Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Fuggax

Schüler

  • »Fuggax« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 65

Wohnort: Köln

Auto: IX 35 Diesel Autom.184 PS

Vorname: Manfred

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 22:13

Telefonieren

Hallo,
habe einen IX 35 und bin begeistert :cheesy:

Allerdings habe ich das Problem, dass mich meine Gesprächspartner nur abgehackt verstehen oder fast garnicht. Ich verstehe meine Gesprächspartner super!!
Heute in der Werkstatt hat es wieder funktioniert, dann beim Fahren wieder das Problem. Hat das noch einer? Hat einer eine Lösung?

Neue Stoßdämpfer hinten habe ich auch schon, sowie das Problem das sich der Fahrersitz immer verstellt, gibt es hier schon eine Lösung?

Sonst habe ich keine Probleme ?

IX 35 Diesel Automatik 185 PS Premium

Gruß an Alle und einen guten Rutsch ins Jahr 2011

Fugga X Köln


Steve

Profi

Beiträge: 996

Wohnort: Köln

Beruf: Feuerwehrmann

Auto: IX 35

Vorname: Steve

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 23:03

RE: Telefonieren Im IX 35

Mal das Forum ein bisschen durchstöbern all deine angesprochenen Probleme stehen schon hier drin da muss man kein neues Thema aufmachen :schläge:

Grüße aus Frechen ;)

Fuggax

Schüler

  • »Fuggax« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 65

Wohnort: Köln

Auto: IX 35 Diesel Autom.184 PS

Vorname: Manfred

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 23:05

RE: Telefonieren Im IX 35

Leider nicht das man den Fahrer beim telefonieren nicht versteht......................

wenn du weist wo das hier beschrieben ist , sag mir bitte wo...........

4

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 10:20

RE: Telefonieren Im IX 35

ich habe das selbe problem mit meinen BlackBerry Curve meine freundin mit ihren Nokia nicht deshalb habe ich mir eigentlich noch keine gedanken gemacht.

friglo

Fortgeschrittener

  • »friglo« wurde gesperrt

Beiträge: 379

Wohnort: Niederkassel-Rheidt

Beruf: Projektleiter

Auto: IX35, 4WD, CRDI 184 PS

Vorname: Tommy & Andrea

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 11:50

RE: Telefonieren Im IX 35

Hi,

bei mir war dasselbe Problem. Konnte alles super hören, nur ich kam abgehackt bei meinem Gesprächspartner an.
Als Abhilfe haben die bei mir ein Softwareupdate eingespielt, danach ging es wunderbar.

Also einfach mal beim freundlichen vorbei fahren, ihm das Problem schildern.

Fuggax

Schüler

  • »Fuggax« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 65

Wohnort: Köln

Auto: IX 35 Diesel Autom.184 PS

Vorname: Manfred

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 4. Januar 2011, 22:16

RE: Telefonieren Im IX 35

Hallo Friglo,
danke für den Tipp.

War auch da, neus Softwareupdate eingespielt und es funktioniert.

Hast du auch ein klappern wenn du über Hubbel fährst????

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 051

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 4. Januar 2011, 22:31

Geräusche von Stoßdämpfern sind doch mittlerweile bekannt...

Fuggax

Schüler

  • »Fuggax« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 65

Wohnort: Köln

Auto: IX 35 Diesel Autom.184 PS

Vorname: Manfred

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 4. Januar 2011, 22:42

Ja klar, habe auch schon neue hinten, aber immer noch nicht zufrieden,
vom Fahrverhalten ja nicht vom klappern.....

