Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Irrer01

Schüler

Beiträge: 151

Wohnort: Berlin-Spandau

Beruf: Maschienenschlosser

Auto: IX35 2.0 Benziner, Style

Vorname: Mike

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 13. April 2011, 21:45

RE: usb-sticks für den ix35

Zitat

Original von tomcat
Auch der hier ist recht klein, zudem recht flott was den Datenverkehr angeht.
Stört am Ablagefach vor dem USB-Eingang nicht sonderlich & verrichtet gute Dienste.
Rein- , Rausstöpseln, ob Auto, bzw. Radio an ist, ist egal. Kein Datenverlust oder sonstiges. 1000x probiert, 1000x is´nix passiert. :bang:
tc

http://cgi.ebay.de/USBSTICK--8GB-CORSAIR…4330e63ffeba992


Na ja, klein ist relativ.

der hier ist klein und kleiner geht nicht: http://cgi.ebay.de/8-GB-USB-Stick-Snippy…=item45f9e26df1

Klein, schnel sau gut und günstig :super:


Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 30. Oktober 2011, 18:34

Geht ein USB-Stick statt MP3 Player

Hallo,

am Freitag kann ich ja endlich meinen ixi abholen. Die ebay Bestellwut hat mich schon voll erwischt

- ix35 tachoarmbanduhr
- hochwertige alu nummernschildhalter
- große windschutzscheibenabdeckung
- kofferraumladewanne

DEr Freundliche baut noch ne abnehmbare AHK an und 17" Winterreifen.

Eine Frage habe ich dann doch noxh. Bisher hatte ich ein radio mit SD Speicherkarte mit bis zu 8 gb. Der Ix hat ja keinen Sd slot. Ich hab das Original Navi, kann ich da an den Usb port statt nem MP3 Player auch einen normalen USB Stick anschließen? Weiß einr bis wieviel GB das radio nen stick auslesen kann?

Vielen Dank

Ps, ist mit Handy geschrieben, daher doofe rechtschreibung.

Meadows

Fortgeschrittener

Beiträge: 178

Auto: IX35 | 2.0l Benziner

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 30. Oktober 2011, 18:42

RE: Geht ein USB-Stick statt MP3 Player

Ein SD-Karten-Slot wäre mir neu, aber er hat einen USB-Port, an dem Du einen normalen USB-Stick anschließen kannst. Wie groß der sein darf, weiß ich nicht. Ich habe einen 4GB-Stick, mit dem geht es jedenfalls problemlos.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Meadows« (30. Oktober 2011, 18:46)


Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 051

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 30. Oktober 2011, 18:45

RE: Geht ein USB-Stick statt MP3 Player

Klar geht ein USB-Stick, sogar eine externe Festplatte ist möglich. Wichtig ist eine FAT32-Formatierung, mit Zusatztools sind dann auch mehr als 4GB auf der Festplatte möglich (immer nur in 1 Partition). Sticks sind werksseitig zu 99% bereits in FAT32 formatiert.

Gibt ja auch bereits Themen dazu, zB. HIER, ggf. auch mal die Suchfunktion nutzen...

ewpcko

Anfänger

Beiträge: 14

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: Management

Auto: ix35

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 30. Oktober 2011, 18:58

ix35 tachoarmbanduhr

Zitat

Original von HoffisRenner
[...]
Die ebay [...]

- ix35 tachoarmbanduhr

[...]


Was ist das denn?
Auch haben wollen! Aber ich find nix. :aufgeb:

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 30. Oktober 2011, 18:58

RE: usb-sticks für den ix35

Hallo,

Erstmal an die mods, vielleicht könnt ihr ja meinen thread und den hier zusammenführen, danke. (/edit Ceed: erledigt)

An alle usb nutzer. Ich habmir auch das ganz flache ding bestellt. Habt ihr schon erfahrungen, wie das nachts bei -20 grad ist. Mein ixi steht leider immer draussen und meine frau meinte, dass die dollen minusgrade bestimmt nicht gut für stick und auto sind. Wie haben eure sticks die letzten winter überstanden?

ix35-Fan

unregistriert

27

Sonntag, 30. Oktober 2011, 19:23

RE: usb-sticks für den ix35

Hallo!

Ich verwende einen Kingston MicroSD Kartenleser mit einer 16GB MicroSD Karte drin. Das Ding ist absolut unauffällig weil sehr klein und funktioniert bisher problemlos in meinem IXi. Der Preis ist auch OK (derzeit ca. 30€). Ich kann das Teil nur empfehlen.

Positive Eigenschaften:
- sehr schnelles Auslesen der Musikstücke
- 16GB ist eine Menge Platz für Musik
- kleine unauffällige Baugröße
- kein Temperaturproblem bisher (weder Sommerhitze noch Winterkälte) obwohl er ständig im Slot steckt

Bestellt bei Amazon

Gruß Mex

hajolue

Fortgeschrittener

Beiträge: 561

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Elektroinstallateur

Auto: ix35 Style Plus 4WD AT

Vorname: Hans-Joachim

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 30. Oktober 2011, 20:16

RE: ix35 tachoarmbanduhr

Zitat

Original von ewpcko
IX 35 Tachoarmbanduhr.

Was ist das denn?
Auch haben wollen! Aber ich find nix. :aufgeb:


Hier,diese Uhr ist gemeint:

http://www.firsturl.de/74uASJJ

Bei Bedarf per PN melden,habe noch eine neue..

