Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

VB90

Fortgeschrittener

  • »VB90« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 512

Auto: ix35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 20. Januar 2011, 07:34

Probleme beim starten / Springt schlecht an

Bei meinem 2.0 Benziner habe ich in den letzter Zeit häufiger das Problem, das der Motor schlecht an geht.
Unabhängig von Temperatur und Standort ist der Anlasser zwar fleißig bemüht und dreht sich, aber der Motor mag nicht laufen.
Manchmal dauerd es nur 5, 6 Sekunden bis er anspringt, andermal ist ein zweiter Startversuch nötig.

Ist Euch in der Richtung schonmal was aufgefallen und bekannt?
Werde heute mal beim Händler vorbei, möchte aber nicht unvorbereitet kommen um mich nicht für dumm verkaufen lassen zu müssen...

Danke,

vb


Steve

Profi

Beiträge: 996

Wohnort: Köln

Beruf: Feuerwehrmann

Auto: IX 35

Vorname: Steve

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 20. Januar 2011, 09:01

RE: Probleme beim starten / Springt schlecht an

Nee das ist nicht normal und war ja vorher auch nicht so.
Ich habe einen Starter Knopf und den drücke den nur einmal kurz den der Rest macht die Startautomatik, bin mal gespannt was diese Automatik macht, wenn der Wagen mal nicht sofort anspringt.

Du startest den Wagen aber OHNE Gas zu geben, oder?
Was früher ein muss war, ist heute bei den Modernen Motoren absolut falsch...

Ansonsten nicht Abspeisen lassen bei 4-5 Sekunden Anlassen Orgeln leidet die Batterie und der Anlasser übermäßig X(. Rechne dir das mal aus, wenn du am Tag 5-10 mal startest.

Normalerweise sollte der Motor innerhalb einer Sekunde starten. Zumindest bei so einem neuen Fahrzeug. :teach:

VB90

Fortgeschrittener

  • »VB90« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 512

Auto: ix35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 20. Januar 2011, 09:12

RE: Probleme beim starten / Springt schlecht an

Habe ja auch das Smart-Key-System ohne richtigen Schlüssel.
Normal ist es, einmal kurz drücken, Anlasser dreht und ne Sekunde später läuft der Motor.
Gas gebe ich dabei keines, fürs starten gibts Standgas.

vb

Wurdelack

Schüler

Beiträge: 92

Wohnort: Münster

Beruf: Im Sicherheitsdienst

Auto: Hyundai Sonata 2.0i 16V G

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 20. Januar 2011, 10:12

RE: Probleme beim starten / Springt schlecht an

Habe so etwas enliches gehabt an meinen Sonata gihng auch aus muste das immer auf gas bleiben bis er an blieb.Habe dan fest gestelt das es bei mir der Temperaturfühler ist nur eine einstellung die man selber machen kann .Oder wenn der kaputt sein sollte kostst bei ebay 6,50 €.Der sitzt bei mir z.b oben links am Motorblock.Das könnte es vieleicht sein

[IMG]http://[URL=http://img20.pic-bunker.org/index.php?id=S1QGgE1TTL1362image_func.php.jpg] [IMG]http://img20.pic-bunker.org/shots/S1QGgE1TTL1362image_func.php.jpg[/IMG][/URL][/IMG]

5

Donnerstag, 20. Januar 2011, 11:31

RE: Probleme beim starten / Springt schlecht an

Hallo VB90 :winke:
:super: noch nie Startprobleme gehabt, das ist ein Fall für den Freundlichen........

