Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

exnutzer190313

unregistriert

41

Dienstag, 8. Februar 2011, 07:12

RE: Chip Tuning für IX35: Diesel

Zitat

Original von malachay

Zitat

Original von Steve
Es gibt so was nicht! Das ist schlicht und ergreifend unwahr :schläge:


Da wäre ich mir nicht so sicher, habe heute mit meinem Händler gesprochen, da ich aus dem Vertrag zurücktreten wollte.
Er bot mir den 1,7er an, den ich aber als zu lahm abtat.
Dann erzählte er mir was von einer Leistungssteigerung beim 1,7er ohne das die Garantie verfällt.
Morgen erfahr ich mehr...

malachay.


so ist es. hat meiner hier auch erzählt. man sollte einfach mal den freundlichen darauf ansprechen anstatt hier zu diskutieren.


42

Dienstag, 8. Februar 2011, 14:05

RE: Chip Tuning für IX35: Diesel

Tja, die Lösung meines Händlers ist nichts anderes als eine normales Chiptuning.
Eintragung würde der Händler machen, Tuning macht ne Tuning Werkstatt.

feldjaeger85

Fortgeschrittener

Beiträge: 453

Wohnort: Großherzogtum Baden

Auto: ix35 2.0CRDi 184PS 4WD

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 8. Februar 2011, 15:22

RE: Chip Tuning für IX35: Diesel

Aehm... Mal ne generelle Frage: Du willst Deinen Firmenwagen tunen...?
Dann hoff ich aber fuer Dich, dass Du nie in nen Unfall verwickelt bist...

Andernfalls wird Deine Versicherung, bzw. die der Firma nen Heidenspass dran haben und wenns ums Bezahlen geht wohl ein Gesicht a la :mad: machen.

Steve

Profi

Beiträge: 996

Wohnort: Köln

Beruf: Feuerwehrmann

Auto: IX 35

Vorname: Steve

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 8. Februar 2011, 17:47

RE: Chip Tuning für IX35: Diesel

Zitat

Original von Steve
Es gibt so was nicht! Das ist schlicht und ergreifend unwahr :schläge:


Ha, jetzt Zitiere ich mich schon selbst =)... und habe Recht gehabt :teach: ne ganz `Normale` Tuning Aktion durch ne Fremdfirma und `Garantiert` NICHT mit 5 Jahren Garantie,

Wetten? :D

Paula

Fortgeschrittener

Beiträge: 186

Wohnort: Nordheide

Auto: 2.0 CRDi100 kW 4WD

Vorname: Edgar + Paula

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

45

Dienstag, 8. Februar 2011, 18:19

RE: Chip Tuning für IX35: Diesel

Autoverkäufer sind auch nur Verkäufer die Geld verdienen wollen. :freu: :P
Wenn ein Händler Chip Tuning verkaufen kann, dann tut er es auch. Wenn er dabei jedoch die Garantieprobleme verschweigt, dann würde ich um so einen Händler einen großen Bogen machen.
Im Falle eines Motorschadens gibt es garantiert Streit zwischen Hyundai, der Tuningfirma und dem Kunden. Und den Letzten beissen die Hunde. :grrr: :flöt:

Versicherungsunternehmen haben keinen Bock auf "illegale" Leistungssteigerungen und verweigern mittlerweile immer mehr die Leistungen im Schadenfall. Deshalb unbedingt beachten, dass das getunte Fahrzeug richtig versichert wird. Jede heimliche Veränderung an der Motorleistung führt zur Leistungsfreiheit der Versicherung. :mad:

Am Besten gleich das richtige Auto bestellen :super:

46

Freitag, 11. Februar 2011, 16:45

RE: Chip Tuning für IX35: Diesel

Vollkommen korrekt, lieber gleich mit mehr Power bestellen, als Chiptuning zu betreiben. Deswegen habe ich auch dem 1,7er abgesagt. Händler auf Verzug, mal schauen ob der ixi für mich noch kommt.