Prediger

Mitglied

Beiträge: 12

Wohnort: Deutschland

Auto: ix 35 2WD Benzin, Style,

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 5. Januar 2011, 16:03

Hi,

ja mit dem Klappern bin ich auch noch nicht zufrieden, aber ich habe nach dem Auswechseln der hinteren Dämpfer festgestellt: Es sind die auch die vorderen Dämpfer !! Das hat sich nach einer Fahrt im "Osten" auf einer superschlechten Straße herausgestellt. Hatte auch schon einen anderen "Mitleidenden" hier im Forum. Ist beim Freundlichen aber kein großes Problem, er hat mir zugesichert, das er sich drum kümmert, ich hatte nur noch keine Zeit !!

friglo

Fortgeschrittener

  • »friglo« wurde gesperrt

Beiträge: 379

Wohnort: Niederkassel-Rheidt

Beruf: Projektleiter

Auto: IX35, 4WD, CRDI 184 PS

Vorname: Tommy & Andrea

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 5. Januar 2011, 19:23

Zitat

Original von Fuggax
Ja klar, habe auch schon neue hinten, aber immer noch nicht zufrieden,
vom Fahrverhalten ja nicht vom klappern.....


Ja "hatte" ich.
Es war im Kofferraum der Deckel vom Reserverad. Diesen habe ich am Rand mit etwas Tesa beklebt, so das er nicht mehr so locker sitzt und seitdem ist ruhe... :D

Fuggax

Schüler

  • »Fuggax« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 65

Wohnort: Köln

Auto: IX 35 Diesel Autom.184 PS

Vorname: Manfred

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 5. Januar 2011, 21:14

ja, an die Abdeckung habe ich auch schon gedacht.
werde ich morgen ausprobieren
MfG

12

Freitag, 7. Januar 2011, 15:19

Hallo, darf ich zum Thema Telefonieren mal eine Anfängerfrage stellen?

Ich möchte mir einen IX35 ohne Navi kaufen. Was Bluetooth angeht bin ich totaler Laie!

Dass Bluetooth im IX35 serienmäßig ist, heißt das, dass ich mit meinem Handy, wenn ich es über BT "verbunden" habe und das Telefonprofil "PKW" eingestellt habe, einfach im Auto telefonieren kann (jaja, wird für die Meisten eine blöde Frage sein....)

Ich müsste mein Handy dann nur in die Zubehörhalterung stecken und wenn ich angerufen werde kann ich per Taste am Lenkrad abnehmen und den Anrufer über das Autoradio hören - ist das so? Ist irgendwo noch ein Mikro, oder muss diese Aufgabe das Handy übernehmen (dann köönte es nicht einfach in der Jackentasche bleiben?

Oder brauche ich auch noch eine extra Freisprechanlage? Große Telefonanktionen will ich nicht starten, nur ab und zu werde ich eben mal angerufen.

Ich habe bisher in meinem Auto ein uraltes Nokia-Handy, das ich mit einer Primitiv-Freisprechanlage am Zigarettenanzünder betreibe. Wäre schön, wenn ich den Kabelsalat im neuen Auto nicht mehr hätte!

Danke für Eure Antworten an einen (in dieser Hinsicht) Technik-Laien! ;-)

Jens

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nordlicht 35« (7. Januar 2011, 15:43)


neumi76

Anfänger

Beiträge: 19

Wohnort: Nürnberg

Auto: ix 35 1,6

  • Nachricht senden

13

Freitag, 7. Januar 2011, 16:44

Hallo Nordlicht,

du brauchst nur noch dein Handy und verbindest es via BT mit dem Radio.
Alles andere macht der ix35 allein.

Weder Mikro noch irgendwelche andere Kabel werden benötigt.

Einfach nur noch telefonieren den Rest sagt dir die nette Dame von deinem Radio. :-)

Grüße neumi76

VB90

Fortgeschrittener

Beiträge: 512

Auto: ix35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

14

Freitag, 7. Januar 2011, 18:03

Das Mikro der eingebauten Freisprecheinrichtung ist im Dachhimmel über dem Fahrersitz eingebaut, die Stimmwiedergabe erfolgt über die normalen Lautsprecher.
Funktioniert bei mir sehr gut.

