Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

grisu 72

Anfänger

  • »grisu 72« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Auto: Hyundai IX35 2WD Benziner

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 19:21

Erfahrungen mit zugesch.Allrad bei Schnee

Habe Frontantrieb und überlege nä.Jahr mir Allrad zu holen.
Mich würde beim zugeschalteten Allradantrieb interessieren,ob
dieser wie permanenter Allrad reagiert gerade bei durchdrehenden Reifen auf Schnee oder Eis oder ob Allrad nur sehr verzögert zugeschaltet wird.


amba_andi

Fortgeschrittener

Beiträge: 408

Wohnort: Wien

Auto: ix35 184 ps automatik

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 19:37

RE: Erfahrungen mit zugesch.Allrad bei Schnee

die hinterachse schaltet sich beim kleinsten durchdrehen der vorderräder zu, man merkt den schlupf auf der vorderachse kaum. an der ampel, wenn alle anderen wegfahren wie auf rohen eiern kann man getrost kräftig aufs gas treten und der ix35 geht los wie auf schienen...

k50767

Schüler

Beiträge: 144

Wohnort: Deutschland

Beruf: Qualitätssicherung

Auto: ix35 Premium 4x4, Automat

Vorname: Georg

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 19:52

RE: Erfahrungen mit zugesch.Allrad bei Schnee

Moin
Der sich selbst zuschaltende Allrad ( Kraftverteilung auf Hinterräder ) ist schon gut und man merkt nur an der Stabilität das er regelt.
Die letzten Tage bin ich bei dem Sauwetter nur im Lockmodus gefahren. Laut Anleitung hast du dann permanenten Allrad und der Ix geht richtig gut durch Eis und Schnee. Zudem schaltet laut Anleitung der Lock Modus ab einer bestimmten Geschwindigkeit wieder in Automatik und darunter wieder in Lock. Man kann also nix kaputtfahren, wenn man in dem Modus bleibt.
Bei meinem Sorento war das anders, da musste man umschalten, wenn man sich nicht den Antrieb killen wollte.
Ich will ihn nicht missen.

friglo

Fortgeschrittener

  • »friglo« wurde gesperrt

Beiträge: 379

Wohnort: Niederkassel-Rheidt

Beruf: Projektleiter

Auto: IX35, 4WD, CRDI 184 PS

Vorname: Tommy & Andrea

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 20:31

RE: Erfahrungen mit zugesch.Allrad bei Schnee

Der zuschaltbare Allrad ist eine feine Sache.

Nur heute bin ich an eine Grenze vom Allrad gestoßen. Leicht bergauf, Glatteis und ganz nasser Schnee. Da hat selbst der zuschaltbare Allrad (fast) nichts gebracht.

k50767

Schüler

Beiträge: 144

Wohnort: Deutschland

Beruf: Qualitätssicherung

Auto: ix35 Premium 4x4, Automat

Vorname: Georg

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 21:07

RE: Erfahrungen mit zugesch.Allrad bei Schnee

Das war nicht die Grenze des Allrads ! :dudu:

Das war die Grenze deiner Reifen :todlach:

ardeche

unregistriert

6

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 22:20

RE: Erfahrungen mit zugesch.Allrad bei Schnee

Ich finde, der IX schlägt sich - abgesehen von der SUV-typischen geringen Bodenfreiheit - sehr ordentlich. Da fallen andere SUV, die ich gefahren habe, doch deutlich ab. Geschlagen wird er allerdings von den echten Geländegängern.

friglo

Fortgeschrittener

  • »friglo« wurde gesperrt

Beiträge: 379

Wohnort: Niederkassel-Rheidt

Beruf: Projektleiter

Auto: IX35, 4WD, CRDI 184 PS

Vorname: Tommy & Andrea

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 26. Dezember 2010, 09:58

RE: Erfahrungen mit zugesch.Allrad bei Schnee

Zitat

Original von k50767
Das war nicht die Grenze des Allrads ! :dudu:

