Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 26. Januar 2011, 17:47

Eingebaute Soundanlage

Hallo,

sind eigentlich die eingebauten Radios und Soundsysteme in den verschiedenen Ausstattungsvarianten unterschiedlich?

Wenn ich den Prospekt richtig verstehe, sind die Radios und Lautsprecher usw. immer dieselben - auch unabhängig davon, ob ein Navi eingebaut ist oder nicht.

Stimmt das?

Jens

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nordlicht 35« (26. Januar 2011, 17:48)



kaleunu1

Anfänger

Beiträge: 52

Wohnort: München

Beruf: Automobilverkäufer

Auto: i10 bis H-1

Vorname: Sascha

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 26. Januar 2011, 17:51

RE: Eingebaute Soundanlage

Vollkommen richtig, egal welche Ausstattung und egal ob Navi oder Radio, es sind immer die selben Lautsprecher eingebaut.
4x Tieftöner in den Türen und 2x Hochtöner vorne

k50767

Schüler

Beiträge: 144

Wohnort: Deutschland

Beruf: Qualitätssicherung

Auto: ix35 Premium 4x4, Automat

Vorname: Georg

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 26. Januar 2011, 18:27

RE: Eingebaute Soundanlage

nicht ganz- bei meinem Premium mit Navi ist im Laderaum noch ein Subwoofer verbaut. Der Freundliche meinte, das sich auch die Türlautsprecher beim Navipaket von denen in der Radioversion unterscheiden.

4

Mittwoch, 26. Januar 2011, 18:44

RE: Eingebaute Soundanlage

Also, eine der Antworten kann ja nur richtig sein!?

Jens

k50767

Schüler

Beiträge: 144

Wohnort: Deutschland

Beruf: Qualitätssicherung

Auto: ix35 Premium 4x4, Automat

Vorname: Georg

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 26. Januar 2011, 19:01

RE: Eingebaute Soundanlage

Nun, den Subwoofer im Laderaum rechts hinter der Verkleidung kann ich nicht wegreden, beim Schwestermodell Sportage nennt sich das Premium Sound Anlage und ist identisch

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »k50767« (26. Januar 2011, 19:02)


6

Mittwoch, 26. Januar 2011, 19:35

RE: Eingebaute Soundanlage

Warum findet man davon in keinem Prospekt was davon? Ich meine normal würde der Hersteller die bessere Austattung doch auch entsprechend bewerben.

7

Mittwoch, 26. Januar 2011, 19:39

RE: Eingebaute Soundanlage

Zitat

Original von DazClimax
Warum findet man davon in keinem Prospekt was davon? Ich meine normal würde der Hersteller die bessere Austattung doch auch entsprechend bewerben.


Steht doch drin!

Steve

Profi

Beiträge: 996

Wohnort: Köln

Beruf: Feuerwehrmann

Auto: IX 35

Vorname: Steve

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 26. Januar 2011, 19:51

RE: Eingebaute Soundanlage

Zitat

Original von k50767
Nun, den Subwoofer im Laderaum rechts hinter der Verkleidung kann ich nicht wegreden, beim Schwestermodell Sportage nennt sich das Premium Sound Anlage und ist identisch


Ob die Kabel bei den ohne Navi gebauten Hyundai´s auch für den Subwoofer verlegt sind...?

friglo

Fortgeschrittener

  • »friglo« wurde gesperrt

Beiträge: 379

Wohnort: Niederkassel-Rheidt

Beruf: Projektleiter

Auto: IX35, 4WD, CRDI 184 PS

Vorname: Tommy & Andrea

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 26. Januar 2011, 20:30

RE: Eingebaute Soundanlage

Zitat

Original von Steve
Ob die Kabel bei den ohne Navi gebauten Hyundai´s auch für den Subwoofer verlegt sind...?


Könnte gut sein. Denke mal nicht das Hyundai für die verschiedenen Ausführungen andere Kabelbäume anfertigt.