maehtnix

Anfänger

Beiträge: 20

Wohnort: Kreis Düren

Beruf: glaser

Auto: IX35

Vorname: Theo

  • Nachricht senden

47

Montag, 13. Juni 2011, 13:28

Chiptuning

So Morgen 14.30 uhr bekommt mein IX 1,7L Diesel
einen ÖKO Chip eingebaut beim freuntlichen :super:
mal schauen ob das Turboloch dann weg ist
bei meiner fahrt in den Urlaub hatte ich bei 120 -130 ein turboloch
beim gasgeben mal schauen ob es jetzt weg ist

amba_andi

Fortgeschrittener

Beiträge: 408

Wohnort: Wien

Auto: ix35 184 ps automatik

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

48

Montag, 13. Juni 2011, 14:52

RE: Chiptuning

dafür hats schonmal einen thread gegeben. hätte dorthin gepasst...

chiptuning ix35 diesel

einfach öfter mal die suchfunktion nutzen...

lg

andreas

49

Montag, 13. Juni 2011, 17:01

RE: Chiptuning

Naja, in dem Thread von letztem Jahr steht ja nicht viel drin, was mit Chiptuning zu tun hat. Da habe ich schon vor längerer Zeit drüber geschmunzelt...

Hat schon jemand das Tuning von eurotec im 184PS-Diesel? Ist ja nicht gerade billig, aber das einzige was mich (und meinen Freundlichen) überzeugt...

Servus,
Frank

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (7. Oktober 2011, 11:00)


feldjaeger85

Fortgeschrittener

Beiträge: 453

Wohnort: Großherzogtum Baden

Auto: ix35 2.0CRDi 184PS 4WD

  • Nachricht senden

50

Montag, 13. Juni 2011, 22:08

RE: Chiptuning

Also ich fahre den 184PS Diesel Automatik - und ich bin mir nicht wirklich sicher ob man da per Chip irgendwas dran rumfummeln sollte oder müsste...

Auf der Autobahn hält da so schnell keiner Schritt und in der SUV-Klasse auch nicht unbedingt. Ausserdem finde ich diese Chipangelenheit immer etwas fragwürdig in Hinsicht auf die Langlebigkeit des Turboladers, etc. ...

GS55

Schüler

Beiträge: 145

Wohnort: Bayern

Auto: Tucson T-GDI Intro-Edition Schaltgetriebe Moonrock

Vorname: Gerd

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

51

Dienstag, 14. Juni 2011, 15:15

RE: Chiptuning

Hi,
würde mich auch interessieren! 8)
Halt uns bitte auf dem Laufenden mit deinen Erfahrungen!
CU,
Gerd

Zitat

Original von maehtnix
So Morgen 14.30 uhr bekommt mein IX 1,7L Diesel
einen ÖKO Chip eingebaut beim freuntlichen :super:
mal schauen ob das Turboloch dann weg ist
bei meiner fahrt in den Urlaub hatte ich bei 120 -130 ein turboloch
beim gasgeben mal schauen ob es jetzt weg ist

maehtnix

Anfänger

Beiträge: 20

Wohnort: Kreis Düren

Beruf: glaser

Auto: IX35

Vorname: Theo

  • Nachricht senden

52

Freitag, 17. Juni 2011, 17:52

RE: Chiptuning

So der Chip ist drinn und ich muß sagen super kein Turboloch mehr
und sprit sparen kann ich auch noch :super:

53

Freitag, 17. Juni 2011, 21:57

RE: Chiptuning

Von welchem Hersteller ist der Chip?
40 NM? Ist das nicht etwas übertrieben?
Oder ist das nur ein Fehler in deiner Signatur?

Servus,
Frank

maehtnix

Anfänger

Beiträge: 20

Wohnort: Kreis Düren

Beruf: glaser

Auto: IX35

Vorname: Theo

  • Nachricht senden

54

Sonntag, 19. Juni 2011, 19:21

RE: Chiptuning

Zitat

Original von wildtrak
Von welchem Hersteller ist der Chip?
40 NM? Ist das nicht etwas übertrieben?
Oder ist das nur ein Fehler in deiner Signatur?

Servus,
Frank




Habe ihn einbauen lasen vom Freundlichen und der sagte mir 40 NM
auch wenn es weniger ist , ist mir egal der wagen hat soein gutes
fahrferhalten und wenn ich den 6 gang drin habe und gas gebe sackt er nicht mehr ab sonder er zieht sauber durch uhd das wollten wir haben
PS KW und NM sind nebensache :super:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »maehtnix« (19. Juni 2011, 19:22)


Big-Atze

Anfänger

Beiträge: 24

Beruf: Kraftwerksmeister

Auto: IX 35

  • Nachricht senden

55

Sonntag, 19. Juni 2011, 19:50

RE: Chiptuning

Ich möchte Dir ja nicht zu nahe treten, aber bei einen guten Tuning bekommt man einen Ausdruck des Leistungtest. Der Drehmomentverlauf muss nachweisbar sein. Habe immer nur meine Motorräder eine Leistungssteigerung verpasst, es ist aber kein Unterschied zw. Moped und Blechdose. Aber 40 Nm ist schon eine Hausnummer. Hut ab.