VB90

Fortgeschrittener

  • »VB90« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 512

Auto: ix35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 20. Januar 2011, 11:55

RE: Probleme beim starten / Springt schlecht an

Zitat

Original von hekowa
Hallo VB90 :winke:
:super: noch nie Startprobleme gehabt, das ist ein Fall für den Freundlichen........


jo, bei dem war ich grad und der Meister hat recht ungläubig drein geschaut.
4, 5 mal ausprobiert, natürlich keine Probleme, wie solls auch anders sein.

er will nun mal im "Hyundaiportal" schaun, obs da schon was dazu gibt und sich der Sache in drei Wochen zur Inspektion nochmal annehmen.

vb

Hape

Fortgeschrittener

Beiträge: 320

Wohnort: NRW

Auto: IX 35

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 20. Januar 2011, 14:15

RE: Probleme beim starten / Springt schlecht an

Lass den Wagen über Nacht beim Händler stehen, dann sieht die Welt warscheinlich anders aus.Du bist ja warscheinlich hin gefahren und der Motor war dann auf Betriebstemperatur.
Peter

8

Donnerstag, 20. Januar 2011, 14:32

RE: Probleme beim starten / Springt schlecht an

Ich hatte das erst einmal und da hatte er den Schlüssel nicht erkannt. Hast du mal drauf geachtet ob im Display was über Schlüssel liegt?

VB90

Fortgeschrittener

  • »VB90« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 512

Auto: ix35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 20. Januar 2011, 15:19

RE: Probleme beim starten / Springt schlecht an

Im Display wird nix angezeigt.
Meines Erachtens würde der Wagen auch gar nicht versuchen zu starten ( was er ja tut, Anlasser dreht) wenn er den Schlüssel nicht erkennen würde...

vb

k50767

Schüler

Beiträge: 144

Wohnort: Deutschland

Beruf: Qualitätssicherung

Auto: ix35 Premium 4x4, Automat

Vorname: Georg

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 20. Januar 2011, 20:21

RE: Probleme beim starten / Springt schlecht an

Den Mist hatte ich bei meinem Kia, nachdem ich an einer Billigtanke vollgetankt hatte.
Nach der nächsten Füllung war wieder alles ok.......

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »k50767« (20. Januar 2011, 20:22)


VB90

Fortgeschrittener

  • »VB90« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 512

Auto: ix35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 20. Januar 2011, 20:42

RE: Probleme beim starten / Springt schlecht an

Auch das kann ich ausschliessen, da ich fast nur bei der gelben Muschel tanke.
Dieser Tage mal den Tiger in den Tank gelassen und trotzdem diese Probleme.

Aber danke für die Tipps, den Sprit z.B. hatte ich noch nicht in Betracht gezogen.

vb

12

Donnerstag, 20. Januar 2011, 22:07

RE: Probleme beim starten / Springt schlecht an

Doch bei mir hat er trotzdem versucht zu starten. Habe dann ganz erschrocken auf Display geschaut und gesehen das er wegen dem Schlüssel meckert. Dann sofort wieder aus gemacht. Aber wenn bei dir nix da steht kann es das ja nicht sein.

13

Samstag, 22. Januar 2011, 19:19

RE: Probleme beim starten / Springt schlecht an

Dieses Problem habe ich jetzt ca.8 mal bei meinem IX 35 mit smart-key
gehabt.Meistens wenn der Motor kalt ist.Der freundliche bittet , mal vorbei zu kommen,ist für ihn auch nicht erklärbar.

friglo

Fortgeschrittener

  • »friglo« wurde gesperrt

Beiträge: 379

Wohnort: Niederkassel-Rheidt

Beruf: Projektleiter

Auto: IX35, 4WD, CRDI 184 PS

Vorname: Tommy & Andrea

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 23. Januar 2011, 11:41

RE: Probleme beim starten / Springt schlecht an

Zitat

Original von VB90
Aber danke für die Tipps, den Sprit z.B. hatte ich noch nicht in Betracht gezogen.
vb


Den Sprit brauchst Du auch nicht in Betracht zu ziehen.
Alle Tanken bekommen nämlich Ihren Sprit aus ein und demselben Tank bei der Raffinerie. Nur die Schlümpfe füllen Ihren blauen Farbstoff bei und die Muschel halt Ihren gelben.
Die "Billigtanken" haben meist keinen Farbstoff.

Was vielleicht noch in Betracht kommt, ist die Kaltstartautomatik.

VB90

Fortgeschrittener

  • »VB90« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 512

Auto: ix35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 23. Januar 2011, 13:19

RE: Probleme beim starten / Springt schlecht an

wie funktioniert denn diese "Kaltstartautomatik"?

