Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

81

Dienstag, 8. März 2011, 10:26

Ich wurde noch so erzogen " Mit dem Essen spielt man nicht"

Heut zu tage,wird das zeug verbrannt,SUPER!





MFG

Kapa231278


bachus

Profi

Beiträge: 730

Wohnort: ABI

Auto: i30 1.6 rumän.Premium

Vorname: Chris

  • Nachricht senden

82

Dienstag, 8. März 2011, 15:55

Zitat

Original von achim2kenya
Bei uns in Aachen verkauft ESSO E10 ganze 8 cent billiger als Super/Super Plus.

Das sind die 8 Cent, die du an Mehrverbrauchskosten pro Liter hast.

Bsp:
5% Mehrverbrauch
Super 1,60€
10% = 16 Cent
5% = 8 Cent

Erhöhter Verschleiß an Bauteilen mit Weichmachern die mit dem Zeug in Berührung kommen: xxx €

amba_andi

Fortgeschrittener

Beiträge: 408

Wohnort: Wien

Auto: ix35 184 ps automatik

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

83

Dienstag, 8. März 2011, 16:02

ich hoffe ja, dass die österreichischen politiker da nicht so schnell sind mit beschlüssen... auch wenns mich als dieselfahrer direkt nicht betrifft...

orf-artikel

GrauerStar2.0

unregistriert

84

Mittwoch, 9. März 2011, 06:53

so, kann auch erste erfahrungen mitteilen. zwar nicht bei meinem ix....aber bei einem unserer firmen passats.
der hat nun die zweite füllung von der bio.plärre drin.gestern morgen bei -10° sprang er nimmer an. adac kam kerzen raus, diese vorgwärmt und in den brennraum mit spritze bissel normalen super eingespritzt und er sprang an. räuerte wie ein diesel, klapperte und rasselte bis er warm war.....der adac mann sagte liegt an dem spritt. durch den höheren anteil zieht dieser wasser und das bereitet bei kälte probleme.....nun anweisung vom chef....super-plus wird getankt....

exnutzer190313

unregistriert

85

Mittwoch, 9. März 2011, 07:44

bei der E5 einführung gabs irgendwie die gleichen Diskusionen.
Und als sich die Aufregung gelegt hat , interessierte es niemanden mehr.

Denkt alle mal drüber nach :winke:

VB90

Fortgeschrittener

Beiträge: 512

Auto: ix35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

86

Mittwoch, 9. März 2011, 08:01

habe schon lang und breit drüber nachgedacht und für mich beschlossen, das in unsere drei Fahrzeuge kein E10 reinkommt, sondern im Zweifel nur Super plus getankt wird!

Da gibt es für mich nix zu diskutieren mehr.
Die Freigaben der Hersteller sind doch alles nur Schall und Rauch.
Kein Hersteller gibt dazu irgendjemandem schriftlich das nix passieren kann und das im Zweifel der Hersteller in der Haftung ist und ne neue Maschine samt Anbauteile spendiert.

Da erklär mir mal jemand, warum ich also auf eigenes Risiko solche Mätzchen machen soll...

Die Nachteile von E10 liegen auf der Hand. Die Vorteile von Super plus, die viele Jahre werbewirksam von den Ölmultis angepriesen wurden, auch.
Warum soll ich mich verschlechtern, wenn ich mich auch verbessern kann??

Gibts keinen einzigen guten Grund für.

@bachus

ich persönlich halte 5% Mehrverbrauch für zu hoch angesetzt, stimme dir im wesentlichen aber zu. Und mit Super plus müsste rein theoretisch ja ein Minderverbrauch gegenüber dem E5-Super rauskommen...
Aber egal, selbst wenn ich pro Liter 4 - 5 Cent drauflege, sind das gut investierte Euros.

vb

tomcat

Fortgeschrittener

Beiträge: 298

Wohnort: Berlin

Auto: iX35/i30cw

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

87

Mittwoch, 9. März 2011, 08:10

Zitat

Original von VB90
habe schon lang und breit drüber nachgedacht und für mich beschlossen, das in unsere drei Fahrzeuge kein E10 reinkommt, sondern im Zweifel nur Super plus getankt wird!

