Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 26. November 2010, 10:37

5 Jahre Garantie + Wartung für Leasingrückläufer

Hallo,
ich habe leider kein Geld um einen neuen iX35 zu kaufen aber in 2-3 Jahren als leasing-Rückläufer würde ich mir dieses Auto SEHR wünschen.
Für privaten Gebrauch.

Nun meine Fragen bezüglich 5 Jahre Garantie + Wartung von Hyundai.
1. Wenn ich einen gebrauchten Hyundai ix35 als leasing-Rückläufer kaufe habe ich auch den Anspruch auf dieselbe Konditionen als der erster Besizter (5 Jahre Garantie + 5 Jahre Wartungskosten?)
Vorausgestzt, das Auto wurde nicht als Taxi oder ähnliches benutz (steht in den Einzelheiten).

2. Die kostenlose Wartung.
Was beinhaltet die?
Man benutzt wirklich das Auto die erste 5 Jahre kostenlos?
Nichts interessiert den Käufer?
Keine Bremsbeläge, Öl, Filter usw?
Nur Reifen oder?

Was bedeutet (Zitat): "Wartung bei teilnehmenden Händlern"

Zu serienmäßig sorgenfreiem Fahren gehört auch, bares Geld zu sparen. Das garantieren Ihnen - bei teilnehmenden Händlern - 5 kostenlose Wartungen in bis zu 5 Jahren nach Hyundai Wartungs-Gutscheinheft (gemäß deren Bedingungen).

Sind das nicht alle Hyundai Händlern in Deutschland?
Falls nicht, wie kann man prüfen ob einer in meiner Nähe ist?

Beste Grüße
topek


lion306

Anfänger

Beiträge: 28

Wohnort: Geisenfeld

Auto: ix35

Vorname: Hagen

  • Nachricht senden

2

Freitag, 26. November 2010, 11:34

RE: 5 Jahre Garantie + Wartung für Leasingrückläufer

Also ich denke es ist so wie bei Ford die Garantie bleibt beim Auto. Also wenn du ihn nach 3 Jahren nimmst hast du noch 2 Jahre Garantie und Wartung kommt ja auch auf die Kilometer an.

Zur Wartung gehört Öl und Ölfilter, alle Verschleißteile also auch Bremsteile musst du trotzdem bezahlen hat ja bei keinem Hersteller was mit Wartung zu tun.

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 048

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

3

Freitag, 26. November 2010, 11:47

Man hat nicht automatisch Anspruch auf 5 Jahre kostenfreie Wartungen, es sind vielmehr 5 kostenfreie Jahreswartungen -Unterschied ist: wenn einer nun mehr als Kilometer abspult, als der jährliche Wartungsplan vorsieht, kann er bereits nach 2-3 Jahren sein kostenfreies Wartungspaket verbraucht haben. Also müßte man sich dann nach einem Leasingrückläufer mit wenigen Kilometern umschauen...

4

Freitag, 26. November 2010, 12:21

Also nicht 1 Wartung pro Jahr?
Mann kann die 5 Wartungen auch innerhalb von 1 Jahr verwenden?

Steve

Profi

Beiträge: 996

Wohnort: Köln

Beruf: Feuerwehrmann

Auto: IX 35

Vorname: Steve

  • Nachricht senden

5

Freitag, 26. November 2010, 12:32

Zitat

Original von topek
Also nicht 1 Wartung pro Jahr?
Mann kann die 5 Wartungen auch innerhalb von 1 Jahr verwenden?


Theoretisch ja, muss man sogar wenn man die Garantie nicht verlieren möchte...wenn man 100.000 km pro Jahr fahren würde müsste man glaube ich 3 Inspektionen machen, das wiederum weiß ich aber nicht genau...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Steve« (26. November 2010, 12:33)


Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 048

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

6

Freitag, 26. November 2010, 12:33

Es heißt ja immer: "bei x Kilometern oder 12(24) Monate, je nach dem was zuerst eintrifft", bei Langläufern und entsprechender Kilometerleistung können die 5 Wartungen schon verbraucht sein...

friglo

Fortgeschrittener

  • »friglo« wurde gesperrt

Beiträge: 379

Wohnort: Niederkassel-Rheidt

Beruf: Projektleiter

Auto: IX35, 4WD, CRDI 184 PS

Vorname: Tommy & Andrea

  • Nachricht senden

7

Freitag, 26. November 2010, 21:46

Nun ja, wenn die Wartungen alle durchgeführt wurden und weitere Wartungen, lt. Garantiebediungungen gemacht wurden, bleibt die 5 Jahres Garantie weiterhin bestehen.

exnutzer190313

unregistriert

8

Freitag, 26. November 2010, 23:02

edit

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »exnutzer190313« (26. November 2010, 23:05)


9

Samstag, 27. November 2010, 07:50

5X Wartung
Wenn weg dann weg, egal ob in einem Jahr oder in 5 Jahren.
Vielfahren schaffen auch 100 000 Km im Jahr.

10

Samstag, 27. November 2010, 08:40

Mein Händler sagte mir, man bekommt da so eine art "Gutscheibuch" in dem 5 Gutscheine für die Warungen drin sind!??

das müsste doch dann heißen, wenn der Vorbesitzer die Gutscheine beim Verkauf des Autos nicht beim Wagen lässt währen auch die kostenlosen Wartungen futsch...???