GS55

Schüler

Beiträge: 145

Wohnort: Bayern

Auto: Tucson T-GDI Intro-Edition Schaltgetriebe Moonrock

Vorname: Gerd

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

56

Montag, 20. Juni 2011, 13:30

RE: Chiptuning

Zitat

Original von maehtnix

Zitat

Original von wildtrak
Von welchem Hersteller ist der Chip?
40 NM? Ist das nicht etwas übertrieben?
Oder ist das nur ein Fehler in deiner Signatur?

Servus,
Frank




Habe ihn einbauen lasen vom Freundlichen und der sagte mir 40 NM
auch wenn es weniger ist , ist mir egal der wagen hat soein gutes
fahrferhalten und wenn ich den 6 gang drin habe und gas gebe sackt er nicht mehr ab sonder er zieht sauber durch uhd das wollten wir haben
PS KW und NM sind nebensache :super:


Hallo,
ganz deiner Meinung! :super:
Wenn du zufrieden bist ist alles O.K. und auf "ominöse" Prüfstandsprotokolle kannst du dann auch getrost verzichten! :winke:
Trotzdem würde mich der Hersteller interessieren und wenns dir nicht zu persönlich ist, den Preis den du gezahlt hast.
Oder du schickst mir eine PN.
Danke vorab!
Servus,
Gerd

maehtnix

Anfänger

Beiträge: 20

Wohnort: Kreis Düren

Beruf: glaser

Auto: IX35

Vorname: Theo

  • Nachricht senden

57

Freitag, 24. Juni 2011, 10:43

RE: Chiptuning

Hallo GS55 Hersteller kann ich nicht sagen muß ich zum freundlichen
aber der Preis mit einbau 380 €

GS55

Schüler

Beiträge: 145

Wohnort: Bayern

Auto: Tucson T-GDI Intro-Edition Schaltgetriebe Moonrock

Vorname: Gerd

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

58

Mittwoch, 29. Juni 2011, 22:32

RE: Chiptuning

Zitat

Original von maehtnix
Hallo GS55 Hersteller kann ich nicht sagen muß ich zum freundlichen
aber der Preis mit einbau 380 €


Hallo mähtnix,
klingt interessant!
Bleibt die Hyundai-Garantie trotzdem erhalten?
Gibts ein TÜV-Gutachten mit dazu zum Eintrag in die Papiere?
Mein Händler empfiehlt nur die Leistungssteigerung von eurotec
http://www.eurotec-tuning.de/
Ist allerdings gut doppelt so teuer
;(
CU,
Gerd

Harald

Profi

Beiträge: 643

Auto: I 30 Turbo Jet Black

Vorname: Harald

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

59

Donnerstag, 30. Juni 2011, 21:27

RE: Chiptuning

Der Tuning Satz von Eurotec ist der Original Satz den jeder Hyundai Händler anbietet. Auf das Teil gilt weiterhin die volle Hyundai Garantie ohne Einschränkung, es ist keine Tüv Vorführung nötig.

Incl Einbau muss man mit ca 1000 Euronen rechnen, zumindest für den 136 Ps Diesel.

GS55

Schüler

Beiträge: 145

Wohnort: Bayern

Auto: Tucson T-GDI Intro-Edition Schaltgetriebe Moonrock

Vorname: Gerd

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

60

Donnerstag, 30. Juni 2011, 22:37

RE: Chiptuning

Zitat

Original von Harald
Der Tuning Satz von Eurotec ist der Original Satz den jeder Hyundai Händler anbietet. Auf das Teil gilt weiterhin die volle Hyundai Garantie ohne Einschränkung, es ist keine Tüv Vorführung nötig.

Incl Einbau muss man mit ca 1000 Euronen rechnen, zumindest für den 136 Ps Diesel.


Hi Harald,
TÜV-Gutachten ist mit dabei und eine Vorführung/Eintrag beim TÜV ist sehr wohl nötig.
CU,
Gerd

Ähnliche Themen