Da gibt es für mich nix zu diskutieren mehr.
Die Freigaben der Hersteller sind doch alles nur Schall und Rauch.
Kein Hersteller gibt dazu irgendjemandem schriftlich das nix passieren kann und das im Zweifel der Hersteller in der Haftung ist und ne neue Maschine samt Anbauteile spendiert.

Da erklär mir mal jemand, warum ich also auf eigenes Risiko solche Mätzchen machen soll...

Die Nachteile von E10 liegen auf der Hand. Die Vorteile von Super plus, die viele Jahre werbewirksam von den Ölmultis angepriesen wurden, auch.
Warum soll ich mich verschlechtern, wenn ich mich auch verbessern kann??

Gibts keinen einzigen guten Grund für.

@bachus

ich persönlich halte 5% Mehrverbrauch für zu hoch angesetzt, stimme dir im wesentlichen aber zu. Und mit Super plus müsste rein theoretisch ja ein Minderverbrauch gegenüber dem E5-Super rauskommen...
Aber egal, selbst wenn ich pro Liter 4 - 5 Cent drauflege, sind das gut investierte Euros.

vb


Dem gibt ´s von meiner Seite aus nichts wesentliches hinzu zufügen, sehe ich GENAUso.

tc

cas-64

Schleswig-Holsteiner

Beiträge: 1 637

Wohnort: Schleswig-Holstein / Kreis Plön

Auto: Hyundai Tucson Intro,1.6 T-GDI 4WD,DCT / IX20 1.4

Vorname: Carsten

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

88

Mittwoch, 9. März 2011, 08:29

Heute hat einer von den Politikern gesagt:Es ist doch ganz einfach in 50Sek. findet man I-Net ob sein Auto freigegeben ist oder nicht und das in einem Tonfall als wenn wir alle nur zu Blöd wären richtig zu suchen und keine Ahnung haben .Typisch :mauer:

Es ist nur merkwürdig das niemand im TV darauf eingeht das es Lebensmittel sind die dafür verarbeitet werden.Das traut sich wohl keiner zu sagen.

VB90

Fortgeschrittener

Beiträge: 512

Auto: ix35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

89

Mittwoch, 9. März 2011, 08:43

Sehr verwerflich finde ich die Feigheit dieser Entscheidungsträger mit der da zu Werke gegangen wird.

Statt das man sich hinstellt und zugibt das dort in gewissen Bahnen etwas schief gelaufen ist - sei es bei der Entscheidung selbst, sei es der Hintergrund vor dem die Entscheidung getroffen wurde oder sei es die anschließende mangelnde Kommunikationsfähigkeit der Beteiligten - und man deswegen einige Schritte zurück geht und neu überdenkt, dreht man die Geschichte lieber um und stellt den mündigen Bürger (der gerade eine sog. "Wahl mit den Füssen" vollzieht) für blöde hin und sagts ihm auch noch ins Gesicht...

Ganz schön Dummdreist unsere gewählten Volksvertreter. Sowas trauen sich nämlich nicht viele Menschen.

vb

blaubarrsch

Fortgeschrittener

Beiträge: 301

Auto: IX35 Style Black Pearl

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

90

Mittwoch, 9. März 2011, 09:00

sehe ich genauso!

Ich habe es mal ausgerechnet, mit E10 hatte ich einen Mehrverbrauch von über 20% und das Super Plus kostet mich ca. 8% mehr als E10! Also liegt es hier ja auf der Hand.

Und wenn ich bei ntv.de lese wozu sich die Politik entschieden hat, dann bekomme ich das kotzen. Tunesien, Ägypten und Lybien lässt grüßen. Die Politiker sollten sich nicht mehr zu sicher sein, die machen es nicht anders als die ganzen Diktatoren. Unsere Politik diktiert uns doch schon lange wie wir leben sollen und womit.