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hajolue« (30. Oktober 2011, 20:19)


Aloe183

Schüler

Beiträge: 62

Wohnort: Unterfranken

Auto: iX35 i-Catcher

Vorname: Alex

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 30. Oktober 2011, 20:31

RE: ix35 tachoarmbanduhr

Das ist doch die Uhr, bei dem der Tacho nur als Bild aufgeklebt ist, oder? Ein paar andere Forum-Mitglieder waren - glaube ich - ziemlich enttäuscht. Sieht wohl etwas billig in echt aus. :mad:

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 051

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 30. Oktober 2011, 20:35

USB-Stick

So, und nun wieder zurück zum Thema.

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 30. Oktober 2011, 21:59

RE: USB-Stick

Nur ganz kurz, die uhr ist billig und es geht wirklich nur um den gag. Spielt das navi von dem usb stick auch videos? Geht das nur om stand oder auch während der fahrt.

32

Montag, 2. Januar 2012, 15:20

RE: USB-Stick

Hilfe, habe Probleme mit 16GB USB-Sticks am normalen Autoradio des IX35.
Habe jetzt schon den dritten ausprobiert und immer wieder funktioniert etwas nicht.

deLock und intenso micro line werden erst gar nicht richtig erkannt. Hier werden die
Sticks beim Anschalten kurz durchforstet, die Lieder werden kurz angezeigt, dann ne
Meldung mit empty USB... :schläge:

Dann den airy von CnMemory ausprobiert. Dieser wird zwar erkannt und es laufen auch die
Lieder. Allerdings fängt bei diesem Stick die Musik immer wieder von vorne an, sobald ich die
Zündung ausschalte. Das kann es doch auch nicht sein. :dudu:

Dass es anders geht weiß ich von einen 8GB-Stick von Corsair, wo alles bestens funktioniert.
Leider ist dieser ein Großer, der sehr störend über der Ablage platziert ist. ;(

Alle Sticks waren auf Fat32 vorformatiert. Habe auch nochmal zur Sicherheit von Hand
formatiert --> keine Besserung. ?(

Habe auf dem Stick pro Band einen Ordner erstellt. Muss ich noch was zur Datenstruktur beachten?

Bin auf der Suche nach einem zuverlässigen Nano-Stick mit 16GB der nicht diese Probleme mit dem
normalen Autoradio im IX35 hat, oder geht das nur mit nem 8GB-Stick? Wer kann helfen??

Grüße
Andy

akck10

Schüler

Beiträge: 110

Wohnort: Berlin

Auto: iX35 2.0D Aut. I-Catcher

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 3. Januar 2012, 05:45

RE: USB-Stick

Hallo,

habe mir den INTENSO 16 GB USB MICRO gekauft. Kostet um die 25 Euro. In meiner werksseitig verbauten Navikiste funzt das ohne Probleme. Der ist so flach, da stört nix...
Hab das FAT32 auf dem Stick so gelassen, wie es war.
Bzgl. Datenstruktur kann es sein, dass pro Ordner nur 254 Dateien angezeigt werden können, einfach mal ausprobieren.

34

Mittwoch, 4. Januar 2012, 15:29

RE: USB-Stick

Den INTENSO hab ich auch schon ausprobiert, hat bei mir nicht funktioniert. Da scheint es wohl große Schwankungen bei den Teilen zu geben...

Ich04

Fortgeschrittener

Beiträge: 419

Wohnort: Gelsenkirchen

Auto: Tucson TLE 1,6T GDI 4WD 177PS Premium Automatik + alle Pakete

Vorname: Sven

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 5. Januar 2012, 08:56

RE: USB-Stick

Hallo zusammen,

ich hab den IX ohne Navi. Wie sieht das da aus mit dem USB-Stick?
Funktioniert das auch oder nur in Verbindung mit dem Navi?

Ich lese hier nämlich nur Einträge wo die Besitzer ein Navi drin haben.

Danke für eure Antworten :super:

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 051

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 5. Januar 2012, 09:43

RE: USB-Stick

USB-Stick funktioniert auch mit dem normalen Radio.

37

Donnerstag, 5. Januar 2012, 12:31

RE: USB-Stick

In der Theorie... :flöt:

Ne, hab auch das normale Radio drin und mit dem richtigen USB-Stick läuft auch alles nach Wunsch. Leider hab ich noch keinen kleinen 16GB-Stick gefunden, der einwandfrei bei mir läuft...

Ich04

Fortgeschrittener

Beiträge: 419

Wohnort: Gelsenkirchen

Auto: Tucson TLE 1,6T GDI 4WD 177PS Premium Automatik + alle Pakete

Vorname: Sven

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 5. Januar 2012, 12:33

RE: USB-Stick

Welcher wäre denn der richtige?

39

Donnerstag, 5. Januar 2012, 15:25

RE: USB-Stick

Wie schon weiter oben geschrieben funktioniert der Corsair 8GB bei mir einwandfrei.
Positiv : blaue LED fügt sich sehr schön in den Innenraum des IXi's
Negativ : relativ groß, steht über der Ablage raus.

Bin selber noch auf der Suche nach einem 16GB-Stick in geeigneter Größe...

testbug

Profi

Beiträge: 1 080

Wohnort: Norden

Auto: i30 GD 1.6 CRDi Style

Vorname: Stephan

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 5. Januar 2012, 16:33

RE: USB-Stick

'Supertalent Pico' schon ausprobiert?