Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Henne73

Anfänger

  • »Henne73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Wohnort: Deutschland

Auto: IX35 Autom. 163 PS 4WD

Hyundaiclub: Nein

Vorname: Dirk

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 10. Februar 2011, 01:30

RE: Cockpit schaltet sich aus

Wir waren heute mal wieder bei unserem Vertreter.
Da bekamen wir auch die Aussage, das Hyundai den Fehler sucht. es gibt wohl noch keine wirklich heiße Spur.
Betroffen sind wohl lediglich einige ix35 und i30. Wir werden jetzt noch 3 Wochen warten und dann och einmal zur Werkstatt fahren. Wenn sich dann nichts getan hat, werden auch wir Hyundai anschreiben.


Saarbaer

Fortgeschrittener

Beiträge: 269

Wohnort: Saarland

Auto: TUCSON (TL) 1,6 T-GDI, DCT, 4WD, Premium, Phantom Black

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 10. Februar 2011, 20:10

RE: Cockpit schaltet sich aus

Also ich finde das mit dem sich ausschaltenden Cockpit schon etwas seltsam. Bei unserem war es die erste Zeit an der Tagesordnung, dass sich das Multifunktionsinstrument aus- und wieder eingeschaltet hat. Dies war Ende November und auch im Dezember.
Seitdem es nicht mehr so kalt ist, funktioniert das Cockpit einwandfrei. Vielleicht ein temperaturabhängiges Problem?

23

Mittwoch, 16. Februar 2011, 16:55

RE: Cockpit schaltet sich aus

Leider ist mein neuer ix35 auch von diesem Problem betroffen.
Ich solle auch warten bis Hyundai die Ursache des Problems findet.

@Saarbaer: also bei mir ist es schon bei 0°, aber auch bei 9°C Außentemperatur passiert. Es muss also mehr dahinter stecken als nur kalte Luft.
Ich hoffe dass Hyundai den Fehler schnell findet und dann beseitigt.

Saarbaer

Fortgeschrittener

Beiträge: 269

Wohnort: Saarland

Auto: TUCSON (TL) 1,6 T-GDI, DCT, 4WD, Premium, Phantom Black

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 16. Februar 2011, 18:24

RE: Cockpit schaltet sich aus

Wie bereits erwähnt: Bei mir hat sich das Cockpit nun bereits seit fast zwei Monaten nicht mehr ausgeschaltet.

Aber dafür hat sich heute ohne jeglichen Anlass die Durchschnittsverbrauchsanzeige zwei mal zurückgesetzt (passiert bei meinem IXI regelmäßig, wenn die Tankanzeige auf halb voll steht)...

Henne73

Anfänger

  • »Henne73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Wohnort: Deutschland

Auto: IX35 Autom. 163 PS 4WD

Hyundaiclub: Nein

Vorname: Dirk

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 3. März 2011, 06:08

RE: Cockpit schaltet sich aus

Bei uns wird es mitlerweile schlimmer. Die Warnblinker gehen während der Fahrt an. Ausschalten müssen wir sie selbst. Die Tankanzeige hat ein Eigenleben entwickelt. Von jetzt auf gleich ist der Tank leer. Am nächsten Tag ist er voll. Für unser Verständnis ist der Wagen nicht mehr Fahrbereit.
Unser Händler hat mir gesagt, das Hyundai die Annahme von den Fahrzeugen, bei der Störung untersagt hat. Reparaturen sind untersagt und werden nicht bezahlt. Hyundai haben wir angeschrieben und warten auf Antwort. Wenn sich in zwei Wochen nichts ergeben hat, werden wir einen Anwalt hinzu ziehen.

VB90

Fortgeschrittener

Beiträge: 512

Auto: ix35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 3. März 2011, 09:49

RE: Cockpit schaltet sich aus

Vergiß nicht, eine solche Frist schriftlich zu fixieren, sonst ist sie nix wert...

vb

ix35-Fan

unregistriert

27

Donnerstag, 3. März 2011, 10:36

RE: Cockpit schaltet sich aus

Hallo!

Mein Cockpit schaltet sich bei den derzeitigen Temperaturen 3-4 mal täglich aus. Meist ist es nur das harmlose durchstarten der Armaturen.

Manchmal treten aber auch andere heftigere Begleiterschewinungen auf:
- die Belüftung wir resetiert
- die Armaturen-Beleuchtung (Stufe der Dimmung) verstellt sich
- die Kontrollleuchten für die Blinker bleiben aus
- einige Kontrollleuchten bleiben unmotiviert an
- Geschwindigkeit beim Tempomat lässt sich nicht mehr aktivieren

Erst eine längere Pause (abgestellter Motor) bringen das System dann wieder zur Vernunft.

Ich habe bei meinem Händler bereits eine neue Tacho-Einheit ordern lassen. Wurde vom Generalimorteur für Österreich auch im Zuge der Gewährleistung genehmigt. Nur dauert es jetzt schon 4 Wochen weil angebliche Lieferschwierigkeiten vorliegen.

