Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

dartgott

Schüler

  • »dartgott« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 63

Wohnort: Wien

Auto: IX35

Vorname: Otto

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 19. Januar 2011, 21:42

Rückholaktion

War heute bei meinem Händler weil ich beim Gas geben immer ein Loch hatte.
Ausserdem im Standgas war es als würde er absterben. Noch bevor ich ihm erklären konnte warum ich da bin, meinte er" Gut das sie da sind. Wir hätten sie die Tage angeschrieben wegen einer Rückholaktion. Mit dem Gas stimmt was nicht. Da müssen wir was tauschen."

Also erkundigt Euch bei eurem Händler danach.

Auch die Querlenker bzw. Stoßdämpfer hinten werden gleich getauscht, da auch hier eine Aktion ist. Siehe "Hinterachse poltert".

Dann hab ich noch ein Knarren in den vorderen Bremsen seit Anfang. Auch da wird was gemacht.
Na mal sehen ob dann alles hinhaut.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dartgott« (19. Januar 2011, 21:43)



friglo

Fortgeschrittener

  • »friglo« wurde gesperrt

Beiträge: 379

Wohnort: Niederkassel-Rheidt

Beruf: Projektleiter

Auto: IX35, 4WD, CRDI 184 PS

Vorname: Tommy & Andrea

  • Nachricht senden

2

Freitag, 21. Januar 2011, 19:46

RE: Rückholaktion

Zitat

Original von dartgott
Dann hab ich noch ein Knarren in den vorderen Bremsen seit Anfang. Auch da wird was gemacht.


Was hast Du für ein Getriebe, Schaltung oder Automatik?

dartgott

Schüler

  • »dartgott« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 63

Wohnort: Wien

Auto: IX35

Vorname: Otto

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 23. Januar 2011, 12:43

RE: Rückholaktion

Habe ein Schaltgetriebe.
Bis auf das Knarren wurde alles behoben.
Er hat es auch bei anderen Fahrzeugen festgestellt.

Laut Auskunft der Werkstätte könne sie da im Moment nichts machen.
Sie haben es aber in die Mängel- Beschwerdeliste aufgenommen und er hat mich eingeladen, wenn der Hyundaivertreter das nächstemal zu ihnen kommt
Er hat gemeint ich soll im das Zeigen und mich mal ordentlich beschweren X( damit die was machen.

Ob es Sinn macht?
Ich bezweifel es.

ardeche

unregistriert

4

Sonntag, 23. Januar 2011, 21:31

RE: Rückholaktion

.. wenn Du einen persönlichen Termin mit dem HMD-Vertreter bekommen kannst, dann nutze ihn. Da geht dann deutlich mehr als anonym (eigene Erfahrung).