Hast Du denn im Kofferraum die Vorbereitung für den Subwoofer???

Steve

Profi

Beiträge: 996

Wohnort: Köln

Beruf: Feuerwehrmann

Auto: IX 35

Vorname: Steve

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 26. Januar 2011, 21:20

RE: Eingebaute Soundanlage

Liege gerade mit dem Läppi in der Heia, wenn ich genau weiß wo ich nachschauen muss bzw was ich abbauen muss, schaue ich morgen mal nach ... ;)

11

Mittwoch, 26. Januar 2011, 22:52

RE: Eingebaute Soundanlage

Soweit ich es noch in Erinnerung habe, ist bei denen ohne Navi eine Ablage anstelle der Subwoofer-Blende, die kann man bestimmt mit ein wenig Fummelarbeit entfernen.

sumo650

Profi

Beiträge: 629

Wohnort: Berlin

Auto: ix 35

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 26. Januar 2011, 23:35

RE: Eingebaute Soundanlage

Bei der EU Version aus NL habe ich ich gesehen das es einen Bass als Zubehör gibt, Bass im Reserverad wer eins hat :bang: :bang: auf Seite 11 :wech: :wech:


BASS

Man kann auch schön den eingebauten Bass (rechts) im Kofferraum auf Seite 8 sehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »sumo650« (26. Januar 2011, 23:40)


13

Donnerstag, 27. Januar 2011, 08:41

RE: Eingebaute Soundanlage

Zitat

Original von noby

Zitat

Original von DazClimax
Warum findet man davon in keinem Prospekt was davon? Ich meine normal würde der Hersteller die bessere Austattung doch auch entsprechend bewerben.


Steht doch drin!


@Noby: Wo hast du das im Prospekt gefunden, dass teilweise eine hochwertigere Anlage eingebaut wird? Ich finde das in meinem (deutschen) Prospekt nirgends. Für mich wäre das ganz bestimmt ein Grund gewesen, eine bessere Ausstattung zu wählen!

Übrigens: so ein schönes Zubehörprospekt wie die Niederländer haben wir nicht... ;(
Jens

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nordlicht 35« (27. Januar 2011, 08:41)


feldjaeger85

Fortgeschrittener

Beiträge: 453

Wohnort: Großherzogtum Baden

Auto: ix35 2.0CRDi 184PS 4WD

  • Nachricht senden

14

Freitag, 28. Januar 2011, 10:34

RE: Eingebaute Soundanlage

Also in den ix35 Prospekten aus Belgien, Oesterreich, etc. ist ueberall der Woofer vermerkt.
In meinem Premium ist der Woofer ebenfalls verbaut (kein EU-Modell!), jedoch steht bei uns nirgendwo was davon im Propekt - ich meine lediglich mal was von wegen "Premiumlautsprecher" in der entsprechenden Version in einem deutschen Prospekt gelesen zu haben, kann die Zeile aber nicht mehr finden...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »feldjaeger85« (28. Januar 2011, 10:36)


15

Freitag, 28. Januar 2011, 13:26

RE: Eingebaute Soundanlage

Zitat

Original von feldjaeger85
Also in den ix35 Prospekten aus Belgien, Oesterreich, etc. ist ueberall der Woofer vermerkt.
In meinem Premium ist der Woofer ebenfalls verbaut (kein EU-Modell!), jedoch steht bei uns nirgendwo was davon im Propekt - ich meine lediglich mal was von wegen "Premiumlautsprecher" in der entsprechenden Version in einem deutschen Prospekt gelesen zu haben, kann die Zeile aber nicht mehr finden...


