Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sporty

Anfänger

Beiträge: 17

Wohnort: Cologne

Auto: IX35 04/14

  • Nachricht senden

61

Donnerstag, 5. Februar 2015, 08:59

Danke für die Antwort. Habe gerade auf die Rechnung geschaut wo leider die Firma nicht erkennbar ist was es für ein Träger ist. Jedoch sagte der Fachhändler das es einer ist der passt und das Teil kostete mal eben 180,00 Euronen. Da ich den Karton nicht mehr habe nützt mir jetzt nicht was ich hätte kaufen sollen sondern wie ich jetzt mit dem was ich habe umgehe! Eigentlich ist es doch vollkommen egal von welcher Marke er ist denn auch auf anderen Autos hatte ich nicht Thule und es ging immer ohne lästige Nebengeräusche. :dudu:


Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 047

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

62

Donnerstag, 5. Februar 2015, 09:21

Jedes Auto hat eine andere Aerodynamik, die Anbauposition und das Profil des Trägers führen eben je nach Hersteller zu Windgeräuschen.

Was kannst du ändern? - anderer Träger! Oder Windkanal mieten und mit Sanitär-Rohrdämmung experimentieren, ob es weniger wird oder ganz verschwindet...

Sporty

Anfänger

Beiträge: 17

Wohnort: Cologne

Auto: IX35 04/14

  • Nachricht senden

63

Donnerstag, 5. Februar 2015, 09:26

Wenn es ja nur Windgeräusche wären könnte ich damit leben. Es ist aber ein Pfeifton der durch Mark und Knochen geht.

Vfr

Fortgeschrittener

Beiträge: 506

Wohnort: Hessen

Auto: IX35 2,0 Benziner Style

  • Nachricht senden

64

Donnerstag, 5. Februar 2015, 09:34

Ich habe einen Montblanc-Träger ( ca.130 Euro) und war schon 4 mal mit Dachbox im Skiurlaub.
Kann nicht sagen daß das Ding lauter ist als andere.
Was die Löcher in der Reling betrifft, da rasten die Pins der Trägerbefestigung ein.
Vielleicht kannst du mal ein Bild von deinem Träger senden, scheint ja ein klobiges Gerät zu sein, wenn es so Geräusche macht.
Auch der Preis scheint mir für eine Zubehör-Marke heftig.
»Vfr« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0005.JPG

Sporty

Anfänger

Beiträge: 17

Wohnort: Cologne

Auto: IX35 04/14

  • Nachricht senden

65

Donnerstag, 5. Februar 2015, 10:08

Nachdem ich gerade am Fahrzeug war habe ich gesehen das die Marke wohl Atera ist.
»Sporty« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_4028.jpg
  • IMG_4027.jpg

Vfr

Fortgeschrittener

Beiträge: 506

Wohnort: Hessen

Auto: IX35 2,0 Benziner Style

  • Nachricht senden

66

Donnerstag, 5. Februar 2015, 10:22

Der Träger sieht auch nicht anders aus als Meiner.
Vielleicht wird ja das Geräusch mit Box besser, oder zumindest anders.

Sporty

Anfänger

Beiträge: 17

Wohnort: Cologne

Auto: IX35 04/14

  • Nachricht senden

67

Donnerstag, 5. Februar 2015, 10:24

Genau darauf spekuliere ich auch. Da ich den von einem Kollegen bekomme warte ich jetzt mal ab. Aber keiner hat bisher was zu den Löchern gesagt in der Reling. Vielleicht klebe ich die einfach mal ab oder wofür sind die? Danke für den Tipp mit der Isolierung an Ceed, das werde ich mal ausprobieren.

Vfr

Fortgeschrittener

Beiträge: 506

Wohnort: Hessen

Auto: IX35 2,0 Benziner Style

  • Nachricht senden

68

Donnerstag, 5. Februar 2015, 10:34

Habe ich doch erklärt, wozu die Löcher sind.
Manche Träger haben an der Befestigung einen Stift, der in das Loch rastet und das Verrutschen des Trägers verhindert.

Hessenhamster

unter Naturschutz

Beiträge: 665

Wohnort: Bad Vilbel

Auto: Hyundai ix20 1.4 Classic plus Trend und Winter Paket

Vorname: Jörg

  • Nachricht senden

69

Donnerstag, 5. Februar 2015, 10:43

Verschieb mal die Träger an die Position der Punkte. Das sollte der optimale Befestigungspunkt sein. Ich kenne es von Nicht-Relingträgern das ein Verschieben von 5 cm mehr Ruhe gebracht hat.

Sporty

Anfänger

Beiträge: 17

Wohnort: Cologne

Auto: IX35 04/14

  • Nachricht senden

70

Donnerstag, 5. Februar 2015, 11:18

Das mit der Verschieberei habe ich hinter mir. Teste den Mistträger ja seit einer Woche und schiebe mal vor mal zurück usw. Habe jetzt mal eine Rohrisolierung drüber gestülpt und teste es heute Abend auf der Bahn. Könnte mir vorstellen das das funktioniert. Haltet mir die Daumen :) . Werde morgen früh berichten. Danke für den ein oder anderen Tipp.

