Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

mr.chruris

Fortgeschrittener

Beiträge: 444

Wohnort: Wien

Beruf: Hatte ich mal

Auto: ix35 FL 2,0 CRD 184 PS + Autom. 4WD

Vorname: Karl

  • Nachricht senden

221

Sonntag, 22. März 2015, 07:20

Servus.
Und wie getuned ?


222

Sonntag, 22. März 2015, 09:19

nix getuned ^^ standardmäßig... von diesen Spritspardingern halte ich net viel... und beim besten willen... ich finde der Ixi zieht sehr gut.... ist halt eher nen Familien-SUV statt nem Sportwagen ^^

mangray

Tucson

Beiträge: 147

Wohnort: Wien

Auto: Tucson CRDI 2,0L ~170PS 4WD Schaltung Platin

  • Nachricht senden

223

Sonntag, 22. März 2015, 12:04

nix getuned
Deshalb wurde gefragt. Du bist im Chip Tuning Diesel Forum!!

nice day
mangray

224

Sonntag, 22. März 2015, 17:19

Ich bin mit dem Meinen sehr zufrieden und wenn ich ihn, wie heute von Südtirol herauf gejagt habe ( Bundesstraße zwschen Lienz und Spital an der Drau wurde er beim Überholen oft im manuellen Modus an die Drehzahlgrenze gertrieben) zeigt der BC 6,7 Liter. Glaube zwar nicht dass das real ist, aber auch bei einem Liter mehr würde ich nicht nachdenken.
Bei dem Verbrauch hast du ihn aber vorher im Standgas den Berg runterrollenlassen. Der 184PS Diesel ist in Verbindung mit der Automatik nicht gerade sparsam, ich liege je nach Fahrweise ohne Anhängerbetrieb bei rund 9Liter, und dabei fahre ich eher zurückhaltend. Und wenn ich mich hier so richtig quergelesen habe, sind die Verbräuche der anderen 184PS Diesel mit Automatikgetriebe ähnlich.

Aber um beim Thema zu bleiben, mir geht es jetzt wirklich nicht ums Spitsparen, aber Leistung kann man ja nie genug haben :D
Gibt es schon sehr gute Erfahrungen mit dem Tuning vom 184PS? Oder liegen die Erfahrungen, wenn positiv, eher im subjektiven Empfinden?

225

Freitag, 8. Mai 2015, 13:11

Jetzt ist es endlich erledigt.
Das eurotec-Tuning ist wieder augebaut worden. TÜV-Gutachten ist gemacht und neue Papiere habe ich auch wieder. Auto ist wieder im serienmäßigen Zustand (war es mit dem Tuning eigentlich auch, ich hätte dieses Steuergerät genauso gut in den Kofferaum legen können).
Einen großen Teil der damaligen Rechnung vom Einbau habe ich auch von der Werkstatt erstattet bekommen.

Mein Fazit zu dem Thema: es hat mich ein paar Hundert Euro, eine Menge Zeit und Nerven gekostet. Die knappen zwei Jahre, die das Tuning eingebaut war, hat es NICHTS gebracht, außer zusätzliche Kosten.
Ich bin froh, dass es jetzt wieder raus ist und das Thema für mich erledigt ist.

K1000

ɹǝʇıǝqɹɐɟdoʞ (jetzt im Unruhestand)

Beiträge: 192

Wohnort: Aach

Auto: Santa Fe

  • Nachricht senden

226

Freitag, 8. Mai 2015, 20:26

Und ich bin trotzdem noch immer voll zufrieden. :freu: :freu: :freu: :freu:

mr.chruris

Fortgeschrittener

Beiträge: 444

Wohnort: Wien

Beruf: Hatte ich mal

Auto: ix35 FL 2,0 CRD 184 PS + Autom. 4WD

Vorname: Karl

  • Nachricht senden

227

Samstag, 9. Mai 2015, 06:01

Womit ?

Mit Eurotec-Tuning oder anderem ?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (9. Mai 2015, 06:31)


stefanecki

Anfänger

Beiträge: 52

Auto: i30cw PDE 1.4 T-GDi DCT Premium

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

228

Dienstag, 4. August 2015, 15:29

Hallo. Hat jemand von euch schon erfahrung mit so Powerboxen von CPA oder Racechip gemacht?

mr.chruris

Fortgeschrittener

Beiträge: 444

Wohnort: Wien

Beruf: Hatte ich mal

Auto: ix35 FL 2,0 CRD 184 PS + Autom. 4WD

Vorname: Karl

  • Nachricht senden

229

Mittwoch, 5. August 2015, 05:51

Servus.
Ich hatte an meinem diese Box und war sehr zufrieden (Drehmoment nach unten und Leistung nur wenig nach oben).
http://www.tuningkit.de/chiptuning/hyund…135kw/index.php
Über die Einsparung von Treibstoff kann ich jedoch nichts sagen denn durch das tolle Ansprechen des Motors war ich auch immer flott unterwegs .