Habe gerade festgestellt im neuen Prospekt wo die 1,6 mit aufgeführt sind steht's nicht mehr drin. Im alten stand drin Premiumsoundsystem mit zusätzlichem Subwoofer. Wobei das Premium ehr ein Witz ist. Klang miserabel!

exnutzer190313

unregistriert

16

Freitag, 28. Januar 2011, 13:44

RE: Eingebaute Soundanlage

für eine Serienanlage , finde ich sie aber sehr angenehm.
War positiv überrascht.

feldjaeger85

Fortgeschrittener

Beiträge: 453

Wohnort: Großherzogtum Baden

Auto: ix35 2.0CRDi 184PS 4WD

  • Nachricht senden

17

Freitag, 28. Januar 2011, 13:51

RE: Eingebaute Soundanlage

Miserabel...? Also sorry, ich hatte in meinem Focus ne Clarion Anlage und die in meinem ix hoert sich im Vergleich absolut in Ordnung an, da gibts nix!

Was willst Du serienmaessig erwarten - ne 5000Watt Bassmachine?
In meinem H2 hab ich Bose-technisch nachgeruestet, aber die Originalanlage ist im Vergleich zum ix auch nicht um Welten besser, obwohl das ein extremer Preisunterschied ist! Serie ist eben Serie und fuer mich jedenfalls reichts allemal, da gibts gar nix zum Mecken :super:

18

Freitag, 28. Januar 2011, 14:49

RE: Eingebaute Soundanlage

Zitat

Original von DanielM
für eine Serienanlage , finde ich sie aber sehr angenehm.
War positiv überrascht.


Als Serienmäßiges Radio ja, aber nicht als Soundsystem!
Ganz klar das schlechteste Soundsystem das ich bisher in all meinen Fahrgzeugen hatte. Aber das hatten wir ja schon in einem anderen Thred "Lautsprecherboxen Katastrophe "

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »noby« (28. Januar 2011, 14:58)


feldjaeger85

Fortgeschrittener

Beiträge: 453

Wohnort: Großherzogtum Baden

Auto: ix35 2.0CRDi 184PS 4WD

  • Nachricht senden

19

Freitag, 28. Januar 2011, 15:37

RE: Eingebaute Soundanlage

Dann wirds wohl Zeit fuer ein neues Auto, mit einem serienmaessigen Soundsystem statt nur einem "Radio" :D

Aber bei der Ausstattung fuer den Preis wirds wohl recht schwer in der Klasse was Anderes zu finden...
Wie gesagt - mein H2 hat auch keine 7.1 Boxen serienmaessig verbaut, aber wenn ich Disco will, geh ich in nen Club und nicht in mein Auto... :teach:

20

Freitag, 28. Januar 2011, 16:09

RE: Eingebaute Soundanlage

Zitat

Original von feldjaeger85
Dann wirds wohl Zeit fuer ein neues Auto, mit einem serienmaessigen Soundsystem statt nur einem "Radio" :D

Aber bei der Ausstattung fuer den Preis wirds wohl recht schwer in der Klasse was Anderes zu finden...
Wie gesagt - mein H2 hat auch keine 7.1 Boxen serienmaessig verbaut, aber wenn ich Disco will, geh ich in nen Club und nicht in mein Auto... :teach:


Naja bei einem Listenpreis von knapp 40 000 EUR kann ich wenigstens einigermaßen brauchbare Lautsprecher erwarten zumal das Fahrzeug mit Premiumsoundsystem angeboten wurde.



Bei mir fliegen alle Lautsprecher inclusive Subwoofer raus und werden durch annähernd vernünftige Lautsprecherchassis getauscht. Kostenpunkt bei ACR ca. 300 EUR zuzügl. Einbau. Ergebnis: Die Ohren werden Augen machen, da wird deutlich was für ein Schrott da ab Werk verbaut wurde.

Das hat nix mit 7.1 noch mit Disco zu tun, ich Rede hier von Klangqualität. Das ich die nicht mit meiner 9000 EUR Anlage vergleichen kann ist keine Frage, aber was Hyundai da an Lautsprecher verbaut hat ist ne Frechheit.