Das Problem ist für mich soweit nachvollziehbar, das es bislang nur aufgetreten ist, wenn der Motor kalt war, weil der Wagen über Nacht oder auch die 8 Stunden in der Firma stand. Das es schonmal bei warmem Motor aufgetreten wäre, ist mir momentan nicht bewusst.

vb

hedelein

Anfänger

Beiträge: 58

Wohnort: Klagenfurt

Auto: iX35 Style 2.0 CRDI Aut.

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

16

Montag, 24. Januar 2011, 07:25

RE: Probleme beim starten / Springt schlecht an

Soweit ich weiß funktioniert die ähnlich wie der gute alte "choke" bei den Autos aus den 80ern *g* nur halt automatisch.

GrauerStar2.0

unregistriert

17

Donnerstag, 27. Januar 2011, 17:40

RE: Probleme beim starten / Springt schlecht an

Zitat

Original von VB90
Bei meinem 2.0 Benziner habe ich in den letzter Zeit häufiger das Problem, das der Motor schlecht an geht.
Unabhängig von Temperatur und Standort ist der Anlasser zwar fleißig bemüht und dreht sich, aber der Motor mag nicht laufen.
Manchmal dauerd es nur 5, 6 Sekunden bis er anspringt, andermal ist ein zweiter Startversuch nötig.

Ist Euch in der Richtung schonmal was aufgefallen und bekannt?
Werde heute mal beim Händler vorbei, möchte aber nicht unvorbereitet kommen um mich nicht für dumm verkaufen lassen zu müssen...

Danke,

vb


meiner fängt nun auch an dieses zu tun nicht immer,aber immer öffters. ich habe kein smart key. :mauer:
am kalten motor kann es nicht liegen. heut wars nach dem einkaufen auf dem parkplatz.
erster versuch--anlasser zog durch
zweiter versuch---tat sich garnix,kein anlasser, dacht schon battrie isr am ende.... :mauer:aber die kontrollleuchten brannten alle...
nach 10minuten dritter versuch(kurz vorm anrufen beim freundlichen) startete er ohne probleme. zuhaus angekommen gleich batterie geprüft....alles bestens.
werd morgen mal zum freundlichen.
bei den anderen malen sprang er beim zweiten versuch an

VB90

Fortgeschrittener

  • »VB90« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 512

Auto: ix35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 27. Januar 2011, 23:21

RE: Probleme beim starten / Springt schlecht an

na dann red denen ma ins gewissen, damit die ne Ahnung bekommen, wonach sie suchen sollen, wenn ich in 10 Tagen meinen zur Inspektion gebe ;)

In letzten 2 Wochen fahre ich häufig Kurzstrecke mit kaltem Motor.
Es vergeht kein Tag, andem es nicht auftritt. Mal beim ersten starten, mal 5 min später beim zweiten starten...

Das blöde is, ich meine mich zu entsinnen, von sonem (ähnlichen) Problem schonma was in soner Auto-Doktor Show gesehn zu haben.
Aber ich komm nicht drauf, was die seinerzeit unternommen haben...

vb

GrauerStar2.0

unregistriert

19

Freitag, 28. Januar 2011, 19:14

RE: Probleme beim starten / Springt schlecht an

so heut beim freundlichen für verwirrte gesichter gesorgt......fehlerspeicher ausgelesen...nix, sicht probe durch meiser...nix. der will sich bei hyundai schlau machen und sich melden. wenns sich verstärkt das problem wieder vorstellig werd soll.

VB90

Fortgeschrittener

  • »VB90« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 512

Auto: ix35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

20

Freitag, 28. Januar 2011, 23:22

RE: Probleme beim starten / Springt schlecht an

war aber nich der kleine, mit dem vorn leicht lichtem, dunklen Haar?

der hat mir nämlich neulich schon gesagt, das er sich schlau machen will...
aber von dem warte ich auch seit 3 Wochen auf nen Rückruf wegen nem Angebot was er mir machen sollt.

vb