Ich vermute dahinter mittlerweile eine versteckte Hinhaltetaktik seitens des Generalimporteurs um unnötige Kosten zu sparen bis die Ursache definitiv eruiert ist.

Morgen werde ich nochmal urgieren. Muss sowieso in die Werkstatt da sie mir anstelle der Coming-Home Funktion die Lichtautomatik deaktiviert haben.

Gruß aus Österreich,

Markus

PS: Trotz dieses lästigen Problems würde ich meinen ix nicht mehr hergeben! :super:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ix35-Fan« (3. März 2011, 10:37)


Henne73

Anfänger

  • »Henne73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Wohnort: Deutschland

Auto: IX35 Autom. 163 PS 4WD

Hyundaiclub: Nein

Vorname: Dirk

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 23. März 2011, 20:52

RE: Cockpit schaltet sich aus

Es ist kaum zu fassen!! Hyundai scheint das Problem gefunden zu haben! :freu: Wir sollen im laufe der Woche mehr erfahren. Wir sind gespannt!!
Später mehr.

ix35-Fan

unregistriert

29

Donnerstag, 24. März 2011, 06:21

RE: Cockpit schaltet sich aus

Hallo!

Das sind ja mal gute Nachrichten! Ich werde bereits 8 Wochen mit dem Tausch der Tacho-Einheit hingehalten. Angeblich gibt es wegen des hohen Produktionsausstosses Lieferschwierigkeiten. Eh klar, darum werden ja auch täglich hunderte Kollegen aus dem Forum mit ihrem langersehnten iXi beliefert :mauer:

Bin schon gespannt welche Infos du bekommst. Bitte gleich ins Forum damit :anbet:

Gruß aus Österreich,

Mex

30

Donnerstag, 24. März 2011, 13:20

RE: Cockpit schaltet sich aus

Zitat

Original von Henne73
Es ist kaum zu fassen!! Hyundai scheint das Problem gefunden zu haben! :freu: Wir sollen im laufe der Woche mehr erfahren. Wir sind gespannt!!
Später mehr.


Sollte sich in der Woche (wovon ich ausgehe) nichts ergeben, stell dem Händler den Wagen auf den Hof und verlange einen kostenlosen (!!!) Ersatzwagen, da es sich um ein Sicherheitsrelevantes Bauteil handelt. Wir haben es auch erst nett versucht, aber wir haben erst einen neuen Tacho bekommen nachdem wir "laut" geworden sind. Sobald Hyundai die Kosten für einen Leihwagen tragen muß, wird auch der neue Tacho innerhalb weniger Tage beim Händler sein.

joerg

Anfänger

Beiträge: 25

Auto: IX35 2.0 CRDi Style

  • Nachricht senden

31

Freitag, 25. März 2011, 13:38

RE: Cockpit schaltet sich aus

Hallo,
das mit dem Cockpit scheint ja kein Massenphänomen zu sein, sonst wären hier sicherlich mehr Beiträge.
Welche Fahrzeugtypen sind denn betroffen, Benziner, Diesel oder vielleicht nur EU-Importe ? Oder nur bestimmte Fertigunszeitfenster ?

Gruß

Jörg

Hoffe irgendwann einen IX35 100KW Style zu fahren :rolleyes:

Saarbaer

Fortgeschrittener

Beiträge: 269

Wohnort: Saarland

Auto: TUCSON (TL) 1,6 T-GDI, DCT, 4WD, Premium, Phantom Black

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

32

Freitag, 25. März 2011, 16:30

RE: Cockpit schaltet sich aus

...meiner war betroffen, allerdings nur in den ersten drei Wochen nach der Zulassung Ende November. Das war die Zeit, in der es letzten Winter so richtig kalt war.
Seit dem ist dieser Fehler nicht wieder aufgetreten, scheint also temperaturabhängig zu sein.

Es handelt sich um einen 2,0 l Benziner für den deutschen Markt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Saarbaer« (25. März 2011, 16:31)


ix35-Fan

unregistriert

33

Freitag, 25. März 2011, 17:17

RE: Cockpit schaltet sich aus

Hallo!

Mein iXi ist von Beginn (Dezember 2010) an betroffen. Ist ein 2 Liter Diesel mit 136 PS.

Hab aber heute den Anruf vom Freundlichen bekommen, dass nach 8 Wochen endlich die Tacho-Einheit eingetroffen ist. Nächste Woche Freitag wird getauscht. Trotzdem bin ich schon sehr auf die angekündigten Erkenntnisse von Henne73 gespannt!

Der Fehler ist auf jeden Fall temperaturabhängig. Man merkt das mit jedem Grad mehr, dass die Häufigkeit der Ausfälle abnimmt. Darum hoffe ich nach dem Austausch nochmal auf tiefere Temperaturen um testen zu können ob es jetzt endgültig vorbei ist damit.