Ich wollte diese 5 Jahre kostenfrien Wartungen nicht haben, weil ich mir die 500 Euro für den Warungszuschlag sparen wollte. Der Händler meinte aber das geht nicht ohne...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »zipferlak« (27. November 2010, 08:45)


kww501

Schüler

Beiträge: 83

Wohnort: Bayern

Auto: EX-IX35 184PS Premium AT, jetzt Tucson 185PS Diesel AT

  • Nachricht senden

11

Samstag, 27. November 2010, 08:51

Das mit dem Gutscheinheft ist richtig. Ich habe auch eins. Habe auch 500 Euro dafür bezahlt. Das müssen aber laut tel. Aussage von Hyundai Deutschland nur Gewerbetreibende oder Selbständige. Bei Privatpersonen ist dies kostenlos.

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 048

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

12

Samstag, 27. November 2010, 08:53

Wenn man sich in 2-3 Jahren einen Gebrauchten zulegen will, sollte man natürlich vor Kaufvertrag prüfen, ob denn ggf das Gutscheinheft noch vorhanden ist... Sowas kann schnell mal beim Kunden oder einem Händler vergessen werden - und ja, ohne Heft kein kostenfreien Wartungen.

13

Samstag, 27. November 2010, 08:55

Ah ja, sowas dachte ich mir schon, naja hab ja auch 21% Rabatt bekommen.... ;)

ups. Kww501 ceed war schneller

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »zipferlak« (27. November 2010, 08:56)


14

Samstag, 27. November 2010, 15:27

Zitat

Original von zipferlak
Mein Händler sagte mir, man bekommt da so eine art "Gutscheibuch" in dem 5 Gutscheine für die Warungen drin sind!??

das müsste doch dann heißen, wenn der Vorbesitzer die Gutscheine beim Verkauf des Autos nicht beim Wagen lässt währen auch die kostenlosen Wartungen futsch...???

Ich wollte diese 5 Jahre kostenfrien Wartungen nicht haben, weil ich mir die 500 Euro für den Warungszuschlag sparen wollte. Der Händler meinte aber das geht nicht ohne...



Was willst du da sparen ohne Wartungspaket, im Gegenteil da zahlst du wesentlich mehr!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »noby« (27. November 2010, 15:27)


Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 048

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

15

Samstag, 27. November 2010, 16:16

Die Diskussion war ja schonmal, kann man bei Bedarf ja nachlesen...

16

Samstag, 27. November 2010, 16:58

Falsch!

Eine Wartung für ein Fahrzeug dieser größe/Klasse darf nicht mehr als 60€ kosten, ich bin früher Mercedes gefahren und hab mir meine Wartung immer selbst gemacht( war bei Mercedes Mechaniker) Jetzt bin ich auf Hyundai umgestiegen(nicht beruflich).

Will damit nur sagen das bei Wartungen sehr oft sinnloses zeug gemacht wird, nur um kräftig zu kassieren.

Naja jetzt brauch ich nicht mehr selber warten....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »zipferlak« (27. November 2010, 17:12)


friglo

Fortgeschrittener

  • »friglo« wurde gesperrt

Beiträge: 379

Wohnort: Niederkassel-Rheidt

Beruf: Projektleiter

Auto: IX35, 4WD, CRDI 184 PS

Vorname: Tommy & Andrea

  • Nachricht senden

17

Samstag, 27. November 2010, 19:36

Zitat

Original von zipferlak
Falsch!

Eine Wartung für ein Fahrzeug dieser größe/Klasse darf nicht mehr als 60€ kosten....

Hmmm....
Alleine der Ölwechsel bei fast 6 Liter Öl kostet ja schon mit Filter je nach Öl über 60 Euro. Dann kommt noch der Pollenfilter der Klima, event. der Luf und die Arbeitsstunden. Da werden dann mal ganz schnell weit über 100 Euro für aufgerufen.

Bei meinem Seat habe ich bei der ersten Inspektion 200 Euro und bei der zweiten 250 Euro bezahlt.

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 048

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

18

Samstag, 27. November 2010, 19:39

Gemeint ist die reine Wartung excl. notwendiger Teile... Karosseriewartung ebenfalls außen vor.

Steve

Profi

Beiträge: 996

Wohnort: Köln

Beruf: Feuerwehrmann

Auto: IX 35

Vorname: Steve

  • Nachricht senden

19

Montag, 29. November 2010, 22:54

...in die Werkstatt ruft Hyundai die Benziner-Varianten des ix35 alle 20.000 km oder einmal pro Jahr. Noch seltener sehen die Eigner eines Dieselmodells ihren Hyundai-Händler: Denn die Wartungsintervalle für die Selbstzünder betragen 30.000 km oder einmal pro Jahr.

gefunden hier:
http://www.autosieger.de/modules.php?op=…t&id=765&page=2

20

Montag, 20. Dezember 2010, 21:43

@friglo
Zwischen 250 u. 350 € kann man für die Wartung rechnen, und 500 € für 5 Wartungen, wer das nicht macht ist selbst schuld!