vb

GrauerStar2.0

unregistriert

15

Freitag, 7. Januar 2011, 19:13

mit meinem nokia n8 funzt es auch einwandfrei.einzigst negative beim einfachen radio kannst keine telefonbucheinträge übertragen, aber im radio eine liste anlegen mit nummern und namen.

logiix

Fortgeschrittener

Beiträge: 300

Wohnort: Neustadt am Rübenberge

Auto: Hyundai ix35

  • Nachricht senden

16

Freitag, 7. Januar 2011, 19:49

Zitat

Original von GrauerStar2.0
mit meinem nokia n8 funzt es auch einwandfrei.einzigst negative beim einfachen radio kannst keine telefonbucheinträge übertragen, aber im radio eine liste anlegen mit nummern und namen.



wie macht man das denn?...hab ich was in der bedienungsanleitung überlesen...mich nervt das es immer das telefonbuch neu ladet aber man kann nie namen sagen. :mauer:

17

Freitag, 7. Januar 2011, 20:31

Wenn man den ix35 ohne Navi hat - wie funktioniert das genau mit der Freisprecheinrichtung. Mann kann Sie ja via Sprache steuern.

Muss ich da für "jeden" Kontakt in meinem Telefonbuch dann einen Namen aufsprechen, damit ich die Sprachwahl nutzen kann, oder wie funktioniert das?

Oder geht nur die "Priority List"? > Ach ja... Kann man das Radio eigentlich auch auf Deutsch umstellen?

Pitter

Anfänger

Beiträge: 3

Wohnort: Goldenstedt - NDS

Beruf: Techniker

Auto: IX35 - 4WD - CRDI

Vorname: Peter

  • Nachricht senden

18

Freitag, 7. Januar 2011, 20:48

Hallo "buddyspencer"!

Nein, du musst nicht für jeden Kontakt einen Namen auf sprechen!

Bei mir ist es so, dass ich
1. über den Button auf der rechten Lenkerseite die "Dame" im Telefon aktiviere,
2. direkt nach dem Quittungston den Namen + Vornamen des anzurufenden nenne,
3. danach auf die Fragen meiner eingebauten Dame antworte.

Klappt alles wunderbar!

Übrigens kannst du dein Radio ++ auf deutsch umstellen.

Ich benutze mehrere SonyEricsson K770i und auch ein T300. Alle ohne Probleme, auch mit dem auslesen des Telefonbuches. Man sollte nur darauf achten, dass man im Telefonbuch keine Abkürzungen wie G.M.-Hütte (für Georgsmarienhütte) eingetragen hat :D

Peter

19

Samstag, 8. Januar 2011, 06:45

Hi,

Danke für's Feedback.

Wie stellt man denn das Radio auf Deutsch um? Die Ansagesprache habe ich umgestellt - aber das komplette (unübersichtliche) Menü bisher noch nicht.

Unterstützt die Freisprecheinrichtung auch den Externen Sim Modus von div. Handys?

Fuggax

Schüler

  • »Fuggax« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 65

Wohnort: Köln

Auto: IX 35 Diesel Autom.184 PS

Vorname: Manfred

  • Nachricht senden

20

Samstag, 8. Januar 2011, 10:08

Hallo, (Mit Navi)

wichtig ist auch, dass Ihr die Kontakte im Handy gespeichert habt, solltet Ihr nur die Sim Karte benutzen, kann es sein, dass die Kontakte nicht erkennbar sind.
Benutze mehrere Handys alle angemeldet und brauch nur zu entscheiden welche sich verbinden will. Einsteigen und fertig. Handy in der Tasche, Kein Problem. Auch Kurzwahlspeicherungen ändern sich,wenn ich einen Handywechsel mache.
da bin ich wirklich begeistert. K 770i, Daimon HTC, K900 auch Handys die nicht auf der Hyundailiste stehen können funktionieren.

Nur da Klappern macht mich fertig , ich denke, dass es jetzt von vorne kommt glaube Links.....................

MfG Fuggax

Ähnliche Themen