Korleander

Anfänger

Beiträge: 52

Wohnort: Nürnberg

Beruf: lang ists her

Auto: ix35, 2.0 GDI

Vorname: Rudolf

  • Nachricht senden

71

Donnerstag, 5. Februar 2015, 13:59

Die Löcher mal abkleben. Wirken m.E. wie Löcher in der Flöte. Gruß

MediWest

Schüler

Beiträge: 81

Auto: Ix 35 2L136 Ps 4WD CDRI Navi,teil Leder, Sitzh.,ankl. Spiegel el., Klima 2 Teil. AhK, Tempomat,

Vorname: Sven

  • Nachricht senden

72

Freitag, 6. Februar 2015, 06:48

Träger

ich hatte auch beim ersten Träger Probleme. Einen bestellt für ix35, leider hielt er nicht. Musste beim Hersteller anrufen, der sagte mir ist falsch. Es gibt wohl 2 verschiedene Dachgrundschienen - offene und geschlossene. Habe ich zwar noch nie gesehen, soll aber so sein. Ich habe natürlich geschlossenes System.

Fa. Autoteilemann sendet mir dann den richtigen zu und nimmt den falschen auch zurück. :freu: Da sind auch die beschriebenen Nippel dran für die komischen Löcher.

Sporty

Anfänger

Beiträge: 17

Wohnort: Cologne

Auto: IX35 04/14

  • Nachricht senden

73

Freitag, 6. Februar 2015, 08:46

So ihr lieben. Habe Rohrisoliertung drüber gestülpt und was soll ich euch sagen, selbst bei Tempo 160 nur noch leichte Windgeräuche, die sicherlich auch sein dürfen. Dieses elende Pfeifen ist weg, auch ohne die Löcher zuzukleben, was ich dann als nächstes getan hätte. Also der Tipp von Ceed war für mich Gold wert. Danke hierfür. Der Urlaub kann kommen, ohne das ich mir den Kopf machen muss, wie ich den Krach bzw. das dauernde Pfeifen aushalte. :flöt: :freu:

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 047

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

74

Freitag, 6. Februar 2015, 09:25

gern geschehen... :prost:

Vfr

Fortgeschrittener

Beiträge: 506

Wohnort: Hessen

Auto: IX35 2,0 Benziner Style

  • Nachricht senden

75

Freitag, 6. Februar 2015, 14:49

Die Löcher in der Reling sind ja immer da, dann müsste es auch ohne Träger pfeifen.

Sporty

Anfänger

Beiträge: 17

Wohnort: Cologne

Auto: IX35 04/14

  • Nachricht senden

76

Dienstag, 10. Februar 2015, 10:16

Wo du recht hast, haste recht :-) :freu:

nycrom

Anfänger

Beiträge: 27

Wohnort: Saarland

Auto: IX 35 2.0 CRDI

  • Nachricht senden

77

Freitag, 10. April 2015, 19:40

Erfahrung mit DACHBOX ADAMANTIS 550 L

Hallo liebes Board,

hat jemand Erfahrung mit einer der beiden original Dachboxen ? Die scheinen mir von Volumen zu Länge und Preis der optimale Kompromiss zu sein. Leider erfährt man genau gar nichts zu den Eigenschaften, also ob z.b. wasserdicht, idiotensicher, usw.

Danke für eure Hilfe!

jerry098

Anfänger

Beiträge: 5

Auto: IX35 Premium 2.0 CRDI 4WD

Vorname: Gerhard

  • Nachricht senden

78

Donnerstag, 21. Mai 2015, 19:45

Hallo liebe Forumsgemeinde,

habe seit kurzem einen IX35 mit aufgesetztem Reling und den originalen Dachträgern, leider geht der Kofferraum mit meiner Thule Motion 600 nicht ganz auf.
Mir fehlen nur ca 5cm, die ich den hinteren Träger nach vorne setzen müsste, dann wäre es mit der Box kein Problem mehr.
Gibt es andere Lastenträgerfüße , die nicht an den Fixbefestigungspunkten montiert werden müssen, die an diesem Reling befestigt werden können?

Danke bereits für eure Unterstützung

griesbach

Anfänger

Beiträge: 40

Wohnort: Hessen

Auto: ix 35 2.o CRDI, 2WD

  • Nachricht senden

79

Freitag, 22. Mai 2015, 08:39

Habe mir vor zwei Jahren diesen hier zugelegt: Link, hält trotzdem bombenfest.

Da er nicht in den Bohrungen fixiert werden muss, kann er problemlos auf der Reling nach vorn oder hinten verschoben werden. Auch kann hierdurch der Abstand zwischen den beiden Relingträgern (manchmal bedingt durch die unterschiedlichen Bohrungen in den verschiedenen Dachboxen) frei gewählt werden. :thumbsup:

Ist auch wesentlich günstiger als Thule o.ä.

jerry098

Anfänger

Beiträge: 5

Auto: IX35 Premium 2.0 CRDI 4WD

Vorname: Gerhard

  • Nachricht senden

80

Montag, 25. Mai 2015, 19:31

Danke für die schnelle Hilfe, werde diesen gleich kaufen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (25. Mai 2015, 20:39)


Ähnliche Themen