VB90

Fortgeschrittener

Beiträge: 512

Auto: ix35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

91

Mittwoch, 9. März 2011, 09:21

wollen wir nur hoffen, das wir nicht irgednwann Lybanesische Verhältnisse bekommen.
Könnte mir vorstellen, das sich mehrere Hundertausende zusammenfinden würden um das Berliner Regierungsviertel mal räumen und neu besetzen zu lassen.

Problem ist nur das der Deutsche Bürger im allgemeinen zu phlegmatisch ist, als sich von irgendetwas mitreißen zu lassen und die paar Gelegenheiten in der Geschichte in denen es anders war, endeten denkbar schlecht...

Ich könnte mir in Deutschland so schön einen Generalstreik vorstellen, so wie er in Frankreich, Italien und Griechenland immer wieder gern zelebriert wird.
Aber nein, zu so etwas sind wir hier aus unerfindlichen Gründen nicht in der Lage.
Das politisch motivierte Streiks per Gesetz verboten sind kann ja wohl nicht das einzige Argument sein...

Sorry, nu bin ich vom Thema abgekommen...

vb

92

Mittwoch, 9. März 2011, 12:28

wenn man hier so die Beiträge liest kommt einem das schmunzeln, ....mehr als 20% Mehrverbrauch gegenüber E5 oder mit E10 komm ich den Berg im 3 Gang nicht mehr hoch sondern muß runterschalten.

:mauer:

Harald

Profi

Beiträge: 643

Auto: I 30 Turbo Jet Black

Vorname: Harald

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

93

Mittwoch, 9. März 2011, 12:30

Zitat

Original von VB90
Sehr verwerflich finde ich die Feigheit dieser Entscheidungsträger mit der da zu Werke gegangen wird.

Statt das man sich hinstellt und zugibt das dort in gewissen Bahnen etwas schief gelaufen ist - sei es bei der Entscheidung selbst, sei es der Hintergrund vor dem die Entscheidung getroffen wurde oder sei es die anschließende mangelnde Kommunikationsfähigkeit der Beteiligten - und man deswegen einige Schritte zurück geht und neu überdenkt, dreht man die Geschichte lieber um und stellt den mündigen Bürger (der gerade eine sog. "Wahl mit den Füssen" vollzieht) für blöde hin und sagts ihm auch noch ins Gesicht...

Ganz schön Dummdreist unsere gewählten Volksvertreter. Sowas trauen sich nämlich nicht viele Menschen.

vb


Dem ist absolut nichts hinzu zu fügen!!!!!!

E 10 niemals, eher laufe ich zu Fuß. X( X( X(

blaubarrsch

Fortgeschrittener

Beiträge: 301

Auto: IX35 Style Black Pearl

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

94

Mittwoch, 9. März 2011, 12:40

Zitat

Original von noby
wenn man hier so die Beiträge liest kommt einem das schmunzeln, ....mehr als 20% Mehrverbrauch gegenüber E5 oder mit E10 komm ich den Berg im 3 Gang nicht mehr hoch sondern muß runterschalten.

:mauer:


ich kann nur sagen was das Display zeigt und was ich mit meinem Kassenzettel errechnen kann. Du "noby" bist ja eh einer der sehr viel besser weiß :teach:, aber ich kann nur von Fakten sprechen, und fakten ist das was ein Forum ausmacht.

Extra eine Rechnung für Noby :evil:: Super Plus 9-10 Liter/100 - E10 12Liter/100 = 20% mehr (einfacher kann ich es nicht machen)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »blaubarrsch« (9. März 2011, 12:51)


95

Mittwoch, 9. März 2011, 12:55

Zitat

Original von blaubarrsch

Zitat

Original von noby
wenn man hier so die Beiträge liest kommt einem das schmunzeln, ....mehr als 20% Mehrverbrauch gegenüber E5 oder mit E10 komm ich den Berg im 3 Gang nicht mehr hoch sondern muß runterschalten.

