Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 849

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

41

Montag, 1. Juni 2015, 16:17

Du brauchst kein "Longtime-Öl" , da der Ölwechsel jährlich erfolgen muss


42

Dienstag, 2. Juni 2015, 09:50

Wieso sollte ich jährlich einen Ölwechsel machen bei der Kiste, wenn ich eh nicht mehr als 10tkm damit fahre. Steht das bei jeder Wartung an oder was? Muss ich mal fragen, ob wir das weglassen können. Man kann sein Geld auch auf andere Weise verbrennen.

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 048

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 2. Juni 2015, 09:56

Wieso sollte ich jährlich einen Ölwechsel machen...
...um im Gegenzug Garantieleistungen in Anspruch nehmen zu können.

ckm

Meister

Beiträge: 2 332

Wohnort: Sachsen

Beruf: Textiltechniker

Auto: Focus MK2 1.8 + Atos Prime

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 2. Juni 2015, 10:12

Meine Frau fährt mit ihrem Atos jährlich deutlich unter 5000 da hat selbst die Hyundaiwerke den Ölwechsel einmal ausgelassen, man sagte ihr damals dass muss nun wirklich nicht sein. Ist aber auch ein alt hergebrachter Motor, bei Kurzstrecke und Steuerkette würde ich jährlich einen Ölwechsel machen, denn hier sind wir beim Thema Ölverdünnung durch Benzin und Kondensfeuchtigkeit. Und das längt nun mal Steuerketten da die Schmiereigenschaft des Öls abnimmt.

45

Dienstag, 2. Juni 2015, 12:47

Das meinte ich ja. Da spreche ich mit der Werkstatt und wenns keine vollkommenen Idioten sind, werde die sicher auch einsehen, dass ein Ölwechsel nach 5-10 tkm nicht nötig ist. Abgesehen vom ersten Wechsel nach einem Jahr. Den würde ich immer machen.

ckm

Meister

Beiträge: 2 332

Wohnort: Sachsen

Beruf: Textiltechniker

Auto: Focus MK2 1.8 + Atos Prime

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

46

Dienstag, 2. Juni 2015, 13:17

Ja richtig frage nach, aber wenn du eben den 1,6l GDI hast dann hat der auch eine Steuerkette, und da kommt eben wieder die Sache mit der Ölverdünnung zum tragen. Beim Zahnriemenmotor würde ich drauf verzichten aber bei Steuerkette ist das so eine Sache, denn selbst VW ist von diesen 2 Jahre Intervall auf Festintervall gegangen da es wohl bewiesen ist dass durch die Ölverdünnung die Kette gelängt wird.

47

Mittwoch, 3. Juni 2015, 09:13

Naja ist ja jetzt keine rießen Aufregung. Wenns nötig ist, wirds gemacht. Da bring ich mein Öl selbst mit und gut ist. Ich finde es halt nach so wenigen KM etwas oversized einen Wechsel zu machen.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 849

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 3. Juni 2015, 09:29

Ich mache Ölwechsel oft schon nach 1 Jahr und nur 500km Fahrstrecke. Die paar Tacken hab ich für meine Autos immer übrig..... :]

49

Mittwoch, 3. Juni 2015, 10:17

Geht ja nicht um übrig haben. Das ist sicher nicht das Problem. Sinn und Zweck hinter einem Ölwechsel nach 500 KM verstehe ich halt nicht. Ich lass ja auch mein Auto nicht jeden Tag waschen sogar wenns Regnet und schneit. Weils halt keinen Sinn macht.

mr.chruris

Fortgeschrittener

Beiträge: 305

Wohnort: Wien

Beruf: Hatte ich mal

Auto: ix35 FL 2,0 CRD Autom. 4WD

Vorname: Karl

  • Nachricht senden

50

Mittwoch, 3. Juni 2015, 10:22

Na ja, diese Autohändler kippen doch das Altöl aus den Frittenbuden rein, da muss dann schon nach 500 Km gewechselt werden :D

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 849

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

51

Mittwoch, 3. Juni 2015, 12:04

Ins eigene Auto kommt nur Spitzenöl - altes Frittenfett kippen wir bloß den Rachitlern in den Motor..... :flüster:

52

Mittwoch, 26. August 2015, 08:11

So Jungs, da ich ganz verpeilt habe, dass am Montag Kundendienst gemacht werden muss, bräuchte ich von euch ne Kurze Info welches Öl ihr da mitbringen würdet? Es muss Nutzbar sein und nicht aus Gold ^^ damit der Preis steigt. Einfach ein gutes Günstiges Öl in ausreichender Menge für den Wechsel, dass ich noch bestellen kann und auch diese Woche erhalte. Danke schon mal.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 849

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

53

Mittwoch, 26. August 2015, 08:18

Du solltest noch mitteilen, welchen Motor du hast - ich habe keine Lust danach herumzusuchen :unsicher:

54

Mittwoch, 26. August 2015, 08:22

Ups du hast natürlich recht Sry. Ich hab den 1,6L Benziner 135 PS. Wollte nicht deine Glaskugel in Anspruch nehmen ;)

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 849

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

55

Mittwoch, 26. August 2015, 08:26

Besorge dir Öl von Mannol, am besten 5 W 40 Extreme, da gibt es den Liter schon für 2,50€! Schau mal bei www.pkwteile-guenstig.de....oder gib Mannol-Öl bei ebay ein....

Gruß vom Glaskugelschoner Jacky :D

56

Mittwoch, 26. August 2015, 08:29

Das ist aber schon Arg günstig. Da bekomme ich dann aber schon Motor-ÖL und kein Sallat-ÖL mit Essig und Wasser ^^.

5 Liter reichen?

EDIT: 5-40 ger Gibts da nicht von Mannol

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 849

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

57

Mittwoch, 26. August 2015, 08:36

Dann schau in der Bucht! Da gibt es 2x5ltr 5W40 für 24,99 inkl Versandkosten - du kannst auch 5W30 verwenden

ckm

Meister

Beiträge: 2 332

Wohnort: Sachsen

Beruf: Textiltechniker

Auto: Focus MK2 1.8 + Atos Prime

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

58

Mittwoch, 26. August 2015, 08:40

Ich würde Total Quarz Ineo 5W30 nehmen, nimmt bei mir die Hyundaiwerke und ich bin dmit immer top zufrieden gewesen. Der Motor lief über den gesamten Zeitraum zum nächsten Ölwechsel sehr ruhig, besser als mit anderen Ölen welche ich auch schon hatte.

59

Mittwoch, 26. August 2015, 08:54

Also auf gut Deutsch gesagt, ist es scheiß egal welches ÖL, solange es 5W30-40 ist, wenn ich es richtig verstehe? Und die Werkstatt wird auch nicht dumm rum tun, wenn es Billigöl ist? Reichen da jetzt 5L oder brauch ich für den Wechsel mehr?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 849

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

60

Mittwoch, 26. August 2015, 09:12

Ja, 5ltr langen!

Ähnliche Themen