Das war die Grenze deiner Reifen :todlach:


Ja stimmt. Wo Du recht hast, hast Du recht... :D

Aber der Allrad ist schon klasse.

hyundaifox

unregistriert

8

Sonntag, 26. Dezember 2010, 13:09

RE: Erfahrungen mit zugesch.Allrad bei Schnee

Isch gabe gar keinen Allrad.......................... ;( ;( ;( :mauer: :mauer: :mauer: :mauer: :mauer: :mauer: :mauer: :mauer: :mauer:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hyundaifox« (26. Dezember 2010, 13:10)


ardeche

unregistriert

9

Sonntag, 26. Dezember 2010, 20:10

RE: Erfahrungen mit zugesch.Allrad bei Schnee

... machste dann beim nächsten Mal besser !

:flöt: :denk: :flöt:

10

Sonntag, 26. Dezember 2010, 20:17

RE: Erfahrungen mit zugesch.Allrad bei Schnee

Isch gabe gar keinen Allrad....

Keine Bange, brauchst Du auch nicht, geht mit Frontantrieb ebenfalls sehr gut und sicher !
:D

ardeche

unregistriert

11

Sonntag, 26. Dezember 2010, 20:25

RE: Erfahrungen mit zugesch.Allrad bei Schnee

... kommt darauf an, unter welchen Bedingungen. Wenn es hier immer wieder bis zu 30 cm schneit und tagelang nicht geräumt wird, braucht es definitiv Allrad. Unter den hier herrschenden Umständen habe ich den IX35 eingemottet und fahre nur noch mit meinem Land Cruiser. Da bin ich tagelang der einzige, der bei uns am Haus vorbei fährt.

:P :P :P

V6 Aussteiger

Anfänger

Beiträge: 27

Auto: Hyundai Tucson Premium 185 PS

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

12

Samstag, 8. Januar 2011, 17:50

RE: Erfahrungen mit zugesch.Allrad bei Schnee

ich bin ja am 24.12. über Weihnachten zu meiner Tochter nach Bayern gefahren mit meinem Ixler,obwohl man mir davon abgeraten hatte,aber ich habe mich in jedem Moment sicher gefühlt mit diesem Fahrzeug und würde es jederzeit wieder tun.Schnee und Eis machen mir keine Bange mehr und das ist schon beruhigend für mich. Wenn ich so an meinen Sonata V6 mit 235 PS denke,wie ich da so durch den Winter gekommen bin,ich glaube da hätte ich diesmal die fahrt abgesagt.

mfG Uwe

13

Donnerstag, 28. April 2011, 09:03

RE: Erfahrungen mit zugesch.Allrad bei Schnee

Hi,

also ich bin mit dem Allrad im ix35 super zufrieden.
Vorher hatte ich den alten Santa Fe mit permanent-Allrad und ohne ESP. Da kam ich im Winter auch schon mal an die Grenzen des Möglichen. Wir haben hier so eine unbefestigte "Straße" durch den Wald bergauf und bergab, wo nicht geräumt wird, man aber fahren darf wenn man es sich traut. Während alle anderen bei Schneefall auf den Straßen ringsrum Stoßstange an Stoßstange stehen, pflügt sich der ix35 super durch den schönen verschneiten Wald. Vorausgesetzt, man hat gute Winterreifen und lässt das EPS an. Mit unserem anderen Allradler (Pickup mit zuschaltbarem Allrad ohne ESP mit begrenztem Schlupf) ist es dagegen richtig anstrengend, ihn in der Spur zu halten. Mit dem ix35 kann sogar meine Frau dort schneller fahren als ich mit dem Pickup.
Dabei ist es eigentlich ziemlich egal, ob man den Allradantrieb fest zuschaltet oder auf die Automatik vertraut. Die automatische Regelung arbeitet wirklich gut.

Was mir aber auch noch sehr gut gefiel, ist die Bergabfahrhilfe. Da bremst das ESP den ix35 schön geradeaus die steilen glatten Wege runter. Das ist im Pickup ohne ESP schon deutlich schwieriger zu fahren.