:mauer:


ich kann nur sagen was das Display zeigt und was ich mit meinem Kassenzettel errechnen kann. Du "noby" bist ja eh einer der sehr viel besser weiß :teach:, aber ich kann nur von Fakten sprechen, und fakten ist das was ein Forum ausmacht.


Fakt ist das solch ein Mehrverbrauch ausgeschlossen ist!

Zumal kann man das nicht errechnen sondern muß auf einem Prüfstand bei exakt den selben Bedingungen ermittelt werden. Das wurde bereits beim TÜV vorgenommen und dabei kam es zu einem Mehrverbrauch von 1,9%

blaubarrsch

Fortgeschrittener

Beiträge: 301

Auto: IX35 Style Black Pearl

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

96

Mittwoch, 9. März 2011, 13:50

klar kann ich das errechnen! Wenn ich 50 Liter tanke und 500km fahre, dann brauche ich 10 Literpro hundert und so kann ich genau nachrechnen wie viel ich mit Super Plus brauche und wie viel ich mit E10 benötige und nach 5 Kassenzettel und 5mal rechnen kann ich sagen, dass die Display Anzeige sehr genau ist.

Also Noby, um einen Kassenzettel mit den gefahrenen Kilometer zu verrechnen, brauche ich keinen Prüfstand. Du vielleicht...

97

Mittwoch, 9. März 2011, 14:11

Zitat

Original von blaubarrsch
klar kann ich das errechnen! Wenn ich 50 Liter tanke und 500km fahre, dann brauche ich 10 Literpro hundert und so kann ich genau nachrechnen wie viel ich mit Super Plus brauche und wie viel ich mit E10 benötige und nach 5 Kassenzettel und 5mal rechnen kann ich sagen, dass die Display Anzeige sehr genau ist.

Also Noby, um einen Kassenzettel mit den gefahrenen Kilometer zu verrechnen, brauche ich keinen Prüfstand. Du vielleicht...


Dann kannst du das halt, man sieht's an deinem Ergebnis :rolleyes:

hajolue

Fortgeschrittener

Beiträge: 561

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Elektroinstallateur

Auto: ix35 Style Plus 4WD AT

Vorname: Hans-Joachim

  • Nachricht senden

98

Mittwoch, 9. März 2011, 14:12

Klar 1,9% Mehrverbrauch auf dem Prüfstand.Davon ist genau so viel zu halten,wie
von dem Durchschnittsverbrauch eines PKW der per Prüfstand ermittelt wird.
Dieser ist auch immer jede Menge zu tief angegeben.
Dann halte ich mich lieber an die Angaben von blaubarrsch,die sind realistischer
und genau so ermittelbar.
Prüfstand ist Theorie und hat noch nie auch nur annähernd gestimmt.

Davon ab kommt mir diese Suppe niemals in den Tank.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hajolue« (9. März 2011, 14:16)


99

Mittwoch, 9. März 2011, 14:17

Zitat

Original von hajolue
Klar 1,9% Mehrverbrauch auf dem Prüfstand.Davon ist genau so viel zu halten,wie
von den Durchschnittsverbrauch eines PKW der per Prüfstand ermittelt wird.
Dieser ist auch immer jede Menge zu tief angegeben.
Dann halte ich mich lieber an die Angaben von blaubarrsch,die sind realistischer
und genau so ermittelbar.
Prüfstand ist Theorie und hat noch nie auch nur annähernd gestimmt.


Dann halte dich daran und tank Super Plus! :super:

hajolue

Fortgeschrittener

Beiträge: 561

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Elektroinstallateur

Auto: ix35 Style Plus 4WD AT

Vorname: Hans-Joachim

  • Nachricht senden

100

Mittwoch, 9. März 2011, 14:35

Bei uns gibt es noch das normale Super ohne Plus.Ich gehe davon aus,daß es
auch so bleibt,wenn die E10 Suppe sich bald für immer verabschiedet.