Gruß Mex

34

Freitag, 25. März 2011, 17:37

RE: Cockpit schaltet sich aus

Hallo,

wir haben einen 1,7 l Diesel. Das Cockpit ist in 6 Wochen 2x ganz kurz ausgefallen. Nicht dramatisch, aber doch irritierend. Bin froh, wenn s gemacht wird.

Jens

35

Samstag, 26. März 2011, 16:42

RE: Cockpit schaltet sich aus

Zitat

Original von Henne73
Es ist kaum zu fassen!! Hyundai scheint das Problem gefunden zu haben! :freu: Wir sollen im laufe der Woche mehr erfahren. Wir sind gespannt!!
Später mehr.


Hallo Henne,

ich hoffe du kannst uns dann bald mehr darüber sagen.
Ich selbst bekam noch keinen Anruf vom Freundlichem, aber vielleicht dank dir kann ich ihn bald anrufen und sagen wo das Problem liegt :D

Henne73

Anfänger

  • »Henne73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Wohnort: Deutschland

Auto: IX35 Autom. 163 PS 4WD

Hyundaiclub: Nein

Vorname: Dirk

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 30. März 2011, 20:28

RE: Cockpit schaltet sich aus

Es ist geschafft. Wir haben ein neues Cockpit. Der Austausch hat ca. 30 Minuten gedauert. Jetzt haben wir wieder einen mit null gefahrenen Kilometern.
Tja, wo war, oder ist der Fehler? Das kann ich leider nicht genau sagen. Laut den Mitarbeitern, wissen sie es selbst nicht. Hyundai hülllt sich in Schweigen.
Wir hoffen, dass das Problem jetzt wirklich behoben ist! Ich wünsch uns allen viel Glück!

37

Donnerstag, 31. März 2011, 19:21

RE: Cockpit schaltet sich aus

Zitat

Original von Henne73
Es ist geschafft. Wir haben ein neues Cockpit. Der Austausch hat ca. 30 Minuten gedauert. Jetzt haben wir wieder einen mit null gefahrenen Kilometern.
Tja, wo war, oder ist der Fehler? Das kann ich leider nicht genau sagen. Laut den Mitarbeitern, wissen sie es selbst nicht. Hyundai hülllt sich in Schweigen.
Wir hoffen, dass das Problem jetzt wirklich behoben ist! Ich wünsch uns allen viel Glück!


Hallo Henne,

danke für die Info, wünsche dir dass es auch damit wirklich behoben wurde.
Frage: die bis jetzt gefahrenen Kilometer müssen doch aber irgenwo hinterlegt sein oder? Kann die Werkstatt die Kilometer mittels Software nicht einfach auf den neuen Tacho überspielen? Alles etwas komisch. Warum macht Hyundai so ein Geheimnis draus wenn sie wirklich den Fehler gefunden haben? Ich denke, wir Fahrer haben ein Recht drauf es zu erfahren. Das ganze läßt mich eher vermuten dass sie nur auf dein Druck hin einfach das Cockpit ausgetauscht haben, in der Hoffnung dass jetzt Ruhe ist, den Fehler selbst sie aber noch nicht gefunden haben. Vielleicht irre ich mich da mit meiner Einschätzung, aber da muss mich Hyundai zuerst davon überzeugen.

Saarbaer

Fortgeschrittener

Beiträge: 269

Wohnort: Saarland

Auto: TUCSON (TL) 1,6 T-GDI, DCT, 4WD, Premium, Phantom Black

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 31. März 2011, 19:54

RE: Cockpit schaltet sich aus

...meiner bekommt morgen ein neues Multifunktionsdisplay. Wenn dann die gefahrenen Kilometer ebenfalls bei Null sein sollten, werde ich mit dem Meister ein ernstes Wörtchen reden. Zumindest, so meine Meinung, müsste der Austausch im Serviceheft vermerkt werden.

Henne73

Anfänger

  • »Henne73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Wohnort: Deutschland

Auto: IX35 Autom. 163 PS 4WD

Hyundaiclub: Nein

Vorname: Dirk

  • Nachricht senden

39

Freitag, 1. April 2011, 07:02

RE: Cockpit schaltet sich aus

Ich nehme auch an, das der Fehler nicht gefunden wurde, man uns Kunden aber nciht weiter verärgern möchte. Vielleicht hatte aber meine Werkstatt auch einfach keine Lust, oder Zeit uns alles zu erklären. Angeblich hat unsere Werkstatt nicht die Möglichkeit, die Kilometer zu übertragen. Wir haben aber einen Vermerk im Service Heft. Da sind die gefahrenen Kilometer übertragen worden.

40

Samstag, 2. April 2011, 13:36

RE: Cockpit schaltet sich aus

Was mich jetzt noch interessieren würde, hat jemand diesen Fehler in den letzten Tagen wieder gehabt? Bei mir ist es schon fast täglich passiert, allerdings die ganze letzte Woche, seit dem es so warm ist kein einziges mal mehr. Das sich da was von selbst repariert glaube ich nicht, nur was soll ich dann meinem Händler sagen?