Kannst sie günstig haben denn leider mag sie mein FL nicht ;(

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 27 726

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

230

Mittwoch, 5. August 2015, 06:35

Drehmoment nach unten? :denk:

realmaster

Meister

Beiträge: 2 912

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

231

Mittwoch, 5. August 2015, 06:37

Drehmoment nach unten? So ne Art Rückwärtstuning oder was bedeutet das?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 27 726

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

232

Mittwoch, 5. August 2015, 06:39

Wahrscheinlich meint er, daß das Drehmoment schon bei weniger Drehzahl zur Verfügung steht.....

realmaster

Meister

Beiträge: 2 912

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

233

Mittwoch, 5. August 2015, 06:41

Das könnte natürlich hinkommen. Etwas unglücklich formuliert....

stefanecki

Anfänger

Beiträge: 52

Auto: i30cw PDE 1.4 T-GDi DCT Premium

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

234

Mittwoch, 5. August 2015, 07:35

Warum möchte dein FL die Box nicht? war die nur Box nur am Railsensor angeschlossen? oder Hast noch nen zweites Kabel dran gehabt?

mr.chruris

Fortgeschrittener

Beiträge: 444

Wohnort: Wien

Beruf: Hatte ich mal

Auto: ix35 FL 2,0 CRD 184 PS + Autom. 4WD

Vorname: Karl

  • Nachricht senden

235

Mittwoch, 5. August 2015, 14:12

So nun hab ich etwas mehr Zeit und schreibe so, dass alle es verstehen ;)

Also, die Box hat 2 Potentiometer, an dem einem kann man das Drehmoment nach unten verlagern sodass schon bei NIEDRIGERER Drehzahl die, am 2 Poti eingestellte HÖHERE Leistung anliegt.

Die Box hat nur einen Anschluss, d.h. Stecker vom Commonrailrohr runter und die Box dazwischen stecken. So hat es beim "Alten" funktioniert.

Beim FL dürfte auch etwas am Motor geändert worden sein denn der Anschluss liegt in anderer Position als beim Alten.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 27 726

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

236

Mittwoch, 5. August 2015, 14:39

So habe ich es letztendlich auch interpretiert..... :)

mr.chruris

Fortgeschrittener

Beiträge: 444

Wohnort: Wien

Beruf: Hatte ich mal

Auto: ix35 FL 2,0 CRD 184 PS + Autom. 4WD

Vorname: Karl

  • Nachricht senden

237

Mittwoch, 5. August 2015, 16:08

Richtig Jacky, dir kann man ja nichts verheimlichen ;)

mr.chruris

Fortgeschrittener

Beiträge: 444

Wohnort: Wien

Beruf: Hatte ich mal

Auto: ix35 FL 2,0 CRD 184 PS + Autom. 4WD

Vorname: Karl

  • Nachricht senden

238

Samstag, 8. August 2015, 08:57

Es ist ähnlich wie beim Computer, wenn der nicht funktioniert schaltet man ihn ab und am nächsten Tag ist wieder alles ok :mauer:

Hab die Box nochmals angeschlossen und darauf geachtet dass die Stecker ordentlich einrasten und siehe da es funktioniert :freu:

westtrail12

Anfänger

Beiträge: 7

Wohnort: 53474 Bad Neuenahr/Ahrweiler

Beruf: Pensionär

Auto: ix 35

Vorname: Charlie

  • Nachricht senden

239

Sonntag, 8. September 2019, 13:23

Wer hat Erfahrung mit einem gechipten 184 PS bezüglich Verbrauch

Hallöle,

wer hat Erfahrungen mit einem gechipten IX??

Mir geht es gar nicht unbedingt um mehr PS, eher um weniger Verbrauch und bessere Verbrennung. Natürlich ist es nicht schlecht, im Wohnwagenbetrieb ein höheres Drehmoment am Berg zu haben. Welcher Chip ist empfehlenswert (mit ABE ) :super:

yamaha-ingo

Schüler

Beiträge: 133

Wohnort: Süd Niedersachsen

Beruf: Maschinenführer

Auto: IX 35 crdi awd 136 PS Style plus in schwarz

Vorname: Ingo

  • Nachricht senden

240

Sonntag, 8. September 2019, 15:52

Moin, Chip mit ABE wirst du wohl nicht finden höchstens mit TÜV Gutachten.
Fahre bei meinem 136 PS nur eine Box wobei mir das reicht.
LG Ingo

Ähnliche Themen