesen.
Und ich bin vorher einen Corolla Verso mit der 177 PS Diesel- Maschine gefahren, keinen 60 PS Golf...
Ich weiß also, worüber ich rede!

13

Mittwoch, 2. Februar 2011, 18:19

RE: Benziner? Diesel?

@noby

Nun ja, hier geht es aber nicht um 2L vs 3.5L

Sondern 2L vs 2L

Für nen Supra Bi-Turbo fahrer,wäre dein Nissan Murano 3.5 ne gurke.


MFG

Kapa231278

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kapa231278« (2. Februar 2011, 18:20)


k50767

Schüler

Beiträge: 144

Wohnort: Deutschland

Beruf: Qualitätssicherung

Auto: ix35 Premium 4x4, Automat

Vorname: Georg

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 2. Februar 2011, 18:19

RE: Benziner? Diesel?

@noby
Dann empfehle ich dir einen Chip auf 240PS/490N. Hat mir auch geholfen :D

15

Mittwoch, 2. Februar 2011, 18:28

RE: Benziner? Diesel?

@Saarbaer

Fahre viel AB deswegen die 8,5L


Hast du auch im 2ten gang schlechte gas annahme irgendwie?

Habe jetzt 2 mal VPower getankt und bilde mir ein jetzt ist es besser als mit super.

MFG

Kapa231278

Saarbaer

Fortgeschrittener

Beiträge: 269

Wohnort: Saarland

Auto: TUCSON (TL) 1,6 T-GDI, DCT, 4WD, Premium, Phantom Black

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 2. Februar 2011, 18:33

RE: Benziner? Diesel?

@kapa231278
Nein,im zweiten Gang habe ich keine Probleme mit der Gasannahme. Wenn ich jedoch aus dem 2. Gang hochdrehe und dann in den dritten schalte, habe ich so was, was sich anfühlt wie ein Turboloch...

17

Mittwoch, 2. Februar 2011, 19:32

RE: Benziner? Diesel?

Merkwürdig,bei mir ist es wenn ich den ersten hochziehe und in den zweiten schalte.

Aber wie gesagt mit VPower 100 habe ich es nicht oder viel viel wenniger.


Kannst mal ja ausprobieren und mal berichten,wenn du lust und "Geld" hast :D



MFG

Kapa231278

18

Mittwoch, 2. Februar 2011, 19:51

RE: Benziner? Diesel?

Zitat

Original von Saarbaer
Was du als "Stammtischeinfahren" abtust, ist sogar in der Bedienungsanleitung des IX35 nachzulesen.
Und ich bin vorher einen Corolla Verso mit der 177 PS Diesel- Maschine gefahren, keinen 60 PS Golf...
Ich weiß also, worüber ich rede!


Na da hast du falsch gelesen oder falsch verstanden, denn an der Leistung ändert sich nix, egal wie du fährst bzw. Einfährst

Saarbaer

Fortgeschrittener

Beiträge: 269

Wohnort: Saarland

Auto: TUCSON (TL) 1,6 T-GDI, DCT, 4WD, Premium, Phantom Black

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 2. Februar 2011, 19:56

RE: Benziner? Diesel?

@noby:
Warum sollte ich das jetzt mit dir ausdiskutieren?
Bei uns gibt's ein Sprichwort:
Du hast Recht und ich hab Ruh...

Steve

Profi

Beiträge: 996

Wohnort: Köln

Beruf: Feuerwehrmann

Auto: IX 35

Vorname: Steve

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 2. Februar 2011, 21:23

RE: Benziner? Diesel?

Zitat

Original von Saarbaer
@kapa231278
Nein,im zweiten Gang habe ich keine Probleme mit der Gasannahme. Wenn ich jedoch aus dem 2. Gang hochdrehe und dann in den dritten schalte, habe ich so was, was sich anfühlt wie ein Turboloch...


Das ´Problem´ hab ich auch und zwar in jedem Gang :unsicher:

Aber nur wenn man mal wirklich Leistung abverlangt und fast bis in den Begrenzer dreht... finde ich aber sehr störend...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Steve« (2. Februar 2011, 21:23)