Servus,
Frank

Vfr

Fortgeschrittener

Beiträge: 508

Wohnort: Hessen

Auto: IX35 2,0 Benziner Style

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 28. April 2011, 09:28

RE: Erfahrungen mit zugesch.Allrad bei Schnee

Das tückische an allen Allradlern auf Eis u.Schnee ist, man kommt nicht unbedingt wieder heil runter, wo man hochgekommen ist.
Bergab ist der Unterschied zum Normalantrieb nicht mehr so groß.

Habe ich selbst in Dolomiten erlebt, wie ein Suzuki-Allrad wie ein SChlitten gerutscht kam und in der nächsten Kurve im Graben lag.

15

Donnerstag, 28. April 2011, 10:37

RE: Erfahrungen mit zugesch.Allrad bei Schnee

Und mit dem Santa Fe bin ich einen Weg schon mal rückwärts wieder runter gerutscht, weil ich nicht bis ganz oben kam. Das ist auch ein komisches Gefühl.
Aber wie oben schon beschrieben - die Bergabfahrhilfe beim ix35 (funktioniert das eigentlich auch rückwärts?) hilft da schon sehr gut. Mit dem Pickup komme ich da auch schon mal ins Schwitzen...

Servus,
Frank

feldjaeger85

Fortgeschrittener

Beiträge: 453

Wohnort: Großherzogtum Baden

Auto: ix35 2.0CRDi 184PS 4WD

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 28. April 2011, 11:23

RE: Erfahrungen mit zugesch.Allrad bei Schnee

Ist es nicht so (das wurde mir von meinem Freundlichen jedenfalls so erklaert), dass man das "permanente" Allrad nur bis ca. 40Km/h hat und der ixi danach wieder langsam auf Frontantrieb verteilt...?

17

Donnerstag, 28. April 2011, 11:29

RE: Erfahrungen mit zugesch.Allrad bei Schnee

Zitat

Original von feldjaeger85
Ist es nicht so (das wurde mir von meinem Freundlichen jedenfalls so erklaert), dass man das "permanente" Allrad nur bis ca. 40Km/h hat und der ixi danach wieder langsam auf Frontantrieb verteilt...?


Wenn man es einschaltet, dann ist es so. Steht jedenfalls auch so in dem Bedienungshandbuch (wenn ich mich richtig erinnere). Über 40 km/h schaltet es dann wieder bei Bedarf zu.

Steve

Profi

Beiträge: 996

Wohnort: Köln

Beruf: Feuerwehrmann

Auto: IX 35

Vorname: Steve

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 31. Mai 2011, 21:46

RE: Erfahrungen mit zugesch.Allrad bei Schnee

Ist zwar kein Schnee aber so ähnlich :D :D :D

Klick:
http://www.youtube.com/watch?v=qQPgNSXRjsk

Meadows

Fortgeschrittener

Beiträge: 178

Auto: IX35 | 2.0l Benziner

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 31. Mai 2011, 22:56

RE: Erfahrungen mit zugesch.Allrad bei Schnee

Hier ist Schnee, und da k*ckt der IXI leider ziemlich ab. :D

http://www.youtube.com/watch?v=wpBMA46GNlY

sumo650

Profi

Beiträge: 629

Wohnort: Berlin

Auto: ix 35

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 1. Juni 2011, 09:32

RE: Erfahrungen mit zugesch.Allrad bei Schnee

Zitat

Original von Meadows
Hier ist Schnee, und da k*ckt der IXI leider ziemlich ab. :D

http://www.youtube.com/watch?v=wpBMA46GNlY


Würde mal sagen, für einen 4WD ist es schon schwach oder :denk: :denk:
Würde doch sagen gerade in diesen Situationen ist doch Allrad gefragt und wenn es nicht funktioniert ist es doch schei... oder 8o 8o 8o 8